Skip to main content

Aktuelles

 

Der Nachhaltigkeits-Award 2022 wurde verliehen... und

Wir starten das Branchen-Austauschprogramm BLICK!

Mehr Informationen dazu finden Sie unter Angebote und Aktionen.

Willkommen auf unseren Handelsseiten 

Sie, liebe Buchhändlerinnen und Buchhändler, finden auf diesen Seiten umfangreiche Informationen zu unserem aktuellen Programm und unseren Autoren, News, aktuelle Vorschauen, das Gesamtverzeichnis, Bestellformulare zum Herunterladen und vieles mehr.

Haben Sie weitergehende Fragen? Dann kontaktieren Sie uns gerne unter E-Mail Adresse anzeigen.

Viel Vergnügen bei der Nutzung dieser Seiten wünscht

Ihre Verlagsgruppe Oetinger

mehr lesen

Aktuelle Neuerscheinungen

Band 3, Paperback
Audio-Download, Gekürzte Lesung
Band 4, gebundenes Buch
Band 1, Taschenbuch
Band 3, Paperback
Band 1, Taschenbuch
gebundenes Buch
Paperback
Taschenbuch
gebundenes Buch
Audio-Download, Autorisierte Lesefassung
Taschenbuch
Band 2, gebundenes Buch
gebundenes Buch
Band 2, Taschenbuch

Das ist die Verlagsgruppe Oetinger

Wir sind ein Haus mit einer Vielzahl unterschiedlichster Verlage.

Von bekannten und beliebten Klassikern über moderne Print-, Hör- und Digitalmedien bis hin zu innovativen Spiel- und Lernprodukten – als Spezialist für hochwertige Unterhaltung bietet die Verlagsgruppe Oetinger Geschichten und Erzählwelten, die jungen Menschen Spaß machen, sie bewegen, motivieren und inspirieren.

Die Verlagsgruppe Oetinger mit Sitz in Hamburg vereint unter ihrem Dach renommierte Verlage mit einer besonderen Erfolgsgeschichte: den Verlag Friedrich Oetinger mit den Imprints Moon Notes und Migo Oetinger Media, Igel Records und den Dressler Verlag mit dem Imprint Ellermann.

Neben den Verlagen der Verlagsgruppe haben wir noch ein weiteres kleines Verlagshaus im Vertrieb: den Tulipan Verlag mit Sitz in München, der unser Portfolio wunderbar abrundet. 

Alle hier genannten Verlage werden von unserem Außendienst gemeinsam in einer Tasche in den Handel getragen.

mehr lesen

News

19. Mai 2022

Oetinger Media stellt Hörbuch „Stell dir vor, es ist Krieg und keiner geht hin“ zum kostenlosen Download zur Verfügung

Oetinger Media hat das Buch „Stell dir vor, es ist Krieg und keiner geht hin“ von Heather Camlot, übersetzt von Fabienne Pfeiffer und erschienen bei Dressler, kurzfristig als Hörbuch aufgenommen. Camlot erzählt 15 wahre Geschichten über Menschen, die trotz aller Widerstände friedvolle Ideen in die Tat umgesetzt haben. Um die Botschaft möglichst weit zu tragen und allen zugänglich zu machen, steht das Hörbuch kostenlos zum Download auf der Webseite des Verlages zur Verfügung. Die Sprecher*innen des Hörbuchs – Richard Barenberg, Marie Bierstedt, Christiane Marx und Oliver Schönfeld – haben auf ein branchenübliches Honorar verzichtet und nur für einen symbolischen Gegenwert gearbeitet. Link zum Hörbuch 

Die Idee ist kurz nach dem Überfall Russlands auf die Ukraine entstanden. „Die Menschen in der Ukraine haben leider keine Wahl, der Krieg ist zu ihnen gekommen. Aber alle, die im Frieden leben, sollten sich jeden Tag wieder aufs Neue dafür entscheiden. Wir lenken mit diesem Hörbuch den Fokus darauf, dass die Welt von jedem und jeder Einzelnen gestaltet wird“, erklärt Katharina Markward, Verlagsleitung bei Oetinger Media. „Redaktionelle, sachliche Auseinandersetzungen mit dem Krieg sind zahlreich vorhanden und schnell auffindbar“, ergänzt Katharina Hammann, eben-falls Verlagsleiterin bei Oetinger Media. „Es gibt jedoch nicht viele literarische und hoffnungsvolle Auseinandersetzungen, die dabei noch für Kinder geeignet und verständlich sind. Wir danken den Sprecher*innen, die sehr spontan und begeistert zu-gesagt haben. Die Zuversicht der Textvorlage war auch im Studio spürbar.“ 

Heather Camlot erzählt 15 Geschichten über wahre Begebenheiten, in denen sich Menschen der Gewalt und dem Krieg widersetzt haben. Geschichten, die zeigen, dass jeder von uns einen Unterschied machen kann. Sie erzählt von Soldaten, die sich weigern, Waffen zu tragen. Von Kampfpiloten die Blumensamen statt Bomben abwerfen. Und davon, wie Musik die Macht haben kann, den demokratischen Ge-danken weiterzutragen. All das wurde von Menschen in die Tat umgesetzt – als wichtige Zeichen gegen Gewalt, Krieg und totalitäre Machtverhältnisse. 

18. Mai 2022

Die Olchis im Weltall – Erste Planetariumsshow mit den Olchis im Planetarium Jena

Die Olchis sind ab 25. Mai 2022 im Planetarium Jena zu sehen. Der Autor der Olchi-Bücher, Erhard Dietl, hat eigens eine Weltraumgeschichte für den ersten Planetariums-Film mit den Olchis geschrieben. In diesem außerirdischen Abenteuer fliegen die Olchis für eine spannende Reise zum Mond und zu den Planeten unseres Sonnensystems ins Weltall. 

Bild: ©Sternevent GmbH

Das 360°-Filmerlebnis für die ganze Familie wurde vom ZeissPlanetarium Jena produziert, mit der Stimme von Stefanie Heinzmann als Erzählerin. Das Buch „Die Olchis. Das große Weltraumabenteuer“ ist im Verlag Friedrich Oetinger erschienen, das gleichnamige Hörspiel ebenfalls mit Stefanie Heinzmann als Erzählerin und Musik von Dieter Faber bei Oetinger audio.


Weiterführende Informationen zur Planetarium-Show: www.olchis-im-planetarium.de 
Link zum Trailer

18. Mai 2022

Verlagsgruppe Oetinger und IGUS starten BLICK Programm soll Austausch zwischen Buchhandel und Verlagen verbessern

Die Hamburger Verlagsgruppe Oetinger und die IG Unabhängiges Sortiment des Börsenvereins (IGUS) haben das Branchen-Austauschprogramm BLICK ins Leben gerufen. Die jährliche Austauschwoche innerhalb der Buchbranche soll die Zusammenarbeit zwischen Buchhandel und Verlagen verbessern, das Verständnis füreinander fördern und den Blick auf die gemeinsamen Herausforderungen schärfen. 

Das Programm startet im September 2022 mit einem Pilotprojekt, in dem der Austausch zunächst interessierte Buchhandlungen und die Verlagsgruppe Oetinger umfasst. „Die Buchbranche befindet sich in einem massiven Strukturwandel und es ist wichtiger denn je, dass wir voneinander lernen, ein noch besseres Verständnis füreinander erlangen und uns gemeinsam den Herausforderungen stellen.“, so Thilo Schmid, Geschäftsführer Vertrieb und Marketing der Verlagsgruppe Oetinger. Ab 2023 soll BLICK allen Verlagen offenstehen. Schon jetzt sind alle unabhängigen Buchhandlungen eingeladen, sich zu beteiligen.


Mitarbeiter*innen erhalten in einem jeweils fünftägigen Schnupperpraktikum Einblick in die Arbeitswelt des Austauschunternehmens. „Nichts beflügelt Veränderung so sehr wie der ‚BLICK‘ über den eigenen Tellerrand – dafür ist unser gemeinsames Austauschprogramm perfekt“, findet IGUS-Sprecherin Iris Hunscheid. Die teilnehmenden Unternehmen verpflichten sich, den Austausch entsprechend des BLICK-Leitfadens zu gestalten.

Weitere Informationen s. https://www.oetinger.de/angebot-und-aktionen