Skip to main content

Presse

Herzlich Willkommen auf der Presseseite der Verlagsgruppe Oetinger!

Ihre Ansprechpartnerinnen

Judith Kaiser

 

 Judith Kaiser              
 Tel.: 040-607 909-765
 E-Mail: j.kaiser(at)verlagsgruppe-oetinger.de

 

 

Jenny Selchow

 

 Jenny Selchow
 Tel.: 040-607 909-917
 E-Mail: j.selchow(at)verlagsgruppe-oetinger.de

 

 

Meike Dreyer

 

 Meike Dreyer
 Tel.: 040-607 909-746
 E-Mail: m.dreyer(at)verlagsgruppe-oetinger.de

 

 

Fotocopyright: ©Jörg Schwalfenberg

 

Unsere Vorschauen für Frühjahr 2022 finden Sie hier.

News

11. Januar 2022

"Heul doch nicht, du lebst ja noch" von Kirsten Boie ist NDR Buch des Monats

Das neue Jugendbuch von Kirsten Boie, "Heul doch nicht, du lebst ja noch" ist NDR Buch des Monats Januar. 

"'Heul doch nicht, du lebst ja noch' ist ein dichter, empathischer Roman, der klar Stellung bezieht, doch lässt Boie allen Figuren ihre Würde. Ihre klare, einfache Sprache entfaltet schnell einen Sog und nimmt nicht nur Jugendliche mit in eine Zeit, die bis heute prägt. Und der letzte Satz ist fast ein Versprechen: Alles ist anders. Und wer weiß. Vielleicht wird wirklich alles gut.`, schreibt Katja Weise auf NDR Kultur.

Hier der ganze Beitrag sowie ein Interview mit Kirsten Boie im NDR Kulturjournal

 

01. Dezember 2021

Prämierungen der Deutschen Akademie für Kinder- und Jugendliteratur im Dezember 2021

Gleich zwei Titel aus der Verlagsgruppe Oetinger wurden mit dem Monatspreis der Deutschen Akademie für Kinder- und Jugendliteratur ausgezeichnet:

Jugendbuch des Monats Dezember 2021 ist "Blut und Schokolade" von Peer Martin (Dressler Verlag)

Jurymeinung: "Peer Martin entfaltet eine Geschichte über mehrere Generationen, in der er sich nicht nur mit der Verschleppung der Menschen aus Côte d‘Ivoire nach Nordamerika auseinandersetzt, sondern auch von Kinderarbeit, moderner Sklaverei und der Herstellung von Schokolade erzählt. Gekonnt verbindet er die Erzählstränge miteinander, schildert die Ereignisse spannend, ohne jedoch zu vereinfachen. Ein Roman, der zum Nachdenken anregt!"

Hörbuch des Monats Dezember 2021 ist "Drachenreiter 3. Der Fluch der Aurelia" - gelesen von Rainer Strecker (Atmende Bücher/Oetinger Media)

Jurymeinung: "Der Sprecher Rainer Strecker inszeniert den Band zu einem Hör-Erlebnis und setzt neben seiner Stimme auch Musik und Geräusche geschickt ein. Eine Einladung in neue Welten, die man nicht ablehnen sollte."

01. November 2021

„Mission Kolomoro“ ist Hörbuch des Monats der Deutschen Akademie für Kinder- und Jugendliteratur

„Mission Kolomoro oder Opa in der Plastiktüte“ von Julia Blesken (Oetinger audio) ist von der Deutschen Akademie für Kinder- und Jugendliteratur zum Hörbuch des Monats November 2021 gekürt worden. Sprecher des Hörbuchs ist Stefan Kaminski.

Aus der Jurybegründung: „Julia Blesken ist ein atmosphärisch dichter Roman gelungen, der viele Themen streift, die noch junge Leser:innen jedoch nicht überfordert. Stefan Kaminski setzt diesen ungewöhnlichen, teilweise skurrilen Text gekonnt stimmlich um und entführt die Zuhörer:innen auf eine Reise quer durch Berlin. Dabei variiert er virtuos seine Stimme, lässt die Figuren lebendig werden und zeigt die Vielschichtigkeit des Textes! Ein großartiges Hörerlebnis!“

Die Deutsche Akademie für Kinder- und Jugendliteratur zeichnet monatlich ein Kinder- bzw. Jugendhörbuch der aktuellen Verlagsproduktionen aus.

Alle News