Skip to main content

Verlag Friedrich Oetinger

Verlag Friedrich Oetinger

Profil Verlag Friedrich Oetinger

Hej, Friedrich Oetinger!

Ein Mädchen, das ohne Mama und Papa, dafür aber mit Affe und Pferd allein in einem kunterbunten Haus wohnt und den ganzen Tag macht, was ihr gefällt? So etwas dürfen unsere Kinder auf keinen Fall lesen! Kaum zu glauben: Aber die Geschichte von PIPPI LANGSTRUMPF ist bereits von fünf deutschen Verlagen abgelehnt worden, als der junge Friedrich Oetinger in Schweden deren Autorin Astrid Lindgren kennenlernte.

Vom Mut zum Erfolg.

Zu diesem Zeitpunkt war das Buch im Originalland schon erschienen, stieß jedoch bei Eltern und Pädagogen auf wenig Begeisterung. Die Kinder aber liebten das stärkste Mädchen der Welt und so wagte es Friedrich Oetinger 1949, das Werk in Deutschland zu veröffentlichen. Mit diesem mutigen Schritt begann die einmalige Erfolgsgeschichte seines Verlagshauses.

Kreative Inhalte mit hohem Qualitätsanspruch.

Gegründet hatte der Buchhändler und Antiquar Friedrich Oetinger den nach ihm benannten Verlag im Jahr 1946. Nur ein Jahr nach dem Zweiten Weltkrieg war er einer der Ersten, die wieder publizieren durften.  Konzentrierte er sich zunächst auf pädagogische sowie sozial- und wirtschaftswissenschaftliche Schriften, so verschob sich der Fokus mit Pippi Langstrumpf ganz klar auf die kreative und qualitätsvolle Kinder- und Jugendliteratur.

Eine klare Vision für die Zukunft.

Friedrich Oetinger strebte eine neue Kinderliteratur an und war offen für junge Autoren und für Schriftsteller aus dem Ausland. „Auf den Flügeln der Fantasie alle Grenzen zu überwinden“ war seine Vision, die sich ab 1961 auch im Verlagslogo mit zwei Kindern auf dem Rücken einer fliegenden Wildgans zeigte. Als sich Friedrich Oetinger Ende der 1960er aus dem Verlag zurückzog, übernahm seine Frau Heidi Oetinger die Geschäftsführung. Mit ihr prägten Tochter Silke Weitendorf und ihr Mann Uwe Weitendorf sowie ab dem neuen Jahrhundert die Enkelkinder Jan Weitendorf, Julia Bielenberg und Till Weitendorf die Verlagsgeschichte. Heute führt Friedrich Oetingers zweitjüngste Enkelin Julia Bielenberg das Familienunternehmen in dritter Generation. Im Laufe der Jahre ist das Portfolio des Verlags stetig gewachsen und umfasst Angebote vom Kleinkind- bis ins frühe Erwachsenenalter. Neben Astrid Lindgren werden weltweit bekannte und angesehene Autoren wie Paul Maar, Kirsten Boie, Erhard Dietl, Christine Nöstlinger, Sven Nordqvist, Tanya Stewner, Peter Wohlleben und viele weitere im Verlag Friedrich Oetinger veröffentlicht.

IHRE AUSWAHL:

Autor

Erscheinungstermin

Reihen / Figuren

Stewner, Tanya (Autor) Carls, Claudia (Illustrator)

Der Fluss des Vergessens

Band 6

Sehnsüchtig erwartet: Mit Band 6 der Bestseller-Reihe von Tanya Stewner gehen die Abenteuer mit Alea Aquarius in eine neue Runde. Sämtlicher Erinnerungen beraubt, muss sich die Alpha Cru erst wieder neu orientieren. Wer hat es auf sie abgesehen? Wer ist dieser Mann mit dem schwarzen Mantel und dem Leierkasten, der sie vom Ufer aus beobachtet? Und gab es ursprünglich noch mehr Bandenmitglieder?
Alea… | ab 10 Jahren

Weber, Susanne (Autor) Jacobs, Tanja (Illustrator)

Da tut es gleich gar nicht mehr weh: Niedliches Trost-Set mit 28 Teilen und allem, was es braucht um die Wehwehchen des Alltags zu überwinden.
Die Trostkarten bieten Ideen, Vorschläge und Inspirationen, die Kindertränen ganz schnell wieder verschwinden lassen. Mit der Fingerpuppe, Spielpflaster und dem beliebten Vorlesebuch „Die Eule mit der Beule“ werden kleine Patient:innen im Handumdrehen abgelenkt… | ab 3 Jahren

Stewner, Tanya (Autor) Carls, Claudia (Illustrator)

Im Bannkreis des Schwurs

Band 7

Liebe, Freundschaft, Abenteuer – und Sehnsucht auf ein Wiedersehen: Der siebte Alea-Band ist da! Diesmal machen sich Alea und Lennox über Land auf den Weg zum Loreley-Felsen. Dort vermuten die beiden Aleas Zwillingsschwester Anthea. Werden die Zwillinge sich tatsächlich endlich treffen?
Und wird es dadurch gelingen, Aleas Meermädchen-Fähigkeiten zu reaktivieren? | ab 10 Jahren

Weber, Susanne (Autor) Jacobs, Tanja (Illustrator)

Gute Nacht, kleine Eule… mit diesem liebevollen Eulen-Duo ist nicht nur das Einschlafen gleich viel schöner. Mama Eule und die kleine Eule sind als kuschelige Begleiter sowohl im Bettchen als auch im Kinderwagen unterwegs dabei. In der praktischen Tasche von Mama Eule erlebt die kleine Eule Geborgenheit. Auch das Vorlese-Büchlein oder andere Lieblingsschätze finden hier Unterschlupf. Sollte das Einschlafen einmal… | ab 3 Jahren

Daugherty, C.J. (Autor)

Denn sie werden dich verraten

Band 2

Wenn du an einen der sichersten Orte der Welt gebracht wirst und sie dich trotzdem finden…
Gray, die Tochter der Premierministerin, wird zu ihrem Schutz nach Cimmeria, einem Eliteinternat, gebracht. Es dauert jedoch nicht lange, bis ihre Feinde sie aufgespürt haben. Wird Gray fliehen oder sich der Gefahr stellen?
| ab 14 Jahren

Weber, Susanne (Autor) Jacobs, Tanja (Illustrator)

Interaktive App

Diese App zur KLEINEN EULE enthält interaktive Geschichten für Kinder ab 2 Jahren. Die Kinder begleiten die kleine Eule auf ihrer Suche nach Hilfe, denn sie hat eine ordentliche Beule am Kopf. Unterwegs begegnen sie den Freunden der kleinen Eule, die ihnen mit Rat und Tat zur Seite stehen. Neben dem Hauptspiel können zwei weitere Geschichten in der App erworben werden: In der Geschichte „Happy Birthday, kleine Eule“… | ab 2 Jahren

Lindgren, Astrid (Autor) Engelking, Katrin (Illustrator)

Pippi macht das schon! Es ist Heiligabend. Überall leuchten Weihnachtslichter in den Fenstern. Aber nicht alle Kinder können sich freuen, denn Pelle, Bosse und die kleine Inga sind ganz allein. Ihre Mama ist im Krankenhaus und ihr Papa als Seemann weit weg von Zuhause. Fast scheint es, als sollte dies der traurigste Heiligabend werden, den sie jemals erlebt haben. Da steht plötzlich Pippi Langstrumpf vor der Tür, mit… | ab 7 Jahren

Whitburn, Steve (Autor)

Zug um Zug besser, Schlag um Schlag stärker. Nur noch einen Sieg, dann ist Leah Baxter Junior-Schachgroßmeisterin. Zumindest, wenn es nach ihrer ehrgeizigen Mutter und ihrem Coach geht. Doch Leah beginnt ihr eigenes Spiel zu sabotieren, hängt ihre Schachkarriere an den Nagel und wirft alles hin. Doch ihre Leidenschaft holt sie schnell wieder ein. Unter dem Decknamen „Park Girl“ nimmt sie an illegalen Wettkämpfen im… | ab 14 Jahren

Boie, Kirsten (Autor) Opheys, Caroline (Illustrator)

Eine ziemlich verrückte Weihnachtsgeschichte

Eine WhatsApp vom Weihnachtsmann: Kaum hat Nikkel sein neues Handy in der Hand, ploppt auch schon eine Whatsapp auf. Und die kommt doch tatsächlich vom Weihnachtsmann persönlich! Der wollte ja eigentlich dem Nikolaus schreiben, aber Nikkels Name klingt einfach zu ähnlich. Jedenfalls ist der Weihnachtsmann einigermaßen verzweifelt: Die Kinder von heute wünschen sich nämlich statt Holzspielzeug lieber jede Menge Technik… | ab 8 Jahren

Lindgren, Astrid (Autor) Törnqvist, Marit (Illustrator)

Träumerische Liederverse von Astrid Lindgren aus den Filmen der Kinder aus Bullerbü. Vom Gefühl inspiriert, ein kleiner Teil des großen Universums zu sein. Wunderbar atmosphärisch illustriert von Marit Törnqvist. Wenn der Himmel sich rosa färbt und die Dämmerung sich langsam über die Baumspitzen senkt, ist es Zeit, schlafen zu gehen. Astrid Lindgrens poetische Zeilen nehmen uns mit auf einen Abendspaziergang in der… | ab 4 Jahren

Weber, Susanne (Autor) Felgentreff, Carla (Autor) Kohne, Diana (Illustrator)

Wie aufregend – morgen kommt der Nikolaus! Fröhlich stellt die kleine Maus ihre frisch geputzten Stiefelchen raus. Auch der Elefant vom Nachbarhaus stellt seine Schuhe vor die Tür. „Doch Moment mal“, denkt die Maus, „da passt ja zehnmal mehr hinein!“ Bekommen die größten Stiefel das beste Geschenk? Und was ist mit der Schlange? Die hat keine Füße und auch keine Schuhe. Doch der Nikolaus passt auf: Am nächsten Morgen… | ab 2 Jahren

Rose, Barbara (Autor) Ishida, Naeko (Illustrator)

Das Geheimnis der Flattermaus

Neues aus der Feenschule: Oh nein! Ausgerechnet am ersten Schultag mit dem neuen Lehrer verschläft Rosalie! Und zu allem Überfluss verschreckt sie auch noch dessen schüchterne Flattermaus Lola, als sie viel zu spät ins Klassenzimmer poltert. Die kleinen Feen suchen fieberhaft nach der verschwundenen Maus, können sie aber einfach nicht finden. Da erzählt ihnen der Lehrer von Lolas Geheimnis. Werden Rosalie und ihre… | ab 7 Jahren

Dietl, Erhard (Autor)

Der oberolchige Adventskalender

Es weihnachtet in Schmuddelfing. Die Olchis machen bei einem Krippenspiel mit und sorgen für weihnachtliches Chaos. Am Ende wird es doch noch ein besinnliches Fest – natürlich auf Olchi-Art.

24 muffelige, oberolchige Büchlein in einem großformatigen, aufklappbaren Adventskalender machen den Dezember für kleine und große Olchi-Fans rundum krötig.
… | ab 5 Jahren

Kinnear, Nicola (Autor) Kinnear, Nicola (Illustrator)

Erlebe mit der wunderschönen Einschlafgeschichte, "Pssst, leise!", den Zauber des Vorlesens. Die kleine Füchsin möchte ihren Freunden eine ihrer schönen Geschichten vorlesen. Doch die Tiere brüllen nur herum und stapfen durch den Wald als wären sie Bären. Plötzlich steht der wütende echte Bär vor ihnen, und der Schreck ist groß. Aber sind das etwa Tränen im Gesicht des Bären? Tatsächlich: Der Bär weint, weil… | ab 4 Jahren

Lütje, Susanne (Autor) Rammensee, Lisa (Illustrator)

Ein toll gestaltetes Pappbilderbuch erzählt eine entzückende andere Familiengeschichte: Pingu macht an jedem Tag, was ein Pinguin gern mag: Er schwimmt im Zickzack, taucht im Kreis und rutscht begeistert übers Eis. Dann trifft er Pongo, und die beiden sind sehr glücklich miteinander. Plötzlich liegt da was im Eis: ein Ei! Die beiden brüten es aus. Und was kommt heraus? Ein kleines Küken. Wie wunderbar! … | ab 18 Monaten

Wich, Henriette (Autor) Kraushaar, Sabine (Illustrator)

Ich geh mit meiner Laterne …Sofie und Lasse können es kaum erwarten, denn bald feiern sie im Kindergarten das Laternenfest! Gemeinsam basteln die Kinder kunterbunte Laternen und singen fröhliche Martinslieder. Am Abend ist es endlich soweit: Der Umzug beginnt. Wie schön die Laternen im Dunkeln leuchten! Und am Ende warten auf alle noch süße Brezeln. | ab 2 Jahren

Lindgren, Astrid (Autor) Michaelis, Antonia (Autor) Maar, Paul (Autor) Boie, Kirsten (Autor) Krüss, James (Autor) Scheffler, Ursel (Autor) Stegmaier, Andrea (Illustrator) Straßer, Susanne (Illustrator) Timm, Jutta (Illustrator) Mair, Martina (Illustrator) Wessels, Ruth (Illustrator) | weitere

Die schönsten Tiergeschichten zum Fest von Kirsten Boie, James Krüss, Astrid Lindgren, Paul Maar und vielen mehr

Ob Kälbchen im Schnee, Maus in der Vorratskammer oder der lang ersehnte Hund als Haustier. Dieses Weihnachten wird ein Fest für alle Tierfans! Rund 25 Geschichten namhafter Autoren, darunter Klassiker wie Astrid Lindgrens „Ein Kalb fällt vom Himmel“ oder James Krüss‘ „Die Weihnachtsmaus“, ergeben zusammen mit Schätzen von Paul Maar und Kirsten Boie sowie noch unbekannten Erzählungen eine wundervolle Weihnachtsmischung… | ab 6 Jahren

Boie, Kirsten (Autor) Reitz, Nadine (Illustrator)

Wir spielen im Schnee

Schneeballschlacht und Schlittenfahrt – Winterspaß im Möwenweg: Hurra, der erste Schnee ist da! Schnell hilft Tara ihrem Vater beim Schnee schippen. Das macht richtig Spaß! Noch viel mehr Spaß macht allerdings die Schneeballschlacht am nächsten Morgen. Alle Kinder im Möwenweg sind dabei. Danach bauen die Mädchen eine super schicke Schneefrau und formen wunderschöne Schneeengel. Als es am Nachmittag auch noch zum… | ab 7 Jahren

Grimm, Sandra (Autor) Lauber, Larisa (Illustrator)

... und finde die Fahrzeuge

Doppelt zieht länger: der Schiebe-Spaß von Bestsellerautorin Sandra Grimm im Pappbilderbuch! In diesem Schieber-Buch gibt es jede Menge zu entdecken! Ob Traktor, Bagger oder Feuerwehrauto, auf jeder Doppelseite tauchen die Kinder in eine neue Lebenswelt ein und lernen so die beliebtesten Fahrzeuge kennen. Viele lustige Überraschungen warten auf die kleinen Leser, wenn sie den Schieber auf jeder Seite zweifach… | ab 2 Jahren

Grimm, Sandra (Autor) Lauber, Larisa (Illustrator)

... und finde die Tiere

Doppelt zieht länger: der Schiebe-Spaß von Bestsellerautorin Sandra Grimm im Pappbilderbuch! In diesem Schieber-Buch gibt es jede Menge zu entdecken! Ob Elefant, Wal oder Schaf, auf jeder Doppelseite tauchen die Kinder in eine neue Lebenswelt ein und lernen so die beliebtesten Tiere kennen. Viele lustige Überraschungen warten auf die kleinen Leser, wenn sie den Schieber auf jeder Seite zweifach ausziehen und so die… | ab 2 Jahren

Rauers, Wiebke (Illustrator)

Das tolle 4-farbige und das 1-farbige Stempelkissen sowie die ABC-Stempel fördern spielerisch das erste Buchstabenverständnis. Das Stempelset kommt in einer wiederverwendbaren Box, ist vielseitig einsetzbar und ein tolles Extra für jede Schultüte.

Nordqvist, Sven (Illustrator)

Mit Pettersson & Findus auf Heiligabend warten: Der beliebte Adventskalender von Sven Nordqvist mit 24 Bilder-Überraschungen.

Wohlleben, Peter (Autor) Reich, Stefanie (Illustrator)

Blatt- und Blütenpresse von Peter Wohllebens "Peter und Piet": Für alle Naturfreunde, wird das Pressen von hübschen Pflanzen kinderleicht. Dazu ein nützliches Informationsheft zu den spannendsten Blättern und Bäumen.

Material: Holz
Enthält: Informationsheft, 4 Schraubverschlüsse aus Holz, 6 Papplagen zum Trocknen, 2 Holzbretter zum Pressen

Weger, Nina (Autor) Kühler, Anna-Lena (Illustrator)

Der riesengroße Räuberrabatz

Band 1

Ein Räuber, der nicht räubern will, das ist Räuber Rapido – der neue liebenswerte Held von Nina Weger.
„Warum müssen Räuber räubern?“, will der kleine Räuber Rapido wissen. Für seinen Freund, den Waschbären Störenfried, ist das völlig klar: Weil sie Räuber heißen! „Und warum heißen sie Räuber?“ Tja, genau das ist das Problem: Rapido fragt zu viel. Er denkt zu viel. Er ist einfach völlig unräuberisch. Das… | ab 5 Jahren

Michaelis, Antonia (Autor) Wandtke, Sanna (Illustrator)

Der neue große Roman von Antonia Michaelis: Straßenjunge Rabé auf der Suche nach dem Glück. Als der elfjährige madagassische Straßenjunge Rabé einen magischen Koffer erbt, ändert sich sein Leben mit einem Schlag. Denn darin findet er eine Schatzkarte, die zu einem Ort tief im Dschungel führt. Zusammen mit dem deutschen Jungen Benja begibt sich Rabé auf die Suche nach dem Schatz. Doch wer ist die bucklige alte Frau,… | ab 10 Jahren