Skip to main content

Astrid Lindgren (Text von), Stefan Kaminski (Gelesen von), Ursula Illert (Gelesen von), Konstantin Graudus (Gelesen von), Karl Kurt Peters (Übersetzt von) | weitere

Nils Karlsson-Däumling und andere Geschichten

Ungekürzte Lesung

Märchenhafte Lindgren-Welt: Zaubergeschichten für Kleine

Wer hat Lust, Nils Karlsson in seiner mauselochkleinen Wohnung zu besuchen? Oder Mimi im Puppenhaus vor Räubern zu bewahren? Astrid Lindgrens zauberhafte Märchen nehmen Wünsche der Kinder ernst und entführen die Hörer in große Abenteuer! Neue Lesung von drei beliebten Lindgren-Märchen mit verschiedenen Sprechern.

Das Hörbuch enthält die Märchen:

  • Nils Karlsson-Däumling
  • Die Prinzessin, die nicht spielen wollte
  • Im Wald sind keine Räuber

  • lieferbar
  • Altersempfehlung: ab 4 Jahren
  • ISBN: 978-3-8373-0548-7
  • Erscheinungstermin: 01.02.2011
  • Umfang: 51 min
  • Verlag: Oetinger Media
Text von
©Roine Karlsson

Astrid Lindgren

Astrid Lindgren (1907 - 2002) hat so unvergessliche Figuren wie Pippi Langstrumpf oder Michel aus Lönneberga geschaffen. Sie wurde u.a. mit dem Friedenspreis des Deutschen Buchhandels ausgezeichnet.

mehr lesen
mehr zur Person
Gelesen von
©Jeanne Degraa

Stefan Kaminski

Stefan Kaminski wurde 1974 in Berlin geboren. Sein professioneller Weg begann 1996 beim Hörfunk. Danach absolvierte er ein Schauspielstudium an der Hochschule für Schauspielkunst „Ernst Busch“. Seit 2001 spielt er am Deutschen Theater Berlin. 2003 entstand dort sein Live-Hörspielformat Kaminski ON AIR. Darüber hinaus ist Stefan Kaminski in vielen Produktionen von Rundfunk, Fernsehen und Hörbuchverlagen...

mehr lesen
mehr zur Person
Gelesen von

Ursula Illert

Ursula Illert arbeitet seit 1986 als Schauspielerin und Sprecherin bei Funk und Fernsehen. Einen besonderen Stellenwert in ihrer künstlerischen Arbeit nehmen Rezitation und öffentliche Lesungen ein.

mehr lesen
mehr zur Person
Gelesen von
Copyright Oliver Fantitsch

Konstantin Graudus

Konstantin Graudus, geboren 1965 in Gütersloh, absolvierte seine Schauspielausbildung an der Hochschule für Musik und darstellende Kunst in Hamburg. Anschließend erhielt er feste Engagements am Deutschen Schauspielhaus und den Hamburger Kammerspielen. Es folgten zahlreiche Film- und Fernsehrollen, u.a. „Doppelter Einsatz", „Tatort", „SK Babies", „Balko", „Die Männer vom K3" und „Großstadtrevier"....

mehr lesen
mehr zur Person
Übersetzt von

Karl Kurt Peters

mehr lesen
mehr zur Person