Skip to main content

ab 9 Jahren
Romane

Rasmus, Pontus und der Schwertschlucker

Astrid Lindgren (Text von), Horst Lemke (Illustriert von), Thyra Dohrenburg (Übersetzt von)

Niemals sechzehn Jahre alt werden!
Nie im Leben wollen Rasmus und Pontus sechzehn werden, das steht fest. Wenn man sechzehn ist, verliebt man sich nämlich, und was das für katastrophale Folgen haben kann, sieht man an Rasmus' Schwester Prick. Weil ihr Herzallerliebster auf einmal nichts mehr von ihr wissen will, läuft Prick nur noch mit verweinten Augen rum. Nicht mit anzusehen ist das! Also gründen Rasmus und Pontus eine "Rettungsmannschaft für die Opfer der Liebe". Was wohl dabei herauskommt?
Neuausgabe der beliebten Kinderromans von Astrid Lindgren.

mehr lesen
ab 9 Jahren
Romane

Das könnte dich auch interessieren

gebundenes Buch
gebundenes Buch
gebundenes Buch
Band 1, Audio-Download, Hörspiel
Audio-Download, Ungekürzte Lesung
gebundenes Buch
gebundenes Buch
gebundenes Buch
App
Audio-Download, Ungekürzte Lesung
Audio-CD, Ungekürzte Lesung
gebundenes Buch
gebundenes Buch
gebundenes Buch
Audio-CD, Ungekürzte Lesung
gebundenes Buch
Audio-Download, Ungekürzte Lesung
Papeterie
gebundenes Buch
Audio-Download, Ungekürzte Lesung

Produktdetails

  • ISBN: 978-3-96052-132-7
  • Erscheinungstermin: 16.05.2019
  • Umfang: 240 Seiten
  • Verlag: Oetinger
  • Ausführung: epub

Kreative

Text von

Astrid Lindgren
©Roine Karlsson

Astrid Lindgren

Astrid Lindgren (1907 - 2002) hat so unvergessliche Figuren wie Pippi Langstrumpf oder Michel aus Lönneberga geschaffen. Sie wurde u.a. mit dem Friedenspreis des Deutschen Buchhandels ausgezeichnet.

mehr lesen
mehr zur Person

Illustriert von

Horst Lemke
©privat

Horst Lemke

Horst Lemke (1922 – 1985), wurde in Berlin geboren. Kurz vor dem Abitur musste er die Schule wegen einer Goebbels-Karikatur verlassen. Dennoch konnte er von 1939 bis 1941 an der Staatlichen Hochschule für Bildende Künste in Berlin bei dem Grafiker Gerhard Ulrich studieren. Danach holten ihn erneut…

mehr lesen
mehr zur Person

Übersetzt von

Thyra Dohrenburg

mehr lesen
mehr zur Person