Skip to main content

Dressler

Dressler Verlag

Profil Dressler Verlag

Du schaffst das, Cilly!

Stell dir vor, du bist Anfang 20, du liest gerne und wirst Volontärin in einem belletristischen Verlag. Plötzlich jedoch ist deine Chefin weg. Sie hat aus Angst um Leib und Leben das Land verlassen müssen. Und nicht nur sie ist in Gefahr, sondern auch die Autoren des Verlags, dessen Geschäftsführung jetzt dir übertragen wird. Sogar der Name des Verlags wird seines "jüdischen Hintergrunds" wegen verboten. Der neue Namensgeber bist jetzt du.

Vom Bau zum Buch.

So in etwa mag es Cecilie - Cilly - Dressler (1905 – 1978) ergangen sein. Sie war die Tochter eines Bauunternehmers aus Potsdam und arbeitete zunächst im väterlichen Betrieb. Dem Bau zog sie dann aber die Bücher vor und absolvierte eine Lehre in einer Buchdruckerei in Leipzig. 1929 fing sie als Volontärin bei Edith Jacobsohn im angelsächsisch orientierten Verlag Williams & Co. an. Edith Jacobsohn war eine schillernde Persönlichkeit, in deren literarischem Salon kluge und kritische Geister wie Kurt Tucholsky, Carl von Ossietzky, Hermann Kesten, Arnold Zweig und andere Autoren der Weltbühne zusammenkamen. Sie war es auch, die Erich Kästner zu seinem ersten Kinderbuch ermutigte: EMIL UND DIE DETEKTIVE. Mit der Machtergreifung der Nationalsozialisten floh die Jüdin Edith Jacobsohn ins Ausland und übertrug das Verlagsgeschäft ihrer Mitarbeiterin Cecilie Dressler.

Bewegende Inhalte nach einer bewegenden Zeit.

Nach dem Zweiten Weltkrieg erhielt Cecilie Dressler 1945 als eine der Ersten eine Verlagslizenz in Berlin. In dem seit 1941 nach ihr benannten Verlag führte sie die Linie  von Edith Jacobsohn mit den Kinderbüchern von Erich Kästner fort und publizierte vor allem mit englischen Kinderbüchern und Klassikern anspruchsvolle, bewegende Literatur, die jungen Menschen andere, unkonventionelle und herausfordernde Leseerfahrungen bietet.

Eine sichere Zukunft für Dressler.

1971 verkaufte die 66-jährige Cecilie Dressler ihren Verlag an den Oetinger Verlag, dem sie seit langen Jahren freundschaftlich verbunden war. Der Fokus auf Werke, die sprachlich wie optisch eingefahrene Muster verlassen, bleibt bestehen. Und so prägen neben internationalen Kinderklassikern wie Huckleberry Finn oder Mary Poppins weltweit ausgezeichnete Autoren wie Cornelia Funke, Sabine Ludwig, Martin Baltscheit und viele weitere das Profil des Dressler Verlags.

IHRE AUSWAHL:

Autor

Kaiblinger, Sonja (Autor) Kohl, Daniela (Illustrator)

Du kannst sein, wer du willst! Aber weißt du auch, wer du bist?

Manchmal sind Ophelias Verwandlungskünste praktischer als gedacht. Immerhin kann sie (in Gestalt von Amalia) endlich ihren Schwarm Cliff küssen. Doch dann heißt es für die ganze Schule: Auf zum Wettkampf in die Highlands. Und weil nicht nur Cliff und die echte Amalia mitfahren, sondern auch Ophelias Zwillingsschwester, ihre drei… | ab 12 Jahren

Dorey, Martin (Autor) Wesson, Tim (Illustrator)

50 tolle Tricks, wie du die Welt rettest!

Hast du mal eben 2 Minuten? Das ist alles, was du brauchst, um zum Umwelthelden zu werden!
Plastik ist mittlerweile fast überall, besonders da, wo es nicht hingehört: in Flüssen und Seen. Mach mit und stell dich der Plastik-Flut entgegen! 50 Challenges zeigen dir, wie einfach es ist, die Welt ein kleines bisschen sauberer und besser zu machen, zu Hause, in der Schule und draußen in der Natur. So macht… | ab 9 Jahren

Funke, Cornelia (Autor) Hattenhauer, Ina (Illustrator)

Hier duftet es nach Ferien und frischem Heu: Wiedersehen mit Mississippi!
Emma kann es kaum fassen: Ein echtes Pferd ganz für sie allein. Es heißt „Mississippi“ und ist die treue Stute vom verstorbenen Klipperbusch. So ein supertolles Geschenk kann nur von Emmas Großmutter Dolly kommen. Merkwürdig nur, dass Klipperbuschs Neffe, den alle den „Alligator“ nennen, das Tier plötzlich unbedingt zurück will.… | ab 9 Jahren

Singer, Nicky (Autor) Schneider, Frauke (Illustrator)

Überleben ist nicht genug

Was zählt, wenn die Welt am Abgrund steht? Verändern Klimawandel und Flucht unsere Menschlichkeit?

Die 14-jährige Mhairi lebt in einer Welt, in der es zu viele Menschen gibt und Wasser nur noch im Norden zu finden ist. Sie besitzt zwei Dinge: einen Revolver und ihre Papiere. Ihr einziges Ziel ist es, zu überleben. Dank ihrer Papiere wird es Mhairi bis in den Norden schaffen. Hoffentlich.… | ab 14 Jahren

Funke, Cornelia (Autor) Funke, Cornelia (Illustrator)

Lebendige Schatten

Band 2

Das dunkle Märchen geht weiter!
Jacob Reckless’ stehen weitere düster Abenteuer bevor: Seinen Bruder Will hat er retten können, doch der Preis war hoch. Wird sich die Motte auf seiner Brust, Zeichen des Feenfluchs, lösen und zu ihrer Herrin fliegen, ist Jacob dem Tode geweiht. Ein Wettlauf gegen die Zeit beginnt und ein Wettkampf mit dem Goyl Nerron um den einen Schatz. Er kann die Welt auf der anderen Seite… | ab 14 Jahren

Funke, Cornelia (Autor) Funke, Cornelia (Illustrator)

Das goldene Garn

Band 3

Das Schicksalsband der einzig wahren Liebe.
Baba Jagas, Kosaken, Spione und ein Zar, der zu Audienzen in Begleitung eines Bären kommt. Diesmal reisen Fuchs und Jacob hinter dem Spiegel weit nach Osten. Auch Will kehrt zurück in die Welt, die ihm eine Haut aus Jade gab. Er ist der Dunklen Fee auf der Spur. Aber den Zweck der Reise bestimmt ein anderer: Der Erlelf hat den Handel nicht vergessen, den Jacob im… | ab 14 Jahren

Barrie, James M. (Autor) Hein, Sybille (Illustrator)

Für immer jung und ewig schön: unsere Klassiker
Mr und Mrs Darling sind bei den Nachbarn zum Essen eingeladen, als Peter Pan, der Junge, der nie erwachsen werden will, Wendy und ihre Brüder in das geheimnisvolle Niemalsland entführt, auf die Insel, auf der die Feen leben und wo Käptn Hook, der gefährliche Pirat, sein Unwesen treibt. Doch mit dem frechen und starken Peter Pan an ihrer Seite bleiben die Kinder… | ab 7 Jahren

Kaiblinger, Sonja (Autor) Kohl, Daniela (Illustrator)

Band 1

Verwandlung garantiert, verlieben nicht ausgeschlossen. Bis zu diesem Freitag war in Ophelias Leben alles stinknormal, so normal, wie es eben sein kann, wenn man drei Tanten und eine Zwillingsschwester hat, die sich spontan in Clownfische oder die Kellnerin verwandeln. Ophelia, 15, hat genug damit zu tun, das Chaos in Schach zu halten, und das wirklich Letzte, was sie wollte, war, diese magische Gabe ebenfalls zu… | ab 12 Jahren

Götz, Andreas (Autor)

Entscheide dich, auf welcher Seite du stehst!

Leahs Bruder liegt im Koma, nachdem er von Unbekannten verprügelt wurde. Die Gewalttat wird Geflüchteten zugeschrieben und von rechten Kreisen vereinnahmt. Leahs Welt gerät aus den Fugen, als sie aus anonymer Quelle Videobotschaften ihres Bruders erhält, die zeigen, wie er sich in den letzten Monaten radikalisiert hat. Die Gruppe „Advocatus… | ab 14 Jahren

Mann, Miriam (Autor) Ceccarelli, Simona M. (Illustrator)

Heute schon ein Fabeltier gestreichelt?

Willkommen auf Burg Wiesenfels, wo nichts so ist, wie es scheint! Über Nacht ist Milas Schule abgebrannt und Mila wird als Einzige aus ihrer Klasse nach Burg Wiesenfels verfrachtet. Burg Wiesenkack, denkt sie. Wer, bitteschön, wil auf eine Schule gehen, die mitten im Nirgendwo liegt? Dass ihre neue Schule in Wahrheit eine Schutzstation für die letzten Fabelwesen der Welt ist, macht die Sache jedoch spannend. Und dann… | ab 8 Jahren

Brochmann, Nina (Autor) Støkken Dahl, Ellen (Autor) Winsnes, Magnhild (Illustrator)

Klartext über Pubertät, wirre Gefühle und den Mut, du selbst zu sein

Erwachsenwerden ist kein Kinderspiel! Das wissen auch die beiden jungen Ärztinnen und Erfolgsautorinnen Nina Brochmann und Ellen Støkken Dahl. Absolut unverblümt, einfühlsam und humorvoll erklären sie Mädchen und jungen Frauen, was genau in der Pubertät passiert. Sie geben Tipps, verraten Geheimnisse und stehen mit Rat und Tat zur Seite.

Tabufreie Zone für Mädchen ab 12 Jahren! Informativ… | ab 12 Jahren

Camlot, Heather (Autor) Bloch, Serge (Illustrator)

15 wahre Geschichten gegen Krieg, Gewalt und Machtmissbrauch

„Imagine all the people living life in peace“: Stell dir vor, Soldaten würden sich weigern, Waffen zu tragen, oder Kampfpiloten würden Blumensamen statt Bomben abwerfen? Stell dir vor, Musik hätte die Macht, den demokratischen Gedanken weiterzutragen? Unmöglich, denkst du? Auf keinen Fall. All diese Ideen sind von Menschen in die Tat umgesetzt worden – als Zeichen gegen Gewalt, Krieg und totalitäre Machtverhältnisse.… | Für Kinder und Erwachsene

Mutig, stark und nicht zu überhören!

Nimm kein Blatt vorn Mund, sondern sag deine Meinung mit diesen frechen Statements voller Girl Power!
16 knallig gestaltete Postkarten aus durchgefärbtem Karton in Pink und Rot. Ob im Briefkasten oder an der Kühlschranktür – Hauptsache intelligent, bunt, laut, witzig, frech. Genauso wie die Mädchen und jungen Frauen, für die sie gemacht sind, um Statements zu setzen, jemanden zum Lachen oder zum Nachdenken… | ab 12 Jahren

Schröer, Silvia (Autor)

Schreib Geschichte! Am besten deine eigene: Findet gemeinsam heraus, wer ihr seid, wofür ihr steht, und was euch eure Freundschaft bedeutet. Löchert euch mit Fragen und löst zusammen Aufgaben. Schreibt alles auf, zeichnet, kritzelt, bastelt und kreiert auf diese Weise eine unverwechselbare Momentaufnahme eurer Freundschaft – in Buchform
| ab 12 Jahren

Schröer, Silvia (Autor)

Schreib Geschichte! Am besten deine eigene: Was bewegt dich? Wovon träumst du? Was bringt dich auf die Palme? Viele Fragen und kleine Herausforderungen animieren dazu, sich seiner selbst bewusst zu werden und dabei eine Haltung zu sich und zu den Themen unserer Zeit zu entwickeln. Die wahrscheinlich aufregendste Art, Tagebuch zu schreiben! | ab 12 Jahren

Nitschke, Julia (Autor) Schultz, Ruth (Autor)

Haltung zeigen. Das Challenge-Buch

Welche Vorurteile schlummern in dir? Können Jungs auch Feministen sein? Und warum ist Nein sagen manchmal so schwer?
Eine eigene Meinung fällt nicht vom Himmel, man muss sie sich bilden. Klingt nach Arbeit? Ist es auch. Aber eine, die extrem viel Spaß macht! Die beiden Autorinnen Ruth und Julia nehmen dich mit auf eine Reise zu dir selbst und den brandheißen Themen unserer Zeit. Schnapp dir also einen Stift… | Für Jugendliche und Erwachsene

Baltscheit, Martin (Autor) Büchner, Sabine (Illustrator)

Frosch oder König, das ist hier die Frage!

Eigentlich haben Fuchs und Wildschwein die kleine Eintagsfliege erwartet, aber was steigt da jetzt aus dem Wasser? Ein Frosch, der auch noch behauptet, ein König zu sein – um genau zu sein, ihr König. Und König Frosch verlangt ein Schloss, frisch gegrillte Fliegen und absoluten Gehorsam. Er lässt die beiden sogar eine Mauer errichten, um den Storch… | ab 6 Jahren