Skip to main content

Verlag Friedrich Oetinger

Verlag Friedrich Oetinger

Profil Verlag Friedrich Oetinger

Hej, Friedrich Oetinger!

Ein Mädchen, das ohne Mama und Papa, dafür aber mit Affe und Pferd allein in einem kunterbunten Haus wohnt und den ganzen Tag macht, was ihr gefällt? So etwas dürfen unsere Kinder auf keinen Fall lesen! Kaum zu glauben: Aber die Geschichte von PIPPI LANGSTRUMPF ist bereits von fünf deutschen Verlagen abgelehnt worden, als der junge Friedrich Oetinger in Schweden deren Autorin Astrid Lindgren kennenlernte.

Vom Mut zum Erfolg.

Zu diesem Zeitpunkt war das Buch im Originalland schon erschienen, stieß jedoch bei Eltern und Pädagogen auf wenig Begeisterung. Die Kinder aber liebten das stärkste Mädchen der Welt und so wagte es Friedrich Oetinger 1949, das Werk in Deutschland zu veröffentlichen. Mit diesem mutigen Schritt begann die einmalige Erfolgsgeschichte seines Verlagshauses.

Kreative Inhalte mit hohem Qualitätsanspruch.

Gegründet hatte der Buchhändler und Antiquar Friedrich Oetinger den nach ihm benannten Verlag im Jahr 1946. Nur ein Jahr nach dem Zweiten Weltkrieg war er einer der Ersten, die wieder publizieren durften.  Konzentrierte er sich zunächst auf pädagogische sowie sozial- und wirtschaftswissenschaftliche Schriften, so verschob sich der Fokus mit Pippi Langstrumpf ganz klar auf die kreative und qualitätsvolle Kinder- und Jugendliteratur.

Eine klare Vision für die Zukunft.

Friedrich Oetinger strebte eine neue Kinderliteratur an und war offen für junge Autoren und für Schriftsteller aus dem Ausland. „Auf den Flügeln der Fantasie alle Grenzen zu überwinden“ war seine Vision, die sich ab 1961 auch im Verlagslogo mit zwei Kindern auf dem Rücken einer fliegenden Wildgans zeigte. Als sich Friedrich Oetinger Ende der 1960er aus dem Verlag zurückzog, übernahm seine Frau Heidi Oetinger die Geschäftsführung. Mit ihr prägten Tochter Silke Weitendorf und ihr Mann Uwe Weitendorf sowie ab dem neuen Jahrhundert die Enkelkinder Jan Weitendorf, Julia Bielenberg und Till Weitendorf die Verlagsgeschichte. Heute führt Friedrich Oetingers zweitjüngste Enkelin Julia Bielenberg das Familienunternehmen in dritter Generation. Im Laufe der Jahre ist das Portfolio des Verlags stetig gewachsen und umfasst Angebote vom Kleinkind- bis ins frühe Erwachsenenalter. Neben Astrid Lindgren werden weltweit bekannte und angesehene Autoren wie Paul Maar, Kirsten Boie, Erhard Dietl, Christine Nöstlinger, Sven Nordqvist, Tanya Stewner, Peter Wohlleben und viele weitere im Verlag Friedrich Oetinger veröffentlicht.

 

IHRE AUSWAHL:

Erscheinungstermin

Weber, Susanne (Autor) Jacobs, Tanja (Illustrator)

Arme kleine Eule! Ein wunderbares Trostbuch.
Die kleine Eule hat eine Beule. Der Fuchs pustet, die Maus bringt ein Pflaster und die Schlange streichelt ihr die Wange. Doch was hilft am besten? Natürlich ein Kuss von der Mama! Ein absolutes Lieblingsbuch für kleine Kinder mit der süßesten Eule der Welt. Einfach zum Liebhaben und Mitfühlen! Klare Bilder und einfache Reime zum Mitsprechen sorgen für viel Spaß beim Lesen.
ab 18 Monaten

Krüss, James (Autor) Rothfuchs, Heiner (Illustrator) Bartsch, Jochen (Illustrator) Buchholz, Jan (Illustrator)

Krüss, Urgroßvater und ich (E-Book)

Als Boy erfährt, dass er eine ganze Woche lang zu seinem Urgroßvater darf, freut er sich riesig! Denn schließlich ist sein Urgroßvater der allerbeste Geschichtenerzähler überhaupt. In der alten Hummerbude machen es sich die beiden dann auch gleich gemütlich und dichten und erzählen, was das Zeug hält. Dabei wird ein Satz über eine Maus so lang wie ein Rattenschwanz, ein Segelflicker mit zwei Worten zum König von Neapel, und Nirgendwo zu einem Königreich!

Der… | ab 10 Jahren

Dietl, Erhard (Autor) Iland-Olschewski, Barbara (Autor) Schöne, Christoph (Illustrator) Dietl, Erhard (Illustrator)

Die Monsterschwäne vom Hyde Park

Band 5

Gefahr im Hyde-Park: Alarm für die Olchi-Detektive!

Die königlichen Schwäne im Hyde Park mutieren zu angriffslustigen „Monsterschwänen“. Mister Paddock und Dumpy nehmen die Ermittlungen auf. Steckt Firebomb Jack hinter dieser fiesen Attacke?

Band 5 von Erhard Dietls "Die Olchi-Detektive": Serienspaß für nur 2,95 Euro. Jeder Band mit Nummerierung, lustigem Bonusmaterial und Olchi-Sammelecke für eine olchige Überraschung.
ab 8 Jahren

Dietl, Erhard (Autor) Iland-Olschewski, Barbara (Autor) Schöne, Christoph (Illustrator) Dietl, Erhard (Illustrator)

Gefangen im Auge von London

Band 6

Falsches Spiel hoch über den Wolken!

Fritzi in Gefahr: Paddocks Praktikantin Fritzi Federspiel gewinnt eine Fahrt in Londons Riesenrad „London Eye“. Doch während der Fahrt bleibt die Gondel plötzlich stehen – in schwindelerregender Höhe. Schnell wird klar: Firebomb Jack hat die Aktion geplant und nutzt Fritzis Notlage, um die ihm lästigen Olchi-Detektive aus der Stadt zu vertreiben. Geht sein falsches Spiel auf? Gelingt es Dumpy und Paddock, Fritzi zu befreien?ab 8 Jahren

Michaelis, Antonia (Autor)

Tolle Ferien! Neues von Antonia Michaelis' Abenteuerstrand.

Als Ella in den Ferien erneut nach Usedom fährt, hofft sie inständig, wieder so ein tolles Abenteuer zu erleben wie im letzten Jahr. Und tatsächlich muss sie nicht lange warten. Nummer Sieben, der nette Junge von den Blauen Reitern, hat sich schon wieder in Schwierigkeiten gebracht und muss dringend in Sicherheit gebracht werden. Ella schmuggelt ihn auf ein Kreuzfahrtschiff. Doch dort schnüffelt eine… | ab 8 Jahren

Farm, Maria (Autor) Schaalburg, Bianca (Illustrator)

Für alle, die jemanden verloren haben

Was mache ich, wenn jemand geht? Ein Buch über die Trauer.

Jedes Jahr verlieren viele Tausende Kinder bei uns ihren Vater, ihre Mutter, ihre Großeltern oder eine andere Person, die sie sehr lieb gehabt haben. Maria Farm, eine erfahrene Kinderpsychologin, kennt die Gefühle, die Kinder in einer solchen Situation bewegen, ihre Ängste, ihre Wut und ihren Kummer. Sensibel setzt sie sich mit allen Fragen rund um das Sterben, den Tod und das Traurigsein auseinander und zeigt… | ab 9 Jahren

Dietl, Erhard (Illustrator)

nur als 16er VE

Ab zur nächsten Pfütze! Mit dem Olchi-Mädchen wird gespielt wie in Schmuddelfing.
Format Box: 4,5 x 3 x 6,5 cm
Größe Figur: ca. 6,3 cm
Auch als Olchi-Junge erhältlich.

Achtung! Für Kinder unter 36 Monaten nicht geeignet. Kleinteile.…

Dietl, Erhard (Illustrator)

nur als 16er VE

Ab zur nächsten Pfütze! Mit dem Olchi-Jungen wird gespielt wie in Schmuddelfing.
Format Box: 4,5 x 3 x 6,5 cm
Größe Figur: ca. 6,3 cm
Auch als Olchi-Mädchen erhältlich.

Achtung! Für Kinder unter 36 Monaten nicht geeignet. Kleinteile.…

Krüss, James (Autor) Bartsch, Jochen (Illustrator) Rothfuchs, Heiner (Illustrator) Buchholz, Jan (Illustrator)

Neues aus der Geschichtenkiste - ein Krüss-Klassiker vom Urgroßvater
Dass sein Urgroßvater der allerbeste Geschichtenerzähler überhaupt ist, daran hat Boy keinen Zweifel! Deshalb macht es auch gar nichts, als Boy einen kranken Fuß bekommt und für eine Woche zu dem alten Hummerfischer geschickt wird. Wieder dichten und erzählen die beiden, dass die sieben Tage wie im Flug vergehen – von Rittern und Königen, einer Maus und einer Katze und von einem kleinen Jungen. Am Ende stellt Boy… | ab 10 Jahren

Maar, Paul (Autor) Schulte, Tina (Illustrator)

Mit 16 Seiten Leserätseln und -spielen

Spielerisch von "A" bis "Z": lustige Tierreime zum Abc

Von A wie Auerhuhn bis Z wie Zebra: Mit den 26 Tierreimen vom Wortmeister Paul Maar lernen Kinder das Abc spielend leicht. Zu jedem Buchstaben des Alphabets gibt es ein Tier und einen lustigen Reim, sodass eine große Tierfamilie entsteht.

Lesen lernen mit "Büchersterne" für die 1. Klasse: sehr große Fibelschrift, einfache Wörter, kurze Sätze und ein hoher Bildanteil… | ab 6 Jahren