Skip to main content

ellermann

Ellermann Verlag

Glück im Alltag

Als literarischer Verlag 1934 gestartet hat sich ellermann im Laufe seiner Historie zu einem Spezialisten im Bereich Vorlese-Medien entwickelt. Bücher und Produkte von ellermann machen die wertvolle Vorlesezeit mit Kindern zu einem der schönsten Momente des Tages. Im turbulenten Alltag liefert die Vorlesezeit mit ellermann einen Moment zum Innehalten und Loslassen, zum Spaßhaben und Erleben, zum Glücklichsein. Ob in den eigenen vier Wänden, in der Kita, der Schule oder unterwegs – ellermann Bücher und Produkte sind immer an der Seite der Kinder und geben ihnen ein Gefühl von Geborgenheit, Nähe und Zuhause.

IHRE AUSWAHL:

Autor

Rahn, Sabine (Text) Wilson, Henrike (Illustration)

Wunderschöne Illustrationen und kindgerechte Texte machen die Kinderbibel zu einem frischen und zugänglichen Buch. Ob die Erschaffung der Welt, die Arche Noah, der Auszug aus Ägypten, das Wirken und Leben Jesu. So lernen die Kinder die wichtigsten Geschichten des Alten und Neuen Testaments kennen. Bestens geeignet zum Vorlesen und Selbstlesen, auch in Kindergarten, Vorschule und Grundschule oder als Geschenk zur Taufe. | ab 5 Jahren

Ameling, Anne (Text) Wieker, Katharina (Illustration) Paehl, Nora (Illustration)

Ein liebevoll gestatltetes Geschenkbuch zum Thema "gesund werden und krank sein" in der Reihe "Mein kleines Vorleseglück". | ab 4 Jahren

Nahrgang, Frauke (Text) Schulte, Susanne (Illustration) Paehl, Nora (Illustration)

Ein liebevoll gestaltetes Geschenkbuch zum Thema "Geschwister" in der Reihe "Mein kleines Vorleseglück". | ab 4 Jahren

Schütze, Andrea (Text) Weinmann, Julia (Illustration)

Abends einzuschlafen ist für Kinder manchmal wirklich schwer. Wenn die Beine noch ganz kribbelig sind und die Augen gar nicht zugehen wollen, hilft dieses Traumreisebuch beim Entspannen und Runterkommen:
Fanta, der kleine Sievogel, nimmt die wachen Kleinen mit auf eine Reise durch seine zauberhafte Frühlingswelt und besucht mit ihnen Orte voller Ruhe, Kraft und Zuversicht. Gestärkt mit diesen ganz besonderen Eindrücken und sicher und geborgen fällt das Einschlafen gar nicht mehr schwer. | ab 3 Jahren

Schreiber, Chantal (Text) Pricken, Stephan (Illustration)

Band 4

Ein gefräßiger Drache hat den königlichen Obstgarten leergefuttert und das bedeutet: kein Apfelmus für Kurt. Wütend verjagt Kurt den Obstdrachen mit einer ordentlichen Ladung Wassermagie, doch dieser rächt sich, indem er ihn entführt. Kurt wacht in einem Labyrinth auf einer einsamen Insel auf. Dort muss er sich seiner größten Angst stellen (Mäusen!) und seine magischen Kräfte funktionieren auch nicht mehr. Zum Glück bekommt er Hilfe: von Prinzessin Floh, von Trill, vom super Held Tüdelü, dem romantischsten Einhorn aller Zeiten – und von vielen kleinen Mäusen. Schaffen sie es gemeinsam, den… | ab 5 Jahren

Matysiak, Mascha (Text) Beimler, Tatjana (Illustration) Sieverding, Carola (Illustration)

Der kleine Vorlesefuchs begrüßt den Frühling und erzählt dem Füchslein Geschichten aus dieser Jahreszeit: von einem Frühlingsfest mit Verkleidung, von Frühlingstieren und ihrem Sonnentanz oder einem lustigen Frühjahrsputz-Wettbewerb zwischen Kobold und Elfe. Kurze Vorlesegeschichten mit Kindern, Tieren und Fabelwesen, die für ganz kleine Frühlingsfans ab 2 Jahren perfekt geeignet sind. | ab 2 Jahren

Baltscheit, Martin (Text) Fiedler, Max (Illustration)

Der neugierige kleine Elefant hat vor lauter Abenteuerlust den Anschluss an seine Herde verloren. Er macht sich auf die Suche und trifft dabei die Berge, die Bäume, das Meer, die Vögel, die Tiere und den Wind ...
„Einer von uns“ feiert die Vielfalt. Dieses Bilderbuch zeigt, dass alle willkommen sind: ob Klein oder Groß, ob mit oder ohne Zuwanderungsgeschichte, ob mit oder ohne Einschränkung. In der Gemeinschaft und mit dem Gefühl von Zugehörigkeit kann sich jeder und jede entfalten und glücklich werden. | ab 4 Jahren

Schaudinn, Jasmin (Text) Rath, Tessa (Illustration)

Wim ist halb fünf und lebt mit seiner älteren Schwester Ella und seiner Mutter in einem Mehrfamilienhaus in der Stadt. Egal, ob er mit Ella und seiner Freundin Zeynep zum Kindergarten geht, das Einkaufszentrum besucht oder mit dem Bus fährt – bei Wim ist immer etwas los und jeder Tag bringt ein neues Abenteuer. Wie gut, dass sie jetzt einen Wochenkreis haben, da kann man immer sehen, welcher Tag gerade ist und was so ansteht. Ein wunderbarer Begleiter durch eine besondere Woche für Wim, seine Freunde und die Hausbewohner! | ab 4 Jahren

Heidtmann, Daniela (Text) Kaiser, Natasa (Illustration)

30 Auszeiten für mehr Achtsamkeit und Entspannung

30 wunderschön illustrierte Karten mit Partner-Übungen für Kinder und Erwachsene bringen spontan und spielerisch Yoga in die Familie. Jede Karte stimmt mit einer kleinen Vorlesegeschichte auf die Yogaposition ein, die Abbildung der Position hilft bei der Umsetzung. Eltern-Kind-Yoga macht unglaublich viel Spaß und ermöglicht eine intensive Quality Time in der Familie. Für eine stärkende physische und emotionale Verbindung voller Vertrauen und Wohlbefinden. | ab 3 Jahren

Schütze, Andrea (Text) Becker, Stéffie (Illustration)

Zwei Tierfamilien finden im Dschungel ein neues Zuhause: Doch während der schüchterne Tiger Jonte ein bisschen ängstlich ist und lieber in der Nähe seiner Mama bleibt, kann die kleine Orang-Utan-Dame Olivia gar nicht wild genug herumtoben. Manchmal hat man also richtig doll Angst und manchmal ist man richtig mutig. Und was passiert, wenn sich zwei treffen, von denen der eine mutig und der andere eher ängstlich ist? Das zeigt sich in der großen Aufklapp-Szene in der Mitte dieses Wendebuchs: Dann können sie nur allerbeste Freunde werden! | ab 5 Jahren

Schreiber, Chantal (Text) Hardt, Iris (Illustration)

Band 1

Die Geschwister Fanndis und Jon sind zu Besuch auf Opa Valdis Bauernhof in Island ... und sie streiten sich die ganze Zeit um alles und jedes. Doch dann erzählt ihnen Opa Valdis das Abenteuer zweier ganz besonderer Freunde: Kappi und Skoppa. Zwei isländische Fohlen, die unterschiedlicher nicht sein könnten und doch die besten Freunde sind. Es wird lustig, herzergreifend und spannend. So spannend, dass sogar Fanndis und Jon auf einmal vergessen sich zu streiten. | ab 4 Jahren

Schreiber, Chantal (Text) Hardt, Iris (Illustration)

Band 2

Gespenster? Gibt’s doch nicht! Fanndis ist sich da ganz sicher. Ihr Bruder Jon weniger. Als Fanndis sich deswegen über ihren Bruder lustig macht und wieder mal ein Streit im Anmarsch ist, fällt Opa Valdi eine Geschichte von den beiden Fohlen Kappi und Skoppa ein: zwei Islandponys, die unterschiedlicher nicht sein könnten und doch die besten Freunde sind. Opa Valdi erzählt, wie sie einen kleinen Geysir fanden, ein Lämmchen vor einem isländischen Wassergespenst beschützten und Kappi ganz schön mutig war …
Ein spannendes und lustiges Abenteuer für alle Pferdefans und kleine… | ab 4 Jahren

Schütze, Andrea (Text) Sieverding, Carola (Illustration)

Frühling im Honigkuchenwald! Und das neue Jahr beginnt gleich mit einem großen Fest: Die Zwillinge Lasse und Bosse haben Geburtstag. Doch dann entdecken die beiden an einer gefährlichen Stelle im Wald einen verletzten Wanderer. Erst glaubt ihnen niemand. Doch dann eilen die vier wilden Waldhelden herbei und machen sich gemeinsam mit Lasse und Bosse an die Rettung – und machen dabei eine doppelt überraschende Entdeckung! | ab 4 Jahren

Ameling, Anne (Text) Breitenöder, Julia (Text) Hardt, Iris (Illustration) Ishida, Naeko (Illustration) | weitere

3-5-8 Minutengeschichten

Drachen, Zauberer, Roboter und Prinzessinnen: In diesem Sammelband wimmelt es nur so von fantasievollen Texten voller zauberhafter Ideen und magischer Geschöpfe! 42 spannende und lustige Geschichten über kleine Feen, fliegende Elefanten, eine mutige Räuberhauptfrau, Mondmomme und andere fantastische Wesen.
Dabei können sich Kinder und Eltern aussuchen, ob sie drei, fünf oder acht Minuten lesen möchten. Ein Buch, das in jede Lücke des oft so vollen Alltags passt. | ab 3 Jahren

Michels, Tilde (Text) Michl, Reinhard (Illustration)

In einer eisigen Winternacht klopft es bei dem Jäger Wanja an der Tür: Ein frierender Hase bittet um Zuflucht und wird natürlich eingelassen. Doch dann folgen ihm ein wenig später noch ein Fuchs und ein Bär. Kann das gut gehen? Die Tiere versprechen Wanja, untereinander Frieden zu halten. Und als er am nächsten Morgen aufwacht, denkt er, er hätte alles nur geträumt. Doch dann sieht er die Spuren im Schnee … | ab 4 Jahren

Scheller, Anne (Text) Heger, Lena (Illustration)

Vorlesegeschichten für neugierige Kinder

Hier können nicht nur Kinder etwas lernen! In ganz unterschiedlichen Vorlesegeschichten beantwortet das Buch spielerisch alle Fragen rund um das Thema Weihnachten: Warum feiern wir Weihnachten? Was bedeutet Advent? Und wer war eigentlich dieser Nikolaus? Ohne den zeitlichen Druck eines „Kalenderbuchs“ mit 24 Kapiteln kann man sich mit diesem Buch auf altersgerechte und unterhaltsame Weise nicht nur auf die Weihnachtszeit einstimmen und sie wunderbar begleiten, sondern hat auch am Ende der festlichen Tage noch viel Spaß damit.


In der Reihe ebenfalls…

| ab 4 Jahren

Ameling, Anne (Text) Parciak, Monika (Illustration)

In der Advents- und Weihnachtszeit gibt es so viel Spannendes zu erleben: Julian kann kaum glauben, dass Herr Huber von nebenan ganz allein Heiligabend feiern wird. Aber er hat schon die Idee für eine tolle Weihnachtsüberraschung. Und Paul? Der hat die Hoffnung auf einen Sieg beim Schlittenrennen schon fast aufgegeben, da bietet plötzlich der Weihnachtsmann seine Hilfe an. | ab 3 Jahren

von Klitzing, Maren (Text) Vavouri, Elisa (Illustration)

Das kleine Storchenkind August lebt mit seinen beiden älteren Geschwistern auf dem Dach eines Hauses in Norddeutschland. Dort fühlen sie sich wohl und sie mögen die Menschenfamilie, die in dem Haus unter ihnen lebt. Doch die Nächte werden kühler, die Storcheneltern unruhig: Eines Tages machen sich die Störche auf den Weg in den Süden. Auf ihrer langen Reise von Europa bis nach Afrika überwinden sie Gefahren und erleben kleine und große Abenteuer, bis sie endlich ihr Winterquartier erreichen.


Entstanden in Zusammenarbeit mit der NAJU, der… | ab 5 Jahren

Gorny, Nicolas (Text) Nowothnig, Kristina (Illustration)

Papa und die Zwillinge Malte und Greta sind spät dran. Also beschließt Papa, eine SUPER Abkürzung zum Kindergarten zu nehmen – aber ZACK! werden die drei von dem Außerirdischen Blibb in sein Ufo gesogen. Und als Papa dort einfach einen Knopf drückt, beginnt eine verrückte Zeitreise: zu sehr hungrigen Dinosauriern, auf die Planke des gefürchteten Piratenschiffs von Kapitänin Ohnebart und in eine ziemlich schmutzige Zukunft. Da können nur eine Paprika, eine Geflügelwurst, viele Rosinen und ein weiterer Knopf helfen ... | ab 5 Jahren