Skip to main content
Karen-Susan Fessel
©Ina Osterburg

Karen-Susan Fessel

Karen-Susan Fessel, 1964 in Lübeck geboren, studierte Theaterwissenschaften, Germanistik und Romanistik und lebt als freie Journalistin und Schriftstellerin in Berlin. Sie hat über 40 Romane und Erzählbände für Kinder, Jugendliche und Erwachsene geschrieben. Bereits ihr erstes Kinderbuch "Ein Stern namens Mama", 1999 erschienen, war ein großer Erfolg und wurde sogleich sowohl auf die Bestenliste des Zürcher Kinderbuchpreises "La vache qui lit" als auch auf die Empfehlungsliste des Evangelischen Buchpreises gesetzt. "Und wenn schon!" stand u. a. auf der Liste der BESTEN 7 (Deutschlandradio/Focus) und war für den Deutschen Jugendliteraturpreis nominiert, für "Steingesicht" erhielt sie den Taiwan Book Award. 2020 wurde Karen-Susan Fessel für ihr kulturelles Schaffen und ihr soziales Engagement mit dem Bundesverdienstkreuz am Bande ausgezeichnet. Sie ist Autorin mit Leib und Seele und sagt: "Ich mache das, was ich mein ganzes Leben lang machen wollte - ich schreibe Bücher. Ich bin eigentlich ein fröhlicher Mensch, aber ich schreibe viel Trauriges, Ernstes, Schwieriges. In meinen Büchern geht es fast immer um Kinder und Jugendliche, denen es nicht so besonders gut geht oder die es nicht besonders leicht haben. Ich glaube nämlich, dass das helfen kann, wenn es einem selbst nicht so gut geht: wenn man sieht, dass andere die gleichen oder ähnliche Probleme haben oder vielleicht auch viel schlimmere und dass sie daran trotzdem etwas ändern können. Das Leben ist nicht immer lustig und leicht. Aber Bücher lesen kann helfen. Und wenn eines meiner Bücher auch nur einen einzigen Menschen tröstet, ihm Mut oder Freude macht oder hilft, andere Menschen besser zu verstehen, dann hat sich für mich das ganze Schreiben schon gelohnt!"

mehr lesen

Veranstaltungen mit Karen-Susan Fessel

DETAILS
Karen-Susan Fessels Lesungen dauern in der Regel eine bis zwei Schulstunden, auch online, wobei die Autorin gern interaktiv mit den Kindern und Jugendlichen kommuniziert und auch unbequeme und schwierige Fragen beantwortet und mit den SuS diskutiert.Zunächst erzählt Karen-Susan Fessel – unter Einbeziehung der Kinder und Jugendlichen – von ihrem Werdegang, dann präsentiert sie die wichtigsten altersgerechten Bücher und liest Auszüge aus ein bis zwei Büchern, danach ist Zeit für Fragen und (bei Livelesungen) hinterher, wenn gewünscht, auch für signierte Autogrammkarten. Im Nachgang beantwortet Karen-Susan Fessel gern Post und schickt ggfs. auch noch Autogrammkarten zu.Vier- bis achtstündige, aber auch mehrtägige oder -teilige Workshops, live oder online, bietet sie für alle Altersgruppen ab der 6. Klasse an. Dabei vermittelt sie nicht nur handwerkliche Tipps, sondern vor allem auch Spaß am Schreiben. Für höhere Jahrgänge ab der 11. Klasse sind auch ganztägige Blockseminare möglich: Die SuS haben dann Gelegenheit, zunächst eine kurze, max. einstündige Lesung zu hören, in der Karen-Susan Fessel verschiedene Bücher für verschiedene Altersgruppen präsentiert. Danach erklärt sie in einem zweistündigen Blockseminar ihren Werdegang und das Berufsbild der Autorin sowie grundsätzliche Fragen zum Verlagswesen und dessen Berufsbildern, danach wiederum können die Sus in einem fünfstündigen Workshop selbst kürzere kreative Texte verfassen und in der Gruppe zur Diskussion stellen. Fragen und Diskussionen sind jederzeit möglich, am Ende gibt es, wenn gewünscht, auch Autogrammkarten. Eine Teilnehmerzahl zwischen 6 und 20 ist sehr gut machbar, Honorar auf Anfrage. Karen-Susan Fessel reist mit dem eigenen Auto an und wird oft von ihrem kleinen, sehr lieben und leseerfahrenen, allergikergeeigneten Hund Luki begleitet, der ihr manchmal die Schau stiehlt, bei der Zuhörerschaft aber immer auf große Begeisterung stößt …Weitere Informationen unter: www.karen-susan-fessel.de
INFO
Veranstaltungsart
Lesung, Workshop Kreatives Schreiben
Publikumsalter
ab 12 Jahren, ab 13 Jahren, ab 14 Jahren, ab 15 Jahren, Erwachsene, Junge Erwachsene
Themen
Anderssein, Coming Out, Freundschaft, LGBTQ, Mut, Selbstbewusstsein, Toleranz und Diversität
Technik
Mikrofonanlage bei größeren Gruppen
Wohnsitz
Berlin
KONTAKT

Titel von Karen-Susan Fessel

gebundenes Buch
Unterrichtsmaterial