Skip to main content

Inge Eicke

Inge Eicke, geboren 1952, unterrichtet seit über 30 Jahren hauptsächlich die Fächer Deutsch und Musik. In ihrem Schulalltag war es ihr schon immer ein Anliegen, die jedem Kind innewohnende Kreativität in Schreibwerkstätten oder beim Theaterspielen zu fördern. Nahezu alle Buch- und Musikprojekte ihres Mannes, dem Kinder- und Jugendbuchautor Wolfram Eicke, hat sie in ihrer Entstehung begleitet, darunter „Der kleine Tag“, „Das silberne Segel“, „Der Notenbaum“, „Die Himmelskinder Weihnacht“ und mit ihm diverse Theaterstücke für Kinder entwickelt.

Titel von Inge Eicke

Bilderbuch