Skip to main content

Kirsten Boie (Autor), Katrin Engelking (Illustrator)

Bärenmärchen

Kirsten Boie erzählt von einem Bärenkind, das weiß, was es kann.

Einst lebte in den Bergen eine Bärin mit ihrem Kind. Das hatte so strahlende Augen und glänzendes Fell, dass die Bärenmutter ihr Kleines für das schönste der Welt hielt. Das Bärenkind wuchs heran. Als es bemerkte, dass andere Bärenkinder auch hübsch sind, wurde es sehr traurig. Bis eines Tages ein hungriger alter Bär das kleine Bärenkind um Hilfe bat. Da merkte das Bärenkind, dass es zwar nicht das schönste von allen war, aber dafür geschickt genug, einen hilflosen alten Bären vor dem Verhungern zu retten.

Der Klassiker von Kirsten Boie „Bärenmädchen“, stimmungsvoll von Katrin Engelking illustriert, ermutigt dazu, eigene Fähigkeiten kennenzulernen und auf sie zu vertrauen.

  • Lieferbar
  • Altersempfehlung: ab 4 Jahren
  • ISBN: 978-3-7891-0945-4
  • Erscheinungstermin: 23.07.2018
  • Seiten: 32
  • Abbildungen: 24
  • Ausstattung: 24 Abbildungen, 24 farbig
  • Verlag: Verlag Friedrich Oetinger
Autor
©Indra Ohlemütz

Kirsten Boie

Kirsten Boie ist eine der renommiertesten deutschen Kinder- und Jugendbuchautorinnen. Sie erhielt zahlreiche Auszeichnungen, darunter den Sonderpreis des Deutschen Jugendliteraturpreises für ihr Gesamtwerk, das Bundesverdienstkreuz und die Hamburger Ehrenbürgerwürde.

mehr zur Person
Illustrator
Copyright dpa

Katrin Engelking

Katrin Engelking, 1970 geboren, arbeitet als freie Illustratorin. Für Oetinger gab sie unter anderem Pippi Langstrumpf ein neues Gesicht. Sie lebt mit ihrer Familie in Hamburg.

mehr zur Person