Skip to main content

Verlag Friedrich Oetinger

Verlag Friedrich Oetinger

Profil Verlag Friedrich Oetinger

Hej, Friedrich Oetinger!

Ein Mädchen, das ohne Mama und Papa, dafür aber mit Affe und Pferd allein in einem kunterbunten Haus wohnt und den ganzen Tag macht, was ihr gefällt? So etwas dürfen unsere Kinder auf keinen Fall lesen! Kaum zu glauben: Aber die Geschichte von PIPPI LANGSTRUMPF ist bereits von fünf deutschen Verlagen abgelehnt worden, als der junge Friedrich Oetinger in Schweden deren Autorin Astrid Lindgren kennenlernte.

Vom Mut zum Erfolg.

Zu diesem Zeitpunkt war das Buch im Originalland schon erschienen, stieß jedoch bei Eltern und Pädagogen auf wenig Begeisterung. Die Kinder aber liebten das stärkste Mädchen der Welt und so wagte es Friedrich Oetinger 1949, das Werk in Deutschland zu veröffentlichen. Mit diesem mutigen Schritt begann die einmalige Erfolgsgeschichte seines Verlagshauses.

Kreative Inhalte mit hohem Qualitätsanspruch.

Gegründet hatte der Buchhändler und Antiquar Friedrich Oetinger den nach ihm benannten Verlag im Jahr 1946. Nur ein Jahr nach dem Zweiten Weltkrieg war er einer der Ersten, die wieder publizieren durften.  Konzentrierte er sich zunächst auf pädagogische sowie sozial- und wirtschaftswissenschaftliche Schriften, so verschob sich der Fokus mit Pippi Langstrumpf ganz klar auf die kreative und qualitätsvolle Kinder- und Jugendliteratur.

Eine klare Vision für die Zukunft.

Friedrich Oetinger strebte eine neue Kinderliteratur an und war offen für junge Autoren und für Schriftsteller aus dem Ausland. „Auf den Flügeln der Fantasie alle Grenzen zu überwinden“ war seine Vision, die sich ab 1961 auch im Verlagslogo mit zwei Kindern auf dem Rücken einer fliegenden Wildgans zeigte. Als sich Friedrich Oetinger Ende der 1960er aus dem Verlag zurückzog, übernahm seine Frau Heidi Oetinger die Geschäftsführung. Mit ihr prägten Tochter Silke Weitendorf und ihr Mann Uwe Weitendorf sowie ab dem neuen Jahrhundert die Enkelkinder Jan Weitendorf, Julia Bielenberg und Till Weitendorf die Verlagsgeschichte. Heute führt Friedrich Oetingers zweitjüngste Enkelin Julia Bielenberg das Familienunternehmen in dritter Generation. Im Laufe der Jahre ist das Portfolio des Verlags stetig gewachsen und umfasst Angebote vom Kleinkind- bis ins frühe Erwachsenenalter. Neben Astrid Lindgren werden weltweit bekannte und angesehene Autoren wie Paul Maar, Kirsten Boie, Erhard Dietl, Christine Nöstlinger, Sven Nordqvist, Tanya Stewner, Peter Wohlleben und viele weitere im Verlag Friedrich Oetinger veröffentlicht.

IHRE AUSWAHL:

Autor

Reihen / Figuren

Lütje, Susanne (Autor) Rammensee, Lisa (Illustrator)

Ein toll gestaltetes Pappbilderbuch erzählt eine entzückende andere Familiengeschichte: Pingu macht an jedem Tag, was ein Pinguin gern mag: Er schwimmt im Zickzack, taucht im Kreis und rutscht begeistert übers Eis. Dann trifft er Pongo, und die beiden sind sehr glücklich miteinander. Plötzlich liegt da was im Eis: ein Ei! Die beiden brüten es aus. Und was kommt heraus? Ein kleines Küken. Wie wunderbar! … | ab 18 Monaten

Lütje, Susanne (Autor) Weldin, Frauke (Illustrator)

"Ach, Weihnachten ist wunderbar. Es ist der schönste Tag im Jahr. Die Hasen holen Kisten raus.Warum denn das? Komm, pack mit aus!"
Im Hasenhaus herrscht reges Treiben: Es wird geschmückt und gebacken und alles vorbereitet für ein großartiges Weihnachtsfest. Klopf, Klopf! Wer kann das sein? Die Weihnachtsgäste! Hurra – jetzt können endlich die Geschenke ausgepackt werden. … | ab 2 Jahren

Lütje, Susanne (Autor) Livanios, Eleni (Illustrator)

„Der Tag war lang und bunt und munter. Doch schau – nun geht die Sonne unter.“ Gerade noch sind die kleinen Vögel, Eichhörnchen und Kinder fröhlich herumgewuselt und haben ausgelassen gespielt, doch nun halten sie alle inne, um den herrlichen Sonnenuntergang anzuschauen. Denn jetzt kommt der Mond und löst die Sonne am Himmel ab. Jetzt ist Schlafenszeit. | ab 18 Monaten

Lütje, Susanne (Autor) Weldin, Frauke (Illustrator)

Ostern im Zoo: Lustige Eiersuche mit Elefant, Pinguin, Bär & Co

Es ist Ostern, und auch die Tiere im Zoo suchen Ostereier. Wo hat der Osterhase nur das Ei für den Pinguin versteckt? Ob es wohl im Iglu zu finden ist? Oder unter der Eisscholle? Auch der Elefant, das Krokodil, der Bär und die Schildkröte lassen sich gern von den kleinen Lesern bei der Suche helfen. Unter welcher Klappe ist ein… | ab 2 Jahren

Maar, Paul (Autor) Lütje, Susanne (Autor) Kaden, Outi (Autor) zur Brügge, Anne-Kristin (Autor) Steinwart, Anne (Autor) Kleine Bornhorst, Lena (Autor) Walentowitz, Steffen (Autor) Nordqvist, Sven (Autor) Geisler, Dagmar (Illustrator) Cordes, Miriam (Illustrator) Livanios, Eleni (Illustrator) Weldin, Frauke (Illustrator) Rachner, Marina (Illustrator) Kraushaar, Sabine (Illustrator) krima & isa (Illustrator) Hebrock, Andrea (Illustrator) Kaden, Outi (Illustrator) Gadermann, Jan (Illustrator) Walentowitz, Steffen (Illustrator) Nordqvist, Sven (Illustrator) | weitere

mit 24 Pappbilderbüchern zum Herausnehmen

Ein Adventskalender für die ganz Kleinen mit einer Auswahl der schönsten Pappbilderbücher.

In diesem Adventskalenderbuch sind hinter 24 Klappen 24 der schönsten Oetinger-Pappbilderbücher versteckt – eins für jeden Tag im Advent. Jedes kleine Buch im Format 9 x 9 cm umfasst drei
Doppelseiten. Mit den Büchern vieler bekannter Autoren wie Sven Norqvist, Paul Maar, Susanne Lütje u.v.a.… | ab 2 Jahren

Lütje, Susanne (Autor) Glökler, Angela (Illustrator) Zielinski, Rea Grit (Illustrator)

Ein Stier spielt Klavier und eine Ratte trägt Krawatte.

Ganz schön verrückt, die tierische Wohngemeinschaft! Lauter lustige Tiere leben zusammen unter einem Dach und reimen sich mit viel hintersinnigem Sprachwitz durch ihren Alltag: „Der Stier spielt Klavier. Die Kuh hört nicht zu.“ Einfache Reime, die nicht nur kleinen Kindern großen Spaß machen, sondern auch den Erwachsenen, die sie… | ab 2 Jahren

Lütje, Susanne (Autor) Swoboda, Annette (Illustrator)

Wie küsst man einen Koalabär? Das ist doch überhaupt nicht schwer! Wer Tiere liebt, möchte ihnen natürlich auch mal einen Kuss geben. Doch wie macht man das, wie küsst man eine Giraffe? Oder ein Faultier? Oder einen Spatz? Eine ganze Reihe lustiger Tier-Küsse beschreibt Erfolgsautorin Susanne Lütje in wunderbaren Versen. Zusammen mit Illustrationen von Annette Swoboda wird daraus ein Buch, das sicher schnell zur… | ab 2 Jahren

Lütje, Susanne (Autor) Livanios, Eleni (Illustrator)

Eins, zwei, drei: Fertig ist ein wunderschönes Osterei! Vier kleine Osterküken wollen Ostereier bemalen. Was sie dazu brauchen? Wasser, Farbe und Pinsel. Das erste Küken läuft los, um Wasser zu holen. Das zweite Küken besorgt die Farbe, das dritte einen Pinsel. Und das vierte Küken? Das bleibt nicht lang allein, denn die anderen drei Küken kommen schnell wieder zurück und zusammen bemalen sie dann das schönste Osterei… | ab 2 Jahren

Lütje, Susanne (Autor) Reich, Stefanie (Illustrator)

Wie Fledermäuse schlafen gehen: Die kleine Fledermaus ist zwar schon ganz müde, aber einschlafen kann sie nicht. Der Grund: Ihr Schlafschaf ist nicht da. Und ohne das geht es nun mal nicht. Mama und Papa suchen gemeinsam mit ihr überall. Am Ende findet sich das Schlafschaf doch noch an. Es hatte sich am Fenster versteckt. Nun können alle endlich glücklich schlafen.

Das hilft nicht nur… | ab 2 Jahren

Niessen, Susan (Autor) Waas-Pommer, Ulrike (Illustrator)

dann quake ich!

Wer hören will, muss fühlen! Enten, Katzenkinder, ein kleiner Hund und auch ein Pony, sie alle dürfen hier gestreichelt werden! Je nachdem wird dann vor Vergnügen gequakt, miaut und gewiehert. Jede Doppelseite zeigt ein Tier, das auf Streicheln mit einem äußerst realistischen Tierlaut reagiert.

Streicheln, hören, staunen: Fühlbuch mit tollen Soundeffekten.
… | ab 2 Jahren

Lütje, Susanne (Autor) Livanios, Eleni (Illustrator)

Das neue Liebhaben-Buch vom Erfolgsduo Lütje und Livanios! Die Wünsche, die liebende Eltern für ihre Kinder hegen, sind zahlreich, fantasievoll und bunt. Genau wie dieses Pappbilderbuch, das von einer Hasenmama erzählt, die ihrem Hasenkind alles wünscht, was es braucht, um groß zu werden: Platz zum Hüpfen zum Beispiel oder einen Stern, der im Dunkeln leuchtet. Denn wie alle Eltern würde auch sie ihrem kleinen Häschen… | ab 2 Jahren

Lütje, Susanne (Autor) Reich, Stefanie (Illustrator)

Die kleine Fledermaus ist ganz unglücklich, denn sie traut sich nicht zu fliegen. Ihre Mama versucht ihr Mut zu machen und versichert ihr, dass sie immer für sie da ist und sie auffangen wird. Du schaffst das, kleine Fledermaus!
Mit den Reimen von Erfolgsautorin Susanne Lütje macht "Trau dich, kleine Fledermaus" nicht nur ganz viel Mut, sondern auch richtig Spaß. … | ab 2 Jahren

Lütje, Susanne (Autor) Glökler, Angela (Illustrator) Zielinski, Rea Grit (Illustrator)

Ich wollt, ich wär ein Huhn! Ein Hühner-Tag in Reimen von Susanne Lütje. Das kleine Huhn hat viel zu tun. Also,nichts wie raus aus den Federn, und dann heißt es: Gackern. Flattern. Eier brüten. Oder frischgeschlüpfte Küken hüten? Eines ist wohl sonnenklar: Ein Hühnertag ist wunderbar! | ab 1 Jahren

Klinting, Lars (Autor) Klinting, Lars (Illustrator)

Ich helf‘ dir, Kasimir! Kasimir kann einfach alles: Er tischlert, malt, backt, pflanzt, näht oder repariert. Sein Freund Frippe ist natürlich jederzeit dabei und hilft dem fleißigen Kasimir, wo er kann. In diesem ersten Wimmelbuch von Kasimir können die Kleinen dem fleißigen Biber dabei helfen, alle Sachen zu finden, die er für seine Arbeiten benötigt."Suchen und Finden mit Kasimir" ist das erstes Wimmelbuch… | ab 2 1/2 Jahren

Lütje, Susanne (Autor) Hammerle, Nina (Illustrator)

Allerbeste Freunde! Das kleine Schwein wird glücklich!
Das kleine Schwein will nicht mehr alleine sein, also nimmt es seine sieben Sachen und zieht hinaus in die Welt, um einen Freund zu finden. Leider bleiben die ersten Versuche bei einem Huhn und einem Biber erfolglos. Doch dann trifft das Schwein die kleine Maus und die beiden toben und spielen und bürsten sich gegenseitig. So glücklich ist man, wenn man… | ab 2 Jahren

Lütje, Susanne (Autor) Livanios, Eleni (Illustrator)

Alles Gute, kleiner Stern! Eine allerliebste Gutenachtgeschichte für Kuschelkinder.

Vor dem Zubettgehen sehen der kleine Bär und der große Bär noch einmal nach den Sternen. Doch ein kleiner Stern scheint heute nicht so hell wie die anderen. Sofort suchen die Bären nach einer Möglichkeit, ihm zu helfen. Mit der Leiter klettern sie zu dem kleinen Stern hinauf und setzen ihm eine Mütze auf.… | ab 2 Jahren

Lütje, Susanne (Autor) Livanios, Eleni (Illustrator)

So schön haben wir es zusammen!
Ein Herzensbuch für Kinder und Mamas

Wer hat die liebste Mama der Welt? Ost es das Eichhörnchen, das von seiner Mama geschaukelt wird, oder der Eisbär, dem die Mama heißen Tee kocht? Oder vielleicht doch der kleine Fuchs, dessen Mama den Schmerz einfach wegpusten kann, als er sich wehgetan hat? Eigentlich haben alle die allerliebste Mama: jedes der… | ab 2 Jahren

Lütje, Susanne (Autor) Livanios, Eleni (Illustrator)

So schön haben wir es zusammen!
Das perfekte Gute-Nacht-Buch für Väter und Kinder

Mit seinem Papa kann man so viel erleben! Der kleine Bär bekommt vom Bärenpapa ein Honigbrot, der kleine Hase spielt mit dem Hasenpapa Verstecken und der Hundepapa trägt den kleinen Hund auf dem Rücken nach Hause, wenn er nicht mehr laufen kann. Und der Menschenpapa deckt sein Kind zu und singt ein… | ab 2 Jahren