Skip to main content

Verlag Friedrich Oetinger

Verlag Friedrich Oetinger

Profil Verlag Friedrich Oetinger

Hej, Friedrich Oetinger!

Ein Mädchen, das ohne Mama und Papa, dafür aber mit Affe und Pferd allein in einem kunterbunten Haus wohnt und den ganzen Tag macht, was ihr gefällt? So etwas dürfen unsere Kinder auf keinen Fall lesen! Kaum zu glauben: Aber die Geschichte von PIPPI LANGSTRUMPF ist bereits von fünf deutschen Verlagen abgelehnt worden, als der junge Friedrich Oetinger in Schweden deren Autorin Astrid Lindgren kennenlernte.

Vom Mut zum Erfolg.

Zu diesem Zeitpunkt war das Buch im Originalland schon erschienen, stieß jedoch bei Eltern und Pädagogen auf wenig Begeisterung. Die Kinder aber liebten das stärkste Mädchen der Welt und so wagte es Friedrich Oetinger 1949, das Werk in Deutschland zu veröffentlichen. Mit diesem mutigen Schritt begann die einmalige Erfolgsgeschichte seines Verlagshauses.

Kreative Inhalte mit hohem Qualitätsanspruch.

Gegründet hatte der Buchhändler und Antiquar Friedrich Oetinger den nach ihm benannten Verlag im Jahr 1946. Nur ein Jahr nach dem Zweiten Weltkrieg war er einer der Ersten, die wieder publizieren durften.  Konzentrierte er sich zunächst auf pädagogische sowie sozial- und wirtschaftswissenschaftliche Schriften, so verschob sich der Fokus mit Pippi Langstrumpf ganz klar auf die kreative und qualitätsvolle Kinder- und Jugendliteratur.

Eine klare Vision für die Zukunft.

Friedrich Oetinger strebte eine neue Kinderliteratur an und war offen für junge Autoren und für Schriftsteller aus dem Ausland. „Auf den Flügeln der Fantasie alle Grenzen zu überwinden“ war seine Vision, die sich ab 1961 auch im Verlagslogo mit zwei Kindern auf dem Rücken einer fliegenden Wildgans zeigte. Als sich Friedrich Oetinger Ende der 1960er aus dem Verlag zurückzog, übernahm seine Frau Heidi Oetinger die Geschäftsführung. Mit ihr prägten Tochter Silke Weitendorf und ihr Mann Uwe Weitendorf sowie ab dem neuen Jahrhundert die Enkelkinder Jan Weitendorf, Julia Bielenberg und Till Weitendorf die Verlagsgeschichte. Heute führt Friedrich Oetingers zweitjüngste Enkelin Julia Bielenberg das Familienunternehmen in dritter Generation. Im Laufe der Jahre ist das Portfolio des Verlags stetig gewachsen und umfasst Angebote vom Kleinkind- bis ins frühe Erwachsenenalter. Neben Astrid Lindgren werden weltweit bekannte und angesehene Autoren wie Paul Maar, Kirsten Boie, Erhard Dietl, Christine Nöstlinger, Sven Nordqvist, Tanya Stewner, Peter Wohlleben und viele weitere im Verlag Friedrich Oetinger veröffentlicht.

 

IHRE AUSWAHL:

Autor

Reihen / Figuren

Lütje, Susanne (Autor) Livanios, Eleni (Illustrator)

„Der Tag war lang und bunt und munter. Doch schau – nun geht die Sonne unter.“ Gerade noch sind die kleinen Vögel, Eichhörnchen und Kinder fröhlich herumgewuselt und haben ausgelassen gespielt, doch nun halten sie alle inne, um den herrlichen Sonnenuntergang anzuschauen. Denn jetzt kommt der Mond und löst die Sonne am Himmel ab. Jetzt ist Schlafenszeit. | ab 18 Monaten

Maar, Paul (Autor) Lütje, Susanne (Autor) Kaden, Outi (Autor) zur Brügge, Anne-Kristin (Autor) Steinwart, Anne (Autor) Kleine Bornhorst, Lena (Autor) Walentowitz, Steffen (Autor) Nordqvist, Sven (Autor) Geisler, Dagmar (Illustrator) Cordes, Miriam (Illustrator) Livanios, Eleni (Illustrator) Weldin, Frauke (Illustrator) Rachner, Marina (Illustrator) Kraushaar, Sabine (Illustrator) krima & isa (Illustrator) Hebrock, Andrea (Illustrator) Kaden, Outi (Illustrator) Gadermann, Jan (Illustrator) Walentowitz, Steffen (Illustrator) Nordqvist, Sven (Illustrator)

mit 24 Pappbilderbüchern zum Herausnehmen

Ein Adventskalender für die ganz Kleinen mit einer Auswahl der schönsten Pappbilderbücher.

In diesem Adventskalenderbuch sind hinter 24 Klappen 24 der schönsten Oetinger-Pappbilderbücher versteckt – eins für jeden Tag im Advent. Jedes kleine Buch im Format 9 x 9 cm umfasst drei
Doppelseiten. Mit den Büchern vieler bekannter Autoren wie Sven Norqvist, Paul Maar, Susanne Lütje u.v.a.m. vergeht die Adventszeit wie im Flug.

„Mein allererster… | ab 2 Jahren

Lütje, Susanne (Autor) Livanios, Eleni (Illustrator)

Eins, zwei, drei: Fertig ist ein wunderschönes Osterei! Vier kleine Osterküken wollen Ostereier bemalen. Was sie dazu brauchen? Wasser, Farbe und Pinsel. Das erste Küken läuft los, um Wasser zu holen. Das zweite Küken besorgt die Farbe, das dritte einen Pinsel. Und das vierte Küken? Das bleibt nicht lang allein, denn die anderen drei Küken kommen schnell wieder zurück und zusammen bemalen sie dann das schönste Osterei der Welt.

Bunter Oster-Malspaß mit zauberhaften… | ab 2 Jahren

Lütje, Susanne (Autor) Livanios, Eleni (Illustrator)

Ein Wendebuch

Mama oder Papa? Mama und Papa! Wer hat die liebste Mama der Welt? Der kleine Fuchs, der von seiner Mama ein Pflaster bekommt? Der kleine Eisbär, dessen Mama ihn wärmt oder das kleine Menschenkind, das von seiner Mama zugedeckt wird? Und wer hat den liebsten Papa der Welt? Das Bärenkind, dem sein Papa ein Honigbrot gibt? Der kleine Pinguin, dem der Papa etwas vorliest oder das Menschenkind, dessen Papa ein Lied singt? Am Ende sind sich alle Kinder einig: „Meine Mama und mein Papa sind die… | ab 3 Jahren

Lütje, Susanne (Autor) Livanios, Eleni (Illustrator)

Das neue Liebhaben-Buch vom Erfolgsduo Lütje und Livanios! Die Wünsche, die liebende Eltern für ihre Kinder hegen, sind zahlreich, fantasievoll und bunt. Genau wie dieses Pappbilderbuch, das von einer Hasenmama erzählt, die ihrem Hasenkind alles wünscht, was es braucht, um groß zu werden: Platz zum Hüpfen zum Beispiel oder einen Stern, der im Dunkeln leuchtet. Denn wie alle Eltern würde auch sie ihrem kleinen Häschen am liebsten die ganze Welt zu Füßen legen.

… | ab 2 Jahren

Lütje, Susanne (Autor) Livanios, Eleni (Illustrator)

Der allergrößte Schatz der Welt? Das bist du, mein Kind! Kleine Kinder stellen alles auf den Kopf und sind für ihre Eltern trotzdem das Allerliebste auf der Welt. In diesem Pappbilderbuch beschreibt der erwachsene Bär (kann Mama, Papa oder auch ein anderer Erwachsener sein) all die bezaubernden Dinge, die er oder sie mit dem liebsten Schatz der Welt erlebt.
"Der liebste Schatz der Welt" ist von den Autorinnen von "Der liebste Papa der Welt" Susanne Lütje und… | ab 1 Jahren

Lütje, Susanne (Autor) Livanios, Eleni (Illustrator)

Lütje, Gute Nacht epub (E-Book)

Alles Gute, kleiner Stern! Eine allerliebste Gutenachtgeschichte für Kuschelkinder.

Vor dem Zubettgehen sehen der kleine Bär und der große Bär noch einmal nach den Sternen. Doch ein kleiner Stern scheint heute nicht so hell wie die anderen. Sofort suchen die Bären nach einer Möglichkeit, ihm zu helfen. Mit der Leiter klettern sie zu dem kleinen Stern hinauf und setzen ihm eine Mütze auf. Jetzt geht es dem kleinen Stern bestimmt bald wieder besser und der kleine Bär kann… | ab 2 Jahren

Lütje, Susanne (Autor) Livanios, Eleni (Illustrator)

So schön haben wir es zusammen!
Ein Herzensbuch für Kinder und Mamas

Wer hat die liebste Mama der Welt? Ost es das Eichhörnchen, das von seiner Mama geschaukelt wird, oder der Eisbär, dem die Mama heißen Tee kocht? Oder vielleicht doch der kleine Fuchs, dessen Mama den Schmerz einfach wegpusten kann, als er sich wehgetan hat? Eigentlich haben alle die allerliebste Mama: jedes der Tierkinder und das kleine Mädchen, die von ihrer Mama am Ende des Buchs zugedeckt… | ab 2 Jahren

Lütje, Susanne (Autor) Livanios, Eleni (Illustrator)

So schön haben wir es zusammen!
Das perfekte Gute-Nacht-Buch für Väter und Kinder

Mit seinem Papa kann man so viel erleben! Der kleine Bär bekommt vom Bärenpapa ein Honigbrot, der kleine Hase spielt mit dem Hasenpapa Verstecken und der Hundepapa trägt den kleinen Hund auf dem Rücken nach Hause, wenn er nicht mehr laufen kann. Und der Menschenpapa deckt sein Kind zu und singt ein Lied, bis es einschläft. Ein Buch zum Freuen und Glücklichsein – für alle Papas und… | ab 2 Jahren

Lütje, Susanne (Autor) Livanios, Eleni (Illustrator)

Ein Lieblingsbuch für Pappbilderbuchkinder: Ohne Oma wär das Leben halb so schön! Die Elefanten-Oma pflückt zusammen mit dem Elefanten-Kind einen tollen Blumenstrauß, die Hamster- Oma saust mit dem kleinen Hamster den Berg hinunter, und die Maulwurf-Oma geht mit ihrem Enkelkind auf Schatzsuche. Kein Wunder, dass jedes Kind seine Oma lieb hat! Sieben Oma-Reime mit zauberhaften Bildern. "Liebste"-Bücher gibt es auch zum Papa, zur Mama und zum Opa. | ab 2 Jahren

Lütje, Susanne (Autor) Livanios, Eleni (Illustrator)

Gemeinsam haben wir es gut: Wie schön, dass es Opa gibt!

Der Igel-Opa baut Papierflieger, der Bären-Opa backt Beerenkuchen, und der Mäuse-Opa gibt seinem Mäuse-Enkel so viel Anschwung, dass er im Galopp auf seinem Schaukelpferd durch die weite Welt reitet. Wie schön, dass auch die Tierkinder so tolle Opas haben! Sieben liebevoll illustrierte Opa-Reime - ein wunderbares Geschenkbuch für Großeltern und Enkel. "Liebste"-Bücher gibt es auch zum Papa, zur Mama und… | ab 2 Jahren

Arold, Marliese (Autor) Boie, Kirsten (Autor) Fessel, Karen-Susan (Autor) Hachmeister, Sylke (Autor) Janosch (Autor) Kästner, Erich (Autor) Lagercrantz, Rose (Autor) Lindgren, Astrid (Autor) Ludwig, Sabine (Autor) Maar, Paul (Autor) Marder, Eva (Autor) Meißner-Johannknecht, Doris (Autor) Nöstlinger, Christine (Autor) Obrecht, Bettina (Autor) Peterson, Hans (Autor) Schmid, Thomas (Autor) Schönfeldt, Sybil Gräfin (Autor) Tessnow, Gregor (Autor) Welsh, Renate (Autor) Opel-Götz, Susann (Illustrator) Wilson, David Henry (Autor)

24 Geschichten bis zum Heiligabend

Erstmals dabei: Die 2003 neu entdeckte Weihnachtsgeschichte Pippi feiert Weihnachten von Astrid Lindgren.

24 wunderbare Weihnachtsgeschichten - zum Vorlesen und Selberlesen.
Mit 24 Weihnachtsgeschichten, einer für jeden Tag, wird das Warten auf Weihnachten zum Vergnügen! Das Weihnachtsbuch enthält Geschichten bekannter Autoren wie Kirsten Boie, Erich Kästner, Paul Maar, Christine Nöstlinger und Renate Welsh sowie zahlreiche Originalbeiträge… | ab 6 Jahren