Skip to main content
Pettersson und Findus. Extras

Viel Spaß mit Pettersson und Findus!

Rezepte von Pettersson und Findus zum Ausdrucken

Für alle Fleischklößchenfans und die, die es noch werden wollen! Alle Rezepte stammen aus Kochen mit Pettersson und Findus. Im Buch findest du weitere leckere Rezepte und praktische Tipps aus der schwedischen Küche!

Alle Rezepte stammen aus Kochen mit Pettersson und Findus. Im Buch findest du weitere leckere Rezepte und praktische Tipps aus der schwedischen Küche!

Tanze und singe mit Pettersson und Findus

Mach mit bei der Hühnerpolonaise!

Das kann jedes Huhn!
Kommt und macht doch alle mit!
Die Hühnerpolonaise ist der Hit!

Hühnerpolonaise bei Youtube ansehen

Tanze einfach den gesungen Text nach, fühl dich wie ein Huhn und los geht es.
Das Lied ist hat noch Strophen und Sprechchöre, aber der Refrain ist zum Mittanzen besonders geeignet. Das ganze Lied findest du in Neue Lieder von Pettersson und Findus, im Buch oder auf der CD.

 

Hühnerchor:

„Linkes Bein vor und scharren, scharren, scharren, scharren.
Rechtes Bein vor und scharren, scharren, scharren, scharren.
Alle Flügel hoch und flattern, flattern, flattern, flattern.
Nicken mit dem Kopf und picken, picken, picken, picken!“

Refrain aus dem Lied Hühnerpolonaise, S.24 ff. in Neue Lieder von Pettersson und Findus

Mach dir deine Welt bunt!

Ausdrucken und losmalen!

An die Stifte, fertig, los!

Entscheide, welche Farbe die Hose von Findus bekommen soll, male Besuch in den Garten von Petterssons Haus oder schenke Caruso ein wunderschönes buntes Federkleid! Einfach ausdrucken und losmalen!

Spuken wie Findus

Du musst einen Fuchs verjagen oder brauchst eine gruselige Verkleidung für das nächste Halloween- oder Kostümfest? Dann bastle dir ein original Spuklaken, wie Pettersson und Findus in ihrem Buch Ein Feuerwerk für den Fuchs.

Für ein Spuklaken brauchst du:

  • ein altes Laken, kann auch fleckig sein
  • einen Stift
  • eine Schere

Und so geht´s:

  1. das Laken auf die passende Größe kürzen (damit der Spuk nicht stürzt)
  2. beim Anprobieren die Augen mit dem Stift markieren
  3. Spuklaken ausziehen und Augen ausschneiden
  4. eine böse Spuk-Grimasse lässt das Spuklaken noch besser wirken, einfach aufmalen und schon kann der Spuk beginnen!

Viel Erfolg mit dem Spuklaken!

Wallpaper für dein Smartphone

Lade dir dein Pettersson und Findus Wallpaper herunter und richte es in den Einstellungen als Hintegrundbild für dein Smartphone oder deinen Desktop-PC ein.

So hast du Pettersson und Findus immer bei dir!

 

Wallpaper Findus Handstand

Smartphone (640 x 960 Pixel)
Desktop (1920 x 1200 Pixel)

 

Wallpaper Pettersson und Findus Baum

Smartphone (640 x 960 Pixel)
Desktop (1920 x 1200 Pixel)

 

Wallpaper Findus Zaun

Smartphone (640 x 960 Pixel)
Desktop (1280x 1024 Pixel)

 

Die tollen Illustrationen sind aus dem neuen Pettersson und Findus Buch Schau mal, was ich kann, Pettersson!

Pettersson und Findus für dein Heimkino

Pettersson und Findus - Das schönste Weihnachten überhaupt

Pettersson (Stefan Kurt) und Findus sind zwei Tage vor Weihnachten komplett eingeschneit. Nichts ist mehr zu essen im Haus und der Weihnachtsbaum fehlt auch noch. Als sie am nächsten Tag im Wald einen Baum schlagen möchten, verletzt sich Pettersson auch noch so unglücklich am Fuß, dass sie ohne Baum zurückkehren und den Einkauf der noch fehlenden Leckereien verschieben müssen. Leider verbieten es Petterssons Schüchternheit und Zurückhaltung, die mehrfach angebotene Hilfe seiner Nachbarn Beda (Marianne Sägebrecht) und Gustavsson (Max Herbrechter) anzunehmen – und das, obwohl Findus sich ernsthaft in Gefahr bringt, um die beiden auf ihre Notsituation aufmerksam zu machen. Als sie schließlich bei einem kargen Weihnachts-Möhren-Mahl sitzen, klopft es allerdings unerwartet an der Tür und die beiden bekommen große Augen: Draußen stehen ihre Nachbarn mit wundervollen Weihnachtsköstlichkeiten und gemeinsam feiern sie „das schönste Weihnachten überhaupt“…

Trailer auf Youtube ansehen

Pettersson und Findus - Kleiner Quälgeist - große Freundschaft

Der Alte lebt allein in seinem schwedischen Holzhaus und verbringt seine Tage mit Holzhacken und natürlich jeder Menge neuer Erfindungen. Er angelt Fische zum Essen und versorgt seine Hühnerschar. Manchmal überkommt Pettersson aber die Einsamkeit. Eines Tages schenkt ihm seine Nachbarin Beda Andersson (Marianne Sägebrecht), die die besten Zimtwecken der Welt backt, einen kleinen Kater. Pettersson gibt ihm den Namen „Findus“, so wie im Buch Wie Findus zu Pettersson kam. Das Glück ist perfekt, als der kleine Kater zu sprechen beginnt.

Der griesgrämige Nachbar Gustavsson (Max Herbrechter) hat ein Problem: Sein Hahn kräht unentwegt und das treibt ihn in den Wahnsinn. Beda Andersson will den Hahn retten, da der Besitzer das Problem auf seine Weise lösen möchte. Sie bittet Pettersson den Hahn zu sich zu nehmen. Die Hühner freuen sich und sind ganz aus dem Häuschen. Nur Findus wird eifersüchtig, da der Hahn die gesamte Aufmerksamkeit von Pettersson auf sich zieht. Der kleine Kater befürchtet seinen einzigen Freund zu verlieren…

Findus wird von Pixomondo animiert, ihre Animations-Arbeiten sind preisgekrönt. Zum Beispiel stammen die mit einem Oskar ausgezeichneten Animationen in der amerikanischen Serie „Game Of Thrones“ aus ihrer Produktion. Ali Samadi Ahadis ist der Regisseur des Pettersson und Findus Films.

Trailer bei Youtube ansehen

Pettersson und Findus - Findus zieht um

Pettersson und Findus sind zurück! Nach dem großen Erfolg der ersten beiden Verfilmungen von Sven Nordqvists Bestsellern kommt mit PETTERSSON UND FINDUS – FINDUS ZIEHT UM im Herbst 2018 der letzte Teil der hinreißenden Realfilm-Trilogie in die Kinos. Und auch Beda, Gustavsson und die Mucklas sind wieder mit dabei! Mit viel Liebe zum Detail erzählt PETTERSSON UND FINDUS – FINDUS ZIEHT UM eine humorvolle und zugleich berührende Geschichte über Freundschaft, Familie und Erwachsenwerden, die nicht nur Kinderherzen erobern wird.

Findus hüpft Tag und Nacht auf seiner neuen Matratze herum, der genervte Pettersson (Stefan Kurt) aber möchte seine Ruhe haben. Die Lösung: ein eigenes Spiel- und Hüpf-Haus für Findus, das Pettersson ihm gleich nebenan baut! Der Kater aber findet solchen Gefallen daran, selbständig zu sein und alleine zu wohnen, dass er nicht nur zum Spielen, sondern gleich ganz und gar ins Häuschen umzieht. So hat Pettersson sich das allerdings nicht vorgestellt! Muss er sein Leben jetzt etwa ohne seinen kleinen fröhlichen Gefährten führen? Findus muss sich etwas einfallen lassen, um den alten Pettersson wieder aufzumuntern ...

Trailer bei Youtube ansehen

Zur Film Website

Die Hörspiele zu den Kinofilmen von Pettersson und Findus

Audio-CD, Hörspiel
Audio-CD, Hörspiel
Audio-CD, Hörspiel