Skip to main content
 Fee
©privat

Fee

Die 1994 geborene Münchnerin Fee schreibt Geschichten und Gedichte, seit sie schreiben kann. Nach ihrem Abitur am musischen Pestalozzi-Gymnasium erblickte sie im Dezember 2012 zum ersten Mal das Scheinwerferlicht der Poetry-Slam-Bühne. Bereits im April 2013 stand sie im Finale der bayerischen Meisterschaften, im Sommer wurde sie deutschsprachige Meisterin in der Kategorie U20. Seitdem tourt sie mit ihren Texten durch den gesamten deutschsprachigen Raum, ist Mitglied der Lesebühne „Die Stützen der Gesellschaft“ und studiert Germanistik und Theologie an der LMU München.

mehr lesen