Skip to main content

ab 14 Jahren
Fantasy

Fates & Furies 2. Torn

Göttlich verloren - Gekürzte Lesung

Josephine Angelini (Text von), Tanja Geke (Gelesen von), Simone Wiemken (Übersetzt von)

Zwei Herzen, zerrissen zwischen zwei Welten.

Die Göttlich-Saga entwickelt sich dramatisch, und Helens Schicksal gleicht einer antiken Tragödie. Verdammt zu einer Liebe, die nicht sein darf, und hin und her gerissen zwischen Fluch und Gefühlen, zwischen Highschool und Unterwelt, muss Helen gleich zweifach durch die Hölle gehen. Nachts schlägt sie sich durch die Götterwelt, aber noch schlimmer quält sie tags, dass Lucas und sie sich unmöglich lieben dürfen. In der Unterwelt aber trifft Helen auf Orion, und je mehr Zeit die beiden miteinander verbringen, desto näher kommen sie sich. Doch dann geschieht etwas, das ausgerechnet Orion und Lucas zum Zusammenhalt zwingt: Die vier Scion-Häuser werden vereint, ein neuer Trojanischer Krieg scheint unausweichlich …

Helen und Lucas - die göttliche Fortsetzung.

  • Der US-amerikanischen Megaerfolgs von Josephine Angelini.
  • Romantasy verknüpft mit griechischer Mythologie und einer Liebe zwischen Todfeinden.
  • Freue dich schon jetzt auf Teil 3 Unleashed. Göttlich verliebt.

mehr lesen
ab 14 Jahren
Fantasy

Das könnte dich auch interessieren

Audio-Download, Gekürzte Lesung
Audio-Download, Gekürzte Lesung
Audio-Download, Gekürzte Lesung
Band 1, Broschur
Band 1, E-Book
Band 3, Broschur
Band 3, E-Book
Band 4, E-Book
Band 4, Broschur

Produktdetails

  • ISBN: 978-3-8373-9444-3
  • Erscheinungstermin: 10.03.2023
  • Umfang: 428 min
  • Verlag: Oetinger Media

Kreative

Text von

Josephine Angelini

Josephine Angelini, geboren 1975 in Massachusetts, ist Autorin zahlreicher Jugendromane. Sie studierte an der Tisch School of the Arts Theater. Ihre Romane sind internationale Bestseller.

mehr lesen
mehr zur Person

Gelesen von

Tanja Geke
©Benjamin Dittrich

Tanja Geke

Tanja Geke, 1971 in Berlin geboren, studierte Schauspiel an der Schauspielschule Maria Körber in Berlin. Es folgten drei Jahre im Ensemble der Berliner Arztserie "Neues vom Bülowbogen" und 12 Jahre als Mitglied der Off-Theatergruppe "die 8-Losen". Seit 1996 arbeitet Tanja Geke hauptsächlich als Synchron-…

mehr lesen
mehr zur Person

Übersetzt von

Simone Wiemken

mehr lesen
mehr zur Person