Skip to main content

Verlag Friedrich Oetinger

Verlag Friedrich Oetinger

Profil Verlag Friedrich Oetinger

Hej, Friedrich Oetinger!

Ein Mädchen, das ohne Mama und Papa, dafür aber mit Affe und Pferd allein in einem kunterbunten Haus wohnt und den ganzen Tag macht, was ihr gefällt? So etwas dürfen unsere Kinder auf keinen Fall lesen! Kaum zu glauben: Aber die Geschichte von PIPPI LANGSTRUMPF ist bereits von fünf deutschen Verlagen abgelehnt worden, als der junge Friedrich Oetinger in Schweden deren Autorin Astrid Lindgren kennenlernte.

Vom Mut zum Erfolg.

Zu diesem Zeitpunkt war das Buch im Originalland schon erschienen, stieß jedoch bei Eltern und Pädagogen auf wenig Begeisterung. Die Kinder aber liebten das stärkste Mädchen der Welt und so wagte es Friedrich Oetinger 1949, das Werk in Deutschland zu veröffentlichen. Mit diesem mutigen Schritt begann die einmalige Erfolgsgeschichte seines Verlagshauses.

Kreative Inhalte mit hohem Qualitätsanspruch.

Gegründet hatte der Buchhändler und Antiquar Friedrich Oetinger den nach ihm benannten Verlag im Jahr 1946. Nur ein Jahr nach dem Zweiten Weltkrieg war er einer der Ersten, die wieder publizieren durften.  Konzentrierte er sich zunächst auf pädagogische sowie sozial- und wirtschaftswissenschaftliche Schriften, so verschob sich der Fokus mit Pippi Langstrumpf ganz klar auf die kreative und qualitätsvolle Kinder- und Jugendliteratur.

Eine klare Vision für die Zukunft.

Friedrich Oetinger strebte eine neue Kinderliteratur an und war offen für junge Autoren und für Schriftsteller aus dem Ausland. „Auf den Flügeln der Fantasie alle Grenzen zu überwinden“ war seine Vision, die sich ab 1961 auch im Verlagslogo mit zwei Kindern auf dem Rücken einer fliegenden Wildgans zeigte. Als sich Friedrich Oetinger Ende der 1960er aus dem Verlag zurückzog, übernahm seine Frau Heidi Oetinger die Geschäftsführung. Mit ihr prägten Tochter Silke Weitendorf und ihr Mann Uwe Weitendorf sowie ab dem neuen Jahrhundert die Enkelkinder Jan Weitendorf, Julia Bielenberg und Till Weitendorf die Verlagsgeschichte. Heute führt Friedrich Oetingers zweitjüngste Enkelin Julia Bielenberg das Familienunternehmen in dritter Generation. Im Laufe der Jahre ist das Portfolio des Verlags stetig gewachsen und umfasst Angebote vom Kleinkind- bis ins frühe Erwachsenenalter. Neben Astrid Lindgren werden weltweit bekannte und angesehene Autoren wie Paul Maar, Kirsten Boie, Erhard Dietl, Christine Nöstlinger, Sven Nordqvist, Tanya Stewner, Peter Wohlleben und viele weitere im Verlag Friedrich Oetinger veröffentlicht.

 

IHRE AUSWAHL:

Erscheinungstermin

Lindgren, Astrid (Autor) Engelking, Katrin (Illustrator)

Band 3

In Bullerbü geht es immer lustig zu. Lisa, Lasse, Bosse, Inga, Britta, Ole und die kleine Kerstin angeln und fangen Krebse, pflücken Kirschen und tanzen um den Mittsommerbaum. Denn es ist so, wie Lisa sagt: „Nirgendwo ist es so schön wie in
Bullerbü!“
Band 3 der Bullerbü-Bücher von Astrid Lindgren mit Bildern von Katrin Engelking: Schöner kann Kindheit nicht sein. | ab 6 Jahren

Boie, Kirsten (Autor) Bohn, Maja (Illustrator)

Die Krokodil-Spur

Der zweite spannende Fall für Kirsten Boies liebenswerten Detektiv und Gentleman Thabo: Die kleine Delighty ist spurlos verschwunden. Ist sie etwa den Krokodilen zum Opfer gefallen? Thabo und seine Freunde stehen vor einem großen Rätsel. Zudem stellt sich bald heraus, dass noch drei weitere Kinder vermisst werden. Ob Thabo den Fall lösen kann?
Thabos erster Fall ist Preisträger des Leipziger Lesekompass.

ab 10 Jahren

Daugherty, C.J. (Autor) Rozenfeld, Carina (Autor)

Die Entflammten

Wird die Liebe das Schicksal besiegen? Der 17-jährige Sacha setzt sein Leben mit spektakulären Aktionen aufs Spiel – weiß er doch, dass er nicht sterben kann (jedenfalls nicht vor seinem 18. Geburtstag). Grund ist ein uralter Fluch, der seit Generationen auf seiner Familie lastet. Ein Fluch, von dem ihn nur die 17-jährige Taylor erlösen kann. Doch der Preis dafür ist hoch. Ist sie bereit, sich und ihre Zukunft für Sacha zu opfern?
Charmant, actionreich und romantisch: Secret Fire… | ab 14 Jahren

Carter, Aimée (Autor) Schneider, Frauke (Illustrator)

Das Heulen der Wölfe

Band 1

Krieg der Tierwandler: Als Ratten seine Mutter entführen und sein Onkel sich in einen Wolf verwandelt, wird dem 12-jährigen Simon in Aimée Carters "Animox" klar: Seine Familie zählt zu den sogenannten Animox – Menschen, die sich in mächtige Tiere verwandeln können. Und schon steckt er mitten im erbitterten Krieg der fünf Königreiche der Animox. Ob Simon ein Nachfahre des „Beast King“ ist, der sich in alle fünf Tierarten verwandeln kann?
Eine Heldengeschichte mit Warrior-… | ab 10 Jahren

Michaelis, Antonia (Autor) Schüler, Kathrin (Illustrator)

Obwohl sie aus grundverschiedenen Verhältnissen stammen, sind Cliff und Alain fasziniert voneinander. Zwischen ihnen steht Margarete, die beide von klein auf kennen. Dann konvertiert Cliff zum Islam und verschwindet. Als er zurückkehrt, wird klar: Er soll für den IS einen „Tag des Blutes“ planen. Alain will seinen Freund retten – doch wie lange kann er noch zu ihm halten?
Mit "Die Attentäter" liefert Antonia Michaelis einen beklemmenden Blick in die Abgründe des… | ab 16 Jahren

Rose, Barbara (Autor) Walter, Naeko (Illustrator)

Zauber im Purpurwald

Band 1

Das erste Abenteuer von Rosalie, der eigensinnigen kleinen Fee aus Barbara Roses Die Feenschule.

Endlich: An ihrem 7. Geburtstag kommt Rosalie in die Blütenwaldschule. Dort hört sie vom Feenbriefkasten, zu dem die Menschenkinder ihre Wünsche bringen. Aber er liegt ganz am Rande des Feenreichs. Rosalie versucht trotzdem, dorthin zu fliegen und verirrt sich im Purpurwald. Zum Glück sind ihre Freunde, die Nebelfee Nikki und der Trolljunge Jokkel, zur Stelle!
<… | ab 6 Jahren

Rose, Barbara (Autor) Walter, Naeko (Illustrator)

Die magische Wunschpost

Band 2

Wie aufregend: Zum ersten Mal dürfen Rosalie und Nikki einem kleinen Mädchen einen Wunsch erfüllen. Zusammen mit ihren Klassenkameradinnen holen sie die Wunschpost aus dem Feenbriefkasten. Doch auf dem Rückweg geht der Brief verloren! Jetzt brauchen sie die Hilfe aller Bewohner der magischen Kicherblumenwiese.

Das zweite Abenteuer rund um die eigensinnige kleine Fee Rosalie aus Barbara Roses Die Feenschule.
ab 6 Jahren

Dax, Eva (Autor) Dully, Sabine (Illustrator)

Achtung: Die unaufhaltsamen Fünf sind mitten unter uns! Doch wer ist wohl am unaufhaltsamsten? Fräulein Hicks oder die kleine Pupswolke? Der Rülps, Professor Hatschi oder der Gähn-Mähn? Ein verrückter Wettstreit beginnt. Und gerade als alle glauben, es gäbe gar keinen Sieger, da taucht noch ein ganz anderer Kandidat auf – fürchterlicher als alle anderen! Das zweite Bilderbuch des starken Duos Eva Dax und Sabine Dully ist eine amüsante Auseinandersetzung mit den Körperfunktionen. ab 4 Jahren

Boie, Kirsten (Autor) Brix, Silke (Illustrator)

Jubi

Der Lena-Sammelband von Kirsten Boie enthält die Geschichten:
Lena hat nur Fußball im Kopf
Lena möchte immer reiten ·
Lena hat eine Tierkümmer-Bande ·
Lena zeltet Samstagnacht und viele mehr

Auch als ab 6 Jahren

Das eigene Kinderzimmer mit selbstgestalteten Bildern schmücken, und das ohne Nagel, Reißzwecke & Co? Mit diesen Wandtattoos ein Klacks!

Inhalt: 8 Motive.
Format: 29,7 x 21,0 cm.
Material: Papier.

Achtung! Nicht für Kinder…

Jetzt wird’s erst so richtig bunt: Mit diesen Stiften sieht kein Strich aus wie der andere. Da wird das Malen richtig spannend.

Größe Stifte: Länge 8 cm, Durchmesser 1,4 cm.

Achtung! Nicht für Kinder unter 36 Monaten geeignet. Kleinteile.…

Im Gegensatz zu einfachen Wachsmalstiften sind die leuchtenden Neon-Minen dieser Gelmalstifte von griffigen Plastikhüllen umgeben und lassen sich herausdrehen.

Achtung! Nicht für Kinder unter 36 Monaten geeignet. Kleinteile. Verschluckungs- und Erstickungsgefahr.<…

So bunt wie die Tage im Möwenweg sind diese Konfettistifte, da wird jedes Bild zu einem farbfröhlichen Einzelstück.

Größe Stifte: Länge 8 cm; Durchmesser 1,4 cm.

Achtung! Nicht für Kinder unter 36 Monaten geeignet. Kleinteile. Verschluckungs- und…

Mit diesem Stempelstift hat man immer schnell drei Motive zur Hand, dank denen zum Beispiel eine Urlaubskarte gleich etwas mehr Pepp bekommt.

Größe: Durchmesser 1 cm; Länge Stift ca. 9,5 cm.
Material: Kunststoff.

Achtung! Nicht für…

Diese bunten Sticker machen sich besonders gut auf Dingen, die sich schütteln lassen. Denn dann hüpft die Schafgarbe lustig mit.

Größe: Ø 3cm, Ø 2cm.
Material: Kunststoff.

Achtung! Nicht für Kinder unter 36 Monaten geeignet. Kleinteile.…

Krickel Krakel Würfelmännchen

Überraschung! Diese Würfelmännchen erfüllen drei Wünsche auf einmal. Erst die Bogen ausmalen, dann Würfel basteln und schließlich spielen, mit den lustigen Würfelmännchen.

Inhalt: 9 Würfel zum Basteln und Stecken.
Größe: 29,7 x 21,0 cm.
Material: Papier. | ab 4 Jahren

Einträge in Freundebücher verzieren oder eigenes Briefpapier gestalten? Kein Problem mit diesen süßen Motiven aus dem Möwenweg.

Größe Verpackung: 9,9 x 8,5 x 2,5 cm.
Material Stempel: Holz.

Achtung! Nicht für Kinder unter 36 Monaten…

Brallier, Max (Autor) Maguire, Rachel (Illustrator) Kelley, Nichole (Illustrator)

Das Würstchen schlägt zurück

Der Erdenjunge Cosmoe erlebt im Weltraum jede Menge Abenteuer. Zusammen mit dem durchgeknallten Alien Humphree und der bösen Prinzessin Dagger verkauft er nicht nur die besten Hot Dogs der Galaxie, sondern bekämpft auch die fiesesten Fieslinge. In Band 2 des wahnsinnig schrägen und irre komischen Comic-Phänomens "Galactic Hot Dogs" treffen die Freunde auf einen Alien-Wanderzirkus, dessen finsterer Zirkusdirektor andere Aliens zu unfreiwilligen Attraktionen macht. Ein Fall für… | ab 8 Jahren

Brallier, Max (Autor) Maguire, Rachel (Illustrator) Kelley, Nichole (Illustrator)

Würstchen im Weltall

Seit der Erdenjunge Cosmoe ins Weltall katapultiert wurde, hat er viel zu tun. Zusammen mit dem durchgeknallten Alien Humphree bekämpft er Mutanten-Würmer und Piraten-Zombies, rettet nebenbei eine böse Prinzessin und hat fortan deren wütende und höchst gefährliche Mutter an der Backe. Nur für einen megaleckeren Hot Dog lassen die ungleichen Freunde die Bösewichte manchmal Bösewichte sein!
Galactic Hot Dogs von Max Brailler ist ein wahnsinnig komisches und unglaublich schräges Comic… | ab 8 Jahren

Dietl, Erhard (Autor) Dietl, Erhard (Illustrator)

Einen ganzen halben Tag lang haben die Olchis, die eigentlich für ihr Leben gern faul sind, gesägt, gehämmert, gebacken und gedichtet, Muffel-Furz-Teufel! Jetzt wollen sie ihr Selbstgemachtes auf dem Weihnachtsmarkt von Schmuddelfing verkaufen. Nicht gegen Geld natürlich, Geldscheine schmecken so entsetzlich langweilig, sondern gegen Schuhsohlen und Fischgräten. Aber das ist gar nicht so einfach. Um auf dem Weihnachtsmarkt verkaufen zu dürfen, braucht man nämlich eine Genehmigung, Schleime-… | ab 8 Jahren