Skip to main content

Produkte

SORTIEREN
NACH
ANSICHT
ANSICHT
FILTER

IHRE FILTER:

Alter

Autor

Erscheinungstermin

Anwenden

Preis

Reihen / Figuren

hehh
Akerlie, Iben (Text von) Rosendorfer, Laura (Illustriert von) Kronenberger, Ina (Übersetzt von)

Nora ist überhaupt nicht begeistert: Sie muss den Sommer bei ihrer Oma auf dem Land verbringen, obwohl sie sie kaum kennt. Doch dann lernt sie Abbas kennen, den Jungen mit den allergrünsten Augen, der ihren Magen kribbeln lässt wie Brausepulver. Aber warum hat Abbas Angst vor Dorrit aus dem Café? Warum gibt es Regeln, die für Abbas gelten, aber nicht für Nora? Und welches Geheimnis haben Noras Oma und Abbas' Vater? In diesen Ferien passiert einfach alles, und es wird der beste Sommer überhaupt!

Eine warmherzige Erzählung über die erste Liebe und darüber,…

| ab 10 Jahren

Bleckmann, Daniel (Text von) Hussung, Thomas (Illustriert von)

Nur echt mit Ümpf-Schleim

Koboldmäßiger Kreativspaß

Perfekt gegen Langeweile in der Pause, bei miesem Wetter oder auf langen Bahnfahrten: Im zweiten Kinderbeschäftigungsbuch der KoboldKroniken nimmt Dario dich mit auf eine kreative Reise in die Koboldwelt Kwertz. Das Activity-Buch enthält coole Rätsel, geniale Spiele und lustige Listen zum Ausfüllen. Mit einfachen Zeichenanleitungen und koboldigen Stickern kannst du dir ganz einfach dein eigenes Kobold-Universum erschaffen. Ein Muss für alle Fans von Dario, Lennard, Clara-mit-C und Rumpel!

Die ultimative Koboldwelt

  • Perfekt gegen Langeweile: Das koboldkoole Beschäftigungsbuch für Kinder ab 9 Jahren.
  • Kreativ und genial: Mit krass vielen Rätseln, Spielen, Listen zum Ausfüllen, Malanleitungen und Stickern.
  • Geniale Optik: Monstermäßig illustriert von Thomas Hussung („Das Kleine Böse Buch“).
  • Große Koboldwelt: Zu den KoboldKroniken gibt es viele tolle Produkte wie Beschäftigungsbücher, Escape-Abenteuer, Spiele und eine coole App.

Die KoboldKroniken sind lässige Bücher mit coolen Illus, wenig Text und einer genialen App für Kinder ab 9 Jahren. Die Geschichten sind in Tagebuchform geschrieben und superleicht zu lesen. Sie verbinden die Elemente Freundschaft, Gaming und Schule mit Monstern und Fantasywelten. Für alle Fans dieser interaktiven Buchreihe gibt es ein gigantisches Kobold-Universum mit Hörbüchern, Rätseln, Puzzles, Quest-Büchern und vielem mehr.

| ab 9 Jahren

van der Bogen, Ruby (Text von) Helm, Alexandra (Illustriert von)

Achtung, die Monster sind los!

Wusstest du, dass Monster eigentlich ganz klein und niedlich sind? Nur wenn sie schlechte Laune haben, wachsen sie. Wenn man ihre Kuschelburgen unterm Bett kaputtmacht, zum Beispiel. Oder ihnen ihr Lieblingsessen wegnimmt: Marmorkuchen mit Milch. Monster essen nämlich am liebsten Dinge, die mit M anfangen. Alles, was du über Monster wissen musst, erfährst du in diesem Buch. Und falls du ein Kind kennst, das Angst vor Monstern hat, erzählst du ihm einfach, was du dann alles weißt. Denn das beste Mittel gegen Angst ist Wissen!

Ein Kinderbuch über Monster voller Fantasie und zauberhaften Illustrationen.

101 Monster und alles, was du über sie wissen musst!

  • 101 Monster tummeln sich in diesem magischen Wimmelbuch. Kannst du sie alle entdecken?
  • Was Kinder schon immer über Monster wissen wollten – wunderbar wimmelig und mit viel Humor verpackt.
  • Auf jeder Seite warten kunterbunte, fantasievolle und niedliche Illustrationen voller lustiger Details und „Fakten“ über die fantastische Welt der Monster. 
  • Ein tolles Mutmachbuch, um Ängste zu überwinden. Denn vor diesen Monstern braucht sich niemand gruseln!
  • Bezauberndes Bilderbuch ab 4 Jahren zum Vorlesen
Die Autorin Ruby van der Bogen ist Fabelwesen-Forscherin. Fantasiewelten sind ihr Zuhause. In ihren Büchern verrät sie die spannendsten und lustigsten Fakten, die sie bei ihrer Recherche ermitteln konnte. „101 Monster“ ist nach „101 Einhörner“ und „101 Meerjungfrauen“ der dritte Band ihrer Erfolgsreihe.   | ab 4 Jahren

Ambach, Jule (Text von) Thißen, Sandy (Illustriert von)

Wort + Zahl = genial! Level 2

Tierisch einfach Lesen und Rechnen lernen

Ab in den Schulgarten! Das Kaneunchen und die anderen Mathematierchen zeigen Kindern ab 7 Jahren, wie viel Spaß Lesen und Rechnen machen kann. Gemeinsam erleben sie ein spannendes Abenteuer im Schulgarten und müssen Zahlen für den Rechencode sammeln, um den Gemüsedieb zu finden. Das lustige Lernbuch enthält eine durchgehende Geschichte mit einfachen Texten und logisch integrierten Rechenaufgaben. Mit seiner großen Schrift, vielen Bildern, kurzen Kapiteln und Minispielen nach jedem Kapitel ist es ideal für Rechen- und Leseanfänger. So wird Lesen und Rechnen zum Kinderspiel!

Die Mathematierchen: So macht Lesen und Rechnen Spaß

  • Innovatives Konzept „Wort + Zahl = genial!“: Ein spannendes Abenteuer kombiniert mit Aufgaben zum Lesen- und Rechnenlernen für Kinder ab 7 Jahren.
  • Mathe leicht gemacht: Mit einfachen Rechentricks Rechenaufgaben spielerisch lösen.
  • Ideal für Rechen- und Lesemuffel: Mit großer Schrift, vielen Bildern, kurzen Kapiteln und einem lockeren Layout.
  • Spielerisch Lesen und Rechnen lernen: Enthält einen Tracker für Feedback zu den Aufgaben, einen Ladebalken zur Anzeige des Lernfortschritts und Minispiele nach jedem Kapitel.

Die Mathematierchen wachsen mit! In der Reihe sind bisher folgende Titel erschienen:

  • Meerdreinchen gesucht (Lese- und Rechenstufe 1)
  • Ein Fall für die Wildzweine (Lese- und Rechenstufe 1)
  • Pluspferd, ahoi! (Lese- und Rechenstufe 1)
  • Teilmatiner auf Dino-Jagd (Lese- und Rechenstufe 2)

| ab 7 Jahren

Burger, Wolfgang (Text von) Wunder, Dietmar (Gelesen von)

"So schnell geht das also: Zweiunddreißig Stunden vom grundsoliden, hoch angesehenen Herrn Doktor zur vernichteten Existenz. Nicht einmal zwei Tage Achterbahn von ziemlich weit oben bis ganz nach unten."

Dr. Bernhard Quentin, gutsituierter Arzt mit eigener Praxis, steht vor den Scherben seines Lebens. Erst vor Kurzem hat er eine neue Patientin kennengelernt und sich in sie verliebt – nun ist sie tot, durch seine Hand gestorben. Wie konnte es so weit kommen? Wie ist er nur in diese fatale Abwärtsspirale geraten? Und wie soll er aus dieser hoffnungslosen…

Carter, Aimée (Text von) Illinger, Maren (Übersetzt von)

Band 5

Wieder zurück in der Welt der Tierwandler, bei den Erben der Animox!

Das große Abenteuer, das Simon Thorn bestehen muss, nähert sich seinem Ende. Auf vier Kontinente hat es ihn und seine Freund*innen bereits geführt. Und es waren zweifellos schwierige Aufgaben zu lösen in Europa, Australien, Afrika und Südamerika. Im fünften und letzten Band „Die Rache des Tigers“ verschlägt es sie ins geheimnisvolle Asien. Wird es Simon Thorn gelingen, die Welt der Animox und ihrer Erben zu retten? Und kann er den gefürchteten Krieg zwischen dem Imperium und den Erben der Animox verhindern? Das grandiose Ende der zweiten Reihe aus dieser einzigartigen Fantasywelt der Gestaltwandler ist ein unvergleichlich spannendes Leseabenteuer.

Die Erben der Animox Band 5: Die Rache des Tigers – actionreich und hochspannend.

  • Der fünfte und letzte Band ist das fulminante Finale der zweiten Reihe aus dem Animox-Kosmos.
  • Mitreißende Tierwandler-Fantasy, die dich ins faszinierende Asien entführt, wo diesmal der Tiger im Fokus steht.
  • Atmosphärisch dicht und superspannend erzählter Roman für Kinder ab 10 Jahren.

In der zweiten Animox-Reihe „Die Erben der Animox“ sind bisher erschienen:

  • „Die Beute des Fuchses“ (Band 1)
  • „Das Gift des Oktopus“ (Band 2)
  • „Der Kampf des Elefanten“ (Band 3)
  • „Der Verrat des Kaimans“ (Band 4)

Entdecke auch die fünf Bände der ersten Animox-Reihe von Aimée Carter:

  • „Das Heulen der Wölfe“ (Band 1)
  • „Das Auge der Schlange“ (Band 2)
  • „Die Stadt der Haie“ (Band 3)
  • „Der Biss der Schwarzen Witwe“ (Band 4)
  • „Der Flug des Adlers“ (Band 5)
| ab 10 Jahren

Nöstlinger, Christine (Text von)

In "Als mein Vater die Mutter der Anna Lachs heiraten wollte" von Christine Nöstlinger dreht sich alles um den 11-jährigen Cornelius, der die Welt nicht mehr versteht, als er erfährt, dass sein Vater eine neue Freundin hat – und das ist ausgerechnet die Mutter seiner neuen Klassenkameradin Anna, die er überhaupt nicht leiden kann. Doch trotz aller Anfangsschwierigkeiten finden Cornelius und Anna schnell heraus, dass sie ein gemeinsames Ziel haben: Sie wollen die Hochzeit ihrer Eltern verhindern. Während ihrer gemeinsamen Versuche, die geplante Eheschließung zu sabotieren, entwickelt sich zwischen den beiden Kindern eine unerwartete Freundschaft. Cornelius erkennt, dass Anna doch nicht so schlimm ist, wie er anfangs dachte. Das Problem mit Annas Mutter bleibt allerdings bestehen. Durch die charmante und humorvolle Erzählweise schafft es Christine Nöstlinger, die Geschichte von Cornelius und Anna zu einem berührenden Abenteuer über Freundschaft, Familie und das Erwachsenwerden zu machen.

  • Ein berührendes und humorvolles Kinderbuch von der renommierten Autorin Christine Nöstlinger, das zum Nachdenken anregt.
  • Behandelt die Themen Familie, Freundschaft und Veränderungen im Leben aus der Perspektive eines Kindes.
  • Fördert Verständnis und Empathie für die Gefühle und Herausforderungen von Kindern bei familiären Veränderungen.
  • Die ungewöhnliche Freundschaft zwischen Cornelius und Anna zeigt, wie Vorurteile überwunden und wahre Freundschaften gebildet werden können.
  • Das Buch vermittelt wichtige Werte wie Zusammenhalt, Toleranz und die Bedeutung von Familie.
  • Mit lebendigen Charakteren und einer spannenden Handlung, die junge Leser von Anfang bis Ende fesselt.
  • Geeignet für Kinder ab 10 Jahren, bietet aber auch für ältere Leser und Erwachsene wertvolle Einsichten.
  • Ein ideales Buch für den Einsatz im Schulunterricht, um Themen wie familiäre Veränderungen und soziale Beziehungen zu diskutieren.
| ab 9 Jahren

Westhoff, Angie (Text von)

Band 1

"Das Buch der seltsamen Wünsche" von Angie Westhoff ist eine fesselnde Geschichte, die die Herzen junger Leser ab 10 Jahren erobern wird. Der Protagonist, der 12-jährige Flint, erwartet einen Sommer wie jeder andere, doch er irrt sich gewaltig. Ein unerwartetes Abenteuer beginnt, als der Hausmeister Schripp ihn, die unkonventionelle Charlotte, ihren mathematikbegeisterten Cousin Ben und die musikalische Jette bittet, einen alten Schulfreund von ihm aufzuspüren. Ihre Mission führt sie zur Entdeckung eines geheimnisvollen Buches: Das Buch der seltsamen Wünsche, das sie in ein spannendes Abenteuer stürzt.

Die Geschichte ist eine Hommage an die Kraft der Freundschaft, die Bedeutung von Wünschen und die Magie des Entdeckens. Durch ihre gemeinsamen Erlebnisse lernen Flint, Charlotte, Ben und Jette nicht nur viel über sich selbst und ihre Wünsche, sondern auch über den Wert der Zusammenarbeit und des Mutes. Mit jeder Seite des geheimnisvollen Buches, die sie umblättern, entdecken sie neue Abenteuer und Herausforderungen, die sie als Team meistern.

"Das Buch der seltsamen Wünsche" ist nicht nur ein Buch über Abenteuer und Freundschaft, sondern auch ein Fenster zu den eigenen Träumen und der Erkenntnis, dass Zusammenhalt und Mut die Schlüssel zu jeder Herausforderung sind. Ein Muss für jedes Kinderbuchregal.

Gelistet bei Antolin.

  • Spannendes Abenteuer für junge Leser: Eine mitreißende Geschichte, die Kinder in ein unvergessliches Sommerabenteuer entführt.
  • Lektionen über Freundschaft und Zusammenhalt: Zeigt, wie wichtig Freundschaft und gegenseitige Unterstützung sind, und inspiriert junge Leser, über ihre eigenen Wünsche und Träume nachzudenken.
  • Förderung von Kreativität und Problemlösung: Die Charaktere nutzen ihre individuellen Talente und Kreativität, um Rätsel zu lösen und Herausforderungen zu meistern, was Kinder ermutigt, über den Tellerrand zu blicken.
  • Leicht verständlich und dennoch tiefgründig: Eine Geschichte, die sowohl unterhaltsam als auch lehrreich ist, ideal für Leser, die nach einer Geschichte mit Substanz suchen.
| ab 10 Jahren

Westhoff, Angie (Text von)

Band 2

In "Das Buch der seltsamen Wünsche 2. Der 13. Wunsch" von Angie Westhoff setzen Flint und seine Freunde ihr außergewöhnliches Abenteuer fort. Nachdem sie im ersten Band die Geheimnisse um das mysteriöse Buch der Wünsche gelüftet haben, entscheiden sie sich, in diesen Ferien ihr eigenes Wünsche-Buch zu kreieren. Ihre Freude währt jedoch nicht lange, denn kurz nachdem das Buch fertiggestellt ist, wird es ihnen gestohlen. Das größte Rätsel dabei: Der 13. Wunsch, den nur Hausmeister Schripp kennt, ist nun in den Händen der Diebe. Unbeirrt von diesem Rückschlag, nehmen Flint und seine Freunde die Verfolgung auf, entschlossen, ihr Buch zurückzuerlangen und das Geheimnis des 13. Wunsches zu enthüllen. Was als Spiel begann, entwickelt sich schnell zu einem Rennen gegen die Zeit, bei dem alte und neue Freundschaften auf die Probe gestellt werden.

Westhoff webt eine Geschichte, die sowohl die Bedeutung von Zusammenhalt als auch den Wert jedes einzelnen Wunsches hervorhebt. Die Kinder werden mit Herausforderungen konfrontiert, die sie nur gemeinsam meistern können, und lernen dabei, über ihre eigenen Bedürfnisse hinauszuschauen. "Der 13. Wunsch" ist nicht nur ein spannendes Abenteuer voller Rätsel und Magie, sondern auch eine tiefgründige Erkundung der Freundschaft und der Kraft, die in der Gemeinschaft liegt.

Gelistet bei Antolin.

  • Fortsetzung des beliebten ersten Bands von Angie Westhoff, die Fans und neue Leser gleichermaßen begeistern wird.
  • Eine fesselnde Mischung aus Abenteuer, Rätseln und dem unzerbrechlichen Band der Freundschaft.
  • Bietet wertvolle Lektionen über Teamarbeit, Mut und den Glauben an die eigenen Fähigkeiten.
  • Perfekt für junge Leser*innen ab 10 Jahren, die spannende Geschichten mit Herz und Verstand schätzen.
  • Enthält komplexe Charaktere, die sich im Laufe der Geschichte weiterentwickeln und mit denen sich Kinder leicht identifizieren können.
  • Die Handlung hält Leser bis zur letzten Seite gefangen und regt zum Nachdenken über die Bedeutung von Wünschen und Zielen im Leben an.
  • Gelobt für Westhoffs lebendigen und einnehmenden Schreibstil, der junge Leser*innen in die Geschichte eintauchen lässt.
| ab 10 Jahren

Cave, Kathryn (Text von) Riddell, Chris (Illustriert von) Naoura, Salah (Übersetzt von)

"Irgendwie Anders" ist ein bezauberndes Bilderbuch von Kathryn Cave, illustriert von Chris Riddell, das von einem kleinen Wesen namens Irgendwie Anders erzählt, das sich von allen anderen unterscheidet und deshalb ausgeschlossen fühlt. Trotz aller Bemühungen, sich anzupassen, bleibt Irgendwie Anders allein, bis eines Tages ein seltsames Etwas an seine Tür klopft, das behauptet, genau wie er zu sein. Die Geschichte entwickelt sich zu einem warmherzigen Abenteuer über Freundschaft, Akzeptanz und die Erkenntnis, dass jeder auf seine Art besonders ist. Dieses Buch, das den ersten internationalen UNESCO-Preis für Kinder- und Jugendliteratur im Dienst der Toleranz erhalten hat, lehrt Kinder auf einfühlsame Weise die Bedeutung von Toleranz und Empathie.

  • Gewinner des ersten internationalen UNESCO-Preises für Kinder- und Jugendliteratur im Dienst der Toleranz.
  • Bietet eine wichtige Botschaft über Toleranz, Akzeptanz und das Feiern von Unterschieden in einer für Kinder leicht verständlichen Weise.
  • Fördert Empathie und Mitgefühl durch eine Geschichte, die zeigt, wie wertvoll Freundschaft und Akzeptanz sind.
  • Illustriert von Chris Riddell, dessen faszinierende Bilder die Geschichte lebendig machen und die Fantasie der Kinder anregen.
  • Eignet sich hervorragend als Lehrmittel für Eltern und Lehrkräfte, um Themen wie Individualität und das Anderssein zu besprechen.
  • Von Lesern gelobt für seine Fähigkeit, sowohl Kinder als auch Erwachsene zu berühren und zum Nachdenken anzuregen.
  • Ein unverzichtbares Buch für jede Kinderbibliothek, das eine Brücke zwischen Unterhaltung und pädagogischem Wert schlägt.
  • Wird als effektives Werkzeug angesehen, um frühzeitig ein Verständnis für die Vielfalt der Menschen und die Akzeptanz von Unterschieden zu fördern.

Auch erhältlich als robustes Pappbilderbuch. Gelistet bei Antolin.

| ab 4 Jahren

Lindgren, Astrid (Text von) Lemke, Horst (Illustriert von) Dohrenburg, Thyra (Übersetzt von)

Als Rasmus und Pontus nachts durch die Straßen der Stadt schleichen, wollen sie eigentlich nur Rasmus‘ großer Schwester helfen, die von ihrem Freund sitzengelassen worden ist. Doch dann beobachten sie einen Einbruch im Haus des Barons. Einer der Diebe ist der Schwertschlucker Alfredo vom Jahrmarkt! Und der ist gar nicht erfreut darüber, erkannt worden zu sein. Als Rasmus‘ Hund Toker kurz darauf entführt wird, wird es für die Jungs richtig gefährlich …

Neuausgabe der beliebten Klassikers von Astrid Lindgren. Eine aufregende, abenteuerliche…

| ab 9 Jahren

Lindgren, Astrid (Text von) Engelking, Katrin (Illustriert von) Peters, Karl Kurt (Übersetzt von)

Mit Silben lesen lernen. Lesestarter 2. Lesestufe

Astrid Lindgren für Leseanfänger

Bertil ist allein zu Hause und langweilt sich schrecklich. Da steht auf einmal der daumengroße Nils vor ihm. Er ist gerade in ein Mauseloch unter Bertils Bett gezogen. Nils verrät ihm, wie er genauso klein werden kann wie er. Da beginnt für Bertil ein großes Abenteuer mit seinem neuen Freund… Der Klassiker von Astrid Lindgren wurde speziell für Leseanfänger ab 7 Jahren sprachlich aufbereitet und mit bunten Silben versehen. Mit seinen lustigen Illustrationen, einfachen Wörtern und kurzen Sätzen in großgedruckter Fibelschrift wird Lesen lernen zu einem großen Vergnügen. Ein wunderbares Erstlesebuch für alle, die die Geschichten von Astrid Lindgren lieben.

Nils Karlsson-Däumling als Erstlesebuch

  • Lesen lernen leicht gemacht: Das zeitlose Märchen von Astrid Lindgren, aufbereitet für Lesestarter in der 2. Lesestufe.
  • Einfach und verständlich: Mit bunten Silben zum Lesen lernen üben für Kinder ab 7 Jahren.
  • Perfekt für Leseanfänger: Mit einfachen Wörtern, extra-großer Fibelschrift und tollen Illustrationen von Katrin Engelking.
  • Durchdachte Farbgebung: Die Silben in Blau und Orangerot sind auch für Kinder mit Rot-Grün-Schwäche geeignet.

So macht Lesen lernen Spaß! Mit seinen bunten Silben und der großgedruckten Fibelschrift ist der Klassiker von Astrid Lindgren ideal für Leseanfänger. Die Silben sind in Blau und Orangerot gedruckt und somit auch für Kinder mit Rot-Grün-Schwäche gut lesbar. Mit seinen tollen Illustrationen und dem einfachen Text ist Nils Karlsson-Däumling ein zauberhaftes Buch zum Lesen lernen für Kinder ab 7 Jahren.

Gelistet bei Antolin.

| ab 7 Jahren

Frixe, Katja (Text von) Prechtel, Florentine (Illustriert von)

Band 4

In "Der zauberhafte Wunschbuchladen 4. Die wilden Vier!" steht Frau Eule, die herzliche Besitzerin des zauberhaften Buchladens, vor einer großen Herausforderung: Sie muss sich einer Wunschbuchladen-Prüfung stellen. Währenddessen ist sie auch damit beschäftigt, im Schokohimmel für Frau Ting nach dem Rechten zu sehen. Als wäre das nicht genug, ist Kater Gustaf liebeskrank, und einige Bücher beginnen, sich eigenwillig zu verhalten. Inmitten dieses Chaos sieht Herr Schlurz, ein Antagonist, seine Chance gekommen. Doch Frau Eule ist nicht allein; sie hat Clara an ihrer Seite, die ihr hilft, die Ordnung im Buchladen wiederherzustellen und die Prüfung zu meistern. Dieser vierte Band führt die Leser zurück in die magische Welt des Wunschbuchladens, wo Bücher und Schokotörtchen niemals in ausreichender Menge vorhanden sind und die Freundschaft sowie der Zusammenhalt alles überwinden.

"Die wilden Vier" ist ein weiteres warmherziges und magisches Abenteuer in der beliebten Buchreihe, das junge Leser in die wunderbare Welt der Bücher und der Magie entführt. Die Geschichte ist nicht nur für bücherverliebte Kinder gedacht, sondern spricht auch die Themen Freundschaft, Mut und die Bedeutung von Gemeinschaft an. Mit der liebevollen Unterstützung von Illustrationen wird die Geschichte lebendig und noch einladender für junge Leser.

  • Teil einer erfolgreichen und beliebten Kinderbuchreihe, die Kinder zum Lesen begeistert.
  • Magische Abenteuergeschichte, die die Liebe zu Büchern und die Bedeutung von Freundschaft hervorhebt.
  • Warmherzig und unterhaltsam geschrieben, ideal für Mädchen ab 8 Jahren.
  • Beinhaltet liebevolle Schwarz-Weiß-Illustrationen, die das Leseerlebnis bereichern.
  • Fördert die Vorstellungskraft und vermittelt positive Werte wie Mut, Zusammenhalt und die Kraft der Freundschaft.

Alle 6 Bände der Reihe sind sowohl als Hardcover als auch als E-Book verfügbar:

Band 1: Der zauberhafte Wunschbuchladen
Band 2: Der hamsterstarke Harry
Band 3: Schokotörtchen für alle!
Band 4: Die wilden Vier
Band 5: Weihnachten mit Frau Eule
Band 6: Eine Schule hält zusammen

 

| ab 8 Jahren

Blake, Ashley Herring (Text von) Moon Notes (Herausgegeben von) Fritz, Franca (Übersetzt von) Koop, Heinrich (Übersetzt von) | weitere

Band 2

Mit schönem Farbschnitt in der Erstauflage – Lieferung je nach Verfügbarkeit

Was sich liebt, das neckt sich – spicy Romcom für alle Bright Falls TikTok-Fans.

Für die Interior Designerin Astrid Parker ist Versagen keine Option. Seit sie sich vor einem Jahr von ihrem Verlobten getrennt hat, konzentriert sie sich voll und ganz auf ihre Karriere. Als Pru Everwood sie bittet, die Renovierung des „Everwood Inn“ zu übernehmen, die auch noch in der Heimwerker-Show „Innside America“ ausgestrahlt werden soll, zögert Astrid keine Sekunde und stürzt sich in die Arbeit. Allerdings hat sie nicht mit Jordan Everwood gerechnet, Prus Enkelin, die als Schreinerin die Renovierung des Lokals leitet. Pru und Jordan geraten ständig aneinander und stehen der Arbeit des jeweils anderen, wo es nur geht, im Wege. Für die Produzent:innen der Reality-Show sind die beiden Frauen bestes Entertainment. Doch dann muss Astrid entscheiden: Wie weit ist sie bereit, für ihre Karriere zu gehen? Erfüllt sie weiter die Erwartungen der anderen oder beginnt sie endlich ein Leben, das nur sie glücklich macht?

Zurück in Bright Falls: Astrid Parker Doesn't Fail – Band 2 der TikTok-Sensation.

  • Rekord-Aufsteiger im US-amerikanischen BookTok-Ranking: die „Bright Falls“-Stories von Ashley Herring Blake.
  • Finde deine Liebe in Bright Falls und erlebe das Abenteuer deines Lebens!
  • Queer, romantisch, charmant und prickelnd: Frauen lieben Frauen – pures New Adult Lesevergnügen nicht nur für die LGBTQI+ Community.
  • Für alle, die Romance Novels im Stil von Alice Oseman und Casey McQuiston lieben.
  • Genial ausgestattet in der Erstauflage: Softcover mit Klappen, trendig illustriertem Buchschnitt und coolem Lesezeichen zum Abtrennen.

| ab 16 Jahren

Livanios, Eleni (Text von) Livanios, Eleni (Illustriert von) Bednarski, Laura (Illustriert von)

Ein Bilderbuch nacherzählt und illustriert von Eleni Livanios

Feiert das Vorlesen – mit den beliebtesten Märchen der Brüder Grimm!

In diesem Sammelband zum 90. Geburtstag des ellermann Verlags kommen sie alle zusammen. Die Prinzessin, die in ihrem Dornenschloss in ewig währenden Schlaf fällt und der Frosch, der durch einen Kuss zum Prinzen werden kann. Ebenso die beiden Geschwister Hänsel und Gretel, die im Wald ein verlockendes Lebkuchenhaus entdecken, genau wie das Rumpelstilzchen, dessen Namen „niemand weiß“ – sie alle und noch einige berühmte Märchenfiguren mehr sind in dieser Anthologie versammelt. Ihre Geschichten werden neu erzählt und von zauberhaften Illustrationen begleitet. Ein besonders dicker Märchenschatz zum gemeinsamen Schmökern, mit acht der schönsten Märchen, die uns die Brüder Jacob und Wilhelm Grimm überlieferten.

Diese Märchen-Klassiker sind im Buch:

  • Dornröschen
  • Hänsel und Gretel
  • Schneewittchen
  • Aschenputtel
  • Der Froschkönig
  • Rumpelstilzchen
  • Rapunzel
  • Frau Holle

Ausgewählte Grimmsche Märchen, wunderschön illustriert als prächtige Jubiläumsausgabe.

  • Traditionelle Märchen im modernen Gewand: Das Beste der Brüder Grimm, neu erzählt und liebevoll illustriert.
  • Du liebst Märchen und möchtest sie immer wieder erzählt bekommen? Dann ist dieses farbenfrohe Familienbuch genau das richtige für dich und alle, die gern vorlesen.
  • Über 200 Seiten entführen dich in fantastische Märchenwelten.
  • Von der beliebten Autorin und Illustratorin Eleni Livanios, für Kinder ab 3 Jahren.
| ab 3 Jahren

Heeger, Mimi (Text von) Moon Notes (Herausgegeben von)

Band 2

Mit schönem Farbschnitt in der Erstauflage – Lieferung je nach Verfügbarkeit

Wer steht für dich ein?

Bei Scarlett läuft alles nach Plan: Sie studiert Literatur in Yale und wohnt bei ihren Eltern in Pixton. In ihrer Freizeit schreibt sie erotische Liebesromane. Als ihre streng religiösen Eltern davon erfahren, werfen sie Scarlett aus dem Haus und streichen ihr die finanzielle Unterstützung. Vom einen auf den anderen Tag ist sie obdachlos und muss in ihrem Auto schlafen. Doch das behält sie für sich... Der unkonventionelle Psychologiestudent Theo durchschaut Scarletts Fassade und die beiden nähern sich langsam an. Was Scarlett nicht weiß: Auch Theo hat ein dunkles Geheimnis... Band zwei der Pixton-Love-Reihe von Bestsellerautorin Mimi Heeger ist eine spicy College Romance mit dem Erfolgstrope Friends-to-Lovers. Hier ist Herzklopfen vorprogrammiert!

Pixton Love 2 – ein Liebesroman voller ganz großer Gefühle

  • Sexy und spicy: Eine prickelnde College Romance für Leser*innen ab 16 Jahren.
  • Intensiv und gefühlvoll: Band 2 der emotionalen Pixton-Love-Reihe von Erfolgsautorin Mimi Heeger – unabhängig von Band 1 lesbar.
  • Voll angesagt: Mit den beliebten Tropes Dark Secrets und Friends-to-Lovers.
  • Genial ausgestattet in der Erstauflage: Softcover mit Klappen, trendig illustriertem Buchschnitt und coolem Lesezeichen zum Abtrennen.

Der zweite Band der Pixton-Love-Reihe entführt in das College der amerikanischen Kleinstadt Pixton und in eine Welt der ganz großen Gefühle. Eine ordentliche Prise Spice sorgt für zusätzliches Herzklopfen. Der perfekte Lesestoff für Fans von Liebesromanen von Mona Kasten und Sarah Sprinz!

| ab 16 Jahren