Skip to main content

Verlag Friedrich Oetinger

Verlag Friedrich Oetinger

Profil Verlag Friedrich Oetinger

Hej, Friedrich Oetinger!

Ein Mädchen, das ohne Mama und Papa, dafür aber mit Affe und Pferd allein in einem kunterbunten Haus wohnt und den ganzen Tag macht, was ihr gefällt? So etwas dürfen unsere Kinder auf keinen Fall lesen! Kaum zu glauben: Aber die Geschichte von PIPPI LANGSTRUMPF ist bereits von fünf deutschen Verlagen abgelehnt worden, als der junge Friedrich Oetinger in Schweden deren Autorin Astrid Lindgren kennenlernte.

Vom Mut zum Erfolg.

Zu diesem Zeitpunkt war das Buch im Originalland schon erschienen, stieß jedoch bei Eltern und Pädagogen auf wenig Begeisterung. Die Kinder aber liebten das stärkste Mädchen der Welt und so wagte es Friedrich Oetinger 1949, das Werk in Deutschland zu veröffentlichen. Mit diesem mutigen Schritt begann die einmalige Erfolgsgeschichte seines Verlagshauses.

Kreative Inhalte mit hohem Qualitätsanspruch.

Gegründet hatte der Buchhändler und Antiquar Friedrich Oetinger den nach ihm benannten Verlag im Jahr 1946. Nur ein Jahr nach dem Zweiten Weltkrieg war er einer der Ersten, die wieder publizieren durften.  Konzentrierte er sich zunächst auf pädagogische sowie sozial- und wirtschaftswissenschaftliche Schriften, so verschob sich der Fokus mit Pippi Langstrumpf ganz klar auf die kreative und qualitätsvolle Kinder- und Jugendliteratur.

Eine klare Vision für die Zukunft.

Friedrich Oetinger strebte eine neue Kinderliteratur an und war offen für junge Autoren und für Schriftsteller aus dem Ausland. „Auf den Flügeln der Fantasie alle Grenzen zu überwinden“ war seine Vision, die sich ab 1961 auch im Verlagslogo mit zwei Kindern auf dem Rücken einer fliegenden Wildgans zeigte. Als sich Friedrich Oetinger Ende der 1960er aus dem Verlag zurückzog, übernahm seine Frau Heidi Oetinger die Geschäftsführung. Mit ihr prägten Tochter Silke Weitendorf und ihr Mann Uwe Weitendorf sowie ab dem neuen Jahrhundert die Enkelkinder Jan Weitendorf, Julia Bielenberg und Till Weitendorf die Verlagsgeschichte. Heute führt Friedrich Oetingers zweitjüngste Enkelin Julia Bielenberg das Familienunternehmen in dritter Generation. Im Laufe der Jahre ist das Portfolio des Verlags stetig gewachsen und umfasst Angebote vom Kleinkind- bis ins frühe Erwachsenenalter. Neben Astrid Lindgren werden weltweit bekannte und angesehene Autoren wie Paul Maar, Kirsten Boie, Erhard Dietl, Christine Nöstlinger, Sven Nordqvist, Tanya Stewner, Peter Wohlleben und viele weitere im Verlag Friedrich Oetinger veröffentlicht.

 

IHRE AUSWAHL:

Autor

Der kunterbunte Bilderbuchschatz

Das große Bilderbuchvergnügen: Drei herrliche Pippi-Abenteuer in einem Band
Drei Pippi-Bilderbücher in einem Band! Hier erfahren wir, wie es war, als Pippi in die Villa Kunterbunt eingezogen ist. Wie sie versucht, herauszufinden, was wohl ein Spunk ist, und wie sie es mit den Rabauken aufnimmt, die den Park in Stockholm unsicher machen. Der Sammelband enthält die Bilderbücher: „Kennst du Pippi… | ab 4 Jahren

Pippi kunterbunt: Jetzt endlich auch mit den schwedischen Original-Illustrationen von Ingrid Vang Nyman
Als Pippilotta Viktualia Rollgardina Pfefferminz Efraimstochter Langstrumpf in die Villa Kunterbunt einzieht, staunen Tommy und Annika nicht schlecht. Denn Pippi hat nicht nur einen ganzen Koffer voller Goldstücke, ein Pferd und einen Affen - sie ist auch das stärkste Mädchen der Welt und macht, was sie… | ab 6 Jahren

Pippi kunterbunt: Jetzt endlich auch mit den schwedischen Original-Illustrationen von Ingrid Vang Nyman
Mit Pippi Langstrumpf ist jeder Tag voller Überraschungen. Seit Tommy und Annika sie kennen, ist alles viel lustiger geworden. Wenn Pippi in die Schule oder auf den Jahrmarkt geht, dann stellt sie alles auf den Kopf. Und niemand erzählt so tolle Geschichten wie sie, vor allem von früher, als Pippi mit… | ab 6 Jahren

Pippi kunterbunt: Jetzt endlich auch mit den schwedischen Original-Illustrationen von Ingrid Vang Nyman
Pippi kann es kaum erwarten! Kapitän Langstrumpf kommt mit der „Hoppetosse“, um seine Tochter mit auf die Taka-Tuka-Insel zu nehmen. Und weil Tommy und Annika krank waren und etwas Luftveränderung gut brauchen können, erlaubt ihre Mama ihnen, Pippi zu begleiten. Damit beginnt für die drei ein aufregendes… | ab 6 Jahren

Ollis Opa ist anders als andere Großväter und macht seltsame Sachen: Er will Eis mit Ketchup essen, geht mitten in der Nacht spazieren und vergisst sogar manchmal, aufs Klo zu gehen. Wie peinlich. Doch Opa hat ein Geheimnis. In Vollmondnächten passiert etwas Unglaubliches mit ihm. Als Olli das eines Abends herausfindet, beginnt die aufregendste Nacht seines Lebens, und nichts ist mehr so, wie Olli gedacht hat.… | ab 8 Jahren

Kleiner Tollpatsch ganz groß: Hier kommt Hugo, der Superhund!

Hund Hugo lebt bei Oma Frieda, die ihm jeden Abend die tollsten Geschichten vom „Superhund“ vorliest. Wie gern wäre Hugo auch so stark! Und tatsächlich: Eines Tages rutscht der Tollpatsch auf dem gebohnerten Parkettboden aus und schlittert in ein geheimes Kellergewölbe. Dort findet er eine Superhund-Ausrüstung, die ihm wie… | ab 7 Jahren

Superhund gegen Superdieb, ein klarer Sieg für Hugo!

Hugo traut seinen Augen kaum: Wer schnappt ihm dauernd seine leckeren Knochen vor der Nase weg? Wie gut, dass er sich in einen Superhund verwandeln und auf die Jagd nach dem Dieb machen kann. Doch hier kommt selbst ein Superhund an seine Grenzen! Wie praktisch, dass Hugo seinen Freund, den Detektiv-Frosch, hat! Zusammen sind die beiden… | ab 7 Jahren

Band 1

Hej Pippi Langstrumpf!
Als Pippilotta Viktualia Rollgardina Pfefferminz Efraimstochter Langstrumpf in die Villa Kunterbunt einzieht, staunen Tommy und Annika nicht schlecht. Denn Pippi hat nicht nur einen ganzen Koffer voller Goldstücke, ein Pferd und einen Affen - sie ist auch das stärkste Mädchen der Welt und macht, was sie will. Ziemlich schnell hat sie Tommys und Annikas Leben ganz schön auf den Kopf… | ab 6 Jahren

Band 2

Mit Pippi Langstrumpf ist jeder Tag voller Überraschungen. Wenn Pippi in die Schule oder auf den Jahrmarkt geht, dann stellt sie alles auf den Kopf. Und niemand erzählt so tolle Geschichten wie sie – vor allem von früher, als Pippi mit ihrem Vater, dem Kapitän Efraim Langstrumpf, über die Weltmeere segelte …
Mit den schwedischen Originalillustrationen von Ingrid Vang Nyman. Aktualisierte, überarbeitete… | ab 6 Jahren

Band 3

Auf in die Südsee!
Pippi kann es kaum erwarten! Kapitän Langstrumpf kommt mit der „Hoppetosse“, um seine Tochter mit auf die Taka-Tuka-Insel zu nehmen. Und weil Tommy und Annika krank waren und etwas Luftveränderung gut brauchen können, erlaubt ihre Mama ihnen, Pippi zu begleiten. Damit beginnt für die drei ein aufregendes Abenteuer, bei dem auch Piraten nicht fehlen!
Mit den schwedischen… | ab 6 Jahren

Buchstabenzaubereien vom Wortspielmeister: Paul Maar für Erstleser.

Der Zauberer Zisch ist ein ganz besonderer Magier: Er verzaubert nämlich Wörter. Aus der Rose wird erst eine Dose und dann eine Hose. Das kann ich auch, denkt sich Leo und leiht sich den Zauberstab von Zisch aus. Doch Buchstabenzaubern ist gar nicht so einfach, und bald läuft alles aus dem Ruder!

… | ab 6 Jahren

Eine neue Geschichte von Paul Maar: Unsichtbare Hunde gibt es wirklich - und echte Freunde auch!
Bevor Niko und Ole sich kannten, hatte jeder der beiden einen unsichtbaren Freund: Hund Snuffi gehörte zu Niko, Mops Mucki zu Ole. Doch jetzt sind auf einmal Niko und Ole beste Freunde, haben jede Menge Spaß und brauchen ihre unsichtbaren Begleiter nicht mehr. Die Hunde wollen nicht glauben, was mit ihnen… | ab 6 Jahren

Wettrennen im Weltall! Hugo kann Feuerwerksraketen nicht ausstehen! Zu blöd, dass der doofe Nachbarshund Happo ganz furchtlos in eine Rakete steigt und sich kurzerhand in den Weltraum schießen lässt. Unverschämt! Als dann auch noch Hugos Freund Frosch seinen Bruder Quaki vermisst (der mit in Happos Rakete sitzt) wird das Superauto ruckzuck zur Rakete umgebaut. Um Quaki zu retten, liefern sich Superhugo und Frosch mit… | ab 7 Jahren

Samsige ABC-Geschichten von Paul Maar

So gut wie zwölf Paar Würstchen: Lesen & Stempeln mit dem Sams! A wie Apfel, B wie Buch und C wie China: „Das Schul-ABC“ bietet zu jedem Buchstaben kurze Gedichte und lustige Reime. In „Ein Taucheranzug für das Sams“ kauft Herr Taschenbier dem Sams etwas zum Anziehen. Nicht einfach, denn wenn das Sams einatmet, zerreißt jeder Anzug. Da haben sie eine wunderbare Idee!

Zwei Geschichten vom… | ab 6 Jahren

Die schönsten Geschichten von ...

Im hohen Norden wird Weihnachten besonders traditionsreich gefeiert, was sich seit jeher auch in den skandinavischen Weihnachtsgeschichten zeigt. Dieses Hausbuch ist ein wahrer Geschichtenschatz und eignet sich bestens, um die Adventszeit einzuläuten. Vor jedem Kapitel werden zudem die beliebtesten weihnachtlichen Bräuche der einzelnen Länder beschrieben.
Mit Texten von:
Astrid Lindgrenab 5 Jahren

taucht ab!

Hugo ist leider ein wenig wasserscheu – doch das würde er nie zugeben. Als Oma Friedas Sardine Tine entführt wird, soll Superhugo nicht nur schwimmen, sondern auch noch tauchen lernen. Aber wäre doch gelacht, wenn er keine trockenere Lösung finden
würde! Im Nu funktioniert er sein Superauto zum U-Boot um, und damit befreien Superhugo und sein Matrose Frosch die Sardine aus dem Reich von König Krake.ab 7 Jahren

Der Comic

Aus der Lindgren-Schatztruhe: die Pippi-Langstrumpf-Comics.

36 x Pippi Langstrumpf für alle, die nicht genug bekommen können vom stärksten Mädchen der Welt! Pippi zieht ein in die Villa Kunterbunt, fährt zur See, gibt ein Fest, will nicht groß werden und viele andere kurze Episoden aus der Welt von Pippi, Thomas und Annika, dem Pferd und Herrn Nilsson. Ingrid Vang Nyman, die Pippi-… | ab 6 Jahren

Mit 16 Seiten Leserätseln und -spielen

Superhugo rettet die Welt! Ein frecher Spaß für Leseanfänger.

Seit Spaniel Hugo in das Kostüm von Superhund geschlüpft ist und zu Superhugo wurde, fühlt er sich als echter Held. Umso schockierter ist Hugo, als er auf Besuchskatze Mimi aufpassen soll. Wie langweilig! Doch zum Glück findet er in einer geheimen Garage das Auto von Superhund und kann bei einer kleinen Spritztour seine neuen… | ab 7 Jahren

Auf in die Villa Kunterbunt! Erster Bücherspaß mit Astrid Lindgren.

So stark ist nur Pippi Langstrumpf! Sie kann sogar ihr Pferd hochheben.Die Kinder begegnen Tommy und Annika und dem kleine Äffchen Herrn Nilsson, und freuen sich an den vielen Details in der Villa Kunterbunt.

Ein erstes Astrid-Lindgren-Buch, ohne Text, zum Kennenlernen von Pippi Langstrumpf,… | ab 3 Jahren

Verse zum Mitraten und Mitreimen

Maar zum Mitmachen: das Schul-ABC für Leseanfänger!
A wie Apfel, B wie Buch und C wie China: In Paul Maars Schul-ABC finden Kinder kurze Gedichte zum Fertigreimen zu jedem Buchstaben, direkt vom
Großmeister der Gedichte und Sprachspiele. Am Ende gibt’s noch ABC-Rätsel extra, denn Lesen muss Spaß machen!
Mit Reimen und Wortsuchspielen lernen Ihre Kinder das ABC kennen und spielerisch… | ab 6 Jahren

Ferien, Freiheit, Abenteuer! Zirkusluft für Sommerkinder.
Seiltanz, Sprünge durch brennende Reifen und brillante Zaubertricks: Der Mondscheinzirkus, den Ella Fuchs in den Ferien auf Usedom gegründet hat, könnte so wunderbar sein! Doch dann wird es spannend, denn die gruseligen Blauen Reiter verfolgen die Zirkuskinder. So viel Abenteuer wollte Ella gar nicht haben!
Eine perfekt turbulente… | ab 8 Jahren

Eines Abends geschieht ein Wunder: Ein kleiner Herr in einem karierten Anzug kommt in Görans Kinderzimmer. Herr Lilienstengel nimmt Göran, der seit einem Jahr krank im Bett liegt, mit auf eine zauberhafte Reise. Denn im Land der Dämmerung ist alles anders und wunderbar, und es spielt überhaupt keine Rolle, dass Göran nicht laufen kann: Jetzt kann er fliegen!
Astrid Lindgrens berühmtes Märchen mit… | ab 5 Jahren

Mit Pippi in die Südsee! Und hinein in ein kunterbuntes Abenteuer!
"Willkommen, dicker weißer Häuptling!", rufen die Bewohner der Taka-Tuka-Insel, als König Efraim an Land geht. König Erfraim ist natürlich niemand anderes als Pippi Langstrumpfs Vater. Und diesmal ist Pippi mitgefahren nach Taka-Tuka-Land und auch ihre Freunde Thomas und Annika sind dabei. Gemeinsam erleben sie herrliche Tage… | ab 4 Jahren

Astrid Lindgrens märchenhafte Geschichte erstmals als Bilderbuch - verzaubert mit Bildern von Marit Törnqvist.
Vor langer Zeit gab es zwei kleine Geschwister ... Die beiden sind ganz allein auf der Welt und kommen deshalb zum Bauern auf Myra. Sie müssen auf dem Hof hart arbeiten und die Tage sind grau - so grau wie die Feldmäuse im Stall. Eines Tages aber taucht ein roter Vogel auf und führt die Kinder in… | ab 4 Jahren

Pippi ohne die Villa Kunterbunt? Das ist schwer vorstellbar, auch wenn sie schon mal an Bord gegangen und auf der Taka-Tuka-Insel gelandet ist. In Schweden aber geht's nicht ohne. Und deshalb reißt Pippilotta Viktualia Rollgardina Pfefferminz Ephraimstochter ihr Haus einfach ab und baut es auf einer Wiese im Stockholmer Humlepark wieder auf. Da wird sie nämlich gebraucht, denn Taschendiebe und herumlungernde… | ab 3 Jahren

Ein Geschenkbuch zur bleibenden Erinnerung an Astrid Lindgren
Die fein ausgestattete Sammlung enthält Zitate aus Reden, Interviews, Tagebuchaufzeichnungen und aus den Büchern von Astrid Lindgren. In elf thematisch gegliederten Abschnitten wird die Welt der großen Erzählerin lebendig - ihre Liebe zu Kindern, ihr Plädoyer für Frieden, Toleranz und eine gewaltfreie Erziehung, ihr Humor und ihre Nachdenklichkeit… | ab 16 Jahren

Eigentlich ist Adam Engelbrecht ein ganz friedlicher Stier, der freundlich zwischen den Kühen und kleinen Kälbern im Stall steht. Doch eines Tages wird Adam Engelbrecht so richtig wütend. Er reißt sich los und tobt auf dem Hof herum. Niemand weiß, wie man ihn beruhigen kann - bis auf Kalle, den kleinen Jungen aus der Waldhütte …
Astrid Lindgrens warmherzige Geschichte vom kleinen Kalle und dem großen… | ab 4 Jahren

Wenn man selbst bestimmen dürfte, wie man heißen will, würde Bert niemals Bert heißen, das steht fest. Hört sich ja an wie die letzte Hälfte von einem gewissen Onkel in Entenhausen! Und weil er nicht wie eine halbe Ente heißen will, nennt Bert sich ab sofort Treb, jedenfalls in seinem Tagebuch. Tagebuch schreiben ist zwar mehr was für Mädchen, aber manchmal kann es auch für Jungs nützlich sein. Wenn man verliebt ist… | ab 10 Jahren