Skip to main content

Verlag Friedrich Oetinger

Verlag Friedrich Oetinger

Profil Verlag Friedrich Oetinger

Hej, Friedrich Oetinger!

Ein Mädchen, das ohne Mama und Papa, dafür aber mit Affe und Pferd allein in einem kunterbunten Haus wohnt und den ganzen Tag macht, was ihr gefällt? So etwas dürfen unsere Kinder auf keinen Fall lesen! Kaum zu glauben: Aber die Geschichte von PIPPI LANGSTRUMPF ist bereits von fünf deutschen Verlagen abgelehnt worden, als der junge Friedrich Oetinger in Schweden deren Autorin Astrid Lindgren kennenlernte.

Vom Mut zum Erfolg.

Zu diesem Zeitpunkt war das Buch im Originalland schon erschienen, stieß jedoch bei Eltern und Pädagogen auf wenig Begeisterung. Die Kinder aber liebten das stärkste Mädchen der Welt und so wagte es Friedrich Oetinger 1949, das Werk in Deutschland zu veröffentlichen. Mit diesem mutigen Schritt begann die einmalige Erfolgsgeschichte seines Verlagshauses.

Kreative Inhalte mit hohem Qualitätsanspruch.

Gegründet hatte der Buchhändler und Antiquar Friedrich Oetinger den nach ihm benannten Verlag im Jahr 1946. Nur ein Jahr nach dem Zweiten Weltkrieg war er einer der Ersten, die wieder publizieren durften.  Konzentrierte er sich zunächst auf pädagogische sowie sozial- und wirtschaftswissenschaftliche Schriften, so verschob sich der Fokus mit Pippi Langstrumpf ganz klar auf die kreative und qualitätsvolle Kinder- und Jugendliteratur.

Eine klare Vision für die Zukunft.

Friedrich Oetinger strebte eine neue Kinderliteratur an und war offen für junge Autoren und für Schriftsteller aus dem Ausland. „Auf den Flügeln der Fantasie alle Grenzen zu überwinden“ war seine Vision, die sich ab 1961 auch im Verlagslogo mit zwei Kindern auf dem Rücken einer fliegenden Wildgans zeigte. Als sich Friedrich Oetinger Ende der 1960er aus dem Verlag zurückzog, übernahm seine Frau Heidi Oetinger die Geschäftsführung. Mit ihr prägten Tochter Silke Weitendorf und ihr Mann Uwe Weitendorf sowie ab dem neuen Jahrhundert die Enkelkinder Jan Weitendorf, Julia Bielenberg und Till Weitendorf die Verlagsgeschichte. Heute führt Friedrich Oetingers zweitjüngste Enkelin Julia Bielenberg das Familienunternehmen in dritter Generation. Im Laufe der Jahre ist das Portfolio des Verlags stetig gewachsen und umfasst Angebote vom Kleinkind- bis ins frühe Erwachsenenalter. Neben Astrid Lindgren werden weltweit bekannte und angesehene Autoren wie Paul Maar, Kirsten Boie, Erhard Dietl, Christine Nöstlinger, Sven Nordqvist, Tanya Stewner, Peter Wohlleben und viele weitere im Verlag Friedrich Oetinger veröffentlicht.

 

IHRE AUSWAHL:

Autor

Brallier, Max (Autor) Maguire, Rachel (Illustrator) Kelley, Nichole (Illustrator)

Die dunkle Seite des Würstchens

Band 3

Der 13-jährige Cosmoe und seine Freunde, ein liebenswerter Alien namens Humphree und die abenteuerlustige Prinzessin Dagger, reisen an Bord des Raumschiffs „Neon Wiener“ durch die Galaxie, um ihre berühmt berüchtigten Hot Dogs zu verkaufen. In der Vergangenheit haben sie es mit Mutantenwürmern, Piraten-Zombies und dem Ultimativen Bösen aufgenommen. Nun müssen Sie gegen den grausamen König der Piraten und seinen… | ab 8 Jahren

Brallier, Max (Autor) Maguire, Rachel (Illustrator) Kelley, Nichole (Illustrator)

Das Würstchen schlägt zurück

Band 2

Der Erdenjunge Cosmoe erlebt im Weltraum jede Menge Abenteuer. Zusammen mit dem durchgeknallten Alien Humphree und der bösen Prinzessin Dagger verkauft er nicht nur die besten Hot Dogs der Galaxie, sondern bekämpft auch die fiesesten Fieslinge. In Band 2 des wahnsinnig schrägen und irre komischen Comic-Phänomens "Galactic Hot Dogs" treffen die Freunde auf einen Alien-Wanderzirkus, dessen finsterer… | ab 8 Jahren

Brallier, Max (Autor) Maguire, Rachel (Illustrator) Kelley, Nichole (Illustrator)

Würstchen im Weltall

Band 1

Seit der Erdenjunge Cosmoe ins Weltall katapultiert wurde, hat er viel zu tun. Zusammen mit dem durchgeknallten Alien Humphree bekämpft er Mutanten-Würmer und Piraten-Zombies, rettet nebenbei eine böse Prinzessin und hat fortan deren wütende und höchst gefährliche Mutter an der Backe. Nur für einen megaleckeren Hot Dog lassen die ungleichen Freunde die Bösewichte manchmal Bösewichte sein!
Galactic Hot… | ab 8 Jahren

Dietl, Erhard (Autor) Iland-Olschewski, Barbara (Autor) Dietl, Erhard (Illustrator) Schöne, Christoph (Illustrator) Nilson, Peter (Illustrator)

Angriff der Gangster-Haie

Band 15

Hai-Alarm in London!
Im Londoner Aquarium herrscht helle Aufregung. Jemand hat offensichtlich die Haie entführt – und zwar die der richtig gefährlichen Art! Paddock & Co ermitteln und finden schon bald heraus, wer hinter der Sache steckt. Was haben die Entführer mit den Haien bloß vor?
ab 8 Jahren

Dietl, Erhard (Autor) Iland-Olschewski, Barbara (Autor) Dietl, Erhard (Illustrator) Nilson, Peter (Illustrator)

Die Ritter der Popelrunde

Band 17

Die Attacke des schwarzen Ritters

Paddock soll zum Ritter geschlagen werden. Doch ein schwarzer Ritter stürmt in die Verleihungszeremonie und stiehlt das Schwert der Königin. Er fordert Paddock zum Kampf auf. Schon bald stecken sie mitten drin im Ritterturnier, inklusive Drachen, Schwerter und Lanzenkampf! Kann Paddock sich behaupten?

ab 8 Jahren

Dietl, Erhard (Autor) Iland-Olschewski, Barbara (Autor) Nilson, Peter (Illustrator) Dietl, Erhard (Illustrator)

Achtung, Bankräuber!

Band 11

Und Action! Dumpy wird Filmstar und spielt in einem Gangsterfilm mit, in dem eine Bande von Bankräubern Gold aus der „Bank Of England“ klaut. Das Problem: Die vermeintlichen Gangster strecken ihre Langfinger tatsächlich nach der Beute aus. Nehmen sie ihre Rolle ein bisschen zu ernst? Das ist doch ein neuer Fall für die Olchi-Detektive!

Band 11 von Erhard Dietls "Die Olchi-Detektive… | ab 8 Jahren

Dietl, Erhard (Autor) Iland-Olschewski, Barbara (Autor) Nilson, Peter (Illustrator) Dietl, Erhard (Illustrator)

Eine brandheiße Spur

Band 12

Lang lebe Mister Paddock! Der berühmte Olchi-Detektiv soll eine eigene Wachsfigur im Wachsfigurenkabinett Madame Tussis bekommen. Das passt seinem Gegenspieler Firebomb Jack natürlich gar nicht. Der Gangsterkönig setzt alles dran, Paddock im wortwörtlichen Sinne die Hölle heiß zu machen. Gelingt es den Olchi-Detektiven, seine fiesen Attacken abzuwehren?

Band 12 von Erhard Dietls "Die… | ab 8 Jahren

Dietl, Erhard (Autor) Iland-Olschewski, Barbara (Autor) Nilson, Peter (Illustrator) Dietl, Erhard (Illustrator)

Horrorspuk und Geisterspucke

Band 9

Geisterstunde! Die Olchi-Detektive haben einen Spezialauftrag der gruseligen Art. Rätselhafte Geister-Attacken lassen die Wächter der Touristenattraktion Tower Of London Reißaus nehmen. Mister Paddock und Co verbringen eine Nacht in der Festung und sollen dem Spuk ein Ende bereiten. Doch dort geht es tatsächlich nicht mit rechten Dingen zu.

Band 9 von Erhard Dietls "Die Olchi-Detektive… | ab 8 Jahren

Dietl, Erhard (Autor) Iland-Olschewski, Barbara (Autor) Nilson, Peter (Illustrator) Dietl, Erhard (Illustrator)

Das Erbe der Piraten

Band 10

Ein Piratenschatz in London? Kaum zu glauben, aber die Olchi-Detektive kriegen doch tatsächlich ein geheimnisvolles Brettspiel in die kleinen Grünfinger, das sich als Schatzkarte entpuppt. Ob sie bei ihrer Suche tatsächlich auf echtes Piratengold stoßen?

Band 10 von Erhard Dietls "Die Olchi-Detektive".

ab 8 Jahren

Dietl, Erhard (Autor) Iland-Olschewski, Barbara (Autor) Nilson, Peter (Illustrator) Dietl, Erhard (Illustrator) Schöne, Christoph (Illustrator)

Das Geheimnis der Löcherwände

Band 7

Muffelfurz-große Löcher: Was ist da passiert?

Schweizer Käse: Große Löcher in Londons Hauswänden geben den Olchi-Detektiven Rätsel auf. Zunächst scheint es so, als hätten sich fiese Einbrecher Zugang zu fremden Wohnungen verschafft, doch dann machen die Olchi-Detektive eine folgenschwere Entdeckung: Auf den fehlenden Wandstücken befinden sich Malereien eines geheimnisvollen Künstlers. Ob die… | ab 8 Jahren

Dietl, Erhard (Autor) Iland-Olschewski, Barbara (Autor) Nilson, Peter (Illustrator) Dietl, Erhard (Illustrator) Schöne, Christoph (Illustrator)

Das Mikado-Komplott

Band 8

Falsches Spiel mit den Olchi-Detektiven!

Firebomb Jack hat seine Leute überall. So auch in Londons Spielhölle. Dort treibt Mikado-Miezi, eine gewiefte Trickbetrügerin, ihr Unwesen und will sich mit ihrem Falschspiel einen Vorteil verschaffen. Was hat ihr Boss – der berüchtigte Bösewicht Firebomb Jack – geplant?

Band 8 von Erhard Dietls "Die Olchi-Detektive… | ab 8 Jahren