Skip to main content

Verlag Friedrich Oetinger

Verlag Friedrich Oetinger

Profil Verlag Friedrich Oetinger

Hej, Friedrich Oetinger!

Ein Mädchen, das ohne Mama und Papa, dafür aber mit Affe und Pferd allein in einem kunterbunten Haus wohnt und den ganzen Tag macht, was ihr gefällt? So etwas dürfen unsere Kinder auf keinen Fall lesen! Kaum zu glauben: Aber die Geschichte von PIPPI LANGSTRUMPF ist bereits von fünf deutschen Verlagen abgelehnt worden, als der junge Friedrich Oetinger in Schweden deren Autorin Astrid Lindgren kennenlernte.

Vom Mut zum Erfolg.

Zu diesem Zeitpunkt war das Buch im Originalland schon erschienen, stieß jedoch bei Eltern und Pädagogen auf wenig Begeisterung. Die Kinder aber liebten das stärkste Mädchen der Welt und so wagte es Friedrich Oetinger 1949, das Werk in Deutschland zu veröffentlichen. Mit diesem mutigen Schritt begann die einmalige Erfolgsgeschichte seines Verlagshauses.

Kreative Inhalte mit hohem Qualitätsanspruch.

Gegründet hatte der Buchhändler und Antiquar Friedrich Oetinger den nach ihm benannten Verlag im Jahr 1946. Nur ein Jahr nach dem Zweiten Weltkrieg war er einer der Ersten, die wieder publizieren durften.  Konzentrierte er sich zunächst auf pädagogische sowie sozial- und wirtschaftswissenschaftliche Schriften, so verschob sich der Fokus mit Pippi Langstrumpf ganz klar auf die kreative und qualitätsvolle Kinder- und Jugendliteratur.

Eine klare Vision für die Zukunft.

Friedrich Oetinger strebte eine neue Kinderliteratur an und war offen für junge Autoren und für Schriftsteller aus dem Ausland. „Auf den Flügeln der Fantasie alle Grenzen zu überwinden“ war seine Vision, die sich ab 1961 auch im Verlagslogo mit zwei Kindern auf dem Rücken einer fliegenden Wildgans zeigte. Als sich Friedrich Oetinger Ende der 1960er aus dem Verlag zurückzog, übernahm seine Frau Heidi Oetinger die Geschäftsführung. Mit ihr prägten Tochter Silke Weitendorf und ihr Mann Uwe Weitendorf sowie ab dem neuen Jahrhundert die Enkelkinder Jan Weitendorf, Julia Bielenberg und Till Weitendorf die Verlagsgeschichte. Heute führt Friedrich Oetingers zweitjüngste Enkelin Julia Bielenberg das Familienunternehmen in dritter Generation. Im Laufe der Jahre ist das Portfolio des Verlags stetig gewachsen und umfasst Angebote vom Kleinkind- bis ins frühe Erwachsenenalter. Neben Astrid Lindgren werden weltweit bekannte und angesehene Autoren wie Paul Maar, Kirsten Boie, Erhard Dietl, Christine Nöstlinger, Sven Nordqvist, Tanya Stewner, Peter Wohlleben und viele weitere im Verlag Friedrich Oetinger veröffentlicht.

 

IHRE AUSWAHL:

Autor

Steinwart, Anne (Autor) Vogel, Heike (Illustrator)

Der kleine Hase kommt vom Spielen nach Hause. Er zittert und bibbert. „Oje“, sagt seine Mama. „Kalte Ohren, rote Nase, Schnupfen hat mein kleiner Hase!“. Da helfen eine warme Decke, etwas Leckeres zu Essen und ein heißer Tee. Doch die beste Medizin ist natürlich ein dicker Kuss von Mama. | ab 18 Monaten

Maar, Paul (Autor) Lütje, Susanne (Autor) Kaden, Outi (Autor) zur Brügge, Anne-Kristin (Autor) Steinwart, Anne (Autor) Kleine Bornhorst, Lena (Autor) Walentowitz, Steffen (Autor) Nordqvist, Sven (Autor) Geisler, Dagmar (Illustrator) Cordes, Miriam (Illustrator) Livanios, Eleni (Illustrator) Weldin, Frauke (Illustrator) Rachner, Marina (Illustrator) Kraushaar, Sabine (Illustrator) krima & isa (Illustrator) Hebrock, Andrea (Illustrator) Kaden, Outi (Illustrator) Gadermann, Jan (Illustrator) Walentowitz, Steffen (Illustrator) Nordqvist, Sven (Illustrator) | weitere

mit 24 Pappbilderbüchern zum Herausnehmen

Ein Adventskalender für die ganz Kleinen mit einer Auswahl der schönsten Pappbilderbücher.

In diesem Adventskalenderbuch sind hinter 24 Klappen 24 der schönsten Oetinger-Pappbilderbücher versteckt – eins für jeden Tag im Advent. Jedes kleine Buch im Format 9 x 9 cm umfasst drei
Doppelseiten. Mit den Büchern vieler bekannter Autoren wie Sven Norqvist, Paul Maar, Susanne Lütje u.v.a.… | ab 2 Jahren

Michaelis, Antonia (Autor) Schüler, Kathrin (Illustrator)

Ein Heldenepos

Road Novel von Antonia Michaelis über zwei ungleiche Helden und sehr viele Kühe.
In einer Sommernacht lernen sie sich kennen: Sean, Student aus dem Iran, seit zwei Monaten in Deutschland, und Davy, aus dem Heim abgehauen, auf der Suche nach einem Freund. Beide werden Zeugen eines Überfalls. Von nun an verfolgt von Verbrechern und Polizei türmen sie zusammen quer durch Deutschland: über Erdbeerfelder,… | ab 14 Jahren

Brallier, Max (Autor) Maguire, Rachel (Illustrator) Kelley, Nichole (Illustrator)

Die dunkle Seite des Würstchens

Band 3

Der 13-jährige Cosmoe und seine Freunde, ein liebenswerter Alien namens Humphree und die abenteuerlustige Prinzessin Dagger, reisen an Bord des Raumschiffs „Neon Wiener“ durch die Galaxie, um ihre berühmt berüchtigten Hot Dogs zu verkaufen. In der Vergangenheit haben sie es mit Mutantenwürmern, Piraten-Zombies und dem Ultimativen Bösen aufgenommen. Nun müssen Sie gegen den grausamen König der Piraten und seinen… | ab 8 Jahren

Steinwart, Anne (Autor) Hansen, Christiane (Illustrator)

Such- und Ratespaß auf dem Bauernhof. Dem Bauern Franz ist irgendwo auf seinem Hof sein Hut abhanden gekommmen. Bei der Suche danach helfen ihm alle möglichen Tiere. Doch welche Tiere sind das nur? Eins hat einen rosa Rüssel. Ein anderes hat Hörner und wieder ein anderes einen grauen Schwanz. Das Tiere-Raten macht kleinen Kindern großen Spaß. Mit seitlichen Schiebern findet man heraus, ob man das richtige Tier erkannt… | ab 2 Jahren

Lindgren, Astrid (Autor) Eriksson, Eva (Illustrator)

Da wird es einem ganz warm ums Herz: Wenn es Nacht wird und alle schlafen, kommt Tomte Tummetott aus seinem Versteck hervor. Der kleine Wichtel mit dem langen weißen Bart und der roten Mütze beschützt die Menschen und die Tiere. Doch in dieser Winternacht schleicht Mikkel, der hungrige Fuchs, über den Hof. Da hat Tomte eine Idee: Er gibt dem Fuchs die Schüssel mit Grütze, die die Kinder vom Hof jeden Abend für Tomte… | ab 4 Jahren

Boie, Kirsten (Autor) Abedi, Isabel (Autor) Dietl, Erhard (Autor) Falconer, Ian (Autor) Funke, Cornelia (Autor) Kunnas, Mauri (Autor) Maar, Paul (Autor) Palanza, Dorothy (Autor) Lindgren, Astrid (Autor) Sindt, Ulf (Autor) Brix, Silke (Illustrator) Dietl, Erhard (Illustrator) Eriksson, Eva (Illustrator) Gleich, Jacky (Illustrator) Gut, Peter (Illustrator) Henze, Dagmar (Illustrator) Krause, Ute (Illustrator) Falconer, Ian (Illustrator) Kunnas, Mauri (Illustrator) Rettich, Rolf und Margret (Illustrator) Hansen, Christiane (Illustrator) | weitere

Komm, wir machen es uns gemütlich! „Mein Bilderbuchschatz“ versammelt in einem Band zehn wunderbare, fantastisch illustrierte Geschichten der bekanntesten Kinderbuchautoren. Erhard Dietl, Kirsten Boie, Astrid Lindgren, Paul Maar, Cornelia Funke und viele mehr sind dabei. Sie erzählen von Tieren, vom Träumen und von echter Freundschaft, wie gemacht für die so kostbare, gemeinsame Zeit vor dem Einschlafen. Ideal zum… | ab 4 Jahren

Stark, Ulf (Autor) Eriksson, Eva (Illustrator)

Endlich Frühling! Bei den Häschen wird gefeiert! Mit den ersten Sonnenstrahlen kommt Leben in den Winterwald. Die Häschen schlüpfen aus ihren Verstecken und lassen sich vergnügt die laue Frühlingsluft um die süßen Nasen wehen. Nina verliebt sich in den mutigen Hasenjungen Aki. Als der Hasenbau bei einem Gewitter überflutet wird, rettet Aki erst Hasenpapas Hut aus
dem Wasser und muss später selbst gerettet… | ab 5 Jahren

Lindgren, Barbro (Autor) Eriksson, Eva (Illustrator)

Max-Klassiker im schönen Schweden-Retro-Look!
Max will nicht aufs Töpfchen. Soll sich der Hund draufsetzen! Aber der weiß leider gar nicht, wie das geht.

Liebevoll überarbeitete Neuauflage in nostalgischer Optik und einfachen Themen, die sich am Alltag der ganz Kleinen orientieren! | ab 2 Jahren

Lindgren, Barbro (Autor) Eriksson, Eva (Illustrator)

Max-Klassiker im schönen Schweden-Retro-Look!
Hm, schmeckt der Schnuller gut! Darum gibt Max ihn auch nicht her. Der Hund bekommt ihn nicht und die Katze schon gar nicht. Doch dann kommt die Ente.

Liebevoll überarbeitete Neuauflage in nostalgischer Optik und einfachen Themen, die sich am Alltag der ganz Kleinen orientieren! | ab 2 Jahren

Michaelis, Antonia (Autor) Schüler, Kathrin (Illustrator)

Obwohl sie aus grundverschiedenen Verhältnissen stammen, sind Cliff und Alain fasziniert voneinander. Zwischen ihnen steht Margarete, die beide von klein auf kennen. Dann konvertiert Cliff zum Islam und verschwindet. Als er zurückkehrt, wird klar: Er soll für den IS einen „Tag des Blutes“ planen. Alain will seinen Freund retten – doch wie lange kann er noch zu ihm halten?
Mit "Die Attentäter"… | ab 16 Jahren

Brallier, Max (Autor) Maguire, Rachel (Illustrator) Kelley, Nichole (Illustrator)

Das Würstchen schlägt zurück

Band 2

Der Erdenjunge Cosmoe erlebt im Weltraum jede Menge Abenteuer. Zusammen mit dem durchgeknallten Alien Humphree und der bösen Prinzessin Dagger verkauft er nicht nur die besten Hot Dogs der Galaxie, sondern bekämpft auch die fiesesten Fieslinge. In Band 2 des wahnsinnig schrägen und irre komischen Comic-Phänomens "Galactic Hot Dogs" treffen die Freunde auf einen Alien-Wanderzirkus, dessen finsterer… | ab 8 Jahren

Brallier, Max (Autor) Maguire, Rachel (Illustrator) Kelley, Nichole (Illustrator)

Würstchen im Weltall

Band 1

Seit der Erdenjunge Cosmoe ins Weltall katapultiert wurde, hat er viel zu tun. Zusammen mit dem durchgeknallten Alien Humphree bekämpft er Mutanten-Würmer und Piraten-Zombies, rettet nebenbei eine böse Prinzessin und hat fortan deren wütende und höchst gefährliche Mutter an der Backe. Nur für einen megaleckeren Hot Dog lassen die ungleichen Freunde die Bösewichte manchmal Bösewichte sein!
Galactic Hot… | ab 8 Jahren

Heitmann, Tanja (Autor) Schüler, Kathrin (Illustrator)

Als die 17-jährige Leo auf den undurchschaubaren Alexei trifft, gibt der ihr nicht nur Rätsel auf, sondern bringt auch ihre Gefühle ganz schön durcheinander. Doch dann passiert ein Mord, und Leo muss sich fragen, ob Alexei etwas damit zu tun hat. Dass sie trotzdem weiterhin an ihn glaubt, bringt sie am Ende sogar in Lebensgefahr. Aber es macht Leo auch stärker. Kann sie ihrer Liebe wirklich trauen?
… | ab 14 Jahren

Michaelis, Antonia (Autor) Schüler, Kathrin (Illustrator)

oder Das Wolfsspiel

Atemlos spannend! Ein mörderischer Thriller über Liebe und Verrat. Die achtzehnjährige Svenja findet in einer Abseite ihrer neuen Tübinger Studentenwohnung einen verwahrlosten, stummen 11-jährigen Jungen und nimmt ihn bei sich auf. Nach seinem T-Shirt-Aufdruck nennt sie ihn Nashville. Als eine Serie von Morden an Obdachlosen die Stadt in Aufruhr versetzt, wird Svenja unruhig. Hat Nashville, der immer wieder heimlich… | Für Jugendliche und Erwachsene

Arro, Lena (Autor) Baeten, Lieve (Autor) Boie, Kirsten (Autor) Dietl, Erhard (Autor) Eriksson, Eva (Autor) Lindgren, Astrid (Autor) Maar, Paul (Autor) Palanza, Dorothy (Autor) Brix, Silke (Illustrator) Engelking, Katrin (Illustrator) Eriksson, Eva (Illustrator) Krause, Ute (Illustrator) Krämer, Marina (Illustrator) Baeten, Lieve (Illustrator) Dietl, Erhard (Illustrator) | weitere

Von Drachen, Bären und schönen Träumen

Unschlagbar: die schönsten Bilderbücher im Sammelband!
Pippi feiert Geburtstag, Kirsten Boie erzählt ein Bärenmärchen, Lieve Baeten schickt einen schrecklichen, kleinen Drachen auf Abenteuerreise und Paul Maar reimt die schönsten Vierzeiler über tierische Freundschaften. Der Sammelband umfasst zehn beliebte Geschichten bekannter Kinderbuchautoren und –illustratoren: ein Schatz mit wunderbaren Bildern. Mit… | ab 4 Jahren

Steinwart, Anne (Autor) Geisler, Dagmar (Illustrator)

Schon die Allerkleinsten lieben Geschichten!
Dieses Buch erzählt von Josi und ihrem Teddy, von der kranken Quietscheente und von Theo, der einen Mumpelpumpel zu Besuch hat. Die kurzen Texte sind für Kleine gut nachvollziehbar und die Reime werden sie bald begeistert mitsprechen. Zusammen mit den lustigen Bildern ein echtes Lieblingsbuch!
| ab 2 Jahren

Björk, Christina (Autor) Eriksson, Eva (Illustrator)

Für Jungs mit Köpfchen! Sieben kleine Drachenkämpfer.

Es waren einmal kleine Ritter, die hießen Artus, Siegfried, Tristan oder Georg. Später wurden aus ihnen berühmte und tapfere Recken. Doch vor Drachen hatten sie schon als Kinder keine Angst, und die Drachen mussten sich vor ihnen in Acht nehmen! Denn die kleinen Ritter kämpfen mit allen Mitteln: mit Schwertern, mit Harfenmusik, sogar mit… | ab 4 Jahren

Holt, Anne (Autor) Engelking, Katrin (Illustrator)

Ein Mops mit Namen Möhrchen

Zwei Freundinnen, die nichts auseinanderbringt!
Maibritt freut sich, dass sie jetzt mit ihrer Freundin Märzbritt in der gleichen Klasse ist. Dann können sie ja immer etwas zusammen unternehmen! Doch das ist gar nicht so einfach, denn die forsche Märzbritt gerät schon am ersten Tag in eine Schulhofprügelei und entpuppt sich als echter Fußballprofi . Maibritt hat Angst, ihre Freundin zu verlieren, und nicht… | ab 6 Jahren

Stark, Ulf (Autor) Eriksson, Eva (Illustrator)

Zauberhaft: Der große Weihnachtswichtelschatz!

Wo steckt denn nur der Weihnachtsmann? Die beiden Kaninchenkinder Nina und Kalle kämpfen sich mitten im Schneesturm durch den Wald, um ihn zu suchen. Mama Kaninchen hat schon Plätzchen gebacken und Tannenzapfenbällchen gebraten, und überall raschelt es nur so vor Weihnachtsvorbereitungen. Dabei weiß der Weihnachtsmann gar nichts von seinem Glück… | ab 5 Jahren

Michaelis, Antonia (Autor) Schüler, Kathrin (Illustrator)

Schatten der Vergangenheit: ein Spiel um Leben und Tod.

Kurz vor Ambers sechstem Geburtstag verschwanden ihre Eltern auf unerklärliche Weise. Jetzt ist Amber, die eigentlich November heißt, 17 Jahre alt und glaubt, eine Spur zu haben. Doch was hat es mit dem Jungen auf sich, der in dem erleuchteten Zelt ein Buch liest, sich aber in Luft auflöst, sobald sie sich ihm nähert? Welche Ziele… | ab 16 Jahren

Michaelis, Antonia (Autor) Schüler, Kathrin (Illustrator)

Geliebter Mörder? Atemlos spannend - ein Meisterwerk von Antonia Michaelis

Abel Tannatek ist ein Außenseiter, ein Schulschwänzer und Drogendealer. Wider besseres Wissen verliebt Anna sich rettungslos in ihn. Denn es gibt noch einen anderen Abel: den sanften, traurigen Jungen, der für seine Schwester sorgt und der ein Märchen erzählt, das Anna tief berührt. Doch die Grenzen zwischen Realität… | ab 14 Jahren

Holt, Anne (Autor) Engelking, Katrin (Illustrator)

Das Chaos wohnt nebenan

Beste Freundinnen, größte Abenteuer! Eines Morgens entdeckt Maibritt, dass im Nachbargarten ein Mädchen eingezogen ist. Sie heißt Märzbritt, wohnt in einem Wohnwagen und ist alles, was Maibritt nicht ist: Märzbritt ist blond, abenteuerlustig und immer gutgelaunt. Sie mag selbst unerzogene Hunde, und fiese Jungs machen ihr nichts aus. Kein Wunder, dass die beiden beste Freundinnen werden, denn wer so verschieden ist,… | ab 6 Jahren

Lindgren, Barbro (Autor) Eriksson, Eva (Illustrator)

Im Herzen ist Platz für mehr als einen! Ein Bilderbuch-Kleinod über die Freundschaft.

Es war einmal ein kleiner Onkel, der war sehr einsam. Niemand kümmerte sich um ihn, obwohl er so nett war. Alle fanden ihn zu klein. Und dann fanden sie noch, dass er dumm aussah. Es half nichts, dass er dauernd den Hut abnahm und "Guten Tag" sagte. Es war trotzdem niemand nett zu ihm. Bis ihm… | ab 4 Jahren

Falconer, Ian (Autor) Falconer, Ian (Illustrator)

Warten auf Weihnachten? Das ist nichts für Olivia! Neues vom schönsten Schweinemädchen der Welt
Kaum etwas ist schlimmer, als der Tag vor Weihnachten – für Olivia, die das Warten kaum aushält, und für Olivias Mutter, die Olivia kaum aushält. Sie beschäftigt ihr munteres Schweinemädchen, wo immer es geht: die verhedderte Lichterkette wieder ordnen, den Baum schmücken, den Tisch fürs Weihnachtsessen decken und… | ab 4 Jahren