Skip to main content

Cornelia Funke (Text), Kerstin Meyer (Illustration)

Emma und der Blaue Dschinn

Cornelia Funke und Kerstin Meyer: eine Welt voller Geheimnisse und Magie
Eines Nachts findet Emmas Hund Tristan am Strand eine Flasche, und als Emma den Korken herauszieht, steigt eine Rauchsäule empor: Karim, der Blaue Dschinn. Aber Emma hat einen traurigen Geist befreit, der keine Wünsche mehr erfüllen kann, seit ihm der heimtückischste aller Gelben Dschinns seinen Nasenring gestohlen hat. Also reisen Emma und Tristan mit dem Flaschengeist ins Morgenland - auf einem fliegenden Teppich! Und das ist erst der Anfang einer Reihe aufregender Abenteuer ...

  • lieferbar
  • Altersempfehlung: ab 8 Jahren
  • ISBN: 978-3-7915-0462-9
  • Erscheinungstermin: 01.02.2002
  • Seiten: 96
  • Verlag: Dressler
Text
©Michael Orth

Cornelia Funke

Cornelia Funke ist die international erfolgreichste deutsche Kinder- und Jugendbuchautorin. Viele ihrer Werke wurden ausgezeichnet und auch verfilmt. Cornelia Funke lebt in Volterra, Italien.

mehr zur Person
Illustration
Copyright Sinje Meyer

Kerstin Meyer

Kerstin Meyer, geboren 1966 in Wedel bei Hamburg, studierte an der Fachhochschule Hamburg Illustration. Bereits während ihres Studiums arbeitete sie als Trickfilmzeichnerin und begann Kinderbücher zu illustrieren. Ihr erstes gemeinsames Projekt mit Cornelia Funke, und der Beginn einer sehr erfolgreichen Zusammenarbeit, war das Bilderbuch "Prinzessin Isabella", das auch für das Fernsehen verfilmt...

mehr zur Person