Skip to main content

Klar, dass Mama Ole lieber hat, 9783789163111
Kirsten Boie (Autor), Silke Brix (Illustrator)

Klar, dass Mama Ole lieber hat

Kleine Brüder, findet Anna, sind das Grässlichste auf der Welt. Aber große Schwestern sind, wenn man Ole glauben darf, auch nicht immer das, was man von ihnen erwartet. Anna ist fast sieben und geht in die erste Klasse. Ole ist noch nicht mal vier und gerade erst in den Kindergarten gekommen. Er weiß noch nichts von Zahlen und Buchstaben und so. Er weiß nur, wie man seine große Schwester ärgern kann. Indem man ihr heimlich die Schokolade aus dem Adventskalender isst. Oder mitspielen will, wenn sie mit ihren Freundinnen Verkleiden spielt. Mama ist dann immer auf seiner Seite. Klar, dass Mama Ole lieber hat. Ole sieht das ganz anders. Nie darf er im Kinderzimmer sein, wenn Anna mit ihren Freundinnen spielt, und von ihren vielen Süßigkeiten gibt sie ihm auch nie was ab. Kein Wunder, dass Ole sie dafür manchmal ein bisschen treten muss. Mama schimpft dann immer mit ihm. Klar, dass Mama Anna lieber hat. Manchmal sind große Schwestern und kleine Brüder allerdings auch ganz gut zu gebrauchen: wenn es dunkel wird und überall gefährliche Räuber lauern...

Für ErzieherInnen und LehrerInnen: Zu diesem Titel gibt es kostenlose Materialien für den Unterricht zum Download unter www.vgo-schule.de!

Dieses Erstlesebuch gibt es auch als Boardstory auf www.onilo.de.
zur Boardstory

  • Lieferbar
  • Altersempfehlung: ab 4 Jahren
  • ISBN: 978-3-7891-6311-1
  • Erscheinungstermin: 01.02.1994
  • Seiten: 48
  • Verlag: Verlag Friedrich Oetinger
Autor
©Indra Ohlemütz

Kirsten Boie

Kirsten Boie ist eine der renommiertesten, erfolgreichsten und vielseitigsten deutschen Kinder- und Jugendbuchautorinnen. Sie wurde 1950 in Hamburg geboren, studierte dort Germanistik und Anglistik. Zwei Semester besuchte sie, gefördert durch ein Auslandsstipendium der Hamburger Universität, die Universität Southampton/Großbritannien. Nach dem ersten Staatsexamen in den Fächern Deutsch und En...

mehr zur Person
Illustrator
Copyright Holger Sander

Silke Brix

Silke Brix, 1951 in Schleswig-Holstein geboren, studierte an der Hamburger Fachhochschule für Gestaltung und arbeitet seit 1986 als freie Illustratorin. Sie hat u.a. so bekannen Figuren wie dem Meerschweinchen King-Kong, der pfiffigen Linnea und dem Schulkind Lena aus den Büchern von Kirsten Boie Gestalt gegeben und die Niklas-Geschichten von Sören Olsson und Anders Jacobsson illustriert. Seit...

mehr zur Person