Skip to main content

Petra Maria Schmitt (Text von), Susanne Orosz (Text von), Heike Vogel (Illustriert von)

Warum leben Meerschweinchen nicht im Meer?

Vorlesegeschichten für neugierige Kinder

Warum, warum? Wer nicht fragt, bleibt dumm! Kommen Meerschweinchen echt aus dem Meer? Warum glühen Glühwürmchen? Und wieso bekommen wir Gänsehaut? Wer kann auf solche Kinderfragen schon spontan antworten? Wie gut, dass es immer neue Bände der Bestseller-Reihe mit in Vorlesegeschichten verpacktem Sachwissen gibt, die auch uns Große begeistern.

In der Reihe ebenfalls erschienen:

  • Warum brauchen Haie keinen Zahnarzt?
  • Wo geht der Astronaut aufs Klo?
  • Warum tanzen wir vor Glück und kochen vor Wut?
  • Warum ist die Banane krumm?
  • Wo ist die Sonne in der Nacht?
  • Warum ist Weihnachten nicht jeden Tag?

Die beliebtesten Kinderfragen im Sammelband:

  • Das große Buch der Kinderfragen

  • lieferbar
  • Altersempfehlung: ab 5 Jahren
  • ISBN: 978-3-7707-0090-5
  • Erscheinungstermin: 20.01.2020
  • Umfang: 128 Seiten
  • Verlag: ellermann

Weitere Titel der Reihe

Mehrteiliges Produkt
gebundenes Buch
gebundenes Buch
gebundenes Buch
gebundenes Buch
gebundenes Buch
gebundenes Buch
gebundenes Buch
gebundenes Buch
gebundenes Buch
E-Book
Text von
©privat

Petra Maria Schmitt

Petra Maria Schmitt, geboren 1959, studierte Sozialpädagogik in Köln. Angeregt durch ihre drei Kinder begann sie Geschichten für Kinder zu schreiben, mittlerweile ist sie erfolgreiche Autorin.

mehr lesen
mehr zur Person
Text von
Copyright privat

Susanne Orosz

Susanne Orosz wurde 1962 in Wien geboren, arbeitete als Autorin fürs Fernsehen und schreibt Kinder- und Jugendbücher. Sie lebt in der Nähe von Hamburg, baut eigenes Gemüse an und veranstaltet auf einem Bio-Bauernhof Führungen für Kinder.

mehr lesen
mehr zur Person
Illustriert von
©privat

Heike Vogel

Heike Vogel, geboren 1971, studierte an der Fachhochschule für Gestaltung in Hamburg und arbeitet seit 1999 als Illustratorin für verschiedene Verlage. Mit ihrer Familie wohnt sie in Hamburg.

mehr lesen
mehr zur Person