Skip to main content

Verlag Friedrich Oetinger

Verlag Friedrich Oetinger

Profil Verlag Friedrich Oetinger

Hej, Friedrich Oetinger!

Ein Mädchen, das ohne Mama und Papa, dafür aber mit Affe und Pferd allein in einem kunterbunten Haus wohnt und den ganzen Tag macht, was ihr gefällt? So etwas dürfen unsere Kinder auf keinen Fall lesen! Kaum zu glauben: Aber die Geschichte von PIPPI LANGSTRUMPF ist bereits von fünf deutschen Verlagen abgelehnt worden, als der junge Friedrich Oetinger in Schweden deren Autorin Astrid Lindgren kennenlernte.

Vom Mut zum Erfolg.

Zu diesem Zeitpunkt war das Buch im Originalland schon erschienen, stieß jedoch bei Eltern und Pädagogen auf wenig Begeisterung. Die Kinder aber liebten das stärkste Mädchen der Welt und so wagte es Friedrich Oetinger 1949, das Werk in Deutschland zu veröffentlichen. Mit diesem mutigen Schritt begann die einmalige Erfolgsgeschichte seines Verlagshauses.

Kreative Inhalte mit hohem Qualitätsanspruch.

Gegründet hatte der Buchhändler und Antiquar Friedrich Oetinger den nach ihm benannten Verlag im Jahr 1946. Nur ein Jahr nach dem Zweiten Weltkrieg war er einer der Ersten, die wieder publizieren durften.  Konzentrierte er sich zunächst auf pädagogische sowie sozial- und wirtschaftswissenschaftliche Schriften, so verschob sich der Fokus mit Pippi Langstrumpf ganz klar auf die kreative und qualitätsvolle Kinder- und Jugendliteratur.

Eine klare Vision für die Zukunft.

Friedrich Oetinger strebte eine neue Kinderliteratur an und war offen für junge Autoren und für Schriftsteller aus dem Ausland. „Auf den Flügeln der Fantasie alle Grenzen zu überwinden“ war seine Vision, die sich ab 1961 auch im Verlagslogo mit zwei Kindern auf dem Rücken einer fliegenden Wildgans zeigte. Als sich Friedrich Oetinger Ende der 1960er aus dem Verlag zurückzog, übernahm seine Frau Heidi Oetinger die Geschäftsführung. Mit ihr prägten Tochter Silke Weitendorf und ihr Mann Uwe Weitendorf sowie ab dem neuen Jahrhundert die Enkelkinder Jan Weitendorf, Julia Bielenberg und Till Weitendorf die Verlagsgeschichte. Heute führt Friedrich Oetingers zweitjüngste Enkelin Julia Bielenberg das Familienunternehmen in dritter Generation. Im Laufe der Jahre ist das Portfolio des Verlags stetig gewachsen und umfasst Angebote vom Kleinkind- bis ins frühe Erwachsenenalter. Neben Astrid Lindgren werden weltweit bekannte und angesehene Autoren wie Paul Maar, Kirsten Boie, Erhard Dietl, Christine Nöstlinger, Sven Nordqvist, Tanya Stewner, Peter Wohlleben und viele weitere im Verlag Friedrich Oetinger veröffentlicht.

 

IHRE AUSWAHL:

Erscheinungstermin

Medium / Format

Kliebenstein, Juma (Autor) Bux, Alexander (Illustrator)

Papa sucht Frau! Frecher und umwerfend komischer Kinderroman von Juma Kliebenstein

Die Erwachsenen sind manchmal richtig doof: Warum soll es Jonas schlecht gehen, nur weil er mit Papa allein wohnt? Doch weil Papa findet, dass eine Frau ins Haus muss, startet er sein Dating-Programm und geht mit Jonas zum "Amor-Treff" statt auf den Fußballplatz. Die Frauen, die er dort trifft, sind eine blöder als die andere, findet Jonas. Warum nimmt Papa nicht einfach Lotti… | ab 10 Jahren

Lütje, Susanne (Autor) Livanios, Eleni (Illustrator)

So schön haben wir es zusammen!
Ein Herzensbuch für Kinder und Mamas

Wer hat die liebste Mama der Welt? Ost es das Eichhörnchen, das von seiner Mama geschaukelt wird, oder der Eisbär, dem die Mama heißen Tee kocht? Oder vielleicht doch der kleine Fuchs, dessen Mama den Schmerz einfach wegpusten kann, als er sich wehgetan hat? Eigentlich haben alle die allerliebste Mama: jedes der Tierkinder und das kleine Mädchen, die von ihrer Mama am Ende des Buchs zugedeckt… | ab 2 Jahren

Brix, Silke (Illustrator) Boie, Kirsten (Autor)

Muntermacherbriefe für die Oma
Farbige Neuausgabe des Boie-Kleinods

Sophies Oma liegt im Krankenhaus, weil sie eine neue Hüfte bekommen soll. Das beschäftigt Sophie und sie schreibt ihr Briefe, in denen sie erzählt, was in der Schule und zu Hause passiert – aber nur die lustigen Sachen! Bestimmt möchte die Oma das alles wissen. Sophie passt sehr auf, dass sie keine schlimmen Wörter benutzt, aber das gelingt ihr nicht immer!

Ein Briefroman… | ab 8 Jahren

Bertram, Rüdiger (Autor) Schulmeyer, Heribert (Illustrator)

Rette sich, wer kann

Keep cool! Nix passiert – und Stonehenge kann man auch wieder aufbauen ...

Zwei Wochen London! Klingt cool? Nicht, wenn man Kai heißt und von einem wandelnden Albtraum namens COOLMAN verfolgt wird. Dabei hätte der Sprachkurs eigentlich ganz lustig werden können, denn auch Kais Flamme Lena ist dabei. Die scheint sich allerdings mehr für den eingebildeten Adelsschnösel Charles zu interessieren. Anstatt Kai zu helfen, macht COOLMAN mit seinen klugen Ratschlägen alles noch… | ab 10 Jahren

Schüler, Kathrin (Illustrator) Michaelis, Antonia (Autor)

Geliebter Mörder? Atemlos spannend - ein Meisterwerk von Antonia Michaelis

Abel Tannatek ist ein Außenseiter, ein Schulschwänzer und Drogendealer. Wider besseres Wissen verliebt Anna sich rettungslos in ihn. Denn es gibt noch einen anderen Abel: den sanften, traurigen Jungen, der für seine Schwester sorgt und der ein Märchen erzählt, das Anna tief berührt. Doch die Grenzen zwischen Realität und Fantasie verschwimmen. Was, wenn das Märchen gar kein Märchen ist, sondern… | ab 14 Jahren

Boie, Kirsten (Autor) Engelking, Katrin (Illustrator)

Endlich wird es Frühling! Neues von den Möwenweg-Kindern

Tara und ihre Freunde aus dem Möwenweg freuen sich auf bunte Eier, über die ersten Blumen und warmen Sonnenstrahlen und über die lustigsten Aprilscherze aller Zeiten. Und kaum ist der 1. April vorbei, da beginnen auch schon die Ostervorbereitungen: Taras Klasse beteiligt sich am großen Osterbaumwettbewerb im Einkaufszentrum und am Ostersamstag treffen sich die "Möwenweg"-Familien beim Osterfeuer, wo zum… | ab 8 Jahren

Dietl, Erhard (Autor) Dietl, Erhard (Illustrator)

Krötig gut: die Olchi-Detektive
Rätsel im Schloss von Schmuddelfing

Geheim und oberolchig spannend! Zusammen mit ihrer neuen Freundin Vicky entdecken die Olchis unter dem Schmuddelfinger Schloss der Gräfin Kreszentia von Wurm und Bakschisch ein Höhlenlabyrinth. Was mag sich darin verbergen? Doch damit noch nicht genug der Abenteuer: Wer verübt die Müllanschläge auf den Schlossgarten? Wer hat den Pudel der Gräfin entführt? Ob das alles mit dem Grundstück… | ab 8 Jahren

Maar, Paul (Autor) Grossmann-Hensel, Katharina (Illustrator)

Was wäre, wenn?
Voller Fantasie: einfach Paul Maar!

Eines Tages wird Herr Martin durchsichtig, jeden Tag ein bisschen mehr, bis er schließlich nicht mehr zu sehen ist. Kein Arzt kann ihm helfen – schließlich auch gar nicht so einfach, wenn der Patient kaum sichtbar ist. Auf der Straße wundern sich die Leute, wenn Herr Martins Hund ohne Herrchen unterwegs zu sein scheint. Die Würstchen brutzeln in der Pfanne, aber wo ist der Koch? Doch Herr Martin entdeckt auch… | ab 4 Jahren

Niessen, Susan (Autor) Niessen, Susan (Illustrator)

Das kann ich auch! Helfen zu Hause macht Spaß

In der Küche, beim Autowaschen oder beim Wäscheaufhängen: Pia, Paul und Felix möchten gern helfen. Und es gibt viel zu tun: Wäscheklammern sortieren, Socken suchen und das Loch im Fahrradreifen flicken. Die Eltern finden auf jeder Seite praktische Tipps und Anregungen, wie sie ihre Kinder spielerisch in ihren Alltag einbeziehen können.

Mit Schieber auf dem Cover, Klappen und Drehscheibe sowie… | ab 2 Jahren

Kunnas, Mauri (Autor) Kunnas, Mauri (Illustrator)

Eine tolle Räuberpistole! Abenteuer in Sherwood Forest

Wo lebt der berühmteste und gerissenste Dieb der Welt? Natürlich im Sherwood-Wald! Robin Hood ist der Retter der Armen und der Schrecken aller Reichen. Und dann klaut er ausgerechnet dem grimmigen Sheriff von Nottingham seine Geburtstagstorte. Natürlich sinnt der Sheriff auf Rache. Aber gemeinsam mit seinen Gefährten und der schönen Lady Mariam besteht Robin Hood jedes Abenteuer!

Perfekt für… | ab 4 Jahren

Lindenbaum, Pija (Autor) Lindenbaum, Pija (Illustrator)

Warum ist woanders alles anders?
Mia übernachtet bei einer Freundin

Mia hat eine neue beste Freundin: Cerisia. Und was noch besser ist: Mia darf bei Cerisia übernachten! Es ist das erste Mal, dass Mia bei einer Freundin schläft, und die Mädchen freuen sich wie verrückt. Bei Cerisia zu Hause leben ihre Eltern, ihr großer Bruder, ihre Urgroßmutter, ein Hund und zwei Meerschweinchen. Das wird bestimmt ein großer Spaß! Aber dann ist alles anders, als Mia es kennt.… | ab 4 Jahren

Gotzen-Beek, Betina (Illustrator) Fröhlich, Anja (Autor)

Eine spannende Nachtwanderung

Linn und Linus werden Freunde

Nachtwanderung mit Schatzsuche! Linn freut sich riesig auf die Geburtstagsfeier ihrer Freundin Stella. Doch musste Stella den blöden Linus auch einladen? Aber vielleicht ist Linus viel netter als gedacht!

Auftakt einer neuen Serie: Schule, Freundschaft, Alltagsabenteuer.

Mit Lesespielen im Internet:.www.LunaLeseprofi.… | ab 8 Jahren

Die Krickelkrakels (Autor) Die Krickelkrakels (Illustrator)

Klopfen, drehen, pusten!
Das Neueste aus der Krickelkrakel-Kreativschmiede

Mitmachen gefragt: Die Kinder verwandeln den Frosch durch einen Kuss in einen Prinzen, helfen dem Fallschirmspringer bei der Landung, indem sie das Buch drehen und machen das Schiff eines Bären wieder flott, wenn sie das Buch wiegen, sodass Wellen entstehen. Ein ganz besonderer Bilderbuchschatz, bei dem die Leser aktiv mitwirken und dabei all ihre Sinne einsetzen: Sie kratzen, quaken,… | ab 4 Jahren