Skip to main content

Verlag Friedrich Oetinger

Verlag Friedrich Oetinger

Profil Verlag Friedrich Oetinger

Hej, Friedrich Oetinger!

Ein Mädchen, das ohne Mama und Papa, dafür aber mit Affe und Pferd allein in einem kunterbunten Haus wohnt und den ganzen Tag macht, was ihr gefällt? So etwas dürfen unsere Kinder auf keinen Fall lesen! Kaum zu glauben: Aber die Geschichte von PIPPI LANGSTRUMPF ist bereits von fünf deutschen Verlagen abgelehnt worden, als der junge Friedrich Oetinger in Schweden deren Autorin Astrid Lindgren kennenlernte.

Vom Mut zum Erfolg.

Zu diesem Zeitpunkt war das Buch im Originalland schon erschienen, stieß jedoch bei Eltern und Pädagogen auf wenig Begeisterung. Die Kinder aber liebten das stärkste Mädchen der Welt und so wagte es Friedrich Oetinger 1949, das Werk in Deutschland zu veröffentlichen. Mit diesem mutigen Schritt begann die einmalige Erfolgsgeschichte seines Verlagshauses.

Kreative Inhalte mit hohem Qualitätsanspruch.

Gegründet hatte der Buchhändler und Antiquar Friedrich Oetinger den nach ihm benannten Verlag im Jahr 1946. Nur ein Jahr nach dem Zweiten Weltkrieg war er einer der Ersten, die wieder publizieren durften.  Konzentrierte er sich zunächst auf pädagogische sowie sozial- und wirtschaftswissenschaftliche Schriften, so verschob sich der Fokus mit Pippi Langstrumpf ganz klar auf die kreative und qualitätsvolle Kinder- und Jugendliteratur.

Eine klare Vision für die Zukunft.

Friedrich Oetinger strebte eine neue Kinderliteratur an und war offen für junge Autoren und für Schriftsteller aus dem Ausland. „Auf den Flügeln der Fantasie alle Grenzen zu überwinden“ war seine Vision, die sich ab 1961 auch im Verlagslogo mit zwei Kindern auf dem Rücken einer fliegenden Wildgans zeigte. Als sich Friedrich Oetinger Ende der 1960er aus dem Verlag zurückzog, übernahm seine Frau Heidi Oetinger die Geschäftsführung. Mit ihr prägten Tochter Silke Weitendorf und ihr Mann Uwe Weitendorf sowie ab dem neuen Jahrhundert die Enkelkinder Jan Weitendorf, Julia Bielenberg und Till Weitendorf die Verlagsgeschichte. Heute führt Friedrich Oetingers zweitjüngste Enkelin Julia Bielenberg das Familienunternehmen in dritter Generation. Im Laufe der Jahre ist das Portfolio des Verlags stetig gewachsen und umfasst Angebote vom Kleinkind- bis ins frühe Erwachsenenalter. Neben Astrid Lindgren werden weltweit bekannte und angesehene Autoren wie Paul Maar, Kirsten Boie, Erhard Dietl, Christine Nöstlinger, Sven Nordqvist, Tanya Stewner, Peter Wohlleben und viele weitere im Verlag Friedrich Oetinger veröffentlicht.

IHRE AUSWAHL:

Autor

Die Hüter der Zukunft

Band 3

Spannend, mysteriös, actiongeladen: Das packende Finale der „Sternen-Saga“
Nachdem es dem Eris-Kult gelungen ist, den Supercomputer Scorpio fertigzustellen, breiten sich Anarchie und Chaos aus. Im Aither trifft Natalie auf ihren Vorfahr Idris Khalil, der ihr von den Hütern der Zukunft erzählt, die vier mächtige Waffen bewachen. Schaffen es Natalie und Giles, die vier Waffen zu finden und werden sie mit… | ab 10 Jahren

Die Weihnachtskrone

Tante Elfi plant einen Weihnachtsmarkt auf dem Ponyhof. Alle Kinder und Nachbarn tragen etwas dazu bei. Paula hat die Idee, die Erntekrone vom Erntedankfest im Herbst mit Tannenzweigen, roten Äpfeln und Strohsternen zu schmücken. So wird eine prächtige Weihnachtskrone daraus, die unter den Dachfirst der Scheune gehängt wird: Eine tolle Werbung für den Weihnachtsmarkt! In der Nacht vorm 1. Advent fängt die Krone… | ab 7 Jahren

Das Erwachen der Seele

Du siehst aus wie ein Mensch. Du sprichst wie ein Mensch. Aber kannst du auch fühlen wie ein Mensch?
Verborgen hinter einem großen Tor liegt The Kingdom, ein atemberaubender Fantasy-Erlebnispark mit biotechnischen Lebewesen voller Schönheit und Einzigartigkeit. Unter ihnen sieben makellose Prinzessinnen, die dir jeden Wunsch erfüllen. Szenenwechsel – Gerichtssaal: Prinzessin Ana soll den Parkangestellten… | ab 14 Jahren

Rettung in letzter Minute

Band 1

Paula und Sine dürfen bei Tante Elfie auf dem Hof aushelfen. Sie bringen den neuen Reitschülern bei, wie man ein Pony putzt, sattelt und wie man die Hufe auskratzt. Und sie dürfen sogar einen kleinen Ausritt anführen! Dabei finden sie Bauer Boltes Kuh, die ausgerissen ist und auf einer abgelegenen Wiese ein Kälbchen bekommen hat. Aber warum können Kuh und Kälbchen nicht aufstehen? Paula muss dringend Hilfe holen. | ab 7 Jahren

Die Jäger des Schicksals

Band 2

Der Kampf im Zeichen der Prophezeiung geht weiter.

Um die Schreckensherrschaft von Eris zu verhindern, muss Natalie drei Omentexte finden. Laut Idris Khalils Vermächtnis befinden sich diese an Orten, an denen der Untergang mächtiger Zivilisationen besiegelt wurde. Gemeinsam mit Giles macht sie sich auf die Suche. Doch die Zeichen deuten darauf hin, dass die Apokalypse kurz bevorsteht. Kann… | ab 10 Jahren

Keine Weihnachten ohne Mauri Kunnas: Der Klassiker „Zauberspuk beim Weihnachtsmann“ bringt weihnachtliche Stimmung für die ganze Familie.

Im Weihnachtsdorf geschehen unheimliche Dinge: Der Klang einer fremden Trommel ertönt. Die Dropsmaschine spielt verrückt. Und dann wird es auch noch stockfinster: Jemand hat das Nordlicht vom Himmel gestohlen. Der Weihnachtsmann und seine Wichtel haben… | ab 5 Jahren

Die Erben der Macht

Band 1

Das Schicksal der Welt liegt in der Macht der Sterne.

Natalie Hardaker bereist mit ihrem Großvater die ganze Welt, um die Geheimnisse der Astronomie zu entschlüsseln. Als dieser plötzlich verschwindet, macht sie
sich auf die Suche nach ihm. Mithilfe des arroganten Giles findet sie heraus, dass er von einem antiken Kult entführt wurde, der auf der Suche nach dem sagenumwobenen… | ab 10 Jahren

Komm, wir machen es uns gemütlich! „Mein Bilderbuchschatz“ versammelt in einem Band zehn wunderbare, fantastisch illustrierte Geschichten der bekanntesten Kinderbuchautoren. Erhard Dietl, Kirsten Boie, Astrid Lindgren, Paul Maar, Cornelia Funke und viele mehr sind dabei. Sie erzählen von Tieren, vom Träumen und von echter Freundschaft, wie gemacht für die so kostbare, gemeinsame Zeit vor dem Einschlafen. Ideal zum… | ab 4 Jahren

Die schönsten Geschichten von ...

Im hohen Norden wird Weihnachten besonders traditionsreich gefeiert, was sich seit jeher auch in den skandinavischen Weihnachtsgeschichten zeigt. Dieses Hausbuch ist ein wahrer Geschichtenschatz und eignet sich bestens, um die Adventszeit einzuläuten. Vor jedem Kapitel werden zudem die beliebtesten weihnachtlichen Bräuche der einzelnen Länder beschrieben.
Mit Texten von:
Astrid Lindgren
| ab 5 Jahren

Keine Angst, kleines Pony!

Ponyglück für Paula!
Hier kann nur Paula helfen! Tom, ein neues Pony auf dem Hof, ist furchtbar scheu und lässt niemanden an sich heran. Seine frühere Besitzerin hat ihn zu viel allein gelassen. Aber Paula gibt nicht auf. Hartnäckig und mit den Geheimnissen einer Ponyflüsterin nähert sie sich Tom immer wieder – bis er ihr aus der Hand frisst! Band 3 der neuen Pony-Serie mit Paula: ein Herzensbuch für Mädchen… | ab 7 Jahren

Berührend, fesselnd, unfassbar: Wenn nichts mehr ist, wie es war. Kurz, nachdem es zur Pause geläutet hat, hört Miriam einen Schuss. Zunächst versteht niemand, was eigentlich passiert ist, aber dann herrschen Chaos und nackte Angst. Matias, ein Schüler aus ihrer Parallelklasse, schießt um sich. Auch Miriams Freund Tobi wird tödlich getroffen. Miriam überlebt - aber sie fragt sich, ob das Leben ohne Tobi und mit den… | ab 14 Jahren

Torjäger gesucht

Fußball, Fußball! Blitz, der ballverrückte Lieblingshund wird zum Torjäger.

Blitz liebt Fußball! Leon und er trainieren oft zusammen im Garten. Aber ein Hund als Spieler? Das können Leons Freunde sich nicht vorstellen! Doch als Leon und Blitz ein Spiel der besten Jugendmannschaften besuchen, springt Blitz auf das Spielfeld, und keiner kann ihn aufhalten. Und schließlich zeigt Blitz allen,… | ab 6 Jahren

Wikinger in Sicht! Ein Bilderbuch für Seefahrer und Abenteurer
Hier kommen die Wikinger! Und sie haben sich viel vorgenommen: Olaf will Schätze rauben, Leif neue Länder entdecken und Gunnar das Herz der schönen Helga erobern. In ihren Drachenbooten brechen sie immer wieder zu neuen Abenteuern auf. Mit vielen Extra-Seiten zum Siedlungs- und Handelsgebiet, zu Wohnhäusern, Schiffen, Städten sowie Göttern,… | ab 5 Jahren

Bilder ihres Lebens

Auf Entdeckungsreise durch ein Jahrhundert: Astrid Lindgrens Leben in Fotografien
Die Geschichte von Astrid Lindgrens Leben ist fantastisch wie ihre Erzählungen: Das Mädchen vom Lande verlässt das Paradies der Kindheit, bekommt ein uneheliches Kind, hungert in der Großstadt, heiratet, beginnt zu schreiben - und wird die berühmteste Kinderbuchautorin der Welt. Sie wird mit Preisen überhäuft, stürzt eine… | ab 1 Jahren

So sehr er sich auch bemühte wie die anderen zu sein, Irgendwie Anders war irgendwie anders. Deswegen lebte er auch ganz allein auf einem hohen Berg und hatte keinen einzigen Freund. Bis eines Tages ein seltsames Etwas vor seiner Tür stand. Das sah ganz anders aus als Irgendwie Anders, aber es behauptete, genau wie er zu sein...

Für ErzieherInnen und LehrerInnen: Zu diesem Titel gibt es… | ab 4 Jahren

Schenken ist das Schönste an Weihnachten, meint Kalle, ein kleiner Wichteljunge - wenn es auch nicht immer ganz leicht ist, das richtige Geschenk zu finden. Was soll er zum Beispiel dem Weihnachtsmann schenken? Kalle überlegt und überlegt und Stummel, sein Hund, hilft ihm dabei; schließlich ist in zwölf Tagen Weihnachten. Da hat Kalle auf einmal eine Idee, und was für eine...
Ein durch und durch… | ab 4 Jahren

Die Kinder aus Bullerbü pflücken Kirschen, Pippi Langstrumpf spielt "Nicht den Boden berühren" und Michel kuschelt sich in der Kutsche in eine Wolldecke, während am kalten Winterhimmel die Sterne funkeln. Astrid Lindgren nimmt uns mit auf eine Reise in ihre Kindheit und zeigt die Plätze, an denen ihre weltberühmten Kinderbuchfiguren spielen, lachen und die Natur entdecken - wie Astrid Lindgren selbst, als… | ab 8 Jahren

Weit oben in Lappland, wo die Winter lang und kalt und dunkel sind, liegt ein kleines Dorf, von dem wohl jedes Kind gern mehr erfahren möchte. Es ist das Dorf, in dem der Weihnachtsmann mit seinen Wichteln wohnt. Das ganze Jahr hindurch, von früh bis spät, wird dort gehämmert und gesägt, gedruckt und geleimt, gedrechselt und gehobelt, dass die Späne nur so fliegen. Denn der Weihnachtsmann und seine Wichtel sind dafür… | ab 4 Jahren