Skip to main content

Astrid Lindgren (Autor), Katrin Engelking (Illustrator), Karl Kurt Peters (Übersetzer)

Pelle zieht aus

Lesestarter. 2. Lesestufe

Ob Pelle Weihnachten in Herzhausen bleibt? Wie können Mama und Papa nur so ungerecht sein? Pelle ist so böse auf die beiden, dass er beschließt, ab heute in Herzhausen, dem kleinen roten Häuschen im Hof, zu wohnen. Das wird sicher ein trauriges Weihnachten - aber vielleicht kann Pelle Mama und Papa ja doch noch verzeihen? Astrid Lindgrens Kinderklassiker neu illustriert von Katrin Engelking.

Die Lesestarter von Oetinger motivieren auch leseschwache Kinder zum Lesen. Wie? Mit bekannten Autoren, starken Charakteren und populären Themen, die Kinder im Alter von fünf bis zehn Jahren begeistern. Und mit vielen Bildern, Spielen und Leserätseln.

Eine Weihnachtsgeschichte von Astrid Lindgren jetzt auch für Erstleser. So macht das Lesenlernen Spaß!

  • lieferbar
  • Altersempfehlung: ab 7 Jahren
  • ISBN: 978-3-7512-0056-1
  • Erscheinungstermin: 31.07.2020
  • Seiten: 64
  • Verlag: Oetinger

Weitere Titel der Reihe

gebundenes Buch
gebundenes Buch
gebundenes Buch
gebundenes Buch
gebundenes Buch
gebundenes Buch
gebundenes Buch
gebundenes Buch
gebundenes Buch
E-Book epub
E-Book epub
gebundenes Buch
gebundenes Buch
gebundenes Buch
gebundenes Buch
gebundenes Buch
gebundenes Buch
gebundenes Buch
gebundenes Buch
gebundenes Buch
Autor
Foto: Roine Karlsson

Astrid Lindgren

Astrid Lindgren (1907 - 2002), in Südschweden geboren und aufgewachsen, hat so unvergessliche Figuren wie Pippi Langstrumpf, Michel aus Lönneberga, Ronja Räubertochter und viele andere mehr geschaffen. Die "wunderbarste Kinderbuchautorin aller Zeiten" (DIE ZEIT) wurde u.a. mit dem Friedenspreis des Deutschen Buchhandels und dem Alternativen Nobelpreis ausgezeichnet.

mehr zur Person
Illustrator
©dpa

Katrin Engelking

Katrin Engelking, 1970 geboren, arbeitet als freie Illustratorin. Für Oetinger gab sie unter anderem Pippi Langstrumpf ein neues Gesicht. Sie lebt mit ihrer Familie in Hamburg.

mehr zur Person
Übersetzer

Karl Kurt Peters

mehr zur Person