Skip to main content

Astrid Lindgren (Autor), Katrin Engelking (Illustrator), Angelika Kutsch (Übersetzer)

Pippi Langstrumpf feiert Weihnachten

Lesestarter. 1. Lesestufe

Pippi macht das schon! Es ist Heiligabend. Überall leuchten Weihnachtslichter in den Fenstern. Aber nicht alle Kinder können sich freuen, denn Pelle, Bosse und die kleine Inga sind ganz allein. Ihre Mama ist im Krankenhaus und ihr Papa als Seemann weit weg von Zuhause. Fast scheint es, als sollte dies der traurigste Heiligabend werden, den sie jemals erlebt haben. Da steht plötzlich Pippi Langstrumpf vor der Tür, mit ihrem Pferd, ihrem kleinen Affen, einem Weihnachtsbaum und vielen anderen schönen Dingen. Jetzt wird doch noch gefeiert, bis sich die Balken biegen!

Die Lesestarter von Oetinger motivieren auch leseschwache Kinder zum Lesen. Wie? Mit bekannten Autoren, starken Charakteren und populären Themen, die Kinder im Alter von fünf bis zehn Jahren begeistern. Mit vielen Bildern.
Astrid Lindgrens fröhlicher Weihnachtsklassiker für Leseanfänger, ebenso fröhlich illustriert von Katrin Engelking.

  • lieferbar
  • Altersempfehlung: ab 7 Jahren
  • ISBN: 978-3-7512-0061-5
  • Erscheinungstermin: 21.09.2020
  • Seiten: 64
  • Verlag: Oetinger

Weitere Titel der Reihe

E-Book
Spielzeug
Audio-CD, Hörspiel
gebundenes Buch
gebundenes Buch
Bilderbuch
Kombiprodukt
Audio-CD, Ungekürzte Lesung
Bilderbuch
Bilderbuch
Audio-CD, Ungekürzte Lesung
Bilderbuch
Bilderbuch
Postkarten
Bilderbuch
Bilderbuch
gebundenes Buch
Paperback
Bilderbuch
Autor
Foto: Roine Karlsson

Astrid Lindgren

Astrid Lindgren (1907 - 2002), in Südschweden geboren und aufgewachsen, hat so unvergessliche Figuren wie Pippi Langstrumpf, Michel aus Lönneberga, Ronja Räubertochter und viele andere mehr geschaffen. Die "wunderbarste Kinderbuchautorin aller Zeiten" (DIE ZEIT) wurde u.a. mit dem Friedenspreis des Deutschen Buchhandels und dem Alternativen Nobelpreis ausgezeichnet.

mehr zur Person
Illustrator
©dpa

Katrin Engelking

Katrin Engelking, 1970 geboren, arbeitet als freie Illustratorin. Für Oetinger gab sie unter anderem Pippi Langstrumpf ein neues Gesicht. Sie lebt mit ihrer Familie in Hamburg.

mehr zur Person
Übersetzer
Foto: Jutta Radel

Angelika Kutsch

Angelika Kutsch wurde 1941 geboren, war viele Jahre Lektorin im Verlag Friedrich Oetinger und arbeitet heute als freie Übersetzerin überwiegend aus dem Schwedischen. Angelika Kutsch hat mit ihren einfühlsamen Übersetzungen erheblich zum Erfolg der schwedischen Kinder- und Jugendliteratur in Deutschland beigetragen. Allein 150 von Angelika Kutsch übersetzte Titel sind zur Zeit lieferbar, darunter...

mehr zur Person