Skip to main content

Dimiter Inkiow (Autor), Wilfried Gebhard (Illustrator)

Die spannendsten griechischen Sagen

Neu erzählt von Dimiter Inkiow

Vom sagenhaften Gold des König Midas? Wer war der Minotaurus? Wie ist die Welt der griechischen Götter entstanden? Und warum konnten Daedalus und Ikaros fliegen? Dimiter Inkiow erzählt meisterhaft von Sisyphos, von Kadmos und seinem Kampf gegen den Drachen und vom sagenhaften König Midas, dessen Berührung alles zu Gold verwandelte. 20 altersgerecht und mit viel Humor erzählte Sagen aus der griechischen Antike, mit zahlreichen witzigen Illustrationen von Wilfried Gebhardt. Ein Wissens- und Geschichtenschatz für Eltern und Kinder!

Das Vorlesebuch aus der Welt der griechischen Antike vermittelt Wissen spielerisch.

  • lieferbar
  • Altersempfehlung: ab 5 Jahren
  • ISBN: 978-3-86273-044-5
  • Erscheinungstermin: 11.04.2019
  • Seiten: 128
  • Verlag: ellermann

Weitere Titel der Reihe

gebundenes Buch
Audio-CD, Ungekürzte Lesung
Kombiprodukt
Audio-CD, Ungekürzte Lesung
E-Book epub
Audio-CD, Ungekürzte Lesung
Audio-CD, Hörspiel
Audio-CD, Ungekürzte Lesung
Audio-CD, Ungekürzte Lesung
Audio-CD, Ungekürzte Lesung
Audio-CD, Ungekürzte Lesung
Audio-CD, Ungekürzte Lesung
Audio-CD, Ungekürzte Lesung
Audio-CD, Ungekürzte Lesung
gebundenes Buch
Audio-CD, Hörspiel
gebundenes Buch
Audio-CD, Ungekürzte Lesung
Autor

Dimiter Inkiow

Dimiter Inkiow ist in Bulgarien geboren und aufgewachsen und war 16, als er seine ersten Gedichte zu Papier brachte. Später schrieb er eine Komödie, wegen der er mit der damaligen bulgarischen Regierung in Konflikt geriet. Der Autor musste das Land verlassen und lebte seit 1965 in Deutschland. 1973 begann er, in deutscher Sprache zu schreiben. Dimiter Inkiow hat über 100 Kinderbücher veröffentlicht,...

mehr zur Person
Illustrator

Wilfried Gebhard

1944 in Crailsheim geboren, und in Stuttgart aufgewachsen -lebt heute im schwäbischen Maulbronn.Nach dem Grafikstudium in Stuttgart an der grafischen Fachschule und der Staatlichen Akademie der bildenden Künste arbeitete er zunächst als Artdirector in einer Werbeagentur.Später kam er zum Cartoon und zur Illustration und hat als Freelancer für nationale und internationale Werbeagenturen gearbeitet.Neben...

mehr zur Person