Skip to main content

migo

migo Verlag

Wir sind der Mitmach-Verlag für die ganze Familie. Aus der Verlagsgruppe Oetinger.
Wir laden dich herzlich ein!

migo basiert auf einer wichtigen, anspruchsvollen, zukunftsorientierten Idee und Aufgabe. Was wäre, wenn ganz junge, junge Menschen und Familien aktiv mitentscheiden können, wie ihr Wunschbuch aussieht und sie selbst mit ihren Ideen ein wertvoller Teil der Geschichten sind?
Auch wenn es Mut, Kraft, Geduld, viel Leidenschaft und Durchhaltevermögen erfordert und es oft einfacher wäre, die stets bekannten Ritter-, Prinzessinnen- und Einhorn-Geschichten zu veröffentlichen: Wir setzen diese migo Idee um. Weil sie richtig ist, den jungen Menschen und seine Familie in den Mittelpunkt stellt und weil dieser Idee die Zukunft gehört.
Jedes migo Buch ist daher ein besonderes, relevantes und authentisches Mitmach-Buch, das nachhaltig bewegt, aufregt, informiert, inspiriert, motiviert, das gemeinsame Erlebnis fördert – und natürlich ist migo dabei auch bunt und macht Spaß. Inhalte und Optik sind der oft erstaunliche Mix aus Wünschen, Fantasien und den vielfältigen Lebenswelten.

Woher wir diese kennen? Ganz einfach: Wir fragen unsere Leserinnen und Leser – auf allen Kanälen. So erfahren wir beispielsweise, wie Kita-Kinder mit Corona umgehen und sie Viren mit Lollies und Laserstiften besiegen möchten. Wir können daher auch komplexe Themen wie Diversität, moderne Aufklärung und neues Selbstbewusstsein auf Augenhöhe entwickeln, erfolgreich Zeichen setzen sowie mit bekannten Entertainment-Marken überraschen.

mehr lesen

Wir freuen uns stets über die Zusammenarbeit mit Blogger*innen, Medien, Marken und Unternehmen.

Fragen, Anregungen, Ideen gerne an E-Mail Adresse anzeigen.

mehr lesen
"Sex in echt" für den Deutschen Jugendliteraturpreis nominiert
23. März 2023

"Sex in echt" für den Deutschen Jugendliteraturpreis nominiert

Das Aufklärungsbuch „Sex in echt. Offene Antworten auf deine Fragen zu Liebe, Lust und Pubertät“ von den Autorinnen Nadine Beck und Rosa Schilling sowie der Illustratorin Sandra Bayer, erschienen im migo Verlag, ist in der Kategorie Sachbuch für den Deutschen Jugendliteraturpreis 2023 nominiert. 

„Sex in echt“ ist ein kompromissloses Aufklärungsbuch, welches Jugendliche wirklich lesen wollen. Die Pubertät ist eine aufregende Achterbahnfahrt, die so einiges durcheinanderwirft. Plötzlich sind Fragen zu Liebe, Körperlichkeit und Sexualität wichtig. „Sex in echt“ dient zudem nicht nur zur Aufklärung, sondern ist auch der persönliche Begleiter auf dem Weg zu einer selbstbestimmten positiven Sexualität, der unverkrampft die relevanten Antworten gibt. Es geht u. a. um Dating, Beziehung und Liebe, um Safer-Sex- und Verhütungsfragen, um die Einzigartigkeit jedes einzelnen Körpers, um den Spaß an der Selbstbefriedigung und um die individuellen sexuellen Vorlieben. Dieses Aufklärungsbuch lohnt sich auch für Erwachsene!

Die Begründung der Jury: „Aufklärungsbücher sind festes Inventar des Sachbuchs für Kinder und Jugendliche. Nadine Beck und Rosa Schilling legen eine ganz neue Form vor. Unverkrampft und umfassend widmen sie sich dem Thema Sexualität, ganz ohne sich jungen Lesenden anzubiedern. Auch über wenig behandelte Themenfelder wird sachlich informiert. Von Solo-Sex und Menstruation, bis hin zu Sextoys und Pornos gibt es keine Tabus. Immer aber wird die Option aufgezeigt, sich jederzeit auch gegen dargestellte Praktiken zu entscheiden. Die Autorinnen erschaffen einen sprachsensiblen Erfahrungsraum, der Transidentitäten selbstverständlich einschließt und (Non-)Konformitätsdruck konsequent vermeidet. Die vielschichtige visuelle Gestaltung mit Illustrationen von Sandra Bayer sorgt in knallig-bunten Farben und plakativ-cartoonhaftem Stil für Individualität auf jeder einzelnen Seite. Variantenreich setzen sich ganzseitige Illustrationen mit Comicelementen und kleinen Vignetten zu Erzählräumen zusammen. Gezeigt wird eine Körpervielfalt, bei der unterschiedliche Hautfarben oder Körperformen ebenso selbstverständlich mitgedacht werden wie Verschiedenheiten des Alters oder Behinderungen.“

Der Deutsche Jugendliteraturpreis zeichnet seit 1956 jährlich herausragende Werke der Kinder- und Jugendliteratur aus. Er wird vom Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend gestiftet und vom Arbeitskreis für Jugendliteratur ausgerichtet. Der Staatspreis will die Entwicklung der Kinder- und Jugendliteratur fördern, das öffentliche Interesse an ihr wachhalten und zur Diskussion herausfordern.

Mehr Informationen über den Deutschen Jugendliteraturpreis: https://www.jugendliteratur.org/

Copyright: migo / Deutschlandfunk BESTE 7
04. März 2023

"Sex in echt" unter den 7 besten Büchern im März

Einmal im Monat werden die besten sieben Bücher für junge Leser ermittelt. Darunter für den Monat März 2023 auch "Sex in echt. Offene Antworten auf deine Fragen zu Liebe, Lust und Pubertät" - erschienen im migo Verlagsprogramm.

Die Sendung zur Vorstellung der Titel auf Deutschlandfunk am 4. März 2023 können Sie hier nachhören.

Über die Auszeichnung: Samstags von 16.05 bis 16.30 Uhr werden im Deutschlandfunk Bücher für junge Leserinnen und Leser vorgestellt und jeweils am ersten Samstag im Monat „Die besten 7“ - ermittelt von 30 Jurorinnen und Juroren aus Deutschland, Österreich und der Schweiz im Auftrag der Literatur-Redaktion des Deutschlandfunks. Alle Sendungen stehen zum Nachhören als Podcasts auf der Website der Sendung „Bücher für junge Leser“ zur Verfügung: www.deutschlandfunk.de/buecher-fuer-junge-leser

Copyright: migo / ICMA
06. Dezember 2022

Auszeichnungen beim ICMA 2022 für den migo Verlag

Auch in diesem Jahr hat der migo Verlag für drei seiner Titel den International Creative Media Award 2022 (kurz ICMA) in folgenden Kategorien gewonnen.

GOLD AWARD - Kategorie "Children's and young people book": Sex in echt - Offene Antworten auf deine Fragen zu Liebe, Lust und Pubertät von den Autorinnen Nadine Beck und Rosa Schilling, illustriert von Sandra Bayer

AWARD OF EXCELLENCE - Kategorie "Corporate Books": Kouki und der sanfte Weg - Judo für alle von Autorin Anna Behrla, illustriert von Birgit Jansen. Das Buch ist in Kooperation mit dem Nordrhein-Westfälischen Judo-Verband e. V. entstanden.

AWARD OF EXCELLENCE - Kategorie "Innovative Book Ideas": Birkenallee. Die wilde 19, Text von Jasmin Schaudinn, illustriert von Vectoria, Konzept von Marc Widmer

Der ICMA-Award ist ein weltweiter Wettbewerb für Corporate Medien, Bücher, Corporate Design und Zeitschriften. Er gibt einen Überblick über zeitgenössisches Grafik-Design und soll vor allem den Austausch kreativer Ideen auf internationaler Ebene fördern und Trends offenlegen. Die Jury besteht aus Fachleuten der Design-Branche, die über praktische Erfahrung im Bereich Design, Typografie, Fotografie, Illustration und Buchgestaltung verfügen. Die Preisverleihung in der Buchkategorie findet traditionell am Vorabend der London Book Fair statt.

Mehr über den ICMA-Award: https://icma-award.com/de

Prinzessin Madeleine von Schweden über Kinderrechte

Autorin Madeleine Bernadotte hat das Buch „Stella und das Geheimnis” in Zusammenarbeit mit der World Childhood Foundation geschrieben, eine einfühlsame Alltagsgeschichte zum gemeinsamen Lesen für Kinder zum wichtigen Thema Kinderrechte und -missbrauch. Das Buch lädt Kinder ab 6 Jahren zu Gesprächen mit ihren Eltern und Erziehenden ein:

„Es ist wichtig, weil wir das Schweigen über die Tatsache brechen müssen, dass eines von fünf Kindern Opfer von Gewalt und sexuellem Missbrauch wird. Dies geschieht auf allen Ebenen der Gesellschaft, überall auf der Welt.”

Zum ausführlichen Interview mit Prinzessin Madeleine

Tillys Kinderkram: DER PODCAST

Für Kinder. Von Kindern.

Hier kommt Tilly Appelboom! »Die Tilly hat bergeweise Flausen im Kopf!«, sagt Opa Jockel immer – und da hat er recht. Alles voll mit kunterbunten Flauseflusen in ihr drin: neugierig, lustig, hinterfragend und voller Fantasie – genau so wie die Kinderbuchautorin Jasmin Schaudinn. 

Begleitet Tilly und ihre Schöpferin Jasmin durch Tillys bunten Kinderalltag, der gespickt ist mit aktuellen Themen!
Jasmin erzählt im Podcast ein Stück aus Tillys Leben und spricht mit Kindern über verschiedene Dinge, die sie bewegen. Das Lachen kommt dabei auch nicht zu kurz. Zum Schluss wird es noch einmal ordentlich flauseflusig, denn da werden Rätsel geraten oder Witze ausgetauscht.

Zum Podcast

Auszüge in ungarischer Übersetzung | „Mi is az LGBTIQ*?“

Aus gegebenem Anlass des in Ungarn verabschiedeten Gesetzes, das u.a. Bücher und Filme für Kinder und Jugendliche verbietet, in denen Sexualität dargestellt wird, die von der heterosexuellen abweicht, haben wir mehrere Kapitel unseres Buches „Was ist eigentlich dieses LGBTIQ*?“ ins Ungarische übersetzen lassen und bieten sie hier als PDF zum Download kostenfrei an.

Thilo Schmid, Geschäftsführer der Verlagsgruppe Oetinger: „Die Diskriminierung von Minderheiten in einem europäischen Land kann uns nicht gleichgültig sein und wir wollen ein politisches Zeichen setzen. Mit diesem Gesetz wird eine Grenze überschritten. Jetzt überschreiten wir mit digitalen Möglichkeiten und unseren Inhalten Staatsgrenzen und hoffentlich auch die Grenzen in den Köpfen.“

Zu den Auszügen in ungarischer Übersetzung

SORTIEREN
NACH
ANSICHT
ANSICHT
FILTER

IHRE FILTER:

Alter

Autor

Erscheinungstermin

Anwenden

Verlag

hehh
Beck, Nadine (Text von) Schilling, Rosa (Text von) Bayer, Sandra (Illustriert von)

Offene Antworten auf deine Fragen zu Liebe, Lust und Pubertät

"Sex in echt" von Nadine Beck und Rosa Schilling ist ein innovatives Aufklärungsbuch, das Jugendliche auf ihrer Entdeckungsreise durch die Welt der Sexualität begleitet. Es richtet sich an Heranwachsende, die sich mitten in der Pubertät befinden – einer Zeit voller Veränderungen, Fragen und Unsicherheiten. Im Unterschied zu traditionellen Aufklärungsbüchern, die oft als trocken und veraltet wahrgenommen werden, schlägt "Sex in echt" einen frischen, direkten und unverkrampften Ton an. Die Autorinnen sprechen Themen an, die Jugendliche wirklich interessieren: von Dating und Beziehungen über Safer Sex und Verhütung bis hin zu Selbstbefriedigung und sexuellen Vorlieben. Das Buch behandelt auch die Vielfalt der Körper und die Schönheit jeder individuellen Sexualität, wobei es sich bewusst von Stereotypen und Vorurteilen distanziert.

Das Werk zeichnet sich durch seine moderne und ansprechende Aufmachung aus, unterstützt durch die lebendigen Illustrationen von Sandra Bayer. Diese vermitteln eine positive und inklusive Botschaft, die Körpervielfalt und verschiedene sexuelle Orientierungen und Identitäten respektiert und wertschätzt. "Sex in echt" bietet nicht nur fundierte Informationen, sondern ermutigt Jugendliche auch dazu, ein selbstbestimmtes und positives Verhältnis zu ihrer Sexualität zu entwickeln. Es ist ein wertvoller Ratgeber, der junge Leserinnen und Leser dazu anregt, Fragen zu stellen, sich selbst zu erkunden und gesunde Beziehungen zu führen. Das Buch wurde für seine offene und einfühlsame Herangehensweise an das Thema Sexualität für den Deutschen Jugendliteraturpreis nominiert und hat sich damit als wichtige Ressource sowohl für Jugendliche als auch für Erwachsene etabliert.

  • Moderne und direkte Ansprache: Spricht Jugendliche auf Augenhöhe an und vermeidet peinliche "Aufklärungsstunden".
  • Umfassende Themenvielfalt: Deckt alle relevanten Bereiche ab, von körperlicher Entwicklung bis hin zu emotionalen Aspekten der Sexualität.
  • Inklusiv und divers: Berücksichtigt eine breite Palette von Identitäten, Orientierungen und Körperbildern.
  • Unterstützt durch Fachwissen: Bietet wissenschaftlich fundierte Informationen in einem jugendfreundlichen Format.
  • Interaktives Layout: Mit ansprechenden Illustrationen und einem lebhaften Design, das zum Lesen und Entdecken einlädt.
  • Empowerment und Selbstakzeptanz: Fördert ein positives Selbstbild und eine gesunde Einstellung zur Sexualität.
  • Nominierung für den Deutschen Jugendliteraturpreis: Unterstreicht die Qualität und Relevanz des Buches.
  • Wertvoll für Jugendliche und Erwachsene: Bietet wichtige Einblicke und fördert offene Gespräche über Sexualität in der Familie.
| ab 11 Jahren

Engelhardt, Michael (Text von) Kruschak, Ronald (Text von) Fritz, Miriam (Illustriert von) Kuchinke-Hofer, Mario (Illustriert von) Al-Zubaidi, Nesch´et (Illustriert von) | weitere

Auftrag: Artenschutz! Folge Chris und seinen tierischen Freunden nach Afrika.

Der zwölfjährige Chris zieht mit seiner Mutter, die von Beruf Tierpflegerin ist, in den Berliner Zoo. Schon bald entdeckt er zu seinem eigenen Erstaunen, dass er die Fähigkeit besitzt, mit Tieren sprechen zu können. So freundet er sich im Tierpark mit einer Gruppe unterschiedlicher Vierbeiner an, darunter ein schlagfertiges Gorilla-Girl, ein abgezocktes Erdmännchen und Ellie, das abenteuerlustige Elefantenmädchen. Als Ellie schlechte Nachrichten von ihren Artverwandten aus Südafrika erhält, brechen Chris und die Tiere ohne zu zögern auf nach Afrika, um zu helfen. Die Freunde nennen sich „Wild Rangers“ – und schlittern mitten hinein in ein fantastisches Abenteuer voller Gefahren. Wird es ihnen gelingen, skrupellosen Wilderern das Handwerk zu legen? Wer ist Mukwaju? Und was hat es mit dem Geist Afrikas auf sich?

Die Abenteuer der Wild Rangers. Mission Afrika: Stürz' dich ins erste Abenteuer der Wild Rangers

  • Turbulente Tiergeschichte zum hochaktuellen Thema Naturschutz kombiniert Humor und Fakten.
  • Eine Geschichte für Kinder ab 8 Jahren, die dich schmunzeln, staunen und mitfiebern lässt.
  • Einfühlsam erzähltes und sehr inspirierendes Plädoyer für den weltweiten Arten- und Naturschutz – entstanden in Kooperation mit dem Zoo Berlin und dem Tierpark Berlin.
  • Für alle Fans von „Madagascar“ und Erich Kästners „Konferenz der Tiere“.
| ab 8 Jahren

Jaspersen, Deniz (Text von) Ryans, Gareth (Illustriert von)

Das Buch zum Song von Unter meinem Bett.

»Mach mal lauter, lass mal gucken!« Ganz genau: Dies ist das Bilderbuch zu dem Song Planet von Singer-Songwriter Deniz Jaspersen. Deniz kennt ihr bestimmt von Deniz und Ove und Unter meinem Bett, der coolen Kindermusik mit tollen Kinderliedern, die auch Erwachsene mögen. Darin singt er über unseren Planeten, die Erde: »Viel zu viele Menschen nehmen dich für selbstverständlich«. Dabei lieben wir doch alle unseren blauen Planeten, besonders die Jüngeren, weshalb Natur- und Umweltschutz auch schon für Kinder ein Thema ist, das sie beschäftigt.

Das Buch Planet ist eine wunderbare Reise um die Erde, die Kindern nahe bringt, wie schön und wertvoll sie ist. Große atmosphärische Illustrationen, mit ein paar Figuren, die ihr vielleicht von den UMB-Alben kennt, machen es zu einem Liebeslied an die Erde. Es lädt zum Mitsingen, Träumen und miteinander Reden ein.

Alle mal herhören: Schütze mit Deniz unseren Planeten.

  • Für alle, die den Song Planet von Deniz Jaspersen (Herrenmagazin) feiern.
  • Bekannt aus der coolen Kindermusik-Reihe Unter meinem Bett.
  • Sensibilisiert liebevoll und kindgerecht für Umweltzerstörung und Klimawandel.
  • Text von Deniz Jaspersen und großformatig sowie detailverliebt illustriert von Gareth Ryans.
  • Als Fans der Unter meinem Bett-Alben werdet ihr in den Illustrationen sicher ein paar Figuren wiedererkennen.
| ab 4 Jahren

Jones, Wednesday (Text von) Broseghini, Giorgia (Illustriert von) Reinhart, Franka (Übersetzt von)

Welcher Dinosaurier war größer als ein Haus? Warum hatten manche Dinosaurier Stacheln? Diese und weitere Fragen werden in «Entdecker-Box: Dinosaurier» kindgerecht beantwortet. Mit der kunterbunten Spiel- und Ratebox können Kinder ab 5 Jahren die Welt der Dinosaurier spielerisch entdecken. Die Box besteht aus sieben Teilen zum Spielen, Raten und Lernen. Neben einem Kartenspiel, Puzzle, 3D-Modell und vielem mehr, stillt ein Activity-Book voller Rätsel und Informationen den unersättlichen Wissensdurst der kleinen Dino-Fans. Das hochwertig gestaltete Produkt kommt…

| ab 5 Jahren

Fairbairn, Nathan (Text von) Assarasakorn, Michele (Illustriert von) Mihr, Ute (Übersetzt von)

Priya, Alma und Wendy könnten unterschiedlicher nicht sein, doch ihre Liebe zu Tieren und der Umstand, dass keine von ihnen ein eigenes Haustier besitzen kann, bringt sie zusammen. In "PAWS. Die Pfötchen-Freunde" beschließen die Freundinnen, einen Gassi-Service ins Leben zu rufen, um endlich Zeit mit ihren geliebten Vierbeinern verbringen zu können. Doch was als Traum beginnt, wird schnell zur Herausforderung, als Meinungsverschiedenheiten und Streitereien drohen, ihre Freundschaft zu zerbrechen. In dieser mitreißenden Geschichte, ausgezeichnet mit dem Lesekompass 2024, erleben wir, wie das Trio lernt, über ihre Differenzen hinwegzusehen, um ihren Gassi-Service und ihre Freundschaft zu retten.

  • Ausgezeichnete Freundschaftsgeschichte: Eine bewegende Erzählung über die Bedeutung von Freundschaft, ausgezeichnet mit dem Lesekompass 2024.
  • Für Tierliebhaber: Perfekt für Kinder, die Tiere lieben und sich ein Haustier wünschen.
  • Humor und Herz: Eine Geschichte, die mit Humor und Herz die Herausforderungen und Freuden der Kindheit einfängt.
  • Einzigartige Graphic Novel: Beeindruckendes Artwork, das die Gefühlswelten der Kinder lebendig werden lässt.
  • Wiederlesbarkeit: Mit seiner spannenden und lustigen Handlung lädt das Buch dazu ein, immer wieder gelesen zu werden.
| ab 8 Jahren

JOHNA (Text von) Beimler, Tatjana (Illustriert von)

Das kleine Pündel hat eine ganz spezielle, liebenswerte Besonderheit: Wenn es spricht, beginnt es jedes Wort mit einem »P«. Mit einem Beutel voller selbstgemachter Honig-Kekse zieht das Pündel in den Wald, um neue Freunde zu finden. Doch das ist gar nicht so einfach. Erst als das Pündel den knuddeligen Knuffel trifft, muss es nie wieder sagen: »Pei pieb pu pir!«

| ab 3 Jahren

Bernadotte, Madeleine (Text von) Gustafson-Teixeira, Karini (Text von) Oskarsson, Marie (Text von) Lövkvist, Stina (Illustriert von) Lerz, Anja (Übersetzt von) | weitere

Als die 9-jährige Stella mit ihrem Vater nach Schweden zieht, fühlt sich alles neu und ein wenig fremd an: Die Sprache, die Schule und die Hobbys, alles ist anders und gewöhnungsbedürftig. Eines Tages erfährt Stella von ihrer neuen Freundin ein Geheimnis, das sie niemandem verraten darf. Aber das Geheimnis ist nicht schön oder lustig, sondern liegt ihr wie ein Stein im Bauch … Wird das Licht ihres Mondsteins Stella helfen, das Richtige zu tun, ohne ihre Freundin im Stich zu lassen?

Stella und das Geheimnis ist eine einfühlsame Alltagsgeschichte zum gemeinsamen Lesen, aber auch ein Buch zum wichtigen Thema Kinderrechte und -missbrauch, das Kinder zu Gesprächen mit ihren Eltern und Erziehenden einlädt – von Prinzessin Madeleine von Schweden in Zusammenarbeit mit der World Childhood Foundation.

  • Mutmachbuch mit wichtiger Botschaft: Sag Nein, wenn sich etwas nicht gut anfühlt!
  • Von Prinzessin Madeleine in Zusammenarbeit mit der World Childhood Foundation.
  • Behandelt sensibel das wichtige Thema Kindesmissbrauch.
| ab 6 Jahren

Ellis, Sarah Kate (Text von) Ellis-Henderson, Kristen (Text von) Rambaldi, Max (Illustriert von) Fiedler-Tresp, Sonja (Übersetzt von) | weitere

»Alle Mamas« ist Liebesbrief  und Lobeshymne an alle Mütter in einem. Die Botschaft ist: Alle Mütter zu feiern, weil sie Unglaubliches leisten. Ob Pilotin, Ärztin, alleinerziehend, in Form zweier Väter oder als tolle Oma – alle Mütter zeichnen sich vor allem durch ihre Fürsorge und Liebe für ihre Kinder aus. Die zeitgemäßen, farbenfrohen Illustrationen stecken voller Leben und zeigen wie vielseitig Familien heute sind.

  • Das perfekte Geschenk zum Muttertag: Ein Liebesbrief an alle Mütter dieser Welt.
  • Ein liebevoll illustriertes buntes Bilderbuch für Kinder ab 4 Jahren.
  • Divers und zeitgemäß: So sehen Familien heute aus.
| ab 4 Jahren

THiLO (Text von) Rehaag, Vera (Illustriert von)

Band 2

In Candyworld ist heute der letzte Schultag mit einem besonderen Highlight – einem Gesangswettbewerb. Monsterchen träumt davon, eines Tages vor großem Publikum auf der Bühne zu stehen und fiebert dem Ereignis entgegen. Als Monsterchen dann vor ihren Mitschülern im Rampenlicht steht, kommt alles anders als gedacht … Basierend auf den beliebten Charakteren der gefeierten Erfolgssendung „The Masked Singer“ entstand gemeinsam mit ProSieben und dem Bestsellerautor THiLO diese mitreißende und spannende Geschichte rund um den Publikumsliebling Monsterchen und ihrem besten Freund, dem Faultier – eine Geschichte über Freundschaft, Mut und einer klaren Botschaft: Niemand muss perfekt sein, denn du bist großartig, so wie du bist!

  • Basierend auf den Charakteren der Hit-Show „The Masked Singer“.
  • Geschrieben von Spitzenautor THiLO.
  • Eine Geschichte über Freundschaft, Mut und die Akzeptanz der eigenen Unvollkommenheit.
  • Für Fans von "The Masked Singer" und junge Leser, die fantasievolle Abenteuer lieben.
  • Über 7 Millionen begeisterte Zuschauer pro Sendung sprechen für den Erfolg der Show.
| ab 5 Jahren

Langenbeck, Alexandra (Text von) Langenbeck, Alexandra (Illustriert von)

Das große Krankenhaus-Wimmelbuch

Das wimmelige Wimmelbuch lädt dich ein, hinter alle Türen des Kinderkrankenhauses zu schauen! Wer besucht die Notaufnahme und was passiert eigentlich im Operationssaal? Hat sich Oma Jette wieder verlaufen, welche Streiche spielen sich die Krankenhausclowns und versteckt sich dort etwa eine Krake in der Elternlounge? All das und noch viel mehr kannst du in diesem Buch entdecken – sieh genau hin und finde immer wieder Neues im Krankenhaus-Gewusel. Und der Klinik-Uhu versteckt sich auf allen Seiten. Findest du ihn? | ab 3 Jahren

Schaudinn, Jasmin (Text von) Gstalter, Angela (Illustriert von)

Mama hat einen Schrebergarten mit einer schönen Wildblumenwiese und einem kleinen Hexenhäuschen. Ein richtiger Märchengarten, findet Tilly. Und wie kann es anders sein, hat sie auch gleich eine flauseflusige Idee. Tilly und Bruno wollen eine Überraschungs-Geburtstagsparty für Mama im neuen Schrebergarten organisieren. Wie gut, dass Papa dabei helfen kann. Familie und Freunde werden eingeladen. Jetzt muss Tilly nur ganz doll aufpassen, dass sie sich nicht bei Mama verplappert. Ein fröhlich neues Abenteuer mit dem unverwechselbaren Tilly-Charme. | ab 4 Jahren

Ullman, R.L. (Text von) Loupito, Bhumi (Illustriert von)

Sammy verbringt sehr viel Zeit mit seinem Tablet. Er liebt Katzenvideos, Onlinespiele und Selfies. Doch plötzlich, eines Tages, passiert auf seinem Tablet gar nichts mehr. Der Bildschirm friert einfach ein. Sammy wird ziemlich nervös. Doch dann stellt sich heraus, dass auch das Handy seiner Mutter und der Computer seines Vaters nicht mehr online sind. Die ganze Familie gerät regelrecht in Panik und weiß mit dieser Situation nicht umzugehen. Sie versuchen alles mögliche, um endlich wieder online zu sein, aber niemand kann helfen.

Die Situation zieht sich über Stunden, Tage und Wochen hin. Und plötzlich beginnt die Familie, das zwischenmenschliche Miteinander wiederzuentdecken. Sie fangen an, gemeinsam zu spielen - auch mit ihrem Haustier, das in der Vergangenheit etwas vernachlässigt wurde. Ihr Leben bekommt eine neue Qualität zurück.

Und dann, eines Tages, ist das Internet plötzlich wieder da! Sammy fängt sofort wieder an, Katzenvideos zu schauen, Onlinespiele zu spielen und Selfis zu machen. Er ist sehr glücklich, wieder online zu sein. Doch nach kurzer Zeit stellt er fest, dass auch die Dingen, die er mit seiner Familie und dem Hund gemacht hat, Spaß machen und legt sein Tablet häufiger zur Seite, um wieder mehr am realen Leben teilzunehmen.


 

| ab 4 Jahren

Janotta, Anja (Text von) Leuchtenberg, Stefan (Illustriert von)

Band 3

Was für eine böse Überraschung: Das Fahrrad von Metti wurde gestohlen. Einsatz für die Isar-­Detektive!
Als weitere Räder verschwinden und bei Elias’
Mitschüler Tim eine Kneifzange gefunden wird, gibt es erste Verdächtigungen. Aber ist Tim fähig, im ­großen Stil ­Räder zu klauen? Oder steckt etwas ganz anderes hinter ­seinem merkwürdigen Verhalten?
Elias, Metti, Balu, Flo und Detektivhund Fonsi ­ermitteln in alle Richtungen und kommen der Lösung schnell näher – vielleicht sogar zu nah. Denn der Dieb hat…

| ab 9 Jahren

Schaudinn, Jasmin (Text von) Gstalter, Angela (Illustriert von)

In "Tillys Kinderkram. Tilly hat jetzt zwei Zimmer" erzählt Jasmin Schaudinn die bewegende Geschichte der kleinen Tilly, deren Leben sich grundlegend ändert, als ihre Eltern sich trennen. Tillys Welt steht Kopf: Sie muss den Schmerz der Trennung verarbeiten, gleichzeitig mit den praktischen Veränderungen zurechtkommen und sich an den Gedanken gewöhnen, nun zwei Zuhause zu haben. Während Tilly unzählige Tränen vergießt, bricht aus ihrem Bruder Bruno der "Wutvulkan" aus. Es sind harte Zeiten für die kleine Familie, die lernen muss, sich in dieser neuen Situation zurechtzufinden. Doch inmitten des emotionalen Wirrwarrs gibt es auch Lichtblicke, wie Tillys Onkel "Mücke", der sich als unerwarteter Tröster und Stütze für die Geschwister erweist.

Die Geschichte nimmt die Leser mit auf eine Reise durch Tillys Gefühlswelt, die geprägt ist von Trauer, Verlust, aber auch von Hoffnung und der langsamen Erkenntnis, dass auch ein Leben zwischen zwei Zuhause seine guten Seiten haben kann. Schaudinn gelingt es, ein sensibles Thema kindgerecht und mit viel Einfühlungsvermögen zu behandeln, wodurch das Buch nicht nur für betroffene Kinder, sondern auch für ihre Eltern und andere Bezugspersonen zu einem wertvollen Begleiter durch die Zeit der Trennung wird. Das versöhnliche Ende vermittelt eine wichtige Botschaft: Trotz aller Schwierigkeiten gibt es immer einen Weg nach vorne, und manchmal eröffnen sich sogar neue Chancen und Perspektiven.

  • Unterstützung für Trennungskinder: Ein empathisches Buch, das Kindern hilft, die Trennung der Eltern zu verstehen und zu verarbeiten.
  • Begleitender Podcast: Ergänzt das Buch um weitere Einblicke und Hilfestellungen zum Thema.
  • Authentische Gefühlswelt: Bietet eine realistische und einfühlsame Darstellung der emotionalen Herausforderungen, die eine Trennung mit sich bringt.
  • Positive Perspektiven: Zeigt auf, dass trotz Schmerz und Verlust auch neue Möglichkeiten und Glücksmomente entstehen können.
  • Wichtige Lebenslektionen: Vermittelt Kindern, dass Veränderungen Teil des Lebens sind und bewältigt werden können.
  • Vielseitige Nutzungsmöglichkeiten: Geeignet für betroffene Kinder, Eltern, Lehrkräfte und Therapeuten als Hilfsmittel im Umgang mit familiären Veränderungen.
| ab 4 Jahren

Schaudinn, Jasmin (Text von) Gstalter, Angela (Illustriert von)

Weil sich Mama und Papa nicht so viel Urlaub nehmen können wie sie wollen, aber Bruno viel mehr Schulferien hat, dürfen Tilly und ihr Bruder zu Oma Jula und Opa Jockel. Tilly freut sich riesig und bastelt selbst erfundene Geschenke für ihre Großeltern. Außerdem erforscht Tilly mit Oma ihren Kleiderschrank, während Opa seinen neuen Hammergürtel ausprobiert. Wir lernen, warum es bei Oma und Opa immer nach Oma und Opa riecht, warum essen gehen für kleine Kinder eine echte Herausforderung sein kann und dass es eine tolle Erfindung ist, dass man sich im Traum auch mit Mama und Papa auf einer Picknickdecke treffen kann.

  • Vorlesegeschichte ab 4 Jahren aus dem Kinderalltag: Urlaub machen bei Oma und Opa.
  • Must Have für Kinder in der Ferienzeit.
  • Nach jeder Geschichte gibt es lustige Kinderkram-Ideen von Tilly zum Nachmachen.
| ab 4 Jahren

Widmer, Marc (Text von) Spätig, Coralie (Illustriert von)

Max und sein Papa wollen einen Ausflug zum See machen. Aber Papa ist einfach nicht wach zu kriegen. Wie laaaaangweilig! Da taucht auf einmal ein flauschiges, kleines Wesen in Max‘ Zimmer auf. Memo besucht Kinder, die sich langweilen. Weil sie dann Zeit haben, ihm ihre Hosentaschenschätze zu zeigen. Hosentaschenschätze? Gerade will Max Memo fragen, was es damit auf sich hat, da purzeln ein paar kleine Dinge aus den Taschen seiner Lieblingshose. Max beginnt Memo von den Momenten zu erzählen, in denen er sie gesammelt hat, und gemeinsam machen sie sich auf eine Reise durch Max’…

| ab 4 Jahren

Klitschko, Wladimir (Text von) Kiel, Tatjana (Text von) Beindorf, Max (Illustriert von)

Eine Geschichte über Willenskraft

Der 8-jährige Wil hat zunächst einen Traum, dann wird daraus ein handfestes Ziel: Wil will fliegen. Einmal die Wolken von oben sehen.  
Als er erfährt, dass es in seinem Stadtteil einen Wettbewerb zum Modellflugzeugbau gibt, bei dem man eine kleine Geldsumme gewinnen kann, ist sein Ehrgeiz geweckt. Er will ein Flugzeug bauen, den Wettbewerb gewinnen und sich vom Geld seinen ersten Flug in einem richtigen Flieger ermöglichen.
Gemeinsam mit seinen Freunden, dem jungen Honigdachs Ezki und dem Mädchen Janne, beginnt er, Sachen…

| ab 6 Jahren

Selby, Joel (Illustriert von) Selby, Ashley (Illustriert von) Phoenix, James (Herausgegeben von)

Das Partyset mit Buch. Für 10 Gäste. Enthält 66 Teile: Poster, Platzmatten, Einhorn-Hüte, Sticker, Einladungen, Platzkarten, Buch mit Deko- und Spiele-Tipps

Einhorn-Fans aufgepasst! Das «Einhorn-Party»-Partyset beinhaltet alle benötigten Materialien für eine magische Themenfeier für ein Kind und bis zu zehn Gäste. So werden jeder Kindergeburtstag und jede Feier zu einem aufregenden Event rund um das beliebte Fabeltier.

  • Partyset mit 66 Teilen, enthält Deko für die Kinderfeier, die individuell und kreativ gestaltet werden kann.
  • Mit DIN-A3-Mottoposter, Einladungskarten, Sticker, uvm., sowie ein Begleitbuch für Inspiration zu Deko und gemeinsamen Spielen.
  • Produkt ohne…
| ab 4 Jahren