Skip to main content

Kirsten Boie (Autor), Jutta Timm (Illustrator)

Nee! sagte die Fee

Immer lieb sein ist langweilig.Deshalb beschließt die Kleine Fee,statt einer Guten lieber eine Böse Fee zu werden. Aber irgendwann hat man auch vom Bösesein die Nase voll ...
Ein Märchen? Oder vielleicht doch eine wahre Geschichte?

Vor langer, langer Zeit lebte in dem großen Wald gleich hinter der Autobahn und gar nicht weit von der Stadt entfernt eine Fee, die hatte schon viele Feenkinder großgezogen, aber noch keins war so halsstarrig gewesen wie die kleine Fee. »Nee!«, sagte die Kleine Fee, wenn Mama Fee ihr morgens einen kleinen Kuss auf die Stirn gab, um sie zu wecken, und »Nee!«, sagte die Kleine Fee, wenn sie ihre Flügel und ihren Zauberstab putzen sollte. »Man kann kaum glauben, dass du eine Gute Fee werden willst!«, sagte Mama Fee. Aber das hatte die Kleine Fee auch gar nicht mehr vor. Wenn Böse Feen ihre Flügel und ihren Zauberstab nicht zu putzen brauchten, dann wollte sie ganz unbedingt eine Böse Fee werden. Und sie fing auch gleich damit an, zauberte Familie Reh auf einen Baum, verwandelte Familie Kaninchen in Frösche und versetzte Familie Waschbär in einen hundertjährigen Schlaf. Dabei verlor sie dummerweise ihren Zauberstab. Klar, dass sie nun erst einmal die Nase voll hatte vom Bösesein.
Ein neues Bilderbuch aus der Kindersendung »Siebenstein« des ZDF.

  • Lieferbar
  • Altersempfehlung: ab 4 Jahren
  • ISBN: 978-3-7891-6319-7
  • Erscheinungstermin: 01.02.2000
  • Seiten: 32
  • Verlag: Verlag Friedrich Oetinger
Autor
©Indra Ohlemütz

Kirsten Boie

Kirsten Boie ist eine der renommiertesten deutschen Kinder- und Jugendbuchautorinnen. Sie erhielt zahlreiche Auszeichnungen, darunter den Sonderpreis des Deutschen Jugendliteraturpreises für ihr Gesamtwerk, das Bundesverdienstkreuz und die Hamburger Ehrenbürgerwürde.

mehr zur Person
Illustrator

Jutta Timm

Jutta Timm, 1945 in Cuxhaven geboren, wuchs in Karlsruhe auf, wo sie auch ein Grafikstudium absolvierte. Sie arbeitete zunächst einige Jahre als Werbegrafikerin, bevor sie sich ab 1983 als freie Illustratorin in Hamburg etablierte. Ihre Darstellung von Kirsten Boies kleiner Fee, die einfach mal Nee! sagt, verzaubert seit mehr als zehn Jahren kleine und große Leser und wurde u.a. auch in der Kindersendung...

mehr zur Person