Skip to main content

Jana Steingässer (Text von), Jens Steingässer (Illustriert von)

Paulas Reise

oder Wie ein Huhn uns zu Klimaschützern machte

Einmal um die Welt: Eine Familie folgt den Spuren des Klimawandels.

Das Zwerghuhn der zwölfjährigen Paula legt mitten im Dezember ein Ei. Kein Wunder, dieser Winter fühlt sich nämlich eher wie ein Frühling an. Aber warum? Um das zu verstehen, macht Paula mit ihren Geschwistern und ihren Eltern eine unglaubliche Weltreise auf den Spuren des Klimawandels. Sie wollen herausfinden, wie Menschen, Tiere und Pflanzen damit umgehen, wenn ihr Lebensraum durch den Klimawandel aus den Fugen gerät. Und vielleicht können sie sogar lernen, wie sie selbst die Welt verändern können.

Jana und Jens Steingässer gelingt es, dem abstrakten Thema Klimawandel auf einer authentischen und persönlichen Ebene zu begegnen und geben viele Tipps wie man ihm im Familien-Alltag begegnen kann. Mit mehr als 150 faszinierenden Naturaufnahmen aus aller Welt.

Dieses Buch ist etwas ganz Besonderes, denn es wurde mit dem C2C-Prinzip hergestellt. Das bedeutet, dass es vollständig biologisch abbaubar ist, ohne giftige Rückstände zu hinterlassen. So machen wir Bücher für die Natur.

  • lieferbar
  • Altersempfehlung: ab 10 Jahren
  • ISBN: 978-3-7891-0965-2
  • Erscheinungstermin: 25.02.2019
  • Umfang: 144 Seiten
  • Verlag: Oetinger

Weitere Titel der Reihe

gebundenes Buch
Text von
©Jens Steingässer

Jana Steingässer

Jana Steingässer kommen die Ideen für ihre Bücher meist auf Reisen. Sie lebt in einem kleinen Dorf im vorderen Odenwald, samt Mini-Zoo mit Hühnern, Katzen, Hunden, Schildkröten und Pferden.

mehr lesen
mehr zur Person
Illustriert von

Jens Steingässer

mehr lesen
mehr zur Person