Skip to main content

Verlag Friedrich Oetinger

Verlag Friedrich Oetinger

Profil Verlag Friedrich Oetinger

Hej, Friedrich Oetinger!

Ein Mädchen, das ohne Mama und Papa, dafür aber mit Affe und Pferd allein in einem kunterbunten Haus wohnt und den ganzen Tag macht, was ihr gefällt? So etwas dürfen unsere Kinder auf keinen Fall lesen! Kaum zu glauben: Aber die Geschichte von PIPPI LANGSTRUMPF ist bereits von fünf deutschen Verlagen abgelehnt worden, als der junge Friedrich Oetinger in Schweden deren Autorin Astrid Lindgren kennenlernte.

Vom Mut zum Erfolg.

Zu diesem Zeitpunkt war das Buch im Originalland schon erschienen, stieß jedoch bei Eltern und Pädagogen auf wenig Begeisterung. Die Kinder aber liebten das stärkste Mädchen der Welt und so wagte es Friedrich Oetinger 1949, das Werk in Deutschland zu veröffentlichen. Mit diesem mutigen Schritt begann die einmalige Erfolgsgeschichte seines Verlagshauses.

Kreative Inhalte mit hohem Qualitätsanspruch.

Gegründet hatte der Buchhändler und Antiquar Friedrich Oetinger den nach ihm benannten Verlag im Jahr 1946. Nur ein Jahr nach dem Zweiten Weltkrieg war er einer der Ersten, die wieder publizieren durften.  Konzentrierte er sich zunächst auf pädagogische sowie sozial- und wirtschaftswissenschaftliche Schriften, so verschob sich der Fokus mit Pippi Langstrumpf ganz klar auf die kreative und qualitätsvolle Kinder- und Jugendliteratur.

Eine klare Vision für die Zukunft.

Friedrich Oetinger strebte eine neue Kinderliteratur an und war offen für junge Autoren und für Schriftsteller aus dem Ausland. „Auf den Flügeln der Fantasie alle Grenzen zu überwinden“ war seine Vision, die sich ab 1961 auch im Verlagslogo mit zwei Kindern auf dem Rücken einer fliegenden Wildgans zeigte. Als sich Friedrich Oetinger Ende der 1960er aus dem Verlag zurückzog, übernahm seine Frau Heidi Oetinger die Geschäftsführung. Mit ihr prägten Tochter Silke Weitendorf und ihr Mann Uwe Weitendorf sowie ab dem neuen Jahrhundert die Enkelkinder Jan Weitendorf, Julia Bielenberg und Till Weitendorf die Verlagsgeschichte. Heute führt Friedrich Oetingers zweitjüngste Enkelin Julia Bielenberg das Familienunternehmen in dritter Generation. Im Laufe der Jahre ist das Portfolio des Verlags stetig gewachsen und umfasst Angebote vom Kleinkind- bis ins frühe Erwachsenenalter. Neben Astrid Lindgren werden weltweit bekannte und angesehene Autoren wie Paul Maar, Kirsten Boie, Erhard Dietl, Christine Nöstlinger, Sven Nordqvist, Tanya Stewner, Peter Wohlleben und viele weitere im Verlag Friedrich Oetinger veröffentlicht.

 

IHRE AUSWAHL:

Die quietschgrüne Olchi-Welt ist alles andere als stinknormal!

Dank Professor Brauseweins Schleim-Labor lässt sich Furz-Schleim jetzt auch mühelos zuhause herstellen und dank Aufbewahrungsbox ist eine lange Verwendbarkeit garantiert.

Inhalt: Schleim-Pulver, Aufbewahrungsbox, Rührstab | ab 8 Jahren

Die quietschgrüne Olchi-Welt ist alles andere als stinknormal!

Der Flatter-Flutschi in Form einer kecken Fledermaus flutscht und flattert und ist ein tolles Mitbringsel: kleiner Preis, große Überraschung! Erschrecke deine Familie und Freunde, indem du Flutschi aufdrehst - versteckst - und flattern lässt!

Material: Papier und Kunststoff ab 5 Jahren

Die quietschgrüne Olchi-Welt ist alles andere als stinknormal!

Oder finden Sie Popel, der im Dunkeln leuchtet, etwa normal? Die Kröten-Popel-Knete verspricht olchigen Knetspaß, sie leuchtet tatsächlich im Dunkeln und trocknet dank Aufbewahrungsbox nicht aus.

Durchmesser der Box ca. 7,5 cm, Inhalt 150 ml | ab 8 Jahren

Muffel-furz-niemals-müde! Olchi-Kinder brauchen Abenteuer!

Es ist Abend, die Olchi-Familie möchte Ruhe haben, aber die Olchi-Kinder sind putzmunter. Nicht mal Olchi-Mamas Wiegenlied hilft! Da beginnt Olchi-Opa krötiges Olchi-Garn zu spinnen und erzählt von damals, als er Taucher-Olchi in der Tiefsee war, Astronauten-Olchi im Weltraum oder Seefahrer-Olchi auf dem Ozean. Von so vielen tollen… | ab 4 Jahren

Gefährliche Träume

Band 16

Süße Träume? Von wegen!

Ein mysteriöser Unbekannter versetzt Londons Autofahrer in Schrecken. Er klopft bei den Wagen, die vor einer roten Ampel halten, an die Seitenscheibe und pustet ins offene Fenster Schlafstaub, der die Fahrer sofort in Tiefschlaf fallen lässt. Und wenn sie wieder erwachen, ist ihr Geld weg. Stattdessen finden sie eine Visitenkarte: "Weg mit der Kohle! Lale Lu… | ab 8 Jahren

Was leuchtet da popelgrün in schlammbraun düsterer Nacht?
Es ist der Olchi-Reflektor, den hat der Krötenhimmel gebracht.
Größe: 4 x 5 cm.
Material: Weichplastik.

Endlich groß! Ein Mitmachbuch für alle, die aufs Töpfchen wollen.

Emma ist schon groß, deshalb möchte sie jetzt aufs Klo gehen, genauso wie Mama und Papa. Mama malt für Emma eine Liste, und jedes Mal, wenn etwas im Klo landet, bekommt Emma ein Sternchen. „Das ist doch pipileicht!“, findet Emma. Wenn die Liste voll ist, will Mama mit Emma zur Belohnung ins Schwimmbad gehen. Deshalb kann Emma… | ab 2 Jahren

24 Spielmöglichkeiten

Mathemuffel und Zahlen für größere Kinder - so bunt kann Sudoku sein.

Ab 4 Jahren.

Format Spielbrett: 15 x 18 cm.
Format Schachtel: 16,2 x 19,2 x 3 cm.
Inhalt: 1 Spielbrett, 32 Kärtchen, 24 Sudokuvorlagen, Spielanleitung.

ab 4 Jahren

Mit dem Sattelolchi gibt es keinen nassen Popo mehr, und er sieht auch noch oberkrötig gut aus.
Größe: 26 x 23 x 7 cm.
Material: 100 % Polyester.

www.olchis.de | Lesealter ab 0 Jahren

Zeit für gerade Linien, jetzt bloß nicht das olchige Biegelineal vergessen. Am besten machst du einen Knoten rein.
Größe: 31 x 3,9 x 0,2 cm.
Material: PVC.

www.olchis.de