Skip to main content

Verlag Friedrich Oetinger

Verlag Friedrich Oetinger

Profil Verlag Friedrich Oetinger

Hej, Friedrich Oetinger!

Ein Mädchen, das ohne Mama und Papa, dafür aber mit Affe und Pferd allein in einem kunterbunten Haus wohnt und den ganzen Tag macht, was ihr gefällt? So etwas dürfen unsere Kinder auf keinen Fall lesen! Kaum zu glauben: Aber die Geschichte von PIPPI LANGSTRUMPF ist bereits von fünf deutschen Verlagen abgelehnt worden, als der junge Friedrich Oetinger in Schweden deren Autorin Astrid Lindgren kennenlernte.

Vom Mut zum Erfolg.

Zu diesem Zeitpunkt war das Buch im Originalland schon erschienen, stieß jedoch bei Eltern und Pädagogen auf wenig Begeisterung. Die Kinder aber liebten das stärkste Mädchen der Welt und so wagte es Friedrich Oetinger 1949, das Werk in Deutschland zu veröffentlichen. Mit diesem mutigen Schritt begann die einmalige Erfolgsgeschichte seines Verlagshauses.

Kreative Inhalte mit hohem Qualitätsanspruch.

Gegründet hatte der Buchhändler und Antiquar Friedrich Oetinger den nach ihm benannten Verlag im Jahr 1946. Nur ein Jahr nach dem Zweiten Weltkrieg war er einer der Ersten, die wieder publizieren durften.  Konzentrierte er sich zunächst auf pädagogische sowie sozial- und wirtschaftswissenschaftliche Schriften, so verschob sich der Fokus mit Pippi Langstrumpf ganz klar auf die kreative und qualitätsvolle Kinder- und Jugendliteratur.

Eine klare Vision für die Zukunft.

Friedrich Oetinger strebte eine neue Kinderliteratur an und war offen für junge Autoren und für Schriftsteller aus dem Ausland. „Auf den Flügeln der Fantasie alle Grenzen zu überwinden“ war seine Vision, die sich ab 1961 auch im Verlagslogo mit zwei Kindern auf dem Rücken einer fliegenden Wildgans zeigte. Als sich Friedrich Oetinger Ende der 1960er aus dem Verlag zurückzog, übernahm seine Frau Heidi Oetinger die Geschäftsführung. Mit ihr prägten Tochter Silke Weitendorf und ihr Mann Uwe Weitendorf sowie ab dem neuen Jahrhundert die Enkelkinder Jan Weitendorf, Julia Bielenberg und Till Weitendorf die Verlagsgeschichte. Heute führt Friedrich Oetingers zweitjüngste Enkelin Julia Bielenberg das Familienunternehmen in dritter Generation. Im Laufe der Jahre ist das Portfolio des Verlags stetig gewachsen und umfasst Angebote vom Kleinkind- bis ins frühe Erwachsenenalter. Neben Astrid Lindgren werden weltweit bekannte und angesehene Autoren wie Paul Maar, Kirsten Boie, Erhard Dietl, Christine Nöstlinger, Sven Nordqvist, Tanya Stewner, Peter Wohlleben und viele weitere im Verlag Friedrich Oetinger veröffentlicht.

 

IHRE AUSWAHL:

Erscheinungstermin

Dietl, Erhard (Autor) Dietl, Erhard (Illustrator)

Einen ganzen halben Tag lang haben die Olchis, die eigentlich für ihr Leben gern faul sind, gesägt, gehämmert, gebacken und gedichtet, Muffel-Furz-Teufel! Jetzt wollen sie ihr Selbstgemachtes auf dem Weihnachtsmarkt von Schmuddelfing verkaufen. Nicht gegen Geld natürlich, Geldscheine schmecken so entsetzlich langweilig, sondern gegen Schuhsohlen und Fischgräten. Aber das ist gar nicht so einfach. Um auf dem Weihnachtsmarkt verkaufen zu dürfen, braucht man nämlich eine Genehmigung, Schleime-… | ab 8 Jahren

Kehn, Regina (Illustrator) Boie, Kirsten (Autor)

Poetisch, erschütternd und berührend: Kirsten Boies Afrika. Lungiles kleine Schwester Jabu braucht neue Schuhe, damit sie weiter die Schule besuchen darf. Da niemand Lungiles geflochtene Matten kaufen will, verkauft sie ihren Körper. Thulani spricht manchmal nachts mit seiner Mutter, die neben der Hütte begraben ist. Er könnte eigentlich zur Schule gehen, da Waisen kein Schulgeld bezahlen müssen. Aber niemand hilft ihm, den Totenschein zu besorgen. Kirsten Boie erzählt vier Geschichtenab 14 Jahren

Daugherty, C.J. (Autor) Liepins, Carolin (Illustrator)

Denn Wahrheit musst du suchen

Die Spannung steigt!
Band 3 der großartigen Thrillerserie und Liebesgeschichte um Allie und das Geheimnis der NIGHT SCHOOL.

Nacht für Nacht quälen Allie Albträume, seitdem ihre Freundin Jo ermordet wurde. Sie weiß, dass jeder, der ihr nahesteht, das nächste Opfer werden kann. Deshalb wehrt sie Sylvains Annäherungsversuche ab und verbirgt ihren Schmerz darüber, dass Carter sich von ihr abwendet. Allies Befürchtungen bestätigen sich, als ihre Großmutter das… | ab 14 Jahren

Lindgren, Astrid (Autor) Engelking, Katrin (Illustrator) Berg, Björn (Illustrator) Timm, Jutta (Illustrator) Wiberg, Harald (Illustrator) Klinting, Lars (Illustrator) Rettich, Rolf und Margret (Illustrator) Wikland, Ilon (Illustrator)

Die schönsten Geschichten von Pippi Langstrumpf, Michel, Madita, den Kindern aus Bullerbü u. a.

Pfefferkuchen, Duft nach Zimt und tanzen um den Tannenbaum! Das große Weihnachts-Hausbuch mit den schönsten Geschichten von Astrid Lindgren.

Pippi Langstrumpf hat so ein großes Herz, dass sie zu Weihnachten alle anderen Kinder beschenkt. Madita muss mit Schnupfen das Bett hüten, während ihre kleine Schwester Lisabet sich im verschneiten Wald verirrt. Die Kinder von Bullerbü toben durch den Schnee und tanzen um den Baum, Michel aus Lönneberga feiert und der Wichtel Tomte… | ab 6 Jahren

Pfister, Marcus (Autor) Pfister, Marcus (Illustrator)

Der kleine Regenbogenfisch kann heute einfach nicht einschlafen, weil er sich fürchtet. Nun hilft nur noch eins: Mama! Liebevoll verspricht sie dem Kleinen, immer auf ihn aufzupassen - ganz egal, ob er sich in der Tintenwolke des Oktopus verirrt oder einen schlimmen Traum hat. Pst! Da schlummert der Regenbogenfisch schon friedlich ein ...

| ab 3 Jahren

Maar, Paul (Autor) Maar, Paul (Illustrator)

Alle Geschichten in einem Band

Hüpfen, springen, Wort spielen: Das kluge Känguru ist wieder da!
Das kleine Känguru und seine Freundin, die Springmaus, finden für alles eine Lösung – auch wenn diese oft ganz überraschend ist! Wie kommt man an Himbeeren heran, die am Steilhang wachsen? Wie rettet man jemanden von einer überfluteten Wiese, und wie schafft man es, die frechen Vögel davon zu überzeugen, dass Mäuse fliegen können? Preisgünstige Neuauflage des Paul-Maar-Klassikers zum Vorlesen, mit vielen farbigen… | ab 6 Jahren

Fischgräten in der Themse, Müll am Big Ben: Hilfe, die Olchis kommen! Die Olchi-Kinder fliegen auf Feuerstuhl zum Londoner Detektiv-Olchi Mr Paddock. Sie wollen ihm einen Agenten-Regenschirm bringen, den der geniale Professor Brausewein entwickelt hat. Doch der kleine Ausflug wächst sich zu einem aufregenden Kriminalfall aus, denn die Olchis müssen nicht nur gestohlene Dinosaurier-Knochen wiederfinden, sondern auch ihren entführten Drachen Feuerstuhl! Aber Cheesy Sock! Muffelfurzteufel! Das… | ab 8 Jahren

Holt, Anne (Autor) Engelking, Katrin (Illustrator)

Das Chaos wohnt nebenan

Beste Freundinnen, größte Abenteuer! Eines Morgens entdeckt Maibritt, dass im Nachbargarten ein Mädchen eingezogen ist. Sie heißt Märzbritt, wohnt in einem Wohnwagen und ist alles, was Maibritt nicht ist: Märzbritt ist blond, abenteuerlustig und immer gutgelaunt. Sie mag selbst unerzogene Hunde, und fiese Jungs machen ihr nichts aus. Kein Wunder, dass die beiden beste Freundinnen werden, denn wer so verschieden ist, besteht gemeinsam jedes Abenteuer!

Der erste Band der… | ab 6 Jahren

Dietl, Erhard (Illustrator)

Ermitteln auf die Olchi-Art. Detektiv-Brille aufsetzen, nach vorne blicken und ganz klammheimlich an den Außenseiten der Gläser beobachten, was hinter einem los ist.

Achtung! Für Kinder unter 36 Monaten nicht geeignet. Kleinteile. Erstickungsgefahr. Bitte Verpackung…

Boie, Kirsten (Autor)

Ob mit dem Kopf oder mit den beweglichen Beinchen: Ritter Trenks Ferkelchen radiert Bleistiftstriche ruckzuck weg.
Format des Ferkelchen Radiergummis: ca. 5,5 x 4,6 cm.

Fröhlich, Anja (Autor) Elitez, Marion (Illustrator)

Mit 16 Seiten Leserätseln und -spielen

Nichts ist unmöglich! Ein Jungsabenteuer für Leseanfänger

Julian träumt davon, ins Weltall zu fliegen und Astronaut zu werden. Als er sich plötzlich in einer Raumkapsel im Weltall befindet, traut er seinen Augen nicht: Sind die Sterne, die schwarzen Löcher und die Raumstation wirklich echt? Aber etwas macht ihn stutzig: Müsste er nicht schweben, wenn er im All wäre? Ein neues, fantasievolles Kinderabenteuer von Julian, dem Weltenbummler.

Lesen lernen… | ab 7 Jahren

Ben, Ben (Autor) Marahrens, Olav (Illustrator) Marahrens, Marc (Illustrator)

Cooler Kochen mit Ben

Kochen kann so cool sein! Die Geheimrezepte des TV-Moderators und Chartstürmers Ben: kreativ, einfallsreich und absolut jungstauglich!

Wer glaubt, dass Kochen nur der Nahrungsaufnahme dient, irrt! Ben, selbst ein begeisterter Hobbykoch, zeigt seinen jungen Fans, wie man mit einfachen Mitteln die tollsten, leckersten und immer ausgefallenen Speisen zubereitet. Man nehme gute Ideen, Rezepte, die einfach nachzukochen sind, garniere das Ganze mit coolen Tipps für Partys,… | ab 11 Jahren