Skip to main content

Verlag Friedrich Oetinger

Verlag Friedrich Oetinger

Profil Verlag Friedrich Oetinger

Hej, Friedrich Oetinger!

Ein Mädchen, das ohne Mama und Papa, dafür aber mit Affe und Pferd allein in einem kunterbunten Haus wohnt und den ganzen Tag macht, was ihr gefällt? So etwas dürfen unsere Kinder auf keinen Fall lesen! Kaum zu glauben: Aber die Geschichte von PIPPI LANGSTRUMPF ist bereits von fünf deutschen Verlagen abgelehnt worden, als der junge Friedrich Oetinger in Schweden deren Autorin Astrid Lindgren kennenlernte.

Vom Mut zum Erfolg.

Zu diesem Zeitpunkt war das Buch im Originalland schon erschienen, stieß jedoch bei Eltern und Pädagogen auf wenig Begeisterung. Die Kinder aber liebten das stärkste Mädchen der Welt und so wagte es Friedrich Oetinger 1949, das Werk in Deutschland zu veröffentlichen. Mit diesem mutigen Schritt begann die einmalige Erfolgsgeschichte seines Verlagshauses.

Kreative Inhalte mit hohem Qualitätsanspruch.

Gegründet hatte der Buchhändler und Antiquar Friedrich Oetinger den nach ihm benannten Verlag im Jahr 1946. Nur ein Jahr nach dem Zweiten Weltkrieg war er einer der Ersten, die wieder publizieren durften.  Konzentrierte er sich zunächst auf pädagogische sowie sozial- und wirtschaftswissenschaftliche Schriften, so verschob sich der Fokus mit Pippi Langstrumpf ganz klar auf die kreative und qualitätsvolle Kinder- und Jugendliteratur.

Eine klare Vision für die Zukunft.

Friedrich Oetinger strebte eine neue Kinderliteratur an und war offen für junge Autoren und für Schriftsteller aus dem Ausland. „Auf den Flügeln der Fantasie alle Grenzen zu überwinden“ war seine Vision, die sich ab 1961 auch im Verlagslogo mit zwei Kindern auf dem Rücken einer fliegenden Wildgans zeigte. Als sich Friedrich Oetinger Ende der 1960er aus dem Verlag zurückzog, übernahm seine Frau Heidi Oetinger die Geschäftsführung. Mit ihr prägten Tochter Silke Weitendorf und ihr Mann Uwe Weitendorf sowie ab dem neuen Jahrhundert die Enkelkinder Jan Weitendorf, Julia Bielenberg und Till Weitendorf die Verlagsgeschichte. Heute führt Friedrich Oetingers zweitjüngste Enkelin Julia Bielenberg das Familienunternehmen in dritter Generation. Im Laufe der Jahre ist das Portfolio des Verlags stetig gewachsen und umfasst Angebote vom Kleinkind- bis ins frühe Erwachsenenalter. Neben Astrid Lindgren werden weltweit bekannte und angesehene Autoren wie Paul Maar, Kirsten Boie, Erhard Dietl, Christine Nöstlinger, Sven Nordqvist, Tanya Stewner, Peter Wohlleben und viele weitere im Verlag Friedrich Oetinger veröffentlicht.

 

IHRE AUSWAHL:

Erscheinungstermin

Dietl, Erhard (Autor) Iland-Olschewski, Barbara (Autor) Schöne, Christoph (Illustrator)

Tieralarm um Mitternacht

Paddock und Dumpy nehmen die Fährte auf! Mit abenteuerlichen Detektiv-Gadgets, die Professor Brausewein entwickelt, und mithilfe der Olchis aus Schmuddelfing bringen die Olchi-Detektive jeden Fiesling zur Strecke.

Geballter Detektiv-Spaß: Erhard Dietl schickt seine Olchis zu den spannendsten Fällen.

www.olchis.deab 7 Jahren

Boie, Kirsten (Autor) Jessler, Nadine (Illustrator)

Wir haben endlich Ferien

Wie schön es ist im Möwenweg, wenn endlich Ferien sind! Die Kinder im Möwenweg freuen sich ganz fürchterlich auf die Sommerferien! Jeden Tag können sie etwas unternehmen. Gleich am ersten Ferientag schlägt Michael, der lustigste von allen Vätern einen Ausflug mit dem Fahrrad zum Badesee vor. Mit dem Rad durch die Felder fahren, ein Picknick machen und im See schwimmen gehen: ein Tag im Grünen könnte nicht schöner sein! Doch plötzlich bekommen alle einen großen Schreck: Petja und Vincent sind… | ab 7 Jahren

Krüss, James (Autor) Karipidou, Maria (Illustrator)

Das große James-Krüss-Vorlesebuch

Das große James-Krüss-Vorlesebuch für die Kleinen zum 90. Geburtstag des Autors

Bitte einsteigen! Im Affenzahn mit der Bimmelbahn bringt James Krüss dich zu verdrehten Orten und ulkigen Leuten, zu Äffchen, Fohlen und Kindern. Der Meister des Sprachwitzes stellt dir gereimte Löwen und andere ziemlich menschliche Tiere vor. Er lässt im Winter den Sommer ausbrechen und zeigt dir, dass mit Phantasie einfach alles möglich ist! | ab 6 Jahren

Melling, David (Autor) Melling, David (Illustrator)

Zuckersüß: ein honigkuchenklebriger Knuffel von Paulchen! Oh, lecker: Die Schafe wollen Honigkuchen backen. Da ist Paulchen natürlich sofort dabei. Und schon wird eifrig gemixt und gerührt und probiert und in Förmchen gefüllt. Doch als die Kuchen endlich aus dem Ofen kommen, futtern die gierigen Schafe alles alleine auf! Paulchen ist ärgerlich. Was soll er denn nun essen? Zum Glück stellt er schnell fest, dass auch Dinge ohne Honig wie Möhren oder Nüsse enorm lecker schmecken und das große… | ab 4 Jahren

Niessen, Susan (Autor) Heitmann, Michaela (Illustrator)

auf großer Fahrt

Band 3

Für Käpt’n Knopf heißt es diesmal: auf nach Griechenland! Aber neugierig, wie der kleine Seebär nun einmal ist, lässt er schon unterwegs kaum eine Gelegenheit aus, sich in Schwierigkeiten zu bringen. Als Käpt’n Knopf dann auch noch den Eingang zum Labyrinth des Minotaurus findet, nimmt das Chaos endgültig seinen Lauf: Die Sagen und Schätze der Griechen erwachen zum Leben!
Der dritte Band der Käpt'n Knopf-Serie von Susan Niessen schickt den kleinen Bären ins alte Griechenland.… | ab 6 Jahren

Lustig buntes Olchikopf-Badekonfetti, das sich orange-grünblau duftend im Wasser auflöst! Ist toll, oder? Eh, wonach es genau duftet? Überraschung!


Nur zur äußerlichen Anwendung. Hergestellt in China. Das ist kein Spielzeug. Bei Augenkontaktsofort mit klarem…

Was fliegt denn da? Es ist eine Glibber-Kröte! Erst platscht sie ans Fenster, dann klebt sie dort ein bisschen fest, bis sie, bereit zum nächsten Flug, runterplumpst.

Achtung! Nicht für Kinder unter 36 Monaten geeignet. Kleinteile. Verschluckungs- und…

Perfekt für unterwegs: Das Malbuch, bei dem die Tuschfarben direkt mit dabei sind. Und dazu gibt’s Haar- und Borstenpinsel für die kleinen Künstler.
Inhalt: 6 verschiedene Tuschfarben, ein Haar- und ein Borstenpinsel.
Format: 21 x 21 cm.

Achtung!…

Ein Drachen fliegt hoch, doch bevor man ihn das Fliegen lehrt, muss er sicher verwahrt und darauf vorbereitet werden. Mit Ritter Trenks Taschendrachen leicht gemacht!
Verpackung: Durchmesser von circa 7 cm.
Material Drachen: PE Kunststoff.

Achtung…

Michaelis, Antonia (Autor) Westphal, Catharina (Illustrator)

Mit 16 Seiten Leserätseln und -spielen

Hilfe, mein Papa ist ein Dino! Ein turbulentes Erstleseabenteuer.

Nachdem Papa keine Lust mehr hat, sich mit Johann und seinen Dino-Karten zu beschäftigen, verwandelt er sich prompt im Schlaf in einen Dinosaurier! Und nicht nur er, auch Herr Schmidt aus dem Erdgeschoss wird zu einem Urzeitmonster. Aber Johann hat Glück, denn der Papa-Saurus ist ein Pflanzenfresser. Ob die beiden gemeinsam gegen den Tyrannosaurus Schmidt ankommen?

Lesen lernen mit… | ab 7 Jahren

Maar, Paul (Autor) Maar, Anne (Autor) Ballhaus, Verena (Illustrator)

Geschichten, Rätsel und Bilder

Ein Geschichten-, Reim- und Bilderreigen: der Familienschatz von Paul und Anne Maar

Fabulierfamilie! Schon früher haben Paul Maar und seine Tochter Anne zusammen Geschichten erfunden. Auch heute dichten Vater und Tochter gemeinsam, wenn sie sich mit der Familie treffen – und das Beste davon ist in der Anthologie „Mehr Affen Als Giraffen“ zusammengestellt. Eine Fundgrube voller Geschichten, Rätselgedichte, Drudel und anderen Wortspielereien – gemeinsam entwickelte und… | ab 1 Jahren