Skip to main content

Hilfe, die Herdmanns kommen!, 9783789107719
Barbara Robinson (Autor), Nele Maar (Übersetzer), Anke Kuhl (Illustrator), Paul Maar (Übersetzer)

Hilfe, die Herdmanns kommen!

4-farbige Neuauflage

Das kann ja heiter werden! Im ganzen Viertel ist man sich einig: Die Kinder der Familie Herdmann sind die schlimmsten Kinder aller Zeiten. Sie lügen, klauen, rauchen Zigarren (auch die Mädchen), bringen die Nachbarn zur Verzweiflung und können ein Klassenzimmer mit Hilfe ihrer halbwilden Katze in Rekordzeit vollkommen leer fegen. Zu allem Überfluss haben sie es auch noch geschafft, alle Hauptrollen im weihnachtlichen Krippenspiel zu bekommen. Womöglich steht damit die schlimmste Aufführung aller Zeiten bevor.

Sehenswert: der etwas andere Weihnachtsklassiker von Barbara Robinson, übersetzt von Erfolgsduo Paul und Nele Maar, mit neuen, ebenso pfiffigen wie farbigen Illustrationen von Anke Kuhl, die ihre ganz eigene Geschichte im Detail erzählen.

Auch als E-Book erhältlich.

  • Lieferbar
  • Altersempfehlung: ab 8 Jahren
  • ISBN: 978-3-7891-0771-9
  • Erscheinungstermin: 25.09.2017
  • Seiten: 128
  • Verlag: Verlag Friedrich Oetinger
Autor

Barbara Robinson

Barbara Robinson, (1927-2013) in Ohio/USA geboren, studierte Literatur und Theaterwissenschaft. Sie schrieb Kurzgeschichten, Bühnenstücke und Kinderbücher, für die sie vielfach ausgezeichnet wurde, u.a. mit dem Ehrendoktor für Literatur der Harvard University. "Hilfe, die Herdmanns kommen", 1972 erschienen, erhielt zahlreiche Literaturpreise und stand mehrere Jahre auf der Liste der "bemerken...

mehr zur Person
Übersetzer
Illustrator
Copyright privat

Anke Kuhl

Anke Kuhl, Jahrgang 1970, hat an der Hochschule für Gestaltung in Offenbach studiert. Seit 1998 arbeitet sie in der Ateliergemeinschaft labor in Frankfurt am Main als freie Illustratorin für verschiedene Verlage. Für ihre Arbeiten erhielt sie u.a. Auszeichnungen von der Stiftung Buchkunst, sowie das Troisdorfer Bilderbuchstipendium und den Eulenspiegel-Bilderbuchpreis.

mehr zur Person
Übersetzer
© Oetinger / Joerg Schwalfenberg

Paul Maar

Am 25. März 2008 beginnen im marokkanischen Ouarzazate die Dreharbeiten zu dem Film "Lippels Traum" nach dem gleichnamigen Kinderbuchklassiker von Paul Maar (erschienen im Verlag Friedrich Oetinger). Paul Maar hat gemeinsam mit Ulrich Limmer auch das Drehbuch geschrieben. Unter der Regie von Lars Büchel ("Bis zum Ellenbogen", "Erbsen auf halb sechs") stehen Anke Engelke, Moritz Bleibtreu und Chr...

mehr zur Person