Skip to main content

Sachbücher

Sachbücher
SORTIEREN
NACH
ANSICHT
ANSICHT
FILTER

IHRE FILTER:

Alter

Autor

Erscheinungstermin

Anwenden

Preis

hehh
Nguyen-Kim, Mai Thi (Text von) Meimberg, Marie (Text von) Meimberg, Marie (Illustriert von)

Dr. Mai Thi Nguyen-Kim & Marie Meimberg wissen, warum Dinos noch leben und die Stärksten nicht immer gewinnen

In diesem Sach-Bilderbuch haben Mai Thi Nguyen-Kim und Marie Meimberg auf über 100 Seiten all ihr Wissen in Antworten und Bildern vereint. Wenn Du dieses Buch liest, wirst Du verstehen, warum Dinos noch leben und was das mit der Geschichte der Erde zu tun hat. Mit Evolutionstheorie, dem Wettbewerb der Tiere und der Tatsache, dass wir besser überleben, wenn wir sehr, sehr unterschiedlich sind. Du wirst verstehen: Diese scheinbar kleine Frage ist mit der Klimakatastrophe, der Gut-Schlecht-Gleichzeitigkeit, Massensterben, T-rex-Klettergerüsten und Insel-Kiwis verbunden. Und mit uns. Mit der Frage, wie wir leben wollen. Und wie wir mit unserer Menschen-Magie die Welt verändern.

Wissenschaft spannend erzählt, überraschend und lyrisch zugleich.

  • Erfahre in diesem Kindersachbuch, warum wir immer noch täglich Dinos sehen – und viele andere ganz erstaunliche Fakten.
  • Von den beiden Autorinnen Marie Meimberg, Kulturwissenschaftlerin und preisgekrönte interdisziplinäre Künstlerin, und Mai Thi Nguyen-Kim, Chemikerin und vielfach ausgezeichnete Wissenschaftsjournalistin.
  • Wissenschaft wie Poesie: Selten war fundiertes Allgemeinwissen so unterhaltsam und spannend.
  • Genial als Geschenk für Kinder ab 7 Jahren und alle Erwachsenen, die „maiLab“ auf YouTube lieben.
| ab 7 Jahren

Nguyen-Kim, Mai Thi (Text von) Meimberg, Marie (Text von) Meimberg, Marie (Illustriert von)

Dr. Mai Thi Nguyen-Kim & Marie Meimberg wissen, warum Teilchen im Universum tanzen und wir alle Sternenstaub sind

In diesem Sach-Bilderbuch haben Mai Thi Nguyen-Kim und Marie Meimberg auf über 100 Seiten all ihr Wissen in Antworten und Bildern vereint. Wenn Du dieses Buch liest, wirst Du verstehen, warum Sterne leuchten und was das mit tanzenden Teilchen, Luftdruck und Wärme zu tun hat. Mit dem Kohlenstoff-Kreislauf des Lebens, CO2 und Pflanzen. Mit der Entstehung des Universums, der Milchstraße und unserer Welt. Du wirst verstehen: Bei dieser kleinen Frage geht es um Leben und Tod. Und um Bausteine, die in Sternen entstehen. Bausteine, aus denen alles auf dieser Erde gebaut ist. Auch wir. Denn wir alle sind aus Sternenstaub. Wir schauen nicht nur in den Sternenhimmel. Wir sind ein Teil davon.

Reise mit Marie und Mai zum Ursprung des Universums – und erlebe Erstaunliches!

  • Wusstes du, dass wir alle Sternenstaub sind? Lüfte dieses und weitere überraschende Geheimnisse und staune, wie viele Wunder im Weltall stecken.
  • Die promovierte Chemikerin Mai Thi Nguyen-Kim und die Kulturwissenschaftlerin Marie Meimberg haben ein Sachbuch für Kinder geschaffen, so großartig und vielfältig wie der Sternenhimmel.
  • Wissenschaftlich fundiert und zugleich anrührend poetisch.
  • Weckt den Forschergeist und die Freude an Wissenschaft bei Kindern ab 7 Jahren und begeistert auch erwachsene Fans des beliebten YouTube-Kanals „maiLab“.
| ab 7 Jahren

Beck, Nadine (Text von) Schilling, Rosa (Text von) Bayer, Sandra (Illustriert von)

Offene Antworten auf deine Fragen zu Liebe, Lust und Pubertät

"Sex in echt" von Nadine Beck und Rosa Schilling ist ein innovatives Aufklärungsbuch, das Jugendliche auf ihrer Entdeckungsreise durch die Welt der Sexualität begleitet. Es richtet sich an Heranwachsende, die sich mitten in der Pubertät befinden – einer Zeit voller Veränderungen, Fragen und Unsicherheiten. Im Unterschied zu traditionellen Aufklärungsbüchern, die oft als trocken und veraltet wahrgenommen werden, schlägt "Sex in echt" einen frischen, direkten und unverkrampften Ton an. Die Autorinnen sprechen Themen an, die Jugendliche wirklich interessieren: von Dating und Beziehungen über Safer Sex und Verhütung bis hin zu Selbstbefriedigung und sexuellen Vorlieben. Das Buch behandelt auch die Vielfalt der Körper und die Schönheit jeder individuellen Sexualität, wobei es sich bewusst von Stereotypen und Vorurteilen distanziert.

Das Werk zeichnet sich durch seine moderne und ansprechende Aufmachung aus, unterstützt durch die lebendigen Illustrationen von Sandra Bayer. Diese vermitteln eine positive und inklusive Botschaft, die Körpervielfalt und verschiedene sexuelle Orientierungen und Identitäten respektiert und wertschätzt. "Sex in echt" bietet nicht nur fundierte Informationen, sondern ermutigt Jugendliche auch dazu, ein selbstbestimmtes und positives Verhältnis zu ihrer Sexualität zu entwickeln. Es ist ein wertvoller Ratgeber, der junge Leserinnen und Leser dazu anregt, Fragen zu stellen, sich selbst zu erkunden und gesunde Beziehungen zu führen. Das Buch wurde für seine offene und einfühlsame Herangehensweise an das Thema Sexualität für den Deutschen Jugendliteraturpreis nominiert und hat sich damit als wichtige Ressource sowohl für Jugendliche als auch für Erwachsene etabliert.

  • Moderne und direkte Ansprache: Spricht Jugendliche auf Augenhöhe an und vermeidet peinliche "Aufklärungsstunden".
  • Umfassende Themenvielfalt: Deckt alle relevanten Bereiche ab, von körperlicher Entwicklung bis hin zu emotionalen Aspekten der Sexualität.
  • Inklusiv und divers: Berücksichtigt eine breite Palette von Identitäten, Orientierungen und Körperbildern.
  • Unterstützt durch Fachwissen: Bietet wissenschaftlich fundierte Informationen in einem jugendfreundlichen Format.
  • Interaktives Layout: Mit ansprechenden Illustrationen und einem lebhaften Design, das zum Lesen und Entdecken einlädt.
  • Empowerment und Selbstakzeptanz: Fördert ein positives Selbstbild und eine gesunde Einstellung zur Sexualität.
  • Nominierung für den Deutschen Jugendliteraturpreis: Unterstreicht die Qualität und Relevanz des Buches.
  • Wertvoll für Jugendliche und Erwachsene: Bietet wichtige Einblicke und fördert offene Gespräche über Sexualität in der Familie.
| ab 11 Jahren

Larsson, Eva-Lena (Text von) Danielsson, Kennert (Text von) Nordqvist, Sven (Illustriert von) Kutsch, Angelika (Übersetzt von) Behnken, Kerstin (Übersetzt von) | weitere

Bauen, basteln und experimentieren in Garten und Natur

Wie man einen Kräutergarten anlegt, Futterhäuschen für Vögel baut, Segelschiffchen aus Baumrinde bastelt und noch viel mehr - Findus zeigt, wie es geht. Ein Beschäftigungsbuch rund ums Thema Natur für Kindergarten, Schule und Familie.
Der kleine Kater Findus will immer irgendetwas bauen, untersuchen oder entdecken. Dieses Buch begleitet ihn, den alten Pettersson und die Mucklas von Januar bis Dezember, ein ganzes Jahr hindurch. Jeden Monat basteln, pflanzen oder erforschen sie etwas Neues und erklären, wie man es nachmachen kann. Das Schöne ist, dass man für fast alle…

| ab 6 Jahren

Scheller, Anne (Text von) Orosz, Susanne (Text von) Korthues, Barbara (Illustriert von)

Vorlesegeschichten mit Aha!-Effekt

Kinder haben unendlich viele schlaue Fragen: Warum bekommen Bäume Sonnenbrand und beißen mich am Strand wirklich Haie? Warum können wir auf dem Mond eigentlich nicht wohnen und wie wirkt eigentlich eine Ipfung?

Zum Glück gibt es auch ganz viele Antworten, die in diesem Buch zusammengetragen sind. In fast 20 Geschichten erleben Kinder Abenteuer und bekommen dabei Antworten auf brennende Fragen - auch Erwachsene können hier noch dazulernen!

| ab 5 Jahren

Lindgren, Astrid (Text von) Eriksson, Fredrik (Text von) Heikkilä, Cecilia (Illustriert von) Wikland, Ilon (Illustriert von) Berg, Björn (Illustriert von) Vang Nyman, Ingrid (Illustriert von) Wiberg, Harald (Illustriert von) Klinting, Lars (Illustriert von) Essrich, Ricarda (Übersetzt von) | weitere

Astrid Lindgrens Kochbuch

Astrid Lindgrens Geschichten haben unsere Träume von Weihnachten geprägt, und immer spielt das Festessen eine wichtige Rolle in ihnen. In diesem herrlich illustrierten und mit Fotos bebilderten Kochbuch beginnt die Weihnachtszeit mit dem Pfefferkuchenbacken der Kinder aus Bullerbü, und dann folgen wir Lindgrens geliebten Figuren und auch ihren eigenen Traditionen durch die Festtage, bis Pippi Langstrumpf mit dem Plündern des Weihnachtsbaums die Feierlichkeiten beschließt. Wir erfahren die Rezepte klassischer weihnachtlicher Gerichte und Süßigkeiten und wie in Småland…

Lindgren, Astrid (Text von) Kornitzky, Anna-Liese (Übersetzt von)

Das entschwundene Land, von dem Astrid Lindgren erzählt, ist das glückliche Land ihrer Kindheit. Sie erinnert sich an die Kinderspiele und daran, wie sie mit ihren Eltern und Geschwistern auf dem Hof nahe der schwedischen Kleinstadt Vimmerby in Småland aufwuchs. Sie schreibt von Mägden und Knechten, von Armenhäuslern und Landstreichern - und von der Liebesgeschichte ihrer Eltern, die irgendwann im Jahr 1888 begann und ein ganzes Leben lang dauerte ... | ab 14 Jahren

Hurme, Vuokko (Text von) Nykänen, Anni (Illustriert von) Lindemann, Anu Katariina (Übersetzt von)

Alles, was Kinder WIRKLICH übers Naschen wissen wollen

In "Voll süß!" nimmt Vuokko Hurme junge Leserinnen und Leser mit auf eine köstliche Entdeckungsreise in die Welt der Süßigkeiten. Von der geschichtlichen Bedeutung der Kakaobohne bei den Maya-Indianern bis hin zur modernen Herstellung von Schokolade, Kaugummi und Marshmallows, deckt das Buch eine Vielzahl von Themen rund um das süße Vergnügen ab. Es beleuchtet nicht nur den Ursprung und die Herstellungsweise verschiedener Naschereien, sondern vermittelt auch wissenswerte Fakten, wie zum Beispiel, dass Lakritze aus der Süßholzwurzel hergestellt wird. Durch eine Mischung aus lustigen Tests, spannenden Fakten und leckeren Rezepten, bietet das Buch einen umfassenden Blick auf die süßen Verführungen, die unsere Geschmacksknospen jubeln lassen, aber gleichzeitig die Feinde unserer Zähne sind.

Die Illustrationen von Anni Nykänen verleihen dem Buch einen besonderen Charme, indem sie die Seiten mit comic-ähnlichen, farbenfrohen Darstellungen zum Leben erwecken. Diese visuelle Gestaltung macht "Voll süß!" zu einem attraktiven Leseerlebnis für Kinder und regt gleichzeitig ihre Vorstellungskraft an. Vuokko Hurme gelingt es, ein Bewusstsein für den bewussten Umgang mit Süßigkeiten zu schaffen, ohne den moralischen Zeigefinger zu erheben. Stattdessen führt sie die Leser*innen auf eine informative und unterhaltsame Weise durch die Geschichte, Wissenschaft und die kulturelle Bedeutung der Süßigkeiten.

  • Umfassende Informationen: Bietet einen spannenden Einblick in die Geschichte und Herstellung von Süßigkeiten.
  • Interaktiver Lernspaß: Enthält lustige Tests und leckere Rezepte für die ganze Familie.
  • Bildung mit Spaß: Vermittelt Wissen über den Ursprung und die Wirkung von Naschereien auf eine unterhaltsame Weise.
  • Farbenfrohe Illustrationen: Comic-ähnliche Darstellungen von Anni Nykänen machen das Buch visuell ansprechend.
  • Fördert bewussten Konsum: Ermutigt Kinder, über ihre Naschgewohnheiten nachzudenken und informierte Entscheidungen zu treffen.
  • Ideales Geschenk: Perfekt für junge Entdecker*innen, die sich für Essen und Kochen interessieren.
    Nachhaltiges Lernen: Regt zu einem verantwortungsvollen Umgang mit Süßigkeiten an.
| ab 7 Jahren

Hurme, Vuokko (Text von) Nykänen, Anni (Illustriert von) Lindemann, Anu Katariina (Übersetzt von)

Alles, was Kinder WIRKLICH über Tiere wissen wollen

"Voll tierisch!" von Vuokko Hurme ist ein faszinierendes Kindersachbuch, das die Neugier junger Leserinnen und Leser auf die Tierwelt weckt und stillt. Auf spannende Weise beantwortet es Fragen zu den vielfältigen Aspekten des Tierreichs, von der erstaunlichen Vielfalt der Arten bis hin zu spezifischen Eigenheiten einzelner Tiere. Wie nutzen Elefanten ihre Rüssel? Was macht eine Kakerlake trainierbar? Und wie kann es sein, dass eine isländische Muschel über fünfhundert Jahre alt wird? Hurme nimmt die Kinder mit auf eine Reise durch die Welt der Tiere – von den winzigsten Kreaturen bis zu den absoluten Riesen, von den nützlichen bis zu den gefährlich wilden, von den allgegenwärtigen bis zu den seltensten Exemplaren. Dabei wird auch die Rolle des Menschen in der Tierwelt nicht außer Acht gelassen, was das Buch zu einer umfassenden und tiefgehenden Erkundung macht.

Neben den informativen Inhalten bietet "Voll tierisch!" interaktive Elemente wie einen Tierlabyrinth-Test und praktische Tipps für Tierfreunde, was das Lesen und Lernen zu einem aktiven und unterhaltsamen Erlebnis macht. Die farbenfrohen Illustrationen von Anni Nykänen ergänzen die Texte auf perfekte Weise und machen die faszinierenden Fakten und Geschichten noch lebendiger. Die ungewöhnlichen Kinderfragen, die in diesem Buch beantwortet werden, sowie die vielseitige und unkonventionelle Auswahl der Tiere, heben es von klassischen Tier-Ratgebern ab und machen es zu einem einzigartigen Schatz für junge Entdeckerinnen und Entdecker.

  • Einzigartige Inhalte: Bietet Antworten auf ungewöhnliche und neugierige Fragen junger Tierfans ab 7 Jahren.
  • Interaktiv und lehrreich: Mit einem Tierlabyrinth-Test und Tipps für Tierfreunde für ein aktives Leseerlebnis.
  • Farbenfrohe und ansprechende Illustrationen: Anni Nykänens Kunst macht die tierischen Fakten visuell faszinierend.
  • Vielfältige Tierwelt: Stellt eine breite Palette von Tieren vor, von den allerkleinsten bis zu den gigantischsten.
  • Fördert das Interesse an der Natur: Ermutigt Kinder, die Tierwelt und ihre Vielfalt zu erforschen und zu schätzen.
  • Von Experten empfohlen: Gelobt für seinen informativen und unterhaltsamen Ansatz zur Wissensvermittlung.
  • Schwestertitel zu „Voll süß!“: Erneute Zusammenarbeit des erfolgreichen Kreativduos, das bereits mit „Voll süß!“ begeistern konnte.
| ab 7 Jahren

van der Bogen, Ruby (Text von) Helm, Alexandra (Illustriert von)

Wusstest du eigentlich schon, dass Einhorn-Babys »Einhörnchen« heißen, weil ihr Horn noch so klein ist? Und dass sie sich ihren Namen selbst aussuchen dürfen? Außerdem können sie mit ihrem leuchtenden Horn nicht nur zaubern, sondern auch Schlösser knacken oder unter der Bettdecke lesen! Ein im wahrsten Sinne des Wortes »fantastisches« Buch voller Einhorn-Wissen, gemeinsam mit Kindern erdacht und als »Fakten« zauberhaft präsentiert. Dieses Buch lässt kleine wie große Einhorn-Fans Luftsprünge machen!

  • Lustige Einhorn-Vielfalt, gemeinsam mit Kindern…
| ab 4 Jahren

Mikama, Anniina (Text von) da Cruz, Carlos (Illustriert von)

So sieht mein Tag aus!

Dieses farbenfrohe Sachbilderbuch nimmt uns mit auf eine eintägige Reise um den Globus, um zehn Schulkinder aus aller Welt bei einem typischen Tag in ihrem Leben zu begleiten, einen Blick in ihre Zimmer und Schulklassen zu werfen. Lebensmittel, Hobbys, Schulsachen und andere Alltagsgegenstände sind alle etwas anders – Bräuche, Wünsche und Träume der dort lebenden Kinder auch.

Mit Eintragmöglichkeiten zum Malen und Zeichnen des eigenen Tagesablaufs.

 

| ab 5 Jahren

Hofmann, Laura (Text von) Ewert, Felicia (Text von) Sand, Fabienne (Text von)

Argumente für eine gleichberechtigte Gesellschaft

Steh auf für ein gleichberechtigtes Miteinander! Verstecke niemals deine eigene Identität! Setz dich dafür ein, dass niemand diskriminiert wird! Die Autorinnen machen sich (und dich) stark für die Gleichberechtigung von Männern und Frauen, von Menschen mit Migrationshintergrund, von trans-, nicht binären und intergeschlechtlichen Menschen. Denn dass hier keine Unterschiede gemacht werden dürfen, sollte selbstverständlich sein. Und wenn beim Diskutieren darüber doch mal die Argumente fehlen, hier sind sie. | ab 12 Jahren

Farm, Maria (Text von) Schaalburg, Bianca (Illustriert von) Kicherer, Birgitta (Übersetzt von)

Für alle, die jemanden verloren haben

Wieso ist Trauer gestreift wie ein Zebra? Wie kann es sein, dass das Leben einfach aufhört? Und wohin mit all den unbeantworteten Fragen? Jahr für Jahr verlieren unzählige Kinder einen Menschen, der ihnen nahesteht. Als erfahrene Kinderpsychologin weiß Maria Farm, was Kinder in solchen Momenten fühlen und wie sie den Umgang mit Ängsten, Wut und Unsicherheit lernen können. Ein berührendes und einfühlsames Buch für schwere Zeiten, das trotz allem Hoffnung spendet. | ab 9 Jahren

Wohlleben, Peter (Text von) Reich, Stefanie (Illustriert von)

Lass uns forschen, spielen und entdecken!

So aufregend war draußen spielen noch nie!

50 Mitmachideen, Entdeckungen, Mikroabenteuer, Survivaltipps, Spiele und Rätsel für Outdoor-Kinder! Ob im Wald, im Garten oder auf der Straße vor deiner Haustür: Peter Wohlleben hat jede Menge Ideen, was du draußen erleben kannst und welche Geheimnisse es zu entdecken gibt. Hast du Lust, draußen zu übernachten, Steine über den See zu flitschen oder nach besonderen Käfern zu suchen? Nimm deine Freunde oder deine Familie mit und ab geht’s ins Abenteuer unter freiem Himmel. Und auch wenn es kalt ist oder regnet, ist das kein Grund, zu Hause zu bleiben: Nach dem Schneckenkönig suchst du am besten bei Regenwetter! Was hast du schon alles erlebt? Wenn du gleich ein Kreuzchen machst, behältst du den Überblick über deine Abenteuer!

Peter Wohlleben zeigt Kindern, wie viel Spaß die Natur machen kann.

  • Nachmachen empfohlen: 50 Abenteuer für Kinder ab 6 Jahren.
  • Im Mikroabenteuer erleben mutige Kids Spannung und Nervenkitzel vor der eigenen Haustür.
  • Draußen spielen wird mit Peter Wohlleben wieder zum Highlight, auch wenn es regnet.
  • Für alle Outdoorkinder, die die Welt, die Natur und deren Magie und Schönheit neu entdecken wollen.
  • Auf einer Übersichtsseite können Kinder ihre erlebten Abenteuer abhaken.
| ab 6 Jahren

Teusen, Gertrud (Text von)

Welches Haustier passt zu uns?

Papa träumt von einem Aquarium, Mama wünscht sich eine Katze, die Kinder wollen einen Hund. Die Debatten rund ums passende Haustier werden in (fast) allen Familien regelmäßig geführt. Fakt ist, dass das Zusammenleben mit Tieren den Menschen guttut. Insbesondere Kinder profitieren davon. Haustiere stärken das Selbstbewusstsein, bauen Stress ab und sind die besten Seelentröster überhaupt. Wissenschaftliche Untersuchungen bestätigen das. Doch welches Haustier ist das Richtige?
Die Entscheidung, sich ein Haustier anzuschaffen, treffen die meisten Menschen mit dem Herzen.… | ab 4 Jahren

Dulleck, Nina (Text von) Dulleck, Nina (Illustriert von)

Das große (Spinnen-) Angst-weg-Buch

Iiiiieh! Eine Spinne!

Diesen Schrei hast du bestimmt schon mal gehört, oder?

Spinnen kann man nämlich an allen möglichen Orten finden, und es gibt sie in vielen verschiedenen Formen und Farben.

Aber was tust du, wenn du ein solches Tierchen bei dir zu Hause entdeckst und gerade keinen krabbeligen Mitbewohner gebrauchen kannst?
Keine Spinnenverschwinde-Maschine zur Hand? Macht nix!

Dieses Buch verrät Dir, neben jeder Menge Spannendem und Lustigem über Spinnen auch den ultimativen Spinnen… | ab 4 Jahren

Wockenfuß, Benjamin (Text von) Kowalski, Stephanie A. (Illustriert von)

Erziehen ist (auch) Männersache

Mit diesem innovativen und kurzweiligen Ratgeber im Bullet Journal- und Planner-Stil zeigt Vater, Social-Media-Manager und Sozialpädagoge Benjamin Wockenfuß den Vätern von heute neue Werkzeuge für ein gelungenes und einfühlsames Da(bei)sein in der Welt und im Leben ihrer Kinder. Jedes Kapitel schließt mit einfachen und erprobten Wissens-Sprints, die sich praktisch in den Familienalltag integrieren lassen. In Zeiten von Digitalisierung und New Work ist das Vatersein komplexer denn je. Es braucht neue Rollenentwürfe für die Väter von heute und die väterliche Kultur der Erziehung. „#…

| ab 14 Jahren

Scheller, Anne (Text von) Heger, Lena (Illustriert von)

Vorlesegeschichten für neugierige Kinder

Hier können nicht nur Kinder etwas lernen! In ganz unterschiedlichen Vorlesegeschichten beantwortet das Buch spielerisch alle Fragen rund um das Thema Weihnachten: Warum feiern wir Weihnachten? Was bedeutet Advent? Und wer war eigentlich dieser Nikolaus? Ohne den zeitlichen Druck eines „Kalenderbuchs“ mit 24 Kapiteln kann man sich mit diesem Buch auf altersgerechte und unterhaltsame Weise nicht nur auf die Weihnachtszeit einstimmen und sie wunderbar begleiten, sondern hat auch am Ende der festlichen Tage noch viel Spaß damit.

  • Sachwissen kindgerecht in…
| ab 4 Jahren

Kindersachbücher wecken den Forschergeist

Die Welt ist groß, vor allem für die Kleinsten unter uns. Kindersachbücher schaffen eine Übersicht über die wichtigsten Themen des Lebens und bereiten auch komplexe Fachgebiete kindgerecht und spannend auf. Dass Wissenschaft wunderbar farbenfroh sein kann, das zeigen bei Oetinger zum Beispiel die Sachbücher von Peter Wohlleben, etwa seine Entdeckungsreise durch den Wald in Hörst du, wie die Bäume sprechen. Die erklärenden Texte werden in jedem Sachbuch liebevoll illustriert, um das vermittelte Wissen noch eindrucksvoller zu gestalten. So auch in Wo geht der Astronaut aufs Klo? Hier werden die häufigsten Kinderfragen beantwortet. Kritisch darf es auch mal werden, das Buch  Meine Kuh will auch Spaß haben beispielsweise hält ein Plädoyer gegen Massentierhaltung.

Sachbücher mit Ritterschlag und leuchtenden Effekten
Eine ganz besonderes Sachbuch gibt es aus der erfolgreichen Reihe von Autorin Kirsten Boie. In Der kleine Ritter Trenk und fast das ganze Leben im Mittelalter gehen leselustige Knappen auf Abenteuer- und Entdeckungsreise ins Land der Drachen und Schwertkämpfe. Hier wird ein umfangreicher Sachteil mit einer spannenden Erzählung verwoben, in der Kinder einiges darüber erfahren, wie es im Leben der Menschen im Mittelalter zuging.

Nicht nur leuchtende Augen, sondern blinkende Lichter – In der Sachbuchreihe Wenn's blinkt, dann stimmt's von Kerstin M. Schuld werden Kindern Fragen zu bestimmten Themen aus ihrem Alltag gestellt. Wer mit seiner Antwort richtig liegt, für den leuchtet eine kleines eingebautes Lämpchen auf.

Über diesen kleinen Einblick in das Sachbuchprogramm für Kinder hinaus, hat Oetinger noch viele weitere Bücher und Themen für kleine Forscher und große Entdecker im Alter von eins bis 16 Jahren auf Lager.

mehr lesen