Skip to main content

Astrid Lindgren (Autor), Karl Kurt Peters (Übersetzer)

Michel aus Lönneberga 3. Michel bringt die Welt in Ordnung

Band 3 - Hörspiel

Michel, fünf Jahre alt und stark wie ein kleiner Ochse, lebt auf dem Hof Katthult in Lönneberga, das ist ein Dorf in Småland in Südschweden. Mit seinen runden blauen Augen und dem hellen wolligen Haar könnte man ihn fast für einen Engel halten - wenn er schläft. Aber wenn er nicht schläft, dann hat er mehr Unsinn im Kopf als irgendein anderer Junge in ganz Lönneberga oder ganz Småland oder ganz Schweden oder vielleicht sogar auf der ganzen Welt!

Enthält die Geschichten "Als Michel Blutklößeteig über seinen Vater ausgoss und sein hundertstes Männchen schnitzte", "Als Michel den Kopf in die Suppenschüssel steckte", "Als Michel Klein-Ida an der Fahnenstange hochzog" und "Als Michel 'Das große Aufräumen von Katthult' veranstaltete und die Maduskan in der Wolfsgrube fing" aus der Buchgesamtausgabe "Immer dieser Michel".

  • Lieferbar
  • Altersempfehlung: ab 4 Jahren
  • ISBN: 978-3-8373-0208-0
  • Erscheinungstermin: 01.02.2006
  • Ausstattung: 1 CD, Dauer: 52 min, 6 Tracks
  • Verlag: Oetinger Media

Weitere Titel der Reihe

Audio-CD, Ungekürzte Lesung
Audio-CD, Ungekürzte Lesung
Audio-CD, Ungekürzte Lesung
gebundenes Buch
gebundenes Buch
Audio-CD, Ungekürzte Lesung
Bilderbuch
gebundenes Buch
Bilderbuch
Download
Bilderbuch
gebundenes Buch
Audio-CD, Hörspiel
Audio-CD, Ungekürzte Lesung
Bilderbuch
gebundenes Buch
Band 1, gebundenes Buch
Band 1, E-Book epub
Band 1, gebundenes Buch
Band 1, Audio-CD, Ungekürzte Lesung
Autor
Foto: Roine Karlsson

Astrid Lindgren

Astrid Lindgren (1907 - 2002), in Südschweden geboren und aufgewachsen, hat so unvergessliche Figuren wie Pippi Langstrumpf, Michel aus Lönneberga, Ronja Räubertochter und viele andere mehr geschaffen. Die "wunderbarste Kinderbuchautorin aller Zeiten" (DIE ZEIT) wurde u.a. mit dem Friedenspreis des Deutschen Buchhandels und dem Alternativen Nobelpreis ausgezeichnet.

mehr zur Person
Übersetzer

Karl Kurt Peters

mehr zur Person