Skip to main content

Produkte

SORTIEREN
NACH
ANSICHT
ANSICHT
FILTER

IHRE FILTER:

Alter

Autor

Erscheinungstermin

Anwenden

Preis

Reihen / Figuren

hehh
Etzel, Viktoria (Text von) Kreuer, Tim (Gelesen von)

Band 2

In Tobys Leben kehrt einfach keine Ruhe ein. Nachdem die Verbrecherin La Primera aus Bonfire Bay verschwunden ist, muss Toby sich mit dem Brief der mysteriösen Gilde auseinandersetzen. Wer steckt hinter der Maske der Gilde und was wollen sie von ihm? Die Antworten sucht Toby gemeinsam mit seinem Drachen Lou und seinen Freunden Ellie und Mango. Dabei stoßen sie auf eine antike Drachenstatue und kommen den Familiengeheimnissen, die sich um Tobys Großvater ranken auf die Spur. Wäre da nur nicht Akiko, das neue Mädchen aus seiner Klasse, bei der sich Toby nicht sicher ist, ob sie ihm…

| ab 10 Jahren

Wohlleben, Peter (Text von) Kohne, Diana (Illustriert von)

Alle Tiere wachsen anders: So werden die Waldkinder groß!

Bei einem Spaziergang durch den Wald fällt dem kleinen Wildschweinmädchen Fritzi etwas Spannendes auf: Fritzis Mama sieht ganz anders aus als sie selbst! Fritzi hat Streifen, ihre Mama nicht und Mamas Fell ist auch viel dunkler. Ob das bei anderen Tieren auch so ist? Verändern die sich auch, wenn sie groß werden? Das muss Fritzi herausfinden und tapst voller Neugier los. Auf ihrem Abenteuer bemerkt sie, dass es noch viele Tierkinder gibt, die ganz anders aussehen als ihr Eltern: Das Meisenbaby ist fast nackig, das Rehkitz hat Pünktchen und Schmetterlinge waren mal Raupen. Fritzi staunt: So viele Tierkinder, die sich verwandeln! Als das kleine Wildschweinmädchen zurück nach Hause kommt, hat es seiner Mama ganz schön viel zu erzählen.

Wie werden kleine Tiere groß? – Komm mit Wildschwein Fritzi auf eine spannende Entdeckungsreise in die Welt der Tierkinder.

  • Ein süß illustriertes Pappbilderbuch zum Entdecken und Staunen für die Kleinsten. Wissenschaftlich fundiert und wundervoll erzählt, mit vielen Details.
  • Die niedlichen Tiergeschichten von dem Wildschwein Fritzi machen Lust auf einen Waldbesuch.
  • "Wie kleine Tiere groß werden" ist das zweite Pappbilderbuch von Bestsellerautor Peter Wohlleben und Diana Kohne aus der liebenswerten und frechen Welt von Fritzi Wildschwein.
  • Ein schönes Vorlesebuch für kleine Waldentdecker*innen, Naturfreunde und alle, die schon Fans von „Wie schläft der Wald?“ sind.
Peter Wohlleben weiß, wovon er schreibt: Er selbst bewirtschaftet einen ökologisch orientierten Forstbetrieb in der Eifel und gibt sein Wissen nicht nur in Waldführungen weiter, sondern auch in liebevoll gestalteten und kindgerechten Bilderbüchern. Die Geschichte von Fritzi Wildschwein ist das perfekte Kinderbuch ab 2 Jahren und ein schöner Einstieg in die Welt des Waldes. | ab 2 Jahren

Dietl, Erhard (Text von) Dietl, Erhard (Illustriert von)

Ein neuer Fall für die Olchis: Die Drachen sind außer Kontrolle!

Auf einer Insel, weit weg im Ozean, lebt Helene, eine Freundin von Professor Brausewein. In einem versteckten Bergwerk erforscht sie dort Drachen. Doch jetzt machen ihr zwei ihrer Schützlinge Ärger und sie bittet den Professor um Hilfe. Mit der Zeitmaschine sausen Brausewein und die Olchi-Kinder zu Helene. Denn warum hat sich der kleine Albert in Helenes Labor verschanzt und was treibt er da? Und warum ist Drago auf einmal so böse geworden und lässt niemanden in die Nähe des Labors? Ein schwieriger Fall für die Olchis und Brausewein. Aber wer weiß, vielleicht dürfen sie am Ende zur Belohnung einen von Helenes kleinen Drachen mit nach Schmuddelfing nehmen?

Die Olchis im Land der Drachen – Eine knifflig-feurige Mission für die Olchi-Kinder und Professor Brausewein.

  • Was ist nur mit den Drachen los? Genau das versuchen die Olchis in ihrem neuesten Abenteuer herauszufinden. Natürlich auf genauso lustige und liebenswürdige Weise, wofür die erfolgreiche Olchi-Reihe so beliebt ist.
  • Ein Muss für Olchi-Fans: Nach „Die Olchis im Land der Mammuts“, „Die Olchis im Land der Dinos“ und „Die Olchis im Land der Riesenkraken“ machen sich die Olchis dieses Mal auf ins spannende Land der Drachen.
  • Leichter Lesespaß: Ob zum Vorlesen oder zum Selberlesen, die Olchis-Bücher sind auch für ungeübte Leser*innen und Leseeinsteiger*innen wunderbar geeignet.
  • Alle lieben die Olchis: Die schmuddelig-fröhlichen Olchis muss man einfach gernhaben. Sie sind das perfekte Buchgeschenk zum Geburtstag, zur Vorschule oder zur Einschulung.
Das neueste Olchis-Buch von Autor und Illustrator Erhard Dietl ist ein weiteres aufregendes Abenteuer mit den kleinen grünen Wesen aus Schmuddelfing. Wer auf der Suche nach einem lustigen Kinderbuch für Leseeinsteiger*innen ist, kommt an den Olchis nicht vorbei. Perfekt für Kinder ab 6 Jahren. | ab 6 Jahren

Maar, Paul (Text von) Maar, Hannes (Illustriert von)

Von sprechenden Koffern, Trollen und Sägenagern – Fizzis magische Abenteuer in der Zauberwelt.

Frau Schmitt ist eine böse Zauberin, wie sie im Buche steht: Sie ist übellaunig und gemein und zaubert am allerliebsten so schlimme Dinge wie Überschwemmungen, Waldbrände oder Radiergummis, die Löcher in Hefte reißen. Ihre 11-jährige Tochter Fizzi ist da ganz anders. Vor allem aber hat Fizzi mit Zauberei nichts am Hut. „Das kann nicht sein!“, ruft da Frau Schmitt und zaubert Fizzi kurzerhand in die Zwischenwelt – und ihren ewig nörgelnden Ehemann gleich mit. Doch die Zwischenwelt ist gar nicht so gruselig und Fizzi entdeckt bald, dass auch in ihr kleine Zauberkräfte schlummern.

„Die Tochter der Zauberin“ ist ein Kinderbuch von Paul Maar voller Humor und mit allerhand kuriosen Kreaturen.

  • Ein zauberhaftes, modernes Märchen von einem der beliebtesten und erfolgreichsten deutschen Kinder- und Jugendbuchautoren.
  • Mit vielen liebevollen Illustrationen von Paul Maars Enkel: Hannes Maar.
  • Kindermärchen, aber in lustig: Die Tochter der Zauberin von Paul Maar bringt große wie kleine Leser*innen zum Schmunzeln.
  • Ein tolles Geschenk für kleine Magier*innen und alle, die sich für Zauberei und spannende Fantasiewelten interessieren.
Paul Maars neues Fantasy-Buch nimmt junge Leseanfänger*innen mit in eine bunte Welt voller Zauberei, magischen Kreaturen und spannenden Abenteuern. Das moderne Märchen ist eine inspirierende Lesereise voller Humor und Witz – für Mädchen und Jungen ab 8 Jahren. | ab 8 Jahren

Marcinkevicius, Marius (Text von) Dagilė, Inga (Illustriert von) Drude, Saskia (Übersetzt von)

Eine feinfühlige Geschichte über Hoffnung und Freundschaft in Zeiten des Nationalsozialismus.

Alon isst gern Bagels, die es aber leider viel zu selten gibt. Er spielt Geige und sitzt mit seiner Freundin Riwka auf dem Dach ihres Hauses, lässt seinen Drachen steigen und schaut über die Stadt. Aber das Leben ist schwierig, denn es ist das Jahr 1943, und Alon und Riwka wohnen im Getto und tragen einen gelben Stern. Niemand darf das Getto verlassen. Und wer doch durch das Tor hinausgeht, kehrt nicht zurück.

Zart und ergreifend erzählt Marius Marcinkeviçius von zwei Kindern, die die Schrecken des Holocausts erleben. Sie werden getrennt, aber finden sich Jahrzehnte später wieder, dank eines Kieselsteins, der zum Symbol für ihre Stärke und das Überleben wird.

Als die gelben Blätter fielen – ein besonderes Bilderbuch gegen das Vergessen.

  • Eindringlich und voller Zartheit: „Als die gelben Blätter fielen“ ist eine Geschichte über den Holocaust, über das Erinnern, über Freundschaft, über Hoffnung und über das Überleben.
  • Das Buch handelt vom Leben in einem litauischen Getto zu Zeiten des 2. Weltkriegs. Autor Marius Marcinkeviçius schafft es trotz der Schwere, von diesem wichtigen Teil der Geschichte einfühlsam und liebevoll zu erzählen.
  • Die berührenden und ausdrucksstarken Illustrationen von Inga Dagile machen „Als die gelben Blätter fielen“ zu einem besonderen Bilderbuch für Kinder ab 8 Jahren.
  • Die bewegende Geschichte von Alon und Riwka ist ein guter Einstieg für (Grundschul-)Kinder, um einen Zugang zu den Themen Nationalsozialismus und Holocaust zu bekommen. Das Nachwort hilft bei der historischen Einordnung.
„Als die gelben Blätter fielen“ ist in Litauen bereits mehrfach ausgezeichnet. Kein Wunder: Autor Marius Marcinkeviçius und Illustratorin Inga Dagile schaffen es, auf einfühlsame Weise eine tief bewegende Geschichte über Hoffnung und Freundschaft zu Zeiten des Holocausts zu erzählen. Das besondere Bilderbuch ist für Kinder ein guter Einstieg zu dem Thema Nationalsozialismus. Es richtet sich an junge Leser*innen zwischen 8 und 11 Jahren, ist aber eine wichtige Lektüre für alle Menschen – unabhängig vom Alter. | ab 8 Jahren

Harris, Tim (Text von) Gordon, Shiloh (Illustriert von) Spreng, Birte (Übersetzt von)

Band 1

Vorhang auf für die Rattenbande!

Die Rattenbande ist in der Stadt – und sie hat nicht nur jede Menge Unsinn im Gepäck, sondern auch leckere Pizza! Die Ratten sind wilde Racker. Sie brechen alle Regeln, treiben Unsinn und sind alle gleich. Alle, bis auf einen: Puzzle liebt Ordnung und Regeln. Doch als er auf zwei besonders verwegene Ratten trifft, wird seine Welt plötzlich auf den Kopf gestellt. Gemeinsam starten sie den größten Pizzaraub aller Zeiten! Wird seine neu entdeckte Liebe zur Pizza aus dem braven Puzzle den übelsten Ratten-Racker von allen machen?

Band 1 der Reihe „Die Rattenbande“ ist ein rasanter und lustiger Comic-Roman für Leseanfänger ab 7 Jahren voller Chaos, Pizza und Freundschaft!

Die Rattenbande: Ein riesengroßer, rasanter und rotzfrecher Lesespaß

  • Rattenstarkes Lesevergnügen: Ein kurzweiliger Comic-Roman für Leseanfänger, Lesemuffel und Leseratten ab 7 Jahren.
  • Ein Riesenspaß für leseungeübte Kinder: Frech und humorvoll geschrieben, mit kurzen Kapiteln und überschaubarer Textmenge.
  • Perfekt für die Zielgruppe: Mit vielen lustigen Illustrationen.
  • Oetinger SPLASH: Spannende Leseabenteuer für Leseanfänger.
  • Doppelter Lesespaß: Band 1 und 2 erscheinen zeitgleich, so dass die Kinder direkt in das nächste Abenteuer eintauchen können.
Die Rattenbande sind tierisch witzige Comic-Romane für leseungeübte und lesefaule Kinder ab 7 Jahren. Ein geniales Geschenk von Eltern und Großeltern für Leseanfänger und Lesemuffel, die Spaß an frechen Geschichten und lustigen Charakteren haben!

| ab 7 Jahren

Harris, Tim (Text von) Gordon, Shiloh (Illustriert von) Spreng, Birte (Übersetzt von)

Band 2

Die Rattenbande und der große Unfug

Nachdem Puzzle die Pizzeria vor dem Ruin gerettet hat, steht er vor einem neuen Problem: Die Ratten haben plötzlich einen guten Ruf! Doch das passt so gar nicht zu ihrer wilden Natur. Das Rattenoberhaupt ruft zu einem Wettbewerb auf: Wer macht den größten Unfug um Mitternacht? Kante und Zwiebel, Puzzles beste Freunde, sind die klaren Favoriten. Doch als sie dem Kater in die Hände fallen, muss Puzzle seine Kreativität unter Beweis stellen, um seine Freunde zu retten. Wird es ihm gelingen?

Band 2 der Reihe „Die Rattenbande“ entführt Leseanfänger ab 7 Jahren in eine Welt voller Unfug und Abenteuer. Ein lustiger Comic-Roman für Lesemuffel mit vielen frechen Illustrationen.

Die Rattenbande: Ein riesengroßer, rasanter und rotzfrecher Lesespaß

  • Rattenstarkes Lesevergnügen: Ein turbulenter Comic-Roman für Leseanfänger, Lesemuffel und Leseratten ab 7 Jahren.
  • Ein Riesenspaß für leseungeübte Kinder: Frech und humorvoll geschrieben, mit kurzen Kapiteln und überschaubarer Textmenge.
  • Perfekt für die Zielgruppe: Mit vielen lustigen Illustrationen.
  • Oetinger SPLASH: Spannende und kurzweilige Leseabenteuer für Leseanfänger.
  • Band 2 des Rattenabenteuers: Fans der Rattenbande können sich auf eine weitere Geschichte freuen, die für gute Laune sorgt.
Die Rattenbande sind tierisch lustige Comic-Romane für leseungeübte und lesefaule Kinder ab 7 Jahren. Ein geniales Geschenk von Eltern und Großeltern für Kinder, die gerade lesen lernen oder denen das Lesen nicht so leicht fällt.

| ab 7 Jahren

Braun, Sebastien (Text von) Braun, Sebastien (Illustriert von)

Ich lieb dich mehr als Sonne und Honig: Ein Pappbilderbuch voller Glücksbotschaften.

Gemeinsam entdecken der kleine und der große Bär die Welt. Sie tanzen, spielen, schwimmen und sagen sich, wie sehr sie sich liebhaben: sogar noch mehr als Sonnenschein und Honig! Beide sind immer füreinander da, auch wenn sie mal getrennte Wege gehen.

Die kurzen, liebevollen Glücksbotschaften erwärmen die Herzen von Erwachsenen und Kindern gleichermaßen.

Ich lieb dich mehr – eine Liebeserklärung zum Vorlesen.

  • Dieses Pappbilderbuch ist eine niedliche Liebeserklärung nicht nur für die Allerkleinsten: „Ich lieb dich mehr“ enthält herzerwärmende Botschaften für Groß und Klein!
  • Die süße Geschichte der zwei Bären ist ein wahrer Bilderbuchschatz – niedlich illustriert von Sébastien Braun.
  • Süße Reime und liebevolle Glücksbotschaften: „Ich lieb dich mehr“ ist ein ideales Geschenk für Kinder.
  • Für alle Fans von „Für immer du und ich“ ist „Ich lieb dich mehr“ nun das neueste Kinderbuch vom erfolgreichen Kinderbuchillustrator Sébastien Braun.
Zum Geburtstag, Kita-Eintritt, Mutter- oder Vatertag, zur Taufe oder als Liebeserklärung für jeden Anlass: Dieses niedlich illustrierte Pappbilderbuch hält gereimte kleine Glücksbotschaften für Groß und Klein bereit. Es ist ein liebevolles Geschenk für Kinder, Eltern und Freund*innen. | ab 2 Jahren

Tienti, Benjamin (Text von) Davies, Beatrice (Illustriert von)

Kopfgeld auf ein Chamäleon

Ronaldo, wo bist du? Die spannende Suche nach einem entlaufenen Chamäleon – und dem ganz großen Finderlohn.

Nivin und Linus träumen beide vom großen Geld – allerdings aus sehr unterschiedlichen Gründen. Nivin lebt mit ihrer Familie in einer viel zu kleinen Wohnung und sie braucht das Geld für ein eigenes Zimmer. Der wohlhabende Linus hingegen möchte sich seinen Wunsch nach einem Pony erfüllen. Als die beiden Kinder Suchplakate für ein entlaufenes Chamäleon mit einem hohen Finderlohn entdecken, ist ihnen klar: Sie müssen das Tier finden. Auch wenn sie erst Konkurrenten sind, Nivin und Linus merken schnell, dass sie kooperieren müssen, um das kleine Tier im Berliner Großstadtdschungel aufzuspüren. Die Suche entwickelt sich zu einem spannenden Sommer-Abenteuer, bei dem die zwei nicht nur spannende Orte entdecken und auf schräge Charaktere treffen, sondern bei dem sich – trotz unterschiedlicher sozialer Herkünfte – eine wahre Freundschaft entwickelt.

Wer schnappt Ronaldo? Ein lustig-leichter Kinderkrimi über ein verlorenes Chamäleon mitten in Berlin.

  • Unterhaltsame Suche: Der lustig-leichte Kinderkrimi verspricht eine aufregende Jagd durch den sommerlichen Großstadtdschungel.
  • Von der Hochhaussiedlung bis zum Schrebergarten: Begleite Nivin und Linus auf ihrer Abenteuerreise durch Berlin, triff schräge Charaktere und entdecke spannende Orte.
  • Besonders gut geeignet für Lesemuffel: Der Kinderroman ist leicht zu lesen und mit anschaulichen Comics illustriert. Es ist der perfekte Lesestoff für Jungs und Mädchen zwischen 9 und 11 Jahren.
  • Unterhaltung mit ernstem Hintergrund: Buchautor Benjamin Tienti schafft es, durch eine humorvolle und leicht verständliche Sprache Themen wie finanzielle und soziale Ungleichheit auf kindgerechte Weise zu transportieren, ohne dass dabei der Spaß verloren geht.
„Wer schnappt Ronaldo?“ ist nicht nur ein unterhaltsamer Kinderkrimi über die abenteuerliche Suche nach einem verschwundenen Chamäleon, es ist gleichzeitig ein Kinderbuch über die Großstadt Berlin, über Unterschiede und Gemeinsamkeiten und vor allem über das Thema Freundschaft. Das leicht lesbare Kinderbuch mit Comic-Illustrationen eignet sich besonders für Kinder ab 9 Jahren.

| ab 9 Jahren

Praml, Sabine (Text von) Illert, Ursula (Gelesen von)

Hasenstark! Sieben kleine Hasen in einem Sammelband

Bei den sieben kleinen Hasen ist immer etwas los. Wenn die Sonne scheint, plantschen sie im Badesee, und wenn es regnet, rasen sie in Gummistiefeln durch die Pfützen. Abends sind sie noch so munter, dass sie gar nicht schlafen wollen. Doch dann fallen einem Hasenkind nach dem anderen doch die Augen zu.

In diesem Sammel-Hörbuch finden sich gleich neun Sieben kleine Hasen-Geschichten:

  • Wenn sieben müde kleine Hasen abends in ihr…
| ab 2 Jahren

Lindgren, Astrid (Text von) Heinig, Cäcilie (Übersetzt von)

Band 1

Warum hat Kalle Blomquist, der Meisterdetektiv, nur nicht das Glück gehabt, in London oder Chicago zur Welt zu kommen, wo Verbrechen an der Tagesordnung sind? Stattdessen lebt er in diesem langweiligen Kleinköping in Schweden! Doch dann findet Kalle Blomquist in einer alten Schlossruine eine auffällig schimmernde Perle und kurz darauf hört er von einem großen Juwelendiebstahl …

  • Der erste, spannende Fall von Kalle Blomquist, dem Meisterdetektiv.
  • Zeitloser Klassiker des Kinderkrimi-Genres.
  • Für Fans von lustigen und spannnenden Detektivgeschichten ab 10 Jahren.

Gelistet bei Antolin. | ab 9 Jahren

Pauss, Julia (Text von) Moon Notes (Herausgegeben von)

Mit schönem Farbschnitt in der Erstauflage – Lieferung je nach Verfügbarkeit

Fake Dating vom Feinsten!

Sie ist die Erbin einer der größten Hoteldynastien Amerikas, er ist ein Kleinkrimineller. Noelle will ihrem Vater ihren neuen Freund vorstellen, Memphis will die Reichen um ihren Schmuck erleichtern. In einer schicksalhaften Nacht auf einer Wohltätigkeitsveranstaltung prallen ihre Welten aufeinander. Alles, was schiefgehen kann, geht schief – und auf der Tanzfläche landet Noelle in den Armen von Memphis. Schon wenige Stunden später kursieren Fotos der beiden in der Boulevardpresse. Unter dem Druck ihres strengen Vaters behauptet Noelle, Memphis sei ihr neuer Partner. Wie soll sie ihrem Vater erklären, dass sie ihren echten Freund auf der Gala beim Fremdgehen erwischt hat, nur um kurz darauf mit einem Gangster zu tanzen? Doch ihre Notlüge schlägt höhere Wellen als gedacht: Ihr Vater besteht darauf, dass ihr vermeintlicher Freund mit auf den Familiensitz nach Colorado kommt, um ihn auf Herz und Nieren zu prüfen. Noelle bleibt nichts anderes übrig, als Memphis einen Deal vorzuschlagen …

The Truth In Your Lies: Gegensätze ziehen sich an

  • New Adult at it's best: Die aufregende Liebesgeschichte zwischen der reichen Hotelerbin Noelle und dem charmanten Gauner Memphis.
  • Große Emotionen: Ein mitreißender Roman über Liebe, Selbstfindung und die Kraft, den eigenen Weg zu gehen – für Mädchen ab 16 Jahren.
  • Voll im Trend: Mit den angesagten Tropes Fake Dating und Opposites attract.
  • Young Adult mit feministischem Twist: Eine starke Protagonistin auf der Reise zu sich selbst.
  • Genial ausgestattet: Softcover mit Klappen, einem trendig illustrierten Farbschnitt in der Erstauflage und einem abtrennbaren Lesezeichen.
The Truth In Your Lies entführt seine Leser*innen ab 16 Jahren in eine Welt der ganz großen Gefühle. Neben den beliebten Tropes „Fake Dating“ und „Opposites attract“ sorgt ein feministischer Twist für Tiefgang: Die Hotelerbin Noelle entwickelt sich von einer Frau, die ihre eigenen Bedürfnisse zurückstellt, zu einer selbstbewussten Persönlichkeit. Das perfekte Buch für Fans von New-Adult-Romanen!

| ab 16 Jahren

Herzog, Katharina (Text von) Kranich, Nathalie (Illustriert von)

Band 3

Grimms Märchen im Internat: Das große Finale des magischen Schulabenteuers von Leonie und Tristan. 

Was ist nur mit Finsterwelt los? Das Buch hat auf einmal einen freundlich blauen Einband, duftet nach Blumen und versprüht Glitzer und Sterne. Und auch der Finsterwald sieht auf einmal so bunt aus wie ein Feenparadies. Leonie und Tristan ist klar: Hier stimmt etwas ganz und gar nicht. Als eine Exkursion ins Märchenzeitalter ansteht, sehen die beiden ihre Chance, dem Märchenspuk ein für alle Mal ein Ende zu setzen. Doch dann wird Tristan entführt und seine Entführer fordern Finsterwelt als Lösegeld. Leonie braucht nun all ihren Mut und Einfallsreichtum, um ihren Freund zu retten – und die gesamte Märchenwelt.

Finsterwelt Band 3 – eine märchenhafte Zeitreise wird zur spannenden Mutprobe.

  • Komm mit in die fantastische Welt des fabelhaften Märchen-Internats und begleite Leonie und Tristan auf ihrer neuen Abenteuerreise ins Märchenzeitalter.
  • Auch das dritte Buch der erfolgreichen Finsterwelt-Reihe von Katharina Herzog verzaubert mit wundervollem Humor und hinreißendem Charme.
  • Ein fantasievolles Kinderbuch über Freundschaft, Mut und Zusammenhalt. Mit einer starken Protagonistin, die sich in der Märchenwelt zu behaupten weiß.
  • Ein zauberhafter Mix aus Gebrüder Grimm, modernem Märchen und Fantasy-Roman. Für Kinder ab 10 Jahren.
Endlich: der Abschluss der Trilogie von Spiegel-Bestseller-Autorin Katharina Herzog. Nach „Finsterwelt 1. Das verbotene Buch“ und „Finsterwelt 2. Die magische Meisterschaft“ ist „Finsterwelt 3. Die märchenhafte Zeitreise“ nun das lang ersehnte Finale der erfolgreichen Kinderbuchreihe. | ab 10 Jahren

Akerlie, Iben (Text von) Rosendorfer, Laura (Illustriert von) Kronenberger, Ina (Übersetzt von)

Der beste Sommer überhaupt!

Nora ist überhaupt nicht begeistert: Sie muss den Sommer bei ihrer Oma auf dem Land verbringen, obwohl sie sie kaum kennt. Doch dann lernt sie Abbas kennen, den Jungen mit den grünsten Augen, die sie je gesehen hat. Und der ihren Magen kribbeln lässt wie Brausepulver. Aber warum hat Abbas Angst vor Dorrit aus dem Café? Warum gibt es Regeln, die für Abbas gelten, aber nicht für Nora? Und welches Geheimnis haben Noras Oma und Abbas' Vater?

In diesen Ferien passiert einfach alles, und es wird der beste Sommer überhaupt! 

Der Sommer, in dem einfach alles passiert ist – eine Erzählung über die erste Liebe und darüber, dass die Welt manchmal ganz schön kompliziert ist.

  • Wundervolle Skandi-Sommerlektüre für verliebte Pre-Teens und romantische Sommermädchen.
  • Die norwegische Autorin Iben Akerlie erzählt warm und empathisch von Freundschaft, erster Liebe, Diskriminierung und dem Mut, das Richtige zu tun.
  • Liebe, Wut, Scham, Ärger: „Der Sommer, in dem einfach alles passiert ist“ ist eine einfühlsame Lektüre über ganz große Gefühle.
  • Ein sensibler Kinderroman, der Diskriminierung und Rassismus in der Gesellschaft thematisiert. Geeignet für Kinder ab 10 Jahren.
| ab 10 Jahren