Skip to main content

Verlag Friedrich Oetinger

Verlag Friedrich Oetinger
IHRE AUSWAHL:
Nöstlinger, Christine (Autor) Dietl, Erhard (Illustrator)

Die 2a und die 2b fahren gemeinsam auf Klassenfahrt. Doch der Franz freut sich überhaupt nicht. Zwei ganze Tage muss er so nämlich mit dem Eberhard und der Gabi gleichzeitig verbringen. Und die beiden können sich gar nicht leiden. Das kann ja heiter werden! Aber als die Gabi sich beim Wandern blutige Blasen läuft und der Eberhard ihr Retter wird, sieht alles anders aus. Plötzlich ist der Franz ganz schön eifersüchtig… | ab 8 Jahren

Nöstlinger, Christine (Autor) Dietl, Erhard (Illustrator)

Der cleverste Franz aller Zeiten.

Der Franz ist, wie sein Name schon sagt, ein Junge und er ist sechs Jahre alt. Aber weil er blonde Ringellocken, einen Herzkirschenmund und rosarote Plusterbacken hat, wird er mindestens dreimal am Tag für ein kleines Mädchen gehalten. Das ist dem Franz sehr lästig. Die Leute lassen sich so schwer vom Gegenteil überzeugen, besonders der Berger-Neffe. Der… | ab 8 Jahren

Nöstlinger, Christine (Autor) Dietl, Erhard (Illustrator)

Franz kommt auf den Hund.

Solange er denken kann, hat der Franz Angst vor Hunden gehabt. Nicht nur vor großen mit spitzen Zähnen, auch vor kleinen mit Wedelschwänzen. Bis die Tante von seinem besten Freund, dem Eberhard Most, mit Blinddarmentzündung ins Krankenhaus muss und ihren Hund, ein braunes Riesenvieh mit Namen Berta, zum Eberhard in Pflege gibt.

Die… | ab 8 Jahren

Nöstlinger, Christine (Autor) Dietl, Erhard (Illustrator)

Spürnase Franz - endlich ein Kindekrimi mit dem Kinderliebling!

Immer muss der Franz machen, was die Gabi will! Als die beiden Kaufhausdieben auflauern, werden sie sogar selbst verdächtigt. Und dann hat die Gabi sich auch noch in den Kopf gesetzt, den Sparkassenräuber zu fangen. Ob das wohl gut geht?

Die Lesestarter von Oetinger motivieren auch leseschwache Kinder… | ab 8 Jahren

Nöstlinger, Christine (Autor) Dietl, Erhard (Illustrator)

So ein Unsinn! Der Franz und die Gabi machen nur noch Quatsch!

Die Gabi hat ein neues Lieblingswort: "Quatsch". Den Franz nennt sie "Quatschkopf" und es ist ihr "quatschegal", wenn das den Franz nervt. Jetzt will sie auch noch, dass er eine "Quatsch-Geheimsprache" entwickelt, damit niemand versteht, was die beiden reden! Der Franz tut ihr den Gefallen, aber… | ab 8 Jahren