Skip to main content

Sabine Wittmann (Text), Grit Poppe (Text)

Verraten

Unterrichtsmaterial zum Buch

Sabine Wittmann, Gymnasiallehrerin für Deutsch und Katholische Religion, widmet sich in den Unterrichtsmaterialien zu „Verraten“ neben Textverständnis auch dem Schwerpunkt zum geschichtlichen Verständnis des Geschehens und der Auseinandersetzung mit den Methoden des Ministeriums für Staatssicherheit der DDR. Damit wird den Schüler*innen der Jahrgangsstufe 8 bis 10 neben literarischen Aspekten auch geschichtliches Wissen vermittelt. Themen sind unter anderem: DDR, Stasi, Jugendfürsorge, Adoleszenz und Liebe.

Unterrichtsmaterial
  • lieferbar
  • Altersempfehlung: ab 14 Jahren
  • ISBN: 978-3-7513-0019-3
  • Erscheinungstermin: 19.10.2020
  • Seiten: 82
  • Verlag: Dressler
Text
Copyright: Foto Schweizer Schwäbisch Gmünd

Sabine Wittmann

Sabine Wittmann wurde 1976 in Oberstdorf (Oberallgäu) geboren. Nach ihrem Studium an der Universität Augsburg, Referendariat in Nürnberg und erster Berufsstation in Windsbach (Mittelfranken) unterrichtet sie seit 2004 am Rosenstein-Gymnasium in Heubach (Ostalb) Deutsch und Katholische Religion. Sabine Wittmann lebt mit Mann und kleinem Sohn in Schwäbisch Gmünd.

mehr zur Person
Text
Copyright Dressler / Joerg Schwalfenberg

Grit Poppe

Grit Poppe wurde 1964 in Boltenhagen an der Ostsee geboren. Sie studierte am Literaturinstitut in Leipzig. Von 1989 bis 1992 engagierte sie sich in der Bürgerbewegung „Demokratie Jetzt“. Heute schreibt sie Bücher für Kinder und Jugendliche. Für ihren ersten Jugendroman „Weggesperrt“, der 2009 im Dressler Verlag erschien, wurde sie mehrfach ausgezeichnet, unter anderem mit dem „Gustav-Heinemann-Friedenspreis...

mehr zur Person