Skip to main content

Verlag Friedrich Oetinger

Verlag Friedrich Oetinger
IHRE AUSWAHL:
Lindgren, Astrid (Autor) Wikland, Ilon (Illustrator)

Jeden Abend erzählt Jonathan seinem kleinen Bruder Krümel vom Land Nangijala - dem Land der Sagen und der Märchen. Nangijala ist das Land, in das die Menschen nach dem Tode kommen. Und bald ist es soweit - Jonathan und Krümel treffen sich in dem geheimnisvollen Paradies, in dem alle Menschen friedlich zusammen leben. Doch das Leben in Nangijala wird von einem grausamen Tyrannen bedroht - und damit beginnt ein… | ab 10 Jahren

Lindgren, Astrid (Autor) Wikland, Ilon (Illustrator)

"In der Nacht, als Ronja geboren wurde, rollte der Donner über die Berge. Ja, es war eine Gewitternacht, dass sich selbst alle Unholde, die im Mattiswald hausten, erschrocken verkrochen …"
Mitten im Wald, zwischen Räubern, Graugnomen und Wilddruden, wächst Ronja, die Tochter des Räuberhauptmanns Mattis, auf. Eines Tages trifft sie auf ihren Streifzügen Birk, den Räubersohn aus der verfeindeten… | ab 10 Jahren

Hegarty, Shane (Autor) Schaaf, Moritz (Illustrator)

Broonie und der Tag vor Darkmouth

Erfahre in diesem E-Book, wie die spannende Geschichte um Broonie und Darkmouth ihren Anfang genommen hat! Exklusiv als E-Book erhältlich!

Als der Hogboon Broonie durch einen fiesen Streich aus dem Schlaf gerissen wird, ahnt er noch nicht, dass dieser Tag sein Leben für immer verändern wird. Doch schon kurz darauf landet er in einem tiefen Erdloch. Wem das gehört? Natürlich einem äußerst… | ab 10 Jahren

Krantz, Margareta (Autor) Lindgren, Astrid (Autor) Weise, Frauke (Illustrator)

148 Pillen gegen das Großwerden

Niemals groß werden? Allerliebste Astrid-Lindgren-Schätze.

Astrid Lindgren war eine Meisterin der brillanten Dialoge, lustigen Wortschöpfungen, augenzwinkernden Überlegungen und nachdenklich machenden Gedanken. Margareta Krantz versammelt in elf Kapiteln 148 Perlen aus Astrid Lindgrens erzählerischem Werk. Zitate, an die man sich gern erinnert, Worte zum Lachen, Weinen und Träumen. Mit… | ab 10 Jahren

Jacobsson, Anders (Autor) Olsson, Sören (Autor) Becker, Franziska (Illustrator)

Wenn man selbst bestimmen dürfte, wie man heißen will, würde Bert niemals Bert heißen, das steht fest. Hört sich ja an wie die letzte Hälfte von einem gewissen Onkel in Entenhausen! Und weil er nicht wie eine halbe Ente heißen will, nennt Bert sich ab sofort Treb, jedenfalls in seinem Tagebuch. Tagebuch schreiben ist zwar mehr was für Mädchen, aber manchmal kann es auch für Jungs nützlich sein. Wenn man verliebt ist… | ab 10 Jahren