Skip to main content

Verlag Friedrich Oetinger

Verlag Friedrich Oetinger

Profil Verlag Friedrich Oetinger

Hej, Friedrich Oetinger!

Ein Mädchen, das ohne Mama und Papa, dafür aber mit Affe und Pferd allein in einem kunterbunten Haus wohnt und den ganzen Tag macht, was ihr gefällt? So etwas dürfen unsere Kinder auf keinen Fall lesen! Kaum zu glauben: Aber die Geschichte von PIPPI LANGSTRUMPF ist bereits von fünf deutschen Verlagen abgelehnt worden, als der junge Friedrich Oetinger in Schweden deren Autorin Astrid Lindgren kennenlernte.

Vom Mut zum Erfolg.

Zu diesem Zeitpunkt war das Buch im Originalland schon erschienen, stieß jedoch bei Eltern und Pädagogen auf wenig Begeisterung. Die Kinder aber liebten das stärkste Mädchen der Welt und so wagte es Friedrich Oetinger 1949, das Werk in Deutschland zu veröffentlichen. Mit diesem mutigen Schritt begann die einmalige Erfolgsgeschichte seines Verlagshauses.

Kreative Inhalte mit hohem Qualitätsanspruch.

Gegründet hatte der Buchhändler und Antiquar Friedrich Oetinger den nach ihm benannten Verlag im Jahr 1946. Nur ein Jahr nach dem Zweiten Weltkrieg war er einer der Ersten, die wieder publizieren durften.  Konzentrierte er sich zunächst auf pädagogische sowie sozial- und wirtschaftswissenschaftliche Schriften, so verschob sich der Fokus mit Pippi Langstrumpf ganz klar auf die kreative und qualitätsvolle Kinder- und Jugendliteratur.

Eine klare Vision für die Zukunft.

Friedrich Oetinger strebte eine neue Kinderliteratur an und war offen für junge Autoren und für Schriftsteller aus dem Ausland. „Auf den Flügeln der Fantasie alle Grenzen zu überwinden“ war seine Vision, die sich ab 1961 auch im Verlagslogo mit zwei Kindern auf dem Rücken einer fliegenden Wildgans zeigte. Als sich Friedrich Oetinger Ende der 1960er aus dem Verlag zurückzog, übernahm seine Frau Heidi Oetinger die Geschäftsführung. Mit ihr prägten Tochter Silke Weitendorf und ihr Mann Uwe Weitendorf sowie ab dem neuen Jahrhundert die Enkelkinder Jan Weitendorf, Julia Bielenberg und Till Weitendorf die Verlagsgeschichte. Heute führt Friedrich Oetingers zweitjüngste Enkelin Julia Bielenberg das Familienunternehmen in dritter Generation. Im Laufe der Jahre ist das Portfolio des Verlags stetig gewachsen und umfasst Angebote vom Kleinkind- bis ins frühe Erwachsenenalter. Neben Astrid Lindgren werden weltweit bekannte und angesehene Autoren wie Paul Maar, Kirsten Boie, Erhard Dietl, Christine Nöstlinger, Sven Nordqvist, Tanya Stewner, Peter Wohlleben und viele weitere im Verlag Friedrich Oetinger veröffentlicht.

 

IHRE AUSWAHL:

Autor

Reihen / Figuren

Kleine Bornhorst, Lena (Autor) Jeschke, Stefanie (Illustrator)

Schlafenszeit im Zoo – doch wo steckt Fridos Schmusetier?

Der kleine Pinguin Frido kann nicht schlafen. Er hat sein Schmusetier bei den Giraffen vergessen. Also macht er sich auf den langen Weg durch den Zoo, um es zurückzuholen. Dabei kommt er beim Tiger vorbei und bei den Elefanten, am Affenfelsen und am Vogelhaus. Pssst! Frido weiß, dass man die Tiere nicht aufwecken sollte und warnt die kleinen Leser. Doch beim Öffnen der Klappen wachen die Tiere natürlich doch auf.… | ab 2 Jahren

Volksgut (Autor) Jeschke, Stefanie (Illustrator)

Alle Vögel sind schon da; Auf der Mauer, auf der Lauer; Das Wandern ist des Müllers Lust; Der Kuckuck und der Esel; Drei Chinesen mit dem Kontrabass; Ein Mann, der sich Kolumbus nannt; Es klappert die Mühle; Es regnet, es regnet; Es war eine Mutter; Grün, grün, grün sind alle meine Kleider; Hab ‘ne Tante aus Marokko; Hänschen klein; Horch, was kommt von draußen rein?; Ich geh mit meiner Laterne; Jetzt fahrn wir übern See; Kein schöner Land; Morgens früh um sechs; Spannenlanger Hansel;… | ab 2 Jahren

Volksgut (Autor) Jeschke, Stefanie (Illustrator)

Hier tanzt der Bi-Ba-Butzemann und vielleicht auch das Brüderchen wenn du fröhlich bist. Dann dreht der Teddybär sich um und der Hampelmann steigt aus seinem Bett. Zusammen mit dem Krodkodil vom Nil, einem kleinen grauen Eselchen und einer kleinen Hexe mit rotem Schuh darf fröhlich mitgesungen werden: Mein Hut der hat drei Ecken!

Kinderlieder-Klassiker in einer kompakten Sammlung mit Notensatz und Gitarrenakkorden, modern und farbenfroh bebildert! ab 2 Jahren

Verner-Carlsson, Casper (Autor) Nordqvist, Sven (Illustrator)

Angeln macht nicht nur Spaß, sondern kann auch sehr aufregend sein - bedeutet es doch, ein Stück Natur zu entdecken. Aber man muss natürlich wissen, wie es geht: welche Ausrüstung man benötigt, was für einen Köder man benutzen sollte, wann und wo die Fische am besten beißen und noch viel mehr.
Angelfreunde und solche, die es werden wollen, erfahren in diesem Buch alles, was man übers Angeln wissen muss. Übers gewöhnliche Angeln, das sich besonders für Anfänger eignet, übers… | ab 8 Jahren