Skip to main content

Dressler

Dressler Verlag

Profil Dressler Verlag

Du schaffst das, Cilly!

Stell dir vor, du bist Anfang 20, du liest gerne und wirst Volontärin in einem belletristischen Verlag. Plötzlich jedoch ist deine Chefin weg. Sie hat aus Angst um Leib und Leben das Land verlassen müssen. Und nicht nur sie ist in Gefahr, sondern auch die Autoren des Verlags, dessen Geschäftsführung jetzt dir übertragen wird. Sogar der Name des Verlags wird seines "jüdischen Hintergrunds" wegen verboten. Der neue Namensgeber bist jetzt du.

Vom Bau zum Buch.

So in etwa mag es Cecilie - Cilly - Dressler (1905 – 1978) ergangen sein. Sie war die Tochter eines Bauunternehmers aus Potsdam und arbeitete zunächst im väterlichen Betrieb. Dem Bau zog sie dann aber die Bücher vor und absolvierte eine Lehre in einer Buchdruckerei in Leipzig. 1929 fing sie als Volontärin bei Edith Jacobsohn im angelsächsisch orientierten Verlag Williams & Co. an. Edith Jacobsohn war eine schillernde Persönlichkeit, in deren literarischem Salon kluge und kritische Geister wie Kurt Tucholsky, Carl von Ossietzky, Hermann Kesten, Arnold Zweig und andere Autoren der Weltbühne zusammenkamen. Sie war es auch, die Erich Kästner zu seinem ersten Kinderbuch ermutigte: EMIL UND DIE DETEKTIVE. Mit der Machtergreifung der Nationalsozialisten floh die Jüdin Edith Jacobsohn ins Ausland und übertrug das Verlagsgeschäft ihrer Mitarbeiterin Cecilie Dressler.

Bewegende Inhalte nach einer bewegenden Zeit.

Nach dem Zweiten Weltkrieg erhielt Cecilie Dressler 1945 als eine der Ersten eine Verlagslizenz in Berlin. In dem seit 1941 nach ihr benannten Verlag führte sie die Linie  von Edith Jacobsohn mit den Kinderbüchern von Erich Kästner fort und publizierte vor allem mit englischen Kinderbüchern und Klassikern anspruchsvolle, bewegende Literatur, die jungen Menschen andere, unkonventionelle und herausfordernde Leseerfahrungen bietet.

Eine sichere Zukunft für Dressler.

1971 verkaufte die 66-jährige Cecilie Dressler ihren Verlag an den Oetinger Verlag, dem sie seit langen Jahren freundschaftlich verbunden war. Der Fokus auf Werke, die sprachlich wie optisch eingefahrene Muster verlassen, bleibt bestehen. Und so prägen neben internationalen Kinderklassikern wie Huckleberry Finn oder Mary Poppins weltweit ausgezeichnete Autoren wie Cornelia Funke, Sabine Ludwig, Martin Baltscheit und viele weitere das Profil des Dressler Verlags.

IHRE AUSWAHL:

Autor

Verlag

Townsend, Jessica (Autor) Schöffmann-Davidov, Eva (Illustrator)

Leere Schatten

Band 3

Die Macht der Wunderschmied-Kräfte.
Das erste Schuljahr ist vorbei, aber feiern kann Morrigan Crow trotzdem nicht. Denn eine seltsame und hochgefährliche Epidemie bricht über Nevermoor herein. Niemand ist vor ihr sicher. Jetzt liegt es allein an Morrigan, ein Heilmittel zu finden. Doch dafür muss sie lernen, ihre Wunderschmied-Kräfte unter Kontrolle zu halten. Gelingt ihr das nicht, könnte sie ganz Nevermoor… | ab 10 Jahren

Townsend, Jessica (Autor) Schöffmann-Davidov, Eva (Illustrator)

Fluch und Wunder

Band 1

Willkommen in der Welt grenzenloser Magie! Morrigan Crow ist verflucht, an ihrem 11. Geburtstag zu sterben. Doch als die Zeiger auf Mitternacht zulaufen, wird sie vom wunderbar seltsamen Jupiter North gerettet und in sein Hotel in der geheimen Stadt Nevermoor gebracht. Dort gibt es riesenhafte, sprechende Katzen, Vampirzwerge und echte Freunde für Morrigan. Doch sie muss schwierige Prüfungen bestehen, um in ihrem… | ab 10 Jahren

Hofmann, Laura (Autor) Ewert, Felicia (Autor) Sand, Fabienne (Autor)

Argumente für eine gleichberechtigte Gesellschaft

Steh auf für ein gleichberechtigtes Miteinander! Verstecke niemals deine eigene Identität! Setz dich dafür ein, dass niemand diskriminiert wird! Die Autorinnen machen sich (und dich) stark für die Gleichberechtigung von Männern und Frauen, von Menschen mit Migrationshintergrund, von trans-, nicht binären und intergeschlechtlichen Menschen. Denn dass hier keine Unterschiede gemacht werden dürfen, sollte… | ab 12 Jahren

Fawcett, Heather (Autor) Hoffmann, Martina (Illustrator)

Die drei Geschwister Julian, Noa und Mite leben auf der wandernden Zauberinsel Astrae. Nur knapp sind sie dem Mann entkommen, der ihre Familie vom Thron gestürzt hat. Nun sucht Julian einen Weg, seinen rechtmäßigen Platz zurückzuerobern – und stößt dabei auf eine vergessene Magie. Doch die dreizehnjährige Noa befürchtet, dass diese Julian böse werden lässt. Bereits jetzt wird er als dunkler Magier gefürchtet. Aber… | ab 10 Jahren

Matthes, Silas (Autor) Wegner, Stefanie (Illustrator) Müller-Wegner, Timo (Illustrator)

Vom Lauch zur Legende

Youtuber, aufgepasst! Jetzt kommt Ralf.
Der 13-jährige Ralf träumt davon, ein erfolgreicher Youtube-Star zu werden. Mit eigenen Videos will er Mia, das schönste Mädchen der Schule, beeindrucken. Außerdem möchte er reich und berühmt werden und seinem Erzfeind Julian endlich zeigen, wer hier der Coolste ist. Doch was genau lässt einen Youtube-Kanal eigentlich so richtig durch die Decke gehen? Ralf begibt sich… | ab 10 Jahren

Hamilton, Kimberlie (Autor) Rodil, Risa (Illustrator)

Wie wir gemeinsam die Welt verändern

Steht auf! Gemeinsam für eine bessere Welt.
Weltweit engagieren sich junge Aktivisten dafür, die Welt ein bisschen besser zu machen. Mit Kreativität und Mut setzen sie sich für Tier- und Umweltschutz ein, stehen auf für Gleichberechtigung, für die Rechte von Kindern und gegen Mobbing. Die Idole einer ganzen Generation, der Generation Hope, und deren Projekte stellt Kimberlie Hamilton in ihrem Buch vor. Von… | ab 11 Jahren

Steffan, Philipp (Autor)

Radikal höflich gegen Rechtspopulismus argumentieren

Klare Ansage: Sag was gegen rechts! Rechtspopulismus nimmt immer mehr zu. Doch wie identifiziert man rechtes Gedankengut und vor allem: Wie geht man damit um? Diesen Fragen widmet sich der hoch gelobte junge Verein „Tadel verpflichtet! e.V.“ mit seiner Bildungsinitiative „Diskursiv“, die dieses praxisnahe Bändchen mit Gesprächstaktiken, Tipps und Lösungsvorschlägen herausbringt. | ab 14 Jahren

Rings, Andrea (Autor)

Klug für das Klima argumentieren

Sechs kurze knackige Kapitel fassen Klimaschutz-Argumente, rhetorische Techniken und hilfreiche Tipps zusammen. Was kommt auf uns zu? Inwiefern sind Gesellschaft und Politik dafür verantwortlich? Was für psychische Auswirkungen hat der drohende Klimawandel? Wie kann ich Klima-Mythen entschärfen? Tipps, wie Klimakommunikation gelingen kann. Und Ideen für eigenes Engagement und Gesprächstaktiken. Also, „Misch dich ein… | ab 12 Jahren

Steffan, Philipp (Autor) Morfeld, Caroline (Autor) Gralke, Tobias (Autor)

Rechtspopulistischer Sprache radikal höflich entgegentreten

Warum ist Sprache so wichtig? Weil die Art, wie du etwas sagst, maßgeblich bestimmt, was du sagst. Dieses Buch hilft dir, rechtspopulistische Sprache zu erkennen und ihre Wirkung zu verstehen. Alltagsnahe Beispiele zeigen dir, wie du schwierige Situationen richtig einschätzen und radikal höflich reagieren kannst. Und wie es dir gelingt, Sprache konstruktiv zum Thema zu machen. … | ab 12 Jahren

Ottermann, Doro (Autor) Ottermann, Doro (Illustrator)

Tatort: Ausradiert

Was würdest du tun, wenn die Welt von heute auf morgen verschwunden ist? Einfach alles neu erfinden? Du würdest manches sogar noch ein bisschen besser machen? Dann ist das hier genau das richtige Buch. Doch pass auf! Knifflige Rätsel, fiese Bösewichte und echte Stolpersteine erwarten dich. Denn ein Unbekannter treibt sein Unwesen. Er ist ein Meister im Fallenstellen und hinterlässt überall seine Spuren.
… | ab 8 Jahren

Schneider, Frauke (Illustrator)

Klebezettel für dein kreatives Chaos

Endlich kommt Ordnung in dein kreatives Chaos! Marie Kondo würde diese Klebezettel lieben, die dir helfen, dein Leben, deine Ideen und Gedanken zu sortieren. Bring Klarheit in unterschiedliche Meinungen und Sichtweisen, unterscheide Good News, Bad News und Fake News, halte Geistesblitze fest oder verteile kleine, inspirierende Botschaften in deiner Umgebung. Was auch immer du mit diesen Stickern anstellen willst, sie… | ab 12 Jahren

Treder, Felix (Autor) Schneider, Frauke (Illustrator)

25 Postkarten. jung, bunt, politisch

Politik ist total langweilig und macht keinen Spaß? Diese politischen Wortneuschöpfungen und kreativen Lexikoneinträge sorgen für breite Grinser, lautes Auflachen und neue Perspektiven. Die 25 Postkarten entlarven mit Humor und sprachlichem Fingerspitzengefühl die langweiligen und immer gleichen Floskeln mancher Politiker. Für mehr Spaß an Politik! | ab 12 Jahren

Gralke, Tobias (Autor) Klatt, Vivien (Autor) Schneider, Frauke (Illustrator)

Mischen und Einmischen gegen Rechtspopulismus. Ein Gesprächskartenspiel von Diskursiv.

Stell dir vor, Freund:innen, deine Tante oder ein Unbekannter im Bus hetzen gegen Geflüchtete, leugnen die Klimakrise oder machen sich lustig über “Gendergaga”. Was tun bei solchen rechtspopulistischen Aussagen? Wie kannst du am besten widersprechen? Worauf solltest du achten? Antworten auf diese Fragen liefert der Verein „Tadel verpflichtet! e.V.“ mit diesem Kartenspiel. Zahlreiche Beispielsituationen und… | ab 14 Jahren

Hackett, Liam (Autor) Perry, Mike (Illustrator)

Wie du einzigartig bist und es allen zeigst

Nur Mut! Finde deine eigenen Stärken, mach dich frei von Klischees!
Lass alte Denkmuster hinter dir, verabschiede dich von Stereotypen und Vorurteilen. Finde stattdessen lieber deine eigenen Stärken und lebe sie. Wie man das anstellt, erfährst du von Liam Hackett, dem Gründer und CEO von „Ditch the Label“, einer der weltweit größten Jugendorganisationen, die sich unter anderem gegen Mobbing einsetzt.… | ab 11 Jahren

Drei Notizhefte, so einzigartig wie du

Drei Notizhefte, so vielseitig wie du!
Hier ist Platz für deine Gedanken, deine Überzeugungen und deine Wünsche für die Zukunft. Mit diesen Notizheften veränderst du die Welt. Denn hier ist reichlich Platz, um deine Gedanken zu den großen Themen unserer Gesellschaft zu sortieren.
Lass es alle wissen: DU bist der Unterschied!
„Ich bin der Unterschied!“ enthält drei verschiedenfarbige,… | ab 12 Jahren

Mather, Adriana (Autor)

Band 2

Nachdem November die erste Zeit an der Academy Absconditi überlebt hat, erfährt sie, dass ihr Vater spurlos verschwunden ist. Sie muss ihn finden und folgt zusammen mit Ash seinen Spuren. Eine tödliche Schnitzeljagd beginnt, die sie zunächst in ihre alte Heimat führt, dann nach Europa, wo sie in ein dichtes Netz aus Lug und Betrug geraten. Die letzte Fährte endet für November und Ash auf feindlichem Gebiet, umgeben… | ab 14 Jahren

Frixe, Katja (Autor) Ceccarelli, Simona M. (Illustrator)

Die elfjährige Juna lebt in Fuchsland, einem abgeschiedenen Ort voller Magie. Genauer gesagt Magielingen: Gegenstände, die eine Seele – und einen sehr eigenen Willen – besitzen. Eines Tages geschieht Sonderbares: Der Wolkenhändler, der Junas Dorf mit lebensnotwendigen Dingen versorgt, kommt nicht. Ein gefährlicher Goldfuchs taucht auf. Und schließlich purzelt Fion vom Himmel, der Neffe des Wolkenhändlers, und zerstört… | ab 9 Jahren

Kerp, Livia Josephine (Autor)

Von Hä? zu Ah!

Politik kann ganz schön unübersichtlich sein. Die 18-jährige Livia Kerp setzt sich seit fünf Jahren mit politischen Themen auseinander, immer auf der Suche nach Antworten auf die Fragen ihrer Generation. Bildung, Demokratie und Klimaschutz stehen ganz oben auf ihrer Agenda. Der Schreibstil der erfolgreichen Bloggerin ist jung, frech und humorvoll, ihr Wissensdurst unstillbar. Ein Handbuch für alle, die durchblicken… | ab 14 Jahren

Ammersken, Mareike (Illustrator)

Ellie und ihr Hund Karlo waren schon immer unzertrennlich. Ellie kann sich ein Leben ohne Karlo gar nicht vorstellen. Doch eines Tages, als sie aus der Schule kommt, ist er einfach nicht mehr da. Ellie war noch nie so traurig. Was tun, wenn man sich nicht von seinem besten Freund verabschieden konnte? Zum Glück ist in der Welt der Träume alles möglich. Und so treffen sich Ellie und Karlo im Traum an ihrem geheimen Ort… | ab 5 Jahren