Skip to main content

Verlag Friedrich Oetinger

Verlag Friedrich Oetinger

Profil Verlag Friedrich Oetinger

Hej, Friedrich Oetinger!

Ein Mädchen, das ohne Mama und Papa, dafür aber mit Affe und Pferd allein in einem kunterbunten Haus wohnt und den ganzen Tag macht, was ihr gefällt? So etwas dürfen unsere Kinder auf keinen Fall lesen! Kaum zu glauben: Aber die Geschichte von PIPPI LANGSTRUMPF ist bereits von fünf deutschen Verlagen abgelehnt worden, als der junge Friedrich Oetinger in Schweden deren Autorin Astrid Lindgren kennenlernte.

Vom Mut zum Erfolg.

Zu diesem Zeitpunkt war das Buch im Originalland schon erschienen, stieß jedoch bei Eltern und Pädagogen auf wenig Begeisterung. Die Kinder aber liebten das stärkste Mädchen der Welt und so wagte es Friedrich Oetinger 1949, das Werk in Deutschland zu veröffentlichen. Mit diesem mutigen Schritt begann die einmalige Erfolgsgeschichte seines Verlagshauses.

Kreative Inhalte mit hohem Qualitätsanspruch.

Gegründet hatte der Buchhändler und Antiquar Friedrich Oetinger den nach ihm benannten Verlag im Jahr 1946. Nur ein Jahr nach dem Zweiten Weltkrieg war er einer der Ersten, die wieder publizieren durften.  Konzentrierte er sich zunächst auf pädagogische sowie sozial- und wirtschaftswissenschaftliche Schriften, so verschob sich der Fokus mit Pippi Langstrumpf ganz klar auf die kreative und qualitätsvolle Kinder- und Jugendliteratur.

Eine klare Vision für die Zukunft.

Friedrich Oetinger strebte eine neue Kinderliteratur an und war offen für junge Autoren und für Schriftsteller aus dem Ausland. „Auf den Flügeln der Fantasie alle Grenzen zu überwinden“ war seine Vision, die sich ab 1961 auch im Verlagslogo mit zwei Kindern auf dem Rücken einer fliegenden Wildgans zeigte. Als sich Friedrich Oetinger Ende der 1960er aus dem Verlag zurückzog, übernahm seine Frau Heidi Oetinger die Geschäftsführung. Mit ihr prägten Tochter Silke Weitendorf und ihr Mann Uwe Weitendorf sowie ab dem neuen Jahrhundert die Enkelkinder Jan Weitendorf, Julia Bielenberg und Till Weitendorf die Verlagsgeschichte. Heute führt Friedrich Oetingers zweitjüngste Enkelin Julia Bielenberg das Familienunternehmen in dritter Generation. Im Laufe der Jahre ist das Portfolio des Verlags stetig gewachsen und umfasst Angebote vom Kleinkind- bis ins frühe Erwachsenenalter. Neben Astrid Lindgren werden weltweit bekannte und angesehene Autoren wie Paul Maar, Kirsten Boie, Erhard Dietl, Christine Nöstlinger, Sven Nordqvist, Tanya Stewner, Peter Wohlleben und viele weitere im Verlag Friedrich Oetinger veröffentlicht.

 

IHRE AUSWAHL:

Erscheinungstermin

Taschinski, Stefanie (Autor) Haas, Cornelia (Illustrator)

„Alle fünfzig Jahr soll das jüngste Kind dem Meister gehören auf ewig.
Und es soll von seiner Familie vergessen sein, als wäre es nie geboren.“

Zuerst glaubt Caspar noch an einen bösen Traum. In der Neujahrsnacht verschwindet sein kleiner Bruder Till spurlos, und seine Eltern können sich von einem Moment auf den nächsten nicht mehr an ihren jüngsten Sohn erinnern. Caspar findet heraus, dass ein uralter Pakt hinter dem Ganzen steckt und Till mit einigen anderen… | ab 10 Jahren

Nöstlinger, Christine (Autor) Harvey, Franziska (Illustrator)

Rosalinde von Christine Nöstlinger hat ein Loch im Socken, einen Verband ums Knie, einen Marienkäfer in der Hand, eine Kette um den Hals und: Rosalinde hat Gedanken im Kopf. Geheime Gedanken, Freudengedanken und Mutgedanken. Rosalinde möchte nämlich Kapitänin werden oder Pilotin. Aber das geht nicht, sagt der Fredi, „so ein Kapitän, der braucht viel Mut. Der braucht dreimal so viel Mut, wie ein Mädchen überhaupt haben kann!“ Doch da wird Rosalinde richtig wütend! Denn Rosalinde ist eine… | ab 6 Jahren

Lindgren, Astrid (Autor) Engelking, Katrin (Illustrator)

God Jul! Weihnachten mit Astrid Lindgrens Pippi Langstrumpf, dem stärksten Mädchen der Welt.
Pippi Langstrumpf lädt alle Kinder zu einem großen Plünderfest ein. An ihrem riesigen
Tannenbaum hängen Lebkuchenmänner, bunte Fähnchen und Knallbonbons. Aber Pippi hält noch mehr lustige Überraschungen bereit: Tanzen um den Weihnachtsbaum, eine Rodelbahn auf dem Dach der Villa Kunterbunt sowie ein Iglu mit ganz viel heißer Schokolade! Und am Ende darf sich jedes Kind ein Geschenk… | ab 8 Jahren

Scheffler, Ursel (Autor) Gerigk, Julia (Illustrator)

Das kleine Weihnachtspony

Tante Elfriede packt Geschenke ein für die Kinder im Kinderheim, und nach einem Schneesturm in der Nacht ist alles weiß. Was für ein Spaß, finden Paula und Sine! Jetzt können sie einen Schneemann bauen und mit Jan auf dem Ponyschlitten fahren. Und mit dem Weihnachtsschlitten verteilen sie auch gleich die vielen Geschenke. Und als es endlich Weihnachten wird, bekommt Paulas Lieblingspony Sternschnuppe ein Fohlen!
ab 7 Jahren

Dietl, Erhard (Autor) Iland-Olschewski, Barbara (Autor) Dietl, Erhard (Illustrator) Stickel, Stephanie (Illustrator)

O du Krötige: Es weihnachtet in Schmuddelfing. Die Stadt sucht Darsteller für eine „lebendige Krippe“. Doof nur, dass die Olchis nur „Gerippe“ verstehen und unbedingt dabei sein wollen. Das weihnachtliche Chaos ist vorprogrammiert! Doch am Ende wird es doch noch ein besinnliches Fest – natürlich auf Olchi-Art.
Die 24 Häppchen der Geschichte des Adventskalenderbuchs von Erhard Dietl sind in perforierten Seiten versteckt So können die Kinder täglich ein Olchi-„Türchen“ öffnen und… | ab 8 Jahren

Michaelis, Antonia (Autor) Schüler, Kathrin (Illustrator)

Obwohl sie aus grundverschiedenen Verhältnissen stammen, sind Cliff und Alain fasziniert voneinander. Zwischen ihnen steht Margarete, die beide von klein auf kennen. Dann konvertiert Cliff zum Islam und verschwindet. Als er zurückkehrt, wird klar: Er soll für den IS einen „Tag des Blutes“ planen. Alain will seinen Freund retten – doch wie lange kann er noch zu ihm halten?
Mit "Die Attentäter" liefert Antonia Michaelis einen beklemmenden Blick in die Abgründe des… | ab 16 Jahren

zur Brügge, Anne-Kristin (Autor) Rachner, Marina (Illustrator)

Ein kleiner Elch stapft durch den Winterwald. Wo will er bloß hin? Auf dem Weg begegnen ihm ein kleines Schweinchen, eine Maus, ein Bär und eine Eule. Die Tiere sind traurig, weil sie an diesem Abend ganz allein sind. Doch der kleine Elch sagt: „Komm mit, ich zeig dir was! Zusammen macht es noch mehr Spaß.“ Und so erleben am Ende alle eine große Weihnachtsüberraschung.

Auch als ab 1 Jahren

Schuld, Kerstin M. (Autor) Schuld, Kerstin M. (Illustrator)

Der Weihnachtswichtel hat leider ein Päckchen vergessen und muss sich noch einmal auf den Weg machen um dem kleinen Jan sein Geschenk zu bringen. Doch leider ist er zu dick um durch den Schornstein zu rutschen, wird von der Katze verjagt und vom Hund so sehr erschreckt, dass er das Päckchen sogar fallen lässt. Ob Jan sein Geschenk trotzdem noch bekommt?

Auch als ab 2 Jahren

Maar, Paul (Autor) Maar, Paul (Illustrator) Dalianis, Panajotis (Illustrator)

Typisch Paul Maar:schief, schräg und einfach nur zum Schmunzeln.
Ein Zwerg, der aus der Bio-Tonne in Herrn Mockinpots gemütliche Wohnung zieht? Eine
sprechende Vase, die Wünsche erfüllen könnte, wenn sie mal richtig zuhören würde? Eine Königin, die ihre Lesebrille auf dem royalen Klo vergisst. Paul Maars Fantasie und Sprachkunst verleihen klassischen Märchenmotiven Flügel.
Das ist herrlich unpädagogisch und eignet sich zum Vorlesen für die ganze Familie.ab 6 Jahren

Henze, Dagmar (Illustrator)

Die schönsten Weihnachtsbilderbücher zum Vorlesen

Was könnte schöner sein als Lesen unterm Tannenbaum? Der Bilderbuchschatz "Wenn es Weihnacht wird bei uns" nimmt sie mit in die Welt der schönsten Oetinger-Weihnachtsbilderbücher mit kuscheligen, lustigen und besinnlichen Geschichten von Mauri Kunnas und anderen. | ab 4 Jahren

Sturm, Carola (Illustrator) Sönnichsen, Imke (Illustrator) Engelking, Katrin (Illustrator) Lindgren, Astrid (Autor) Lagerlöf, Selma (Autor) Nordqvist, Sven (Autor) Andersen, Hans Christian (Autor) Kunnas, Mauri (Autor) Kunnas, Mauri (Illustrator) Nordqvist, Sven (Illustrator)

Die schönsten Geschichten von ...

Im hohen Norden wird Weihnachten besonders traditionsreich gefeiert, was sich seit jeher auch in den skandinavischen Weihnachtsgeschichten zeigt. Dieses Hausbuch ist ein wahrer Geschichtenschatz und eignet sich bestens, um die Adventszeit einzuläuten. Vor jedem Kapitel werden zudem die beliebtesten weihnachtlichen Bräuche der einzelnen Länder beschrieben.
Mit Texten von:
Astrid Lindgren
Sven Nordqvist
Hans Christian Andersen
Selma Lagerlöf u.… | ab 5 Jahren

Damit die selbstgemachten Kekse auch bis Weihnachten schön knusprig bleiben oder hübsch verpackt verschenkt werden können.

Größe: 20 x 9 cm.
Material: Metall.

Die Weihnachtsvorfreude lässt sich am herrlichsten zelebrieren mit einem Adventskalender, der 24 persönlich ausgesuchte Überraschungen enthält.

In 2 verschiedenen Größen.
Material: Pappe.

Winterzeit ist Kuschelzeit: Dieses schöne Stimmungslicht taucht jeden Raum in eine wohlig-weihnachtliche Stimmung.

Größe: 8 x 9 cm.
Material: Porzellan.

Advent, Advent, ein Lichtlein brennt! In der dunklen Jahreszeit strahlt diese Lichtertüte skandinavische Gemütlichkeit aus.

Größe: 7 x 20 x 11 cm.
Material: Papier.

Ob am Tannenzweig oder am Fenster aufgehängt: diese Glaskugel, gefüllt mit einem filigranen Pferd, ist ein wahrer weihnachtlicher Hingucker.

Größe: ca. Ø 8 cm.
Material: Glas.

Weihnachtsschmuck mit nostalgisch-festlichem Charme: liebevoll skandinavisch designte Keramikanhänger als Herz, Glocke, Stern und Dalapferd.

Größe: ca. 5-7 cm.
Material: Keramik.

Wie wäre es mit einer dekorierten Fensterbank zur Weihnachtszeit? Diese süße Papp-Welt zum Aufstellen ist dafür wie gemacht!

Größe: ca. 29,7 x 21,0 cm.
Material: Pappe.

Schuld, Kerstin M. (Autor) Schuld, Kerstin M. (Illustrator)

Winter

Im Winter gibt es so viel zu sehen und zu erleben! Das Mein Tag & Nacht Wimmelbuch hat richtig große Ausklappseiten, auf denen kleine Entdecker immer wieder etwas Neues finden können. | ab 2 Jahren

Boie, Kirsten (Autor) Brix, Silke (Illustrator)

| ab 8 Jahren

Boie, Kirsten (Autor) Brix, Silke (Illustrator)

das Krimischwein

Einsatz für King-Kong!

Jan-Arne und Michi beschatten einen vermeintlichen Einbrecher, wie spannend! Zum Glück ist auch Meerschweinchen King-Kong dabei, denn der ist der Mutigste der drei. Kirsten Boies erfolgreiche Erstlesegeschichte als broschierte Schulausgabe zum supergünstigen Klassensatzpreis. | ab 8 Jahren

Lindgren, Astrid (Autor) Engelking, Katrin (Illustrator)

Ob Pelle Weihnachten in Herzhausen bleibt? Wie können Mama und Papa nur so ungerecht sein? Pelle ist so böse auf die beiden, dass er beschließt, ab heute in Herzhausen, dem kleinen roten Häuschen im Hof, zu wohnen. Das wird sicher ein trauriges Weihnachten - aber vielleicht kann Pelle Mama und Papa ja doch noch verzeihen? Astrid Lindgrens Kinderklassiker neu illustriert von Katrin Engelking. Lesen lernen mit "Büchersterne" für die 1./2. Klasse: große Schrift, kurze Textabschnitte… | ab 7 Jahren

Maar, Paul (Autor) Maar, Anne (Autor) Ballhaus, Verena (Illustrator)

Geschichten, Rätsel und Bilder

Ein Geschichten-, Reim- und Bilderreigen: der Familienschatz von Paul und Anne Maar

Fabulierfamilie! Schon früher haben Paul Maar und seine Tochter Anne zusammen Geschichten erfunden. Auch heute dichten Vater und Tochter gemeinsam, wenn sie sich mit der Familie treffen – und das Beste davon ist in der Anthologie „Mehr Affen Als Giraffen“ zusammengestellt. Eine Fundgrube voller Geschichten, Rätselgedichte, Drudel und anderen Wortspielereien – gemeinsam entwickelte und… | ab 1 Jahren