Skip to main content

Autoren und Illustratoren von A-Z

A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z
Blanca Lacasa ist eine spanische Journalistin, Sängerin und Autorin. Ihre Texte und Bücher für Kinder und Erwachsene wurden bereits in zahlreichen Verlagen in Spanien veröffentlicht.
Lucie Ladinski, 1984 in Prag geboren, studierte Malerei und Buchillustration und arbeitet seit einigen Jahren als freie Künstlerin in einer Ateliergemeinschaft bei Tübingen.
Lagercrantz, Rose
Rose Lagercrantz, 1947 in Stockholm geboren, ist eine schwedische Schriftstellerin. Seit 1973 hat sie hat viele Bücher für Kinder und Jugendliche veröffentlicht, schreibt aber auch für Erwachsene. Ihre Geschichten wurden in viele Sprachen übersetzt. Bekannt und beliebt sind ihre Geschichten über den Jungen "Metteborg". Rose Lagercrantz hat zahlreiche Auszeichnungen erhalten, u.a. den renommierten August(-Strindberg)-Preis, den schwedischen Astrid Lindgren-Preis, den Heffaklumpen der Zeitschrift "Expressen" sowie den Nils-Holgersson-Preis für ihr Gesamtwerk.
Lagerlöf, Selma
Selma Lagerlöf (1858 - 1940) ist ein der berühmtesten schwedischen Schriftstellerinnen. Sie wurde auf dem Gut Mårbacka in Värmland geboren. Nach einer Ausbildung zur Lehrerin und ausgedehnten Reisen durch Europa und sogar den nahen Osten gelang ihr 1891 mit dem Roman "Gösta Berling" der Durchbruch als Autorin. Internationalen Ruhm errang sie mit der fantastischen Kindergeschichte "Nils Holgerssons wunderbare Reise durch Schweden", die ursprünglich nur als Lektüre für schwedische Schulkinder gedacht war, um ihnen ihr eigenes großes und unbekanntes Land näherzubring...
Ilona Lammertink wurde 1957 in Hengelo in den Niederlanden geboren. Sie machte eine Ausbildung zur Kinderkrankenschwester und arbeitet einige Jahre auf der Karibikinsel Aruba. Zurück in den Niederlanden studierte sie „Integrative Kindertherapie“.
Landa, Leonie
Leonie Landa, 1994 in Hamburg geboren, spielt bereits seit dem 8. Lebensjahr Schultheater und hat eine Ausbildung an der Theaterschule Zeppelin absolviert. Daneben ist sie seit einigen Jahren in Film und Fernsehen zu sehen. Ein Schwerpunkt ihrer Arbeit sind Synchron- und Hörspielrollen.
Igor Lange, geboren 1986, studierte in Münster Design mit dem Schwerpunkt Illustration. Schon in den ganz jungen Jahren malte der kleine Igor auf den Tischen oder Wänden. Eigene Geschichten, Superhelden und Abenteuer sollten es sein. Bloß keine Langeweile. Heute sind es Bücher und keine Wände. Der Traum wurde zum Beruf, doch ein bisschen Kind ist er immer noch geblieben.
Lange, Franziska
Nähen, zeichnen, schreiben und entwerfen – das gehört schon seit jeher zu Franziska Langes Leben. Über Umwege führte sie ihr Germanistik- und Geschichtsstudium zurück in diese kreativen Gefilde. Zunächst als Journalistin und seit 2013 auch mit ihrem Label „von Lange Hand“. In ihrer Schnittmustermanufaktur in Dresden entstehen Nähanleitungen für alles, was junge Familien fröhlich macht: www.vonlangehand.de.
Langen, Annette
Annette Langen, geboren 1967 in der Nähe von Köln, arbeitete als Buchhändlerin und Verlagslektorin und schreibt seit 1989 Kinderbücher. Bekannt wurde sie v.a. durch die Bilderbücher vom Hasen Felix.
Alexandra Langenbeck, geboren 1975, arbeitete in einer Werbeagentur und bildete sich an der Animation School in Hamburg weiter. Sie arbeitet als freiberufliche Animationsdesignerin, Illustratorin und Storyboarderin.
Peter Larsen. Pseudonym für Peter Schiff, geboren 1923 in Neustrelitz, absolvierte seine Schauspielausbildung bei Marlise Ludwig in Berlin. Er debütierte am Theater in Graz und avancierte vor allem an Berliner Bühnen zum beliebten Volksschauspieler. Seit den 60er Jahren stand er für zahlreiche Film- und Fernsehproduktionen vor der Kamera. Neben der Schauspielerei synchronisiert Peter Schiff erfolgreich für Film und Fernsehen und ist Sprecher in vielen Hörbuchproduktionen. Hier benutzte Peter Schiff mehrmals das Pseudonym Peter Larsen.
Larisa Lauber hat nach ihrem Design-Studium viele Jahre für Trickfilme gezeichnet, bevor sie begann, Kinderbücher zu illustrieren. Nun zieren ihre Illustrationen viele tolle und freche Kinderbücher.
Meik Lauer, geboren 1977 in Hamburg, arbeitet seit über 15 Jahren als Illustrator, sein Schwerpunkt ist Verpackungsdesign. Viele bekannte Figuren kommen aus seiner Hand. Er ist auch für das neue Characterdesign der Rabauken sowie für das Logo der FC St. Pauli Rabauken verantwortlich.\x0aMeik Lauer lebt mit seiner Frau Nele und seinen beiden Kindern Lila und Mikkel im Grün-Weißen Bremen.
Lauther-Pohl, Maike
Maike Lauther-Pohl wurde 1968 in Schleswig geboren, studierte nach dem Abitur Theologie in Kiel, Münster und Tübingen. Nach Examen und Vikariat war sie zunächst Jugendpastorin, später Pastorin für Religionspädagogik im Kirchenkreis Rendsburg-Eckernförde. Seit 2009 ist Maike Lauther-Pohl Theologische Referentin für Religionspädagogik im Verband Evangelischer Kindertageseinrichtungen in Schleswig-Holstein e.V. (VEK). Sie ist verheiratet und hat zwei Kinder
Volker Lechtenbrink, geboren 1944 in Cranz/Ostpreußen, spielte bereits als 15-Jähriger in dem Film "Die Brücke" (1959, Regie Bernhard Wicki) mit. Nach der Schule besuchte er die Schauspielschule in Hamburg und war danach bei verschiedenen Theatern engagiert. Am Hamburger Ernst-Deutsch-Theater war er auch als Regisseur tätig. Seit August 2004 ist er Intendant dieses Theaters. Den größten Bekanntheitsgrad erreichte er durch seine Präsenz in vielen Fernsehserien und -filmen. Außerdem startete er in den 70er Jahren eine zweite, ebenfalls sehr erfolgreiche Karriere als Sänger und Texter. Er arbeitet als Sprecher für den Rundfunk und ist die Synchronstimme bekannter Schauspieler wie Burt Reynolds und Kris Kristofferson.