Skip to main content

Oetinger

Verlag Friedrich Oetinger

Profil Verlag Friedrich Oetinger

Hej, Friedrich Oetinger!

Ein Mädchen, das ohne Mama und Papa, dafür aber mit Affe und Pferd allein in einem kunterbunten Haus wohnt und den ganzen Tag macht, was ihr gefällt? So etwas dürfen unsere Kinder auf keinen Fall lesen! Kaum zu glauben: Aber die Geschichte von PIPPI LANGSTRUMPF ist bereits von fünf deutschen Verlagen abgelehnt worden, als der junge Friedrich Oetinger in Schweden deren Autorin Astrid Lindgren kennenlernte.

Vom Mut zum Erfolg.

Zu diesem Zeitpunkt war das Buch im Originalland schon erschienen, stieß jedoch bei Eltern und Pädagogen auf wenig Begeisterung. Die Kinder aber liebten das stärkste Mädchen der Welt und so wagte es Friedrich Oetinger 1949, das Werk in Deutschland zu veröffentlichen. Mit diesem mutigen Schritt begann die einmalige Erfolgsgeschichte seines Verlagshauses.

Kreative Inhalte mit hohem Qualitätsanspruch.

Gegründet hatte der Buchhändler und Antiquar Friedrich Oetinger den nach ihm benannten Verlag im Jahr 1946. Nur ein Jahr nach dem Zweiten Weltkrieg war er einer der Ersten, die wieder publizieren durften.  Konzentrierte er sich zunächst auf pädagogische sowie sozial- und wirtschaftswissenschaftliche Schriften, so verschob sich der Fokus mit Pippi Langstrumpf ganz klar auf die kreative und qualitätsvolle Kinder- und Jugendliteratur.

Eine klare Vision für die Zukunft.

Friedrich Oetinger strebte eine neue Kinderliteratur an und war offen für junge Autoren und für Schriftsteller aus dem Ausland. „Auf den Flügeln der Fantasie alle Grenzen zu überwinden“ war seine Vision, die sich ab 1961 auch im Verlagslogo mit zwei Kindern auf dem Rücken einer fliegenden Wildgans zeigte. Als sich Friedrich Oetinger Ende der 1960er aus dem Verlag zurückzog, übernahm seine Frau Heidi Oetinger die Geschäftsführung. Mit ihr prägten Tochter Silke Weitendorf und ihr Mann Uwe Weitendorf sowie ab dem neuen Jahrhundert die Enkelkinder Jan Weitendorf, Julia Bielenberg und Till Weitendorf die Verlagsgeschichte. Heute führt Friedrich Oetingers zweitjüngste Enkelin Julia Bielenberg das Familienunternehmen in dritter Generation. Im Laufe der Jahre ist das Portfolio des Verlags stetig gewachsen und umfasst Angebote vom Kleinkind- bis ins frühe Erwachsenenalter. Neben Astrid Lindgren werden weltweit bekannte und angesehene Autoren wie Paul Maar, Kirsten Boie, Erhard Dietl, Christine Nöstlinger, Sven Nordqvist, Tanya Stewner, Peter Wohlleben und viele weitere im Verlag Friedrich Oetinger veröffentlicht.

IHRE AUSWAHL:

Autor

Erscheinungstermin

Reihen / Figuren

Kleine Bornhorst, Lena (Autor) Jacobs, Tanja (Illustrator)

Es ist Schlafenszeit und alle Tierkinder schließen jetzt die Äuglein.

Alle Tiere sind ganz müde. Sagst du ihnen gute Nacht? Blättere einfach die Seiten um und schon machen der Löwe, der kleine Vogel und der bunte Fisch die Augen zu. Oh, der Elefant schläft ja schon! Psst, jetzt ganz leise sein! Zu spät: Der Elefant öffnet seine Augen und sein lautes „Törööö!“ weckt Löwe, Vogel und Fisch… | ab 18 Monaten

Kleine Bornhorst, Lena (Autor) Jacobs, Tanja (Illustrator)

Oje, den kleinen Tieren geht es nicht gut: Der Fuchs hat sich verletzt, der Käfer klagt über eine dicke Beule, und die Tigernase läuft. Die Tierkinder müssen unbedingt getröstet werden! Zum Glück geht es ihnen mit jedem Umblättern der Seiten schon besser. Doch was ist mit dem Wal? Der sieht ja gar nicht traurig aus – und dann macht er sogar Quatsch! Sogar so großen Quatsch, dass die anderen Tiere lachen müssen. Jetzt… | ab 18 Monaten

Dietl, Erhard (Autor)

Das muffelfurzteuflische Buch zum großen Olchi-Kinofilm!
Als die Olchis mit ihrem Drachen Feuerstuhl auf dem Müllberg von Schmuddelfing einziehen, fühlen sie sich sofort muffelwohl. Wie herrlich faulig es hier duftet! Und so viel krötiges Essen überall! Nur leider möchte die Frau Bürgermeister, dass der Müllberg so schnell wie möglich aus ihrem Städtchen verschwindet. Mit dem Bauunternehmer Hammer schmiedet… | ab 8 Jahren

Carter, Aimée (Autor)

Band 2

Eine mysteriöse Nachricht von „X“ führt Simon Thorn und seine Freunde nach Australien. Dort müssen sie den verschwundenen Raubstein finden, der den Erben der Animox ihre Kräfte nimmt. Doch Simons Bruder Nolan, der sich in der Zwischenzeit dem Imperium angeschlossen hat, versucht mit allen Mitteln, sie aufzuhalten. Kann Simon Thorn die Welt der Animox auch dieses Mal retten und den abtrünnigen Nolan davon überzeugen,… | ab 10 Jahren

Dammer, Daniela (Autor) Klaßen, Stefanie (Illustrator)

Keine Panik ist auch keine Lösung

Nicht nur, dass die falsche Marmelade auf dem Tisch steht: Die Grundschulzeit steht auch kurz vor ihrem Ende. Für Yann gleicht das dem Weltuntergang, denn er hasst nichts mehr als Veränderungen. Steht mit dem Schulwechsel vielleicht sogar die Freundschaft zu Kalle und Ben auf dem Spiel? Die drei sind sich einig: Nur die härteste aller Mutproben kann ihre Freundschaft besiegeln. Als es damit nicht allzu gut läuft,… | ab 8 Jahren

Blesken, Julia (Autor) Jung, Barbara (Illustrator)

Vor einem Supermarkt, am Anfang der Herbstferien, treffen sechs Kinder zufällig aufeinander: Katja, die sich mit ihren Vätern gestritten hat. Polina, die nur eben Backpulver kaufen wollte, Fridi, Mustafa und Zeck sowie Jennifer mit Rehpinscher Püppi und der Asche ihres Opas in einer Plastiktüte. Als Mustafa einen Rocker auf dem Parkplatz reinlegt, müssen die Kinder schnellstens abhauen. Ohne Handys und fast ohne Geld… | ab 9 Jahren

Baeten, Lieve (Autor) Baeten, Lieve (Illustrator)

Lisbet, die kleine Hexe, hat Besuch von Trixi, dem Hexenkind. Und da man seinem Besuch bekanntlich was bieten muss, zaubert die kleine Hexe Lisbet kurzerhand einen fliegenden Teppich herbei, erklärt Trixi zur Hexenprinzessin und fliegt mit ihr - hastdunichtgesehen - in die Vollmondnacht hinaus. Schneller als alle Hexenbesen der Welt saust der Teppich mit den zwei Hexlein über Berge und Täler, über Flüsse, Seen und… | ab 3 Jahren

zur Brügge, Anne-Kristin (Autor) Rachner, Marina (Illustrator)

Mein Bilderbuch

Kinder lieben Einschlafrituale. Kleine Tiere natürlich auch. Doch wie sagt der Löwe seinem Nachwuchs „Gute Nacht“? Was sagt der Kater zum kleinen Kätzchen, wenn es ins Bett geht, und was machen Mäusekinder, um schneller einschlafen zu können? Nach dem großen Erfolg von „Wie kleine Tiere schlafen gehen“ erscheint der Bestseller nun als wunderschön gestaltetes Bilderbuch, mit allen alten Freunden und tollen Reimen zum… | ab 3 Jahren

Boie, Kirsten (Autor) Brix, Silke (Illustrator)

Klar zum Entern! Ein kleiner Pirat zum Liebhaben.

Der kleine Pirat hat es wirklich nicht leicht. Den ganzen Tag hält er im Mastkorb Ausschau nach Schiffen, die er ausrauben könnte, aber wenn dann eines auftaucht, verschwinden Besatzung und Passagiere schreiend unter Deck. Dabei hätte sich der kleine Pirat doch so gern nett mit den Leuten unterhalten! Eines Morgens, nachdem er seine… | ab 5 Jahren

Scheller, Anne (Autor) Wegner, Stefanie (Illustrator) Müller-Wegner, Timo (Illustrator)

Eigentlich ist alles ganz normal im Internat, auch wenn das alte schlossähnliche Gebäude ein wenig gruselig aussieht. Doch dann verschwindet eine Schülerin spurlos und gemeinsam mit den Freunden Tom und Anni machen sich die Leser:innen auf die Suche. Als zu allem Überfluss auch noch Tom plötzlich geschrumpft wird, wissen die „Ermittler“: Die Zeit wird knapp! Eine spannende Escape-Geschichte mit vielen Rätseln, die… | ab 7 Jahren

Ambach, Jule (Autor) Müller-Wegner, Timo (Illustrator) Wegner, Stefanie (Illustrator)

Halloween in der Escape School: Die Schülerinnen und Schüler feiern in gruseligen Kostümen und mit dabei sind natürlich auch die Leser:innen. Doch was ist das? Plötzlich stürmen echte Zombies die Party auf der Suche nach etwas Essbarem. Jetzt gilt es, die gruseligen Kreaturen wieder loszuwerden, bevor sie noch Appetit auf Menschen entwickeln. Wer hilft mit? | ab 7 Jahren

Lindgren, Astrid (Autor) Vang Nyman, Ingrid (Illustrator)

Wer Einkaufen langweilig findet, der war noch nicht mit Pippi Langstrumpf unterwegs. Denn in ihrer Begleitung wird selbst der Einkauf zum Abenteuer, bei dem mit echten Goldmünzen gezahlt wird und nicht nur ihre Freunde Tommy und Annika ins Staunen geraten. \x0aEinfache Texte, Fibelschrift, klassische Illustrationen von Ingrid Vang Nyman und tolle Sticker laden die kleinen Leser:innen dazu ein, selbst kreativ zu werden… | ab 5 Jahren

Littler, Jamie (Autor) Littler, Jamie (Illustrator)

Die Reise beginnt

Band 1

Brillante Charaktere, spannende Abenteuer, magische Welten: Weit draußen, in den fernsten Regionen der Welt, liegt Feura, eine kleine Siedlung, die vom Rest der Menschheit abgeschnitten ist. Als der junge Ash seine verbotene magische Fähigkeit, das „Klangweben“, einsetzt, wird er verbannt und macht sich mit dem wortkargen Yeti Tobu auf eine abenteuerliche Reise an Bord der „Frostherz“. Dabei trifft er auf viele neue Verbündete – und ebenso viele Gefahren. | ab 9 Jahren

Taschinski, Stefanie (Autor) Christians, Julia (Illustrator)

Auf dem Bauernhof haben alle Tiere eine Geschichte zu erzählen – oder? Nun ja, die schöne Gans, der schlaue Hund und das mutige Schaf schon. Aber Esel will nichts Spannendes einfallen, was er berichten kann. So verlässt er eines Morgens den Hof und macht sich auf in die weite Welt. Bald trifft er neue Tiere: den Schwan, die Eule und den Bären. Und plötzlich bemerkt Esel, dass er in ein echtes Abenteuer geraten ist! „I… | ab 4 Jahren

zur Brügge, Anne-Kristin (Autor) Kunkel, Daniela (Illustrator)

Wo haben sich die kleinen Tierkinder nur versteckt? Sitzen die kleinen Füchse etwa hinter Mamas buschigem Schwanz? Da taucht das Walkind hinter der Flosse des großen Wals auf. Und das Orang-Utan-Baby kuschelt sich fest an Mamas Bauch. Bei diesem kleinen Bilderbuch gibt es jede Menge zu entdecken, vor allem dank der Kombination von zwei beliebten Ausstattungseffekten: Formstanzungen und verkürzte Klappseiten laden die… | ab 18 Monaten

Grimm, Sandra (Autor) Lauber, Larisa (Illustrator)

Im Wald gibt es jede Menge zu entdecken. Denn hinter Bäumen, Büschen, Steinen und Sträuchern verstecken sich nicht nur Waldtiere wie Fuchs, Reh oder Eule, sondern auch viele andere Überraschungen. Und das Beste: Dieses Buch macht doppelt so viel Spaß, denn jede Seite lässt sich zweimal aufziehen und erweitern.\x0aSo entsteht noch mehr Platz für die vergnüglichen Reime von Bestsellerautorin Sandra Grimm und die… | ab 2 Jahren

Dietl, Erhard (Autor) Dietl, Erhard (Illustrator)

Als sie von ihrer Müllkippe aus den Sternenhimmel beobachten, fassen die Olchis einen Plan: Sie möchten ins Weltall reisen! Doch die von Olchi-Papa gebaute Rakete explodiert schon, bevor es losgeht. Da kann nur Professor Brausewein helfen – und mit seinem Raumschiff machen sich Olchi-Opa und die Olchi-Kinder auf den Weg in den Weltraum, am Mond vorbei zu den anderen Planeten unseres Sonnensystems. Ob es ihnen gelingt… | ab 4 Jahren

Böhm, Anna (Autor) Wultschner, Ramona (Illustrator)

Band 3

Oh nein! Das Flüsschen, an dem die Otterfamilie lebt, ist ganz und gar vertrocknet. Durstig machen sie sich auf den Weg zur Tierpolizei und bitten diese um Hilfe. Natürlich starten die vier tierischen Kommissare mit Fell und Feder sofort die Ermittlungen: Wo ist das Flusswasser nur hin? Kann man es irgendwie zurückholen? Und steckt vielleicht der Gangster Tortellini mit seiner Bande dahinter? Der ist nämlich nicht nur… | ab 8 Jahren