Skip to main content
Cornelia Boese
©privat

Cornelia Boese

Die Würzburgerin Cornelia Boese studierte Musik und arbeitete viele Jahre als Opernsouffleuse, Kinderkonzertmoderatorin und Bühnenmusikerin an Theatern von Innsbruck bis Stockholm. Seit 2005 lebt sie als freischaffende Dichterin und veröffentlichte zahlreiche Bücher und Gedichtbände in heiteren Versen für Kinder und Erwachsene. Ihr Bilderbuch „Wo ist Theatrine?“ wurde mit dem Leipziger Lesekompass 2022 ausgezeichnet, ihre Übersetzung von Monika Vaicenavicienés poetischem Sachbilderbuch „Was ist ein Fluss?“ für den Deutschen Jugendliteraturpreis 2023 nominiert.

mehr lesen

Titel von Cornelia Boese

Pappbilderbuch
Pappbilderbuch
Pappbilderbuch
Pappbilderbuch
gebundenes Buch
Pappbilderbuch
gebundenes Buch