Skip to main content

Verlag Friedrich Oetinger

Verlag Friedrich Oetinger

Profil Verlag Friedrich Oetinger

Hej, Friedrich Oetinger!

Ein Mädchen, das ohne Mama und Papa, dafür aber mit Affe und Pferd allein in einem kunterbunten Haus wohnt und den ganzen Tag macht, was ihr gefällt? So etwas dürfen unsere Kinder auf keinen Fall lesen! Kaum zu glauben: Aber die Geschichte von PIPPI LANGSTRUMPF ist bereits von fünf deutschen Verlagen abgelehnt worden, als der junge Friedrich Oetinger in Schweden deren Autorin Astrid Lindgren kennenlernte.

Vom Mut zum Erfolg.

Zu diesem Zeitpunkt war das Buch im Originalland schon erschienen, stieß jedoch bei Eltern und Pädagogen auf wenig Begeisterung. Die Kinder aber liebten das stärkste Mädchen der Welt und so wagte es Friedrich Oetinger 1949, das Werk in Deutschland zu veröffentlichen. Mit diesem mutigen Schritt begann die einmalige Erfolgsgeschichte seines Verlagshauses.

Kreative Inhalte mit hohem Qualitätsanspruch.

Gegründet hatte der Buchhändler und Antiquar Friedrich Oetinger den nach ihm benannten Verlag im Jahr 1946. Nur ein Jahr nach dem Zweiten Weltkrieg war er einer der Ersten, die wieder publizieren durften.  Konzentrierte er sich zunächst auf pädagogische sowie sozial- und wirtschaftswissenschaftliche Schriften, so verschob sich der Fokus mit Pippi Langstrumpf ganz klar auf die kreative und qualitätsvolle Kinder- und Jugendliteratur.

Eine klare Vision für die Zukunft.

Friedrich Oetinger strebte eine neue Kinderliteratur an und war offen für junge Autoren und für Schriftsteller aus dem Ausland. „Auf den Flügeln der Fantasie alle Grenzen zu überwinden“ war seine Vision, die sich ab 1961 auch im Verlagslogo mit zwei Kindern auf dem Rücken einer fliegenden Wildgans zeigte. Als sich Friedrich Oetinger Ende der 1960er aus dem Verlag zurückzog, übernahm seine Frau Heidi Oetinger die Geschäftsführung. Mit ihr prägten Tochter Silke Weitendorf und ihr Mann Uwe Weitendorf sowie ab dem neuen Jahrhundert die Enkelkinder Jan Weitendorf, Julia Bielenberg und Till Weitendorf die Verlagsgeschichte. Heute führt Friedrich Oetingers zweitjüngste Enkelin Julia Bielenberg das Familienunternehmen in dritter Generation. Im Laufe der Jahre ist das Portfolio des Verlags stetig gewachsen und umfasst Angebote vom Kleinkind- bis ins frühe Erwachsenenalter. Neben Astrid Lindgren werden weltweit bekannte und angesehene Autoren wie Paul Maar, Kirsten Boie, Erhard Dietl, Christine Nöstlinger, Sven Nordqvist, Tanya Stewner, Peter Wohlleben und viele weitere im Verlag Friedrich Oetinger veröffentlicht.

 

IHRE AUSWAHL:

Erscheinungstermin

Nordqvist, Sven (Autor) Nordqvist, Sven (Illustrator)

Hüpfen macht das Leben schöner!

Wenn Findus aufwacht, muss er einfach auf seinem Bett hüpfen. Aber um vier Uhr morgens ist Pettersson davon nur genervt. Also entschließt sich Findus, ins Plumpsklo im Garten zu ziehen. Aber nachts ist es dort viel unheimlicher, als er dachte. Vielleicht ist es bei Pettersson doch schöner?

Ein hinreißendes Bilderbuch von Pettersson und Findus - frisch aus dem Kinder- und Katerleben!

ab 4 Jahren

Weger, Nina (Autor) Schöffmann-Davidov, Eva (Illustrator)

Ab ins Klo? Pauls wundersame Reise in die Tiefen der Kanalisation.
Was tut man, wenn der beste Freund das Klo runtergespült wird? Für Paul ist das ganz klar: Er muss in die Kanalisation einsteigen und ihn retten. Gar nicht so einfach, denn es handelt sich um den Mississippi-Alligator Orinoko. Doch zu seinem großen Erstaunen trifft Paul dort unten auf eine ganze Bande von Kindern, die hier leben. Das ist doch wirklich schöner als zu Hause, oder?
Ein hinreißendes… | ab 10 Jahren

Weber, Susanne (Autor) Jacobs, Tanja (Illustrator)

Band 1

Arme kleine Eule! Ein wunderbares Trostbuch.
Die kleine Eule hat eine Beule. Der Fuchs pustet, die Maus bringt ein Pflaster und die Schlange streichelt ihr die Wange. Doch was hilft am besten? Natürlich ein Kuss von der Mama! Ein absolutes Lieblingsbuch für kleine Kinder mit der süßesten Eule der Welt. Einfach zum Liebhaben und Mitfühlen! Klare Bilder und einfache Reime zum Mitsprechen sorgen für viel Spaß beim Lesen.

ab 2 Jahren

Nöstlinger, Christine (Autor) Hattenhauer, Ina (Illustrator)

Ein Kinderbuchschatz von Christine Nöstlinger!

Was ist blöder, als wenn der Vater plötzlich eine neue Frau anschleppt? Wenn diese neue Frau auch noch eine Tochter hat, die so eine Zicke ist wie die Anna, findet Cornelius. Zumindest ist die Anna genauso gegen die Beziehung der Eltern wie er. Gemeinsam muss den beiden doch etwas einfallen, wie sie sie auseinanderbringen können.

Ein herzerwärmend charmantes Buch der großen Christine Nöstlinger über… | ab 9 Jahren

Liepins, Carolin (Illustrator) Daugherty, C.J. (Autor)

Der den Zweifel sät

Allie in größter Gefahr: Liebe, Rätsel und Spannung pur.
Nach einer atemlosen Verfolgungsjagd durch die düsteren Straßen Londons kehrt Allie zurück ins Internat. Hier warten neue Herausforderungen, denn von nun an ist sie vollwertiges Mitglied der geheimnisvollen „Night School“. Doch ihre Gefühle für Carter und Sylvain spielen immer noch verrückt. Da erhält sie eines Nachts eine Nachricht
von ihrem verschollen geglaubten Bruder. Und ihr wird zur Gewissheit, dass die „… | ab 13 Jahren

Maar, Paul (Autor) Blau, Aljoscha (Illustrator)

Ein Narrenmärchen von Paul Maar - meisterhaft illustriert von Aljoscha Blau

Wer ist Nasreddin Hodscha? Seit dem 15. Jahrhundert gibt es zahlreiche Narrengeschichten dieses Eulenspiegels aus dem Orient. Hodscha lügt, dass sich die Balken biegen, er ist Hochstapler und Philosoph, wunderlich und immer voll hintergründiger Weisheit. Paul Maar erzählt einige der berühmten Nasreddin-Geschichten nach und hat dazu noch neue erfunden – mit Schelmengeschichten aus der Gegenwart.… | ab 6 Jahren

Boie, Kirsten (Autor) Scholz, Barbara (Illustrator)

und der ganz gemeine Zahnwurm

Zahnwurm statt Zahnfee: Ritter Wertolt in Not und Trenk im Glück.
Weil Trenks Vater die Abgaben nicht bezahlen kann, nimmt der böse Ritter Wertolt die kleine Mia-Mina gefangen. Trenk, Thekla und Ferkelchen machen sich auf zur Burg, um sie zu retten. Dort hat sich der Zahnwurm eingenistet und bereitet dem Ritter böse
Schmerzen. Potz Blitz! Wenn das nicht eine Riesenchance für die drei mutigen Retter ist! Ein Vorleseband vom Lieblingsritter mit vielen farbigen Bildern von… | ab 6 Jahren

Bergström, Gunilla (Autor) Bergström, Gunilla (Illustrator)

Willi ist nie allein: eine Anleitung zum Glücklichsein!
Willi Wiberg, fünf Jahre alt, ist gerade umgezogen und kennt noch keine Kinder in dem neuen Haus. Wie gut, dass er Alfons hat, seinen heimlichen Freund. Aber so heimlich, wie er gekommen ist, ist Alfons eines Tages auch wieder verschwunden und Willi hat
es nicht einmal bemerkt: Er hat inzwischen nämlich einen richtigen Freund gefunden.
Ein Willi-Wiberg-Klassiker über Freundschaft. ab 4 Jahren

Melling, David (Autor) Melling, David (Illustrator)

Eins, zwei, drei: Entenzählerei!
Wer watschelt da zum Planschbecken? Ein kleines Entchen! Doch bald ist es nicht mehr allein, denn auf jeder Seite kommt ein neues dazu, bis alle zehn Entchen auf dem Sprungbrett stehen. Trauen sie sich hineinzuspringen? Na klar! Plitsch, platsch, spritzt es nach Herzenslust!
Ein erstes Buch zum Zählenlernen von David Melling, dem Erfinder von "Paulchen": klare Bilder, einfache Reime und viele lustige Details. ab 2 Jahren

Becker, Christian (Autor) Nordqvist, Sven (Illustrator) Casper, Veronika (Illustrator)

Das große Vorschulbuch

Fit für die Schule mit Pettersson und Findus!
Der Zaun um das Hühnergehege ist kaputt? Die Kinder helfen gern, ihn mit schwungvollen Linien wieder zu verbinden! Das große Vorschulbuch umfasst die Lernhilfen "Erste Zahlen", "Erste Buchstaben", "Konzentration" und "Schreibschwünge" und trainiert spielerisch alle Fähigkeiten und Fertigkeiten, die Kinder für die erste Klasse benötigen. Lustige "Pettersson und Findus"-Übungen mit vielen… | ab 5 Jahren

Praml, Sabine (Autor) Hansen, Christiane (Illustrator)

Drehen, schieben, helfen! Ein kunterbunter Mitmachspaß zum Osterfest.
Puh, so ein riesiges Ei! Und so ein weiter Weg bis zur Hasenwerkstatt! Doch der kleine Hase ist nicht allein. Familie Maulwurf kullert das Ei durch ihre Gänge, die Kuh lässt es weit über die Wiese fliegen und auch am Bach hilft jemand mit. Mithilfe von Schiebern und Drehscheiben sorgen die Kinder dafür, dass das Ei an sein Ziel gelangt. Wie schön, dass der Hase Hilfe hat! Mit Reimen und Lautmalereien und vielen… | ab 2 Jahren

Die Krickelkrakels (Illustrator)

Im Krickel-Krakel Freundebuch wird der kreative Beweis für wahre Freundschaften angetreten.
Format: 21,5 x 19,8 cm.
Aus Papier, mit wattiertem Umschlag.

Die Krickelkrakels (Illustrator)

Mit den acht Farben der Krickel-Krakel-Wachsmal-Steinen kommt die Kreativität kleiner Künstler bunt raus.

Achtung! Für Kinder unter 36 Monaten nicht geeignet. Verschluckbare Kleinteile. Erstickungsgefahr. Bitte diese Verpackung für spätere Rückfragen aufbewahren.<…

Collins, Suzanne (Autor) Knappe, Joachim (Illustrator) Dosse, Dörte (Illustrator)

Die großartigen Kinderromane der "Panem"-Autorin: Gregors Abenteuer im Unterland.
Als der elfjährige Gregor seine kleine Schwester vor dem Sturz in den Lüftungsschacht des Wäschekellers bewahren will, kommen ihnen Nebelschwaden entgegen und sie fallen in ein scheinbar endloses Nichts. Sie landen im Unterland, einer Welt unterhalb von New York City. Dort leben fast durchsichtig wirkende Menschen neben riesigen sprechenden Kakerlaken und Fledermäusen, die als Reittiere… | ab 10 Jahren

Collins, Suzanne (Autor) Knappe, Joachim (Illustrator) Dosse, Dörte (Illustrator)

Die großartigen Kinderromane der "Panem"-Autorin: Über unterirdische Wasser in ein geheimnisvolles Labyrinth.
Gregor fasst es nicht. Eben noch hat er mit seiner kleinen Schwester Boots im Central Park gespielt und auf einmal ist sie verschwunden. Ein riesiges Kakerlakenbein weist ihm den Weg ins Unterland. Jenes Land unterhalb von New York, in das Gregor nie wieder zurückwollte. Dort warten schon seine Fledermaus Ares, die rebellische Prinzessin Luxa und eine neue… | ab 10 Jahren

Collins, Suzanne (Autor) Knappe, Joachim (Illustrator) Dosse, Dörte (Illustrator)

Die großartigen Kinderromane der "Panem"-Autorin: Mitten im Dschungel voll lebendiger Pflanzen.
Gregor ist in großer Sorge: Warum hört er nichts von seinen Freunden aus dem Unterland? Dann erfährt er die schlimme Nachricht: Die Pest ist ausgebrochen! Gregor bleibt nichts anderes übrig, als ins Unterland zurückzukehren. Er muss das Heilmittel finden, von dem in der rätselhaften Prophezeiung die Rede ist. Die Suche nach dem geheimnisvollen Sternschatten führt Gregor, seine… | ab 10 Jahren

Collins, Suzanne (Autor) Knappe, Joachim (Illustrator) Dosse, Dörte (Illustrator)

Die großartigen Kinderromane der "Panem"-Autorin: Die dunkle Seite greift an.
Rätselhafte Dinge geschehen. Gregor und Luxa erreicht eine verschlüsselte Botschaft der Huscher, ein verzweifelter Hilferuf. Die beiden machen sich große Sorgen und machen sich auf die gefährliche Suche nach den Mäusen, um sie zu retten. Auf ihrem Weg werden sie von angriffslustigen Riesenskorpionen bedroht und begegnen dem Fluch, jener weißen Ratte, die Gregor einst aus Mitleid verschont hat.… | ab 10 Jahren

Collins, Suzanne (Autor) Knappe, Joachim (Illustrator) Dosse, Dörte (Illustrator)

Die großartigen Kinderromane der "Panem"-Autorin: Gregor riskiert sein Leben und seine Liebe.
Krieg steht bevor! Der Fluch, die weiße Ratte, will zum vernichtenden Schlag gegen die Unterländer ausholen. Für Gregor ist es keine Frage, dass er seinen Freunden und Luxa hilft, in die er verliebt ist. Bei ihm sind Lizzie, seine ängstliche Schwester, und die kleine Boots, der Liebling der Unterländer. Fieberhaft versuchen alle, den komplizierten Code zu knacken, mit dem die… | ab 10 Jahren