Skip to main content

Jugendbücher

Jugendbücher

Killing November

Der spannende Jugendbuch-Thriller von Adriana Mather

Novembers heile Welt in Connecticut wird von einem Moment auf den nächsten auf den Kopf gestellt, als sie von ihrem Vater ohne Vorwarnung auf die Academy Absconditi geschickt wird. Ein geheimnisvolles Internat, von dem keiner weiß, wo genau es sich befindet, und das scheinbar von einem Geheimbund namens Strategia regiert wird. Die wichtigste Regel: Keinerlei Information über die Familie darf preisgegeben werden. Als einer ihrer Mitschüler ermordet wird, fällt der Verdacht auf November…

Sogwirkung garantiert! Weitere Infos

The Woods

Die neue Mystery-Buchserie von Nova Hill bei Oetinger Taschenbuch

Eine verlassene Lungenheilanstalt im Wald, aus der es kein Entkommen gibt: Zusammen mit einer Gruppe fremder Jugendlicher verirren sich die Zwillinge Ira und Vanjo im Wald. Zuflucht finden sie in einer verlassenen Lungenheilanstalt. Doch irgendwas stimmt hier nicht. Wieso führt jeder Weg sie immer wieder vor die Tore der Anstalt? Wer lässt ihre Sachen verschwinden? Und woher kommen diese gruseligen Geräusche…?

Nervenaufreibende Spannung bis zur letzten Seite finden Sie hier

Unglaubliche 12

Der erste Kuss, der erste Liebeskummer, Streit mit den Eltern und diese ständige Unsicherheit…
Heike Abidi schreibt über Themen, die Mädchen in der Pubertät bewegen.
Ihr humorvoll-warmherziger Schreibstil trifft genau den Ton der Altersgruppe.

Perfekt als Geschenk für alle Mädchen ab 11 Jahren geeignet.

Hier mehr über den Inhalt und weitere Titel der Reihe erfahren

IHRE AUSWAHL:

Autor

Mather, Adriana (Autor)

Band 2

Atemberaubend spannend! Der zweite Band von Killing November.


Nachdem November die erste Zeit an der Academy Absconditi überlebt hat, erfährt sie, dass ihr Vater spurlos verschwunden ist. Sie muss ihn finden und folgt zusammen mit Ash seinen Spuren. Eine tödliche Schnitzeljagd beginnt, die sie zunächst in ihre alte…

| ab 14 Jahren

Kerp, Livia Josephine (Autor)

Von Hä? zu Ah!

Politik kann ganz schön unübersichtlich sein. Die 18-jährige Livia Kerp setzt sich seit fünf Jahren mit politischen Themen auseinander, immer auf der Suche nach Antworten auf die Fragen ihrer Generation. Bildung, Demokratie und Klimaschutz stehen ganz oben auf ihrer Agenda. Der Schreibstil der erfolgreichen Bloggerin ist jung, frech und humorvoll, ihr Wissensdurst unstillbar. Ein Handbuch für alle, die durchblicken… | ab 14 Jahren

Funke, Cornelia (Autor) Funke, Cornelia (Illustrator)

Die ersten drei Bände im Taschenbuch-Schuber

Der Welterfolg im prachtvollen Schuber.

In einer stürmischen Nacht taucht ein unheimlicher Gast bei Meggie und ihrem Vater Mo auf. Er warnt Mo vor einem Mann namens Capricorn. So beginnt das unglaubliche, magische und atemberaubende Abenteuer um ein Buch, das Tintenherz heißt und das Meggie, Mo und ihre Freunde in die zauberhafte, wunderschöne und grausame Tintenwelt führt. Cornelia Funkes »… | ab 12 Jahren

Collins, Suzanne (Autor)

Gesamtausgabe

Der Weltbestseller von Suzanne Collins als Gesamtausgabe!
Alle Bände der Bestsellertrilogie um Katniss, die gegen das Kapitol und um ihre Liebe kämpft, und dabei niemals ihre Ideale verrät. Große Gefühle in großartigen Büchern! Die Gesamtausgabe umfasst die drei Einzelbände: Die Tribute von Panem 1. Tödliche Spiele; Die Tribute von Panem 2. Gefährliche Liebe; Die Tribute von Panem 3. Flammender Zorn.… | ab 14 Jahren

Martin, Peer (Autor)

Als die 18-jährige Manal auf der Suche nach ihren Wurzeln an die Elfenbeinküste reist, ändert sich ihr Leben auf einen Schlag: Hinter einem von Hunden bewachten Zaun steht Issa, mitten im Urwald. Und braucht ihre Hilfe. Er will seinen kleinen Bruder nach Hause holen, der, wie viele andere Kinder, zum Arbeiten auf die Kakaoplantage verschleppt wurde. Doch so einfach ist das nicht, denn in der Welt hinter dem Zaun… | ab 14 Jahren

Ruth, Janna (Autor)

Wer bist du ohne Vergangenheit?

Mika spendet regelmäßig seine Erinnerungen im NEURO-Institut. Denn was ist schon dabei? Man verdient eine Menge Geld und hilft bei der Behandlung von Depressionen, da die Erinnerungen den Erkrankten eingepflanzt werden. Doch dann tritt Lynn in sein Leben, die so viel über ihn weiß, und plötzlich wünscht Mika sich, er könne sich auch an sie erinnern. Schließlich will er seine Erinnerungen zurückholen – und kommt dabei… | ab 14 Jahren

McGinley, Patrick (Autor)

Wem kannst du trauen?

Wem kannst du trauen, wenn deine Welt aus den Fugen gerät?
Adam Cassel ist 16 Jahre alt, Sohn eines reichen Diplomaten und der totale Snob. Er wird von allen Seiten bewundert, und die Mädchen stehen bei ihm Schlange. Scheinbar führt er das perfekte Leben, voller Abenteuer und Luxus. Doch dann findet er seine Eltern tot in einem Hotelzimmer vor, und es stellt sich heraus, dass sein Vater ein Agent des… | ab 14 Jahren

Daugherty, C.J. (Autor)

Band 2

Wenn du an einen der sichersten Orte der Welt gebracht wirst und sie dich trotzdem finden…
Gray, die Tochter der Premierministerin, wird zu ihrem Schutz nach Cimmeria, einem Eliteinternat, gebracht. Es dauert jedoch nicht lange, bis ihre Feinde sie aufgespürt haben. Wird Gray fliehen oder sich der Gefahr stellen?
| ab 14 Jahren

Kaspar, Chris (Autor)

Du sollst (nicht) lügen

Rena ist schuld am Tod ihres Freundes Joe. Niemand möchte mehr etwas mit ihr zu tun haben. Niemand außer dem Unbekannten, der ihr über WhatsApp seltsame Aufgaben schickt. Jede hat etwas mit einer Todsünde zu tun. Wenn sie diese nicht erfüllt, wird einer ihrer Liebsten dafür büßen. Rena bleibt keine andere Wahl, sie muss gehorchen. Doch das Sündenspiel wird immer grausamer und für Rena gibt es kein Entkommen. Wer… | ab 14 Jahren

Tailor, Kathy (Autor)

Um ihrer Zwillingsschwester einen Gefallen zu tun, nimmt Tilda unter deren Namen an einer Dating-Show teil. Sie soll dort das Herz Florians gewinnen, in den ihre Schwester unsterblich verliebt ist. Dabei hängt Tilda an ihrem Mitbewohner Nik, mit dem sie eine heiße Nacht verbracht hat. Doch dann ist da auch noch Kameramann Ben, den sie nicht mehr aus dem Kopf bekommt. Alles nicht so einfach! Zumal sie… | ab 14 Jahren

Menger, Jette (Autor)

June & Kian

Die Studentin June kommt vor Aufregung fast um: Kian, ihr bester Freund aus der Schulzeit, kehrt aus Australien zurück in ihre Heimatstadt Bath und zieht zu ihr in die WG. Doch die Zeit ist in den letzten Jahren nicht stehen geblieben. Der einst pummelige Kian hat Muskeln und Tattoos und die früher aufgedrehte June ist schüchtern und zurückhaltend geworden. Die Anziehung zwischen ihnen ist jedoch nicht zu übersehen.… | ab 16 Jahren

Menger, Jette (Autor)

Kian & June

Sein Leben in Sydney hinter sich lassen: Das war alles, was Kian wollte, als er zurück nach Bath und zu June kam. Doch schon bald wird ihm klar, dass er vor seiner Vergangenheit nicht fliehen kann und dass June sich ihm nicht geöffnet hat, nur damit er sich vor ihr verschließt. Denn ganz gleich, wie verschieden June und er sich entwickelt haben: Die Liebe zu ihr ist das Wichtigste für ihn, wichtiger als aller Ruhm… | ab 16 Jahren

Steffan, Philipp (Autor)

Radikal höflich gegen Rechtspopulismus argumentieren

Klare Ansage: Sag was gegen rechts!

Rechtspopulismus nimmt immer mehr zu. Doch wie identifiziert man rechtes Gedankengut und vor allem: Wie geht man damit um? Diesen Fragen widmen sich der hoch gelobte junge Verein „Tadel verpflichtet! e.V.“ mit seiner Bildungsinitiative "diskursiv", die dieses praxisnahe Bändchen mit Gesprächstaktiken, Tipps und Lösungsvorschlägen herausbringt.… | ab 14 Jahren

Ukpai, Anja (Autor)

Band 3

Wem kann Jade noch trauen? Der Kampf um die Zeiterben geht in die heiße Phase ... Jades letztes Schuljahr an der Clockmakers Academy beginnt. Eigentlich sollte sie sich zusammen mit ihren Freunden Orla und Mat auf die Abschlussprüfungen vorbereiten, doch dann verschwindet ihr Vertrauter Master Gridlock, der Vorsitzende der Zeiterben. Stecken Chronos und seine düsteren Time Knights dahinter? Jade setzt alles daran, den… | ab 13 Jahren

Kraußeneck, Thekla (Autor)

Band 4

Final Quest: Nimmst du den Auftrag an?

Die Turmgesellschaft hat die Macht über Europa übernommen. Henry unterteilt die gesamte Bevölkerung in freie und unfreie Menschen und entzieht ihnen jegliche Rechte. Lachlan hält sich in einer Hütte im tschechischen Wald versteckt und versucht von dort, Henrys Pläne zu durchkreuzen. Er loggt sich in Cronos ein, um die Letzte Quest zu bestreiten: Die… | ab 14 Jahren

Hill, Nova (Autor)

Band 3

Das atemlose Finale von "The Woods": Das düstere Geheimnis, das alle ins Verderben lockt ...
Langsam kommt die Gruppe den Geheimnissen rund um die Anstalt auf die Spur. Sie merken, dass nicht die Wicca ihr größter Feind sind, sondern jemand aus ihren eigenen Reihen. Die Situation spitzt sich mehr und mehr zu – und schließlich kommt es zu einem packenden ShowDown. Schaffen die Jugendlichen es, ihre… | ab 14 Jahren

Jugendbücher sprechen die richtige Sprache

Fast schmerzhaftes Herzklopfen, roter Kopf und Schwindelgefühle – Symptome einer schweren Krankheit? Nein, da ist bloß jemand schwer verliebt. Die erste große Liebe ist eines der Hauptthemen vieler Jugendbücher. Doch damit nicht genug. Genau wie schon die ersten Gutenachgeschichten, entführen Jugendbücher ihre Leser und Leserinnen in ferne Fantasiewelten. Darüber hinaus begleiten sie Kinder und Jugendliche ab 12 Jahren bei den ersten Schritten auf dem Weg zum jungen Erwachsenen. Gute Jugendliteratur nimmt die emotionalen Herausforderungen ernst, die sich älteren Kindern im Alltag stellen, ohne sie belehren oder bevormunden zu wollen. Jugendbücher liefern überdies Antworten auf Fragen, die man vielleicht gerade nicht den Eltern stellen möchte.

Spannende Unterhaltung für Teenager und junge Erwachsene
Klar, es geht auch um Unterhaltung. Neben Liebesromanen stehen Krimis und Thriller ganz oben auf der Liste, genauso wie Historisches, Fantasy und Science Fiction. Oetinger führt eine große Auswahl wertvoller Jugendbücher, die sich über junge Protagonisten ganz nahbar mit dem Erwachsenwerden beschäftigen. Dann gibt es jene, die Teenager an ernste Themen wie den Nationalsozialismus oder dystopische Zukunftsvisionen über die moderne Gesellschaft heranführen. Die Sternkinder von Clara Asscher-Pinkhof etwa zeigen aus Kindersicht die Gräuel des Holocausts, die sich in Konzentrationslagern abspielten. Im Weltbestseller die Tribute von Panem von Suzanne Collins kämpft die junge Heldin Katniss Everdeen in einer düsteren Zukunft gegen eine Diktatur, die mit den „Hungerspielen" ihre eigene, grausame Version der altrömischen Gladiatorenkämpfe erfunden hat.
Fröhlicher und doch nicht weniger spannend geht es in den Jugendbüchern von Cornelia Funke und ihren Klassikern aus der Tintenwelt zu, in der die Leidenschaft für Bücher selbst zum Thema wird.