Skip to main content
Cäcilie Heinig

Cäcilie Heinig

Cäcilie Heinig wurde 1882 in Koschmin bei Danzig geboren. Sie entstammte einer angesehenen jüdischen Familie. Ihr Vater war Kantor einer jüdischen Gemeinde, ihre beiden Schwestern verheiratet mit führenden Politikern, sie selbst mit Kurt Heinig, Reichstagsabgeordnetem der SPD. 1933 emigrierte sie mit ihrem Mann und ihren drei Kindern zunächst nach Kopenhagen, schließlich 1940 nach Stockholm. Kurt Heinig wurde später vom schwedischen König für sein Werk "Das Budjet" ausgezeichnet, Cäcilie Heinig übersetzte als deutsche Emigrantin die "Pippi Langstrumpf" in ihre Muttersprache.

Titel von Cäcilie Heinig

Taschenbuch
Band 2, E-Book klassisch
E-Book klassisch
Band 3, E-Book klassisch
Band 1, E-Book klassisch
Band 2, E-Book klassisch
Band 3, E-Book klassisch
Band 1, E-Book klassisch
Audio physisch, Ungekürzte Lesung
Audio physisch, Hörspiel
Audio physisch, Ungekürzte Lesung
Audio physisch, Ungekürzte Lesung
Audio physisch, Hörspiel
Audio physisch, Hörspiel
Audio physisch, Hörspiel
Audio physisch, Hörspiel
Audio physisch, Hörspiel
Hardcover
Hardcover
Hardcover
Hardcover
Audio physisch, Hörspiel
Audio physisch, Hörspiel
Audio physisch, Hörspiel
Audio physisch, Hörspiel
Audio physisch, Hörspiel
Hardcover
Hardcover
Hardcover
Hardcover
Hardcover
Hardcover
Hardcover
Hardcover
Hardcover